Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 26 bis 50 von 75
  1. #26
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    7.178
    Zitat Zitat von Niloo Beitrag anzeigen
    Lieben Dank! Ich hab versucht, sie etwas "europäischer" aussehen zu lassen. Eben dass die Iris besonders hell ist. Zumindest ist mir aufgefallen, dass bei anderen Shojostilen die Iris sehr viel dunkler im Vergleich zum restlichen Auge gestaltet ist. Diesen Effekt wollte ich in meinem Stil umkehren
    Hier ein Vergleichsbild -->
    Ich hoffe, man sieht, was ich meine xD



    Es wird, wie du schon geahnt hast, ein Wendecover (bzw. einige Elemente lappen um den Buchrücken und das Backcover). Aber ich glaube Marika meinte das Ausklappposter. Das ist von vorne und hinten jeweils mit einer Illustration bedruckt. Zusätzlich sind aber dann noch 4 weitere Farbseiten und eben die Match Me Karten im Band erhalten.
    Da ist der Verlag wirklich unglaublich spendabel
    Da ich viele Shojos lese ist es mir auf jeden Fall gleich aufgefallen. Sieht sehr schön aus und ist eben ungewöhnlich. Mal schauen wie es dann im Manga selber so rüber kommt. ^^

    Oh tatsächlich. Hatte es mir wegen den Schmetterlingsflügeln so gedacht. Schön das es so viele Extras gibt. Lässt sich Egmont wirklich nicht lumpen.
    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

  2. #27
    Mitglied
    Registriert seit
    11.2013
    Beiträge
    249
    Puh der Titel ist schon sehr abschreckend :x
    Und dann ist das Cover noch so kitschig und überladen^^''
    Derzeitig steht es leider auf der Nicht-kaufen Liste.
    Da es aber eine Eigenproduktion werde ich mal eine Leseprobe abwarten.

    Btw. sind die zwei auf dem Cover, die sich fast küssen Geschwister? xDD
    Sie sehen so gleich aus, als wären sie verwandt. xD

  3. #28
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    7.178
    Findest du? Na ich denke das wird hier kein Thema sein. Wäre ein bisschen viel vom thematischer her. ^^
    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

  4. #29
    Mitglied Avatar von navigator
    Registriert seit
    01.2003
    Ort
    KÖLN
    Beiträge
    10.325
    Blog-Einträge
    5
    Zitat Zitat von Rinni Beitrag anzeigen
    Puh der Titel ist schon sehr abschreckend :x
    Und dann ist das Cover noch so kitschig und überladen^^''
    ...
    Da es aber eine Eigenproduktion werde ich mal eine Leseprobe abwarten.
    Genau das mag ich daran Ist immer lustig, wie verschieden Geschmäcker sind.
    Man darf nicht vergessen, das ist Romance, das darf doch schon etwas kitschiger und überladen sein.

    Freu mich schon auf die Leseproben der ganzen dt. Eigenproduktionen.

  5. #30
    Wird auch gekauft! <3
    Das darf ich nicht verpassen! *3*

    Ich freu mich schon so auf eure Manga! <3

  6. #31
    Ich wollte mich speziell nochmal bei dominicalchild, Nike und NaskaPENGU für ihre lieben Comments bedanken!
    Unter Kollegen ein Lob oder Glückwünsche zu erhalten, bedeutet mir sehr viel


    Ansonsten, weil ich dachte, das wäre vielleicht ganz interessant; hier die aller ersten Skizzen von "Ben" (er ist auch schon auf dem Cover zu sehen), die noch aus der Bewerbung stammen

    Er hat sich oplisch nur geringfügig seit damals verändert :O

  7. #32
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    7.178
    Bei dem Essen kann der noch Fußball spielen? ^^
    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

  8. #33
    Hübsches Cover! Ansonsten kann ich aber noch nicht wirklich einschätzen, ob der Titel meinen Geschmack trifft. Werde Leseproben abwarten oder im Handel reinschnuppern.
    Manga-Wünsche: Uchuu Kyoudai, Chihayafuru, Warui Koto Shitai Series, Historie,
    Koujitsusei no Tobira, Mushishi, 3-gatsu no Lion, Blue Sky Complex, Rainbow, MPD Psycho,
    Dogs, Sakamichi no Apollon, Needless, 7 Seeds, Immortal Rain, Kingdom, Flat,
    Udon no Kuni no Kiniro Kemari, Doukyuusei Series

    MyAnimeList ~ MyMangaList

  9. #34
    Zitat Zitat von Dekaranger Beitrag anzeigen
    Bei dem Essen kann der noch Fußball spielen? ^^
    Ist das bei Jungs nicht immer so? Die können abnorm viel essen, sehen aber wie eine Bohnenstange aus. Erst ab 30 ändert sich das dann mal so langsam~ Solange man's noch kann.. Und gerade Sportler dürfen ja richtig reinhauen ^_^b

    Zitat Zitat von Eraclea Beitrag anzeigen
    Hübsches Cover! Ansonsten kann ich aber noch nicht wirklich einschätzen, ob der Titel meinen Geschmack trifft. Werde Leseproben abwarten oder im Handel reinschnuppern.
    Ich weiß gar nicht genau, wann man in der Regel so eine Leseprobe zu Gesicht bekommt.. Die werden exklusiv im Mangazin abgedruckt, oder nicht? Das käme aber auch erst dann raus, wenn der Manga selber schon fast in den Läden steht :O

  10. #35
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    7.178
    Zitat Zitat von Niloo Beitrag anzeigen
    Ist das bei Jungs nicht immer so? Die können abnorm viel essen, sehen aber wie eine Bohnenstange aus. Erst ab 30 ändert sich das dann mal so langsam~ Solange man's noch kann.. Und gerade Sportler dürfen ja richtig reinhauen ^_^b
    Na na das mit ab 30 kann ich nicht bestätigen. Kann immer noch ungestraft futtern. Okay jogge aber auch gerne. XD

    Als Fußballer braucht man aber extra Puste. Die würde ich dem aber absprechen nach der Mahlzeit. ^^
    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

  11. #36
    Moderator Künstlerbereich Avatar von Maidith
    Registriert seit
    12.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    426
    @Niloo: ich finde deinen Zeichenstil so verdammt hübsch und ich bin neugierig, weil du sagtest, dass das Buch auch eine ältere Zielgruppe ansprechen soll und nicht nur Teenies. Das wäre dann sicher auch was für mich, ich bin also sehr gespannt darauf! ^_^ Bis jetzt sieht alles schon mal echt toll aus.

  12. #37
    Mitglied Avatