Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 51 bis 65 von 65
  1. #51
    Mitglied Avatar von Shima
    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    Thüringen/Hessen
    Beiträge
    1.893
    Gestern Abend war ich wieder im Schnelllesemodus, muss mir das echt abgewöhnen...
    Zu Band 1, aktuell fesselt mich am ehesten

    die Frage weshalb jemand wie Komachi, die durch und durch perfekt zu sein scheint, auf Platz 1 der Sünderliste stehen kann und damit das interessanteste Opfer für alle Höllenfürst-Sprößlinge sein dürfte, schließlich sollen die Jungs ja beweisen wer von Ihnen am besten dafür geeignet ist sein Nachfolger zu werden.

    Enra und Komachi schenken sich nichts, während Komachi an das gute im Menschen - speziell die auf besagter Liste stehen - glaubt und verhindern will das sie in der Hölle landen, hat Enra ein klares Ziel vor Augen, derjenige zu sein der das "Punktespiel" gewinnt, unterstützt wird er dabei von seinem übereifrigen Diener Fanfan.

    Was erstaunt, ist das Enra sich zwar ärgert das Komachi schon 2 Personen auf besagter Liste auf den richtigen Weg zurück führt, so dass diese von der Liste verschwinden, aber sich offenbar noch keine Gedanken macht, das sie ihn damit um den Sieg bringen könnte.

    Komachi selbst erscheint wie bereits erwähnt völlig ungeeignet als Sünderin, entweder wird sich noch eine traurige Familengeschichte eröffnen oder es wird näher auf das was Menschen dazu bringt "böse" zu werden eingegangen.

    Bei den zwei Menschen die gerettet wurden, waren die Alarmzeichen "schwarzer Nebel", jedenfalls war in beiden Fällen die Person nicht die direkt für ihre Taten verantwortlich sondern aufgrund des Einflusses/vergangenen Erlebnissen dahingehend gedrängt worden.



    Ich bin gespannt wie die Entwicklung Komachi auf Platz 1 der Sünder erklärt wird und Enras Brüder werden sicher auch noch Trubel in die Story bringen - ein humorvoller Shojo der zwischendurch auch etwas ernste Töne anschlägt.

  2. #52
    Band 1 fand ich eigentlich ganz gut. Die Strucktur des Manga erinnert mich einbisschen an "die Schokohexe", da dort in fast jedem Kapitel ein neuer Charakter seine Geschichte erzählt wird und wie das Treffen der namensgebenden Hexe ihn verändert. So ähnlich hat es für mich auch in diesem Manga angefühlt.
    Komachi mochte ich sehr als Protagonistin . Sie hat einen starken Willen und möchte Leuten helfen. Sie lässt sich nicht von Enra einschüchtern, ist aber auch nicht zu kalt zu ihm und hilft anderen keine Sünder zu werden ^^.
    Enra hingegen war für mich ein negativer Punkt in dieser Geschichte, er ist schroff, hällt sich für was besseres und behandelt Komachi wie ein Wesen unterer Klasse, mag sie aber innendrinne bestimmt und lässt manchmal eine andere Seite von sich zeigen, also der 0815 männliche Part in einer Geschichte wie dieser. Ich fand ihn unglaublich nervig und seine Art hat mich einfach aufgeregt. Hin und wieder funktioniert so ein Charakter, aber hier mochte ich ihn nicht.
    Zur Hölle mit Enra hat mir schon gut gefallen, jedoch durste ich jetzt nicht nach Band 2. Trotzdem fand ich ihn gut und kann ich auch weiterempfehlen ^^.

  3. #53
    Mitglied Avatar von Chitoge
    Registriert seit
    10.2014
    Ort
    Neverland
    Beiträge
    356
    Ich habe mir den ersten Band von "Zur Hölle mit Enra" gekauft und gleich verschlungen.
    Der Titel gefällt mir richtig gut. Erinnert mich ein wenig an Virgin Crisis
    Ist diese Reihe wirklich mit 4 Bänden abgeschlossen? :3

  4. #54
    Habe gestern den Band gelesen. Zuerst war ich Sehr gespannt. Aber beim Durchblättern hatte ich dann doch Zweifel, aber diese Zweifel wurden schon schnell gelöst. Fand den Band gut aber er hat meiner Meinung noch Entwicklungspotenzial.

  5. #55
    Mitglied Avatar von Miss Morpheus
    Registriert seit
    10.2014
    Ort
    Kuhdorf in Bayern
    Beiträge
    13.137
    am 6. Juni erscheint bei uns Band 2

    A Centaur's Life | Boys on the Run | Bread&Butter | Chi no Wadachi | Dai-3 no Gideon | Heartbroken Chocolatier | Honto Yajuu | Ibitsu | Non non Biyori | Shimauma | Tourou no Ori | Twittering Birds never Fly | Uwasa no Midori-kun!! | Watamote | Zetman



  6. #56
    schönes cover

  7. #57
    Mitglied Avatar von Tu951
    Registriert seit
    06.2017
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    864
    Blog-Einträge
    1
    Ich mag die Cover ^^ Sicher bin ich mir immer noch nicht, denn mir kommt Enra ziemlich unsympathisch vor, aber ich habe in letzter Zeit da Bedürfnis, es mir zuzulegen XD Mal sehen, wie ich mich entscheiden werde
    FOOD WARS! / FAIRY TAIL / Yona / Angels of Death / your name. / Crash!
    ~ CCS; Ame & Yuki; Daily Butterfly; Nagi no Asukara; CEC:LS; DTVNCTX ~

  8. #58
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    18.678
    Blog-Einträge
    118
    Ist wirklich etwas speziell wie hier die Sünder beraubt werden, ...so ist ja auch doch einiges Comedy drin.

    Wie die Sünder festgelegt werden ist schon etwas schwammig...aber mir kam auch der Gedanke, dass damit wirklich was nicht stimmen könnte und das zur Prüfung gehört es zu durchschauen.

    Bei Komachi kam mir der Gedanke das ihre guten Taten auch als Sünde gesehen werden weil sie ja so in die Arbeit der Teufel pfuscht..war halt schon auffallend als sie wieder wen rettete und kurz drauf hieß sie wäre wieder in der Liste gestiegen.

    Denke aber auch das es so mit dem Enra noch zusammenhängt, sie hat ja trotzdem nicht komplett was gegen ihn und die sich wahrscheinlich entwickelnde Liebe wird dann wohl auch was ausmachen und als solche gesehen werden können.
    Umgekehrt beeinflusst sie genauso die Teufel mit ihrer Art und somit deren Arbeit, auch das könnte man als Sünde auslegen.
    Sicher wird das auf die andere Teufel dann auch in Ansätzen mit zutreffen und dann steht sie darum am Ende ganz oben.

    Das Ende vom Band war wieder fies, schon ärgerlich wenn man ständig diese Drang hat Bände so enden zu lassen...ein Kapitel mehr rein wäre eh schöner gewesen wegen der dünne.


    Zitat Zitat von Tu951 Beitrag anzeigen
    denn mir kommt Enra ziemlich unsympathisch vor, aber ich habe in letzter Zeit da Bedürfnis, es mir zuzulegen XD Mal sehen, wie ich mich entscheiden werde
    Woran liegt es denn? - er ist halt ein Teufel da wäre es ja seltsam wenn er zu nett wäre...passt also zum Charakter. Und nur böse ist er ja nicht, sonst wäre Komachi ja gleich tot gewesen.


    Zitat Zitat von Chitoge Beitrag anzeigen
    Ist diese Reihe wirklich mit 4 Bänden abgeschlossen? :3
    Ja, geht ja auch ziemlich schnell alles und da passt die Länge doch, steht btw auch im Startpost.
    Geändert von Mia (05.05.2018 um 13:14 Uhr) Grund: xd

  9. #59
    Mitglied Avatar von Shima
    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    Thüringen/Hessen
    Beiträge
    1.893
    Und da sind wir schon bei Band 2 angekommen,

    Enras älterer Bruder Ruren wirbelt die EnraxKomachi Verbindung etwas auf, und auch wenn er einen verdienten Abgang bekommt ist man diesmal Zeuge eines Seelenverlustes der einen schon etwas mitnimmt. Dagegen wirkt Enras anderer Bruder Rokuzan fast liebenswert und recht unschuldig, bevor der auch nur auf die Idee kommt ein Faible für Komachi zu entwickeln macht Enra deutlich wem sie gehört XD

    Erstaunlich war, dass Komachi zu Ende des Bandes in der Sünderliste aufgestiegen ist, vielleicht

    sollte man diese Liste mal hinterfragen, der Band hat zumindest keinen Grund dafür gezeigt, es sei denn der Kuss mit Enra hat den Status beeinflusst...

    Der Ban war wieder recht unterhaltsam, eine gute Mischung aus Humor, Drama und ein Schuss Romantik.

