Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1

    Thor 3 Kritik, Vorsicht Spoileralarm!

    Hallo,

    ich bin ein großer Fan der Marvel-Film Reihe und hab nun Thor 3 gesehen. Der Film an sich war wieder sehr unterhaltsam und ich hab es während des Films erst gar nicht bemerkt... aber...
    Thor wird gefangen gehalten, mit Hilfe eines kleinen Gerätes am Hals, welches Ihm bei Bedarf Stromschläge verpasst. Er ist dadurch kampfunfähig (wie wenn ein Mensch einen Stromschlag bekäme). Gleichzeitig nutzt er im Kampf gegen Hulk aber Megablitze (weil der Donnergott Blitze/Strom in erheblicher Menge leicht verarbeitet), welche sein Körper einfach absorbiert und wieder rausfeuert wie er es im Kampf eben braucht.

    Wer bitte hat sich das denn ausgedacht. Meiner Meinung nach ein Riesenklops.

    Den Film hab ich dennoch gemocht...

    Was meint Ihr?
    Geändert von Mosepuckel (05.11.2017 um 12:06 Uhr)

  2. #2
    Ich glaube bei einer Geschichte, wo so viel unglaubwürdiges enthalten ist wie in einer Superhelden Geschichte, sollte man sich nicht an einem relativ kleinen Detail, dass ebenfalls unglaubwürdig ist, sich stören lassen.

  3. #3
    Die Kräfte, die Thor besitzt, sind ja ohnehin schon völlig unrealistisch. Und er hat eben das gleiche Problem wie sein Counterpart bei DC, Superman: Wie will man so jemanden überhaupt aufhalten? Wenn Thor aber immer mit Leichtigkeit gewinnt, ist die Serie höchst langweilig.

    In der Startphase der Comics, Anfang der 1960er Jahre, wurde stark betont, daß Thor nach 60 Sekunden zu seinem Alter Ego, dem schwächlichen und behinderten Donald Blake, wird, wenn er seinen Hammer nicht in der Hand hält. Aber so richtig funktioniert diese "Klausel" auch nicht: Wer will Thor seinen Hammer entwinden? Und selbst wenn: Wer will ihn daran hindern, ihn sich binnen 60 Sekunden zurückzuholen?

    Später verfiel man auf die Idee, daß Vater Odin einmal Thor zur Strafe die Hälfte seiner Kraft raubt. Aber auch mit halber Kraft sollte Thor noch immer ganz schön stark sein.

    Da gab es also viele unglaubwürdige Storyelemente. Wer Thor-Fan ist, muß mit sowas leben.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Comicforum gehört zu den 6.000 wichtigsten Internetadressen 2013
comicforum.de ist Partner von Entertain Web und unterliegt als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.
comicforum.de ist Partner von Entertain Web
und unterliegt als Bestandteil des
Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.