  10. #60
    Mitglied Avatar von mikuai
    Registriert seit
    04.2017
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    183
    Ja ich frage mich auch wieso sie aufgestiegen ist in der Liste. Da bin ich gespannt was die Mangaka sich hier ausdenken wird und was für eine Sünde sie begehen wird.

    Dieser Junge, welcher seine Seele verloren hat, was hat der eigentlich gemacht? Er hat ja eigentlich nur die Blumen ausgerissen- also das ist ja nicht wirklich so eine große Sünde als dass er dafür in die Hölle fahren müsste oder?

    Ich fand das Schlusswort der Autorin auch noch recht lustig, da sie meinte, Augen machen ihr Angst xD

  11. #61
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    18.678
    Blog-Einträge
    118
    Zitat Zitat von mikuai Beitrag anzeigen
    Ja ich frage mich auch wieso sie aufgestiegen ist in der Liste. Da bin ich gespannt was die Mangaka sich hier ausdenken wird und was für eine Sünde sie begehen wird.
    Das die Liste nicht so funktioniert wie sie behauptet wird, sollte eigentlich seit dem 2. Band spätestens klar sein.

    Zitat Zitat von mikuai Beitrag anzeigen
    Dieser Junge, welcher seine Seele verloren hat, was hat der eigentlich gemacht? Er hat ja eigentlich nur die Blumen ausgerissen- also das ist ja nicht wirklich so eine große Sünde als dass er dafür in die Hölle fahren müsste oder?
    Es geht nicht darum was jemand schon machte, sondern angeblich in der Zukunft machen wird bei diesen Urteilen.
    Sein Hass wurde halt aufgestaut und dann wurde er ja schon zum Dämon und das war ja vom anderen beabsichtigt.

    Aber da ja die betroffenen Personen garnicht wirklich sterben gibt es ja vielleicht für alle doch am Ende der Prüfung eine Rettung.

    Vielleicht wird Komachi ja mit zu ihrer Retterin und das sieht dann die Liste als Sünde, weil sie eine Aufgabe macht, die eigentlich die anderen erledigen sollen?

  12. #62
    Die ersten 2 Bände haben mir bis jetzt sehr gefallen, das Tempo gefällt mir, die Umsetzung der Idee, der Zeichenstil und die Charaktere. Mein Geschmack trifft es jedenfalls. Schön finde auch wie die Romanze am Ende des Bandes sich zwischen den beiden etwas zeigt, da würde ich gerne in den folgenden Bände mehr davon sehen, bin aber auch gespannt wieso sie in der Liste aufgestiegen ist und was hinter diese Liste steckt.

    Das einzige was ich leicht bemängele ist das die Sünder wegen der kleinsten Sache eine große Sünde begehen. Irgendwie stimmt es auch das man wegen den kleinsten Sachen so etwas machen kann.., aber eigentlich hat man doch etwas mehr Selbstdisziplin? Besonders das nur so welche Fälle zu sehen sind beim Enra, finde ich etwas unrealistisch. Aber kein Wunder das man denkt die Menschen sind schwach.

    Ach ja der erste Bruder von Enra der erschienen ist, der war echt gemein >-<, der hätte nur seinen gerechten Vater sehen müssen, damit er weiß das er so nicht Herrscher werden kann.

    Wo wir jetzt bei der Aufgabe des Enma sind, vielleicht soll es den Söhnen zeigen, das sie die Menschen anders ansehen müssen und sie nicht vor ihrer Straftat in die Hölle schicken können, dann würden die ja Unschuldige in die Hölle schicken die noch nichts begangen haben und in der Hölle können sie es nie tun = unschuldig(??). Vielleicht soll es die dazu auffordern, die Sünden zu vermeiden, aber da das Mädchen(hab den Namen vergessen) die Aufgabe tut und somit den die Aufgabe stiehlt, steigt sie immer höher in der Liste XD Ok, hab keine Ahnung wieso sie aufsteigt..

    Freue mich schon auf den nächsten Band.


  13. #63
    Mitglied Avatar von Nicole Ebenhöch
    Registriert seit
    04.2013
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    4.672
    mir gefallt manga auch sehr gut
    was der schon abgschlossen schade

  14. #64
    Mitglied Avatar von Millhiore
    Registriert seit
    01.2016
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    381
    Mit 4 Bänden ebenfalls ziemlich kurz und auch für Anfang 2019 geplant.

  15. #65
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    18.678
    Blog-Einträge
    118

    Red face

    Am 2. August erscheint der 3. Band der Reihe bei uns.



    Hübsches Cover.

    Schön dass anscheinend noch der andere Bruder mehr eine Rolle spielen wird.

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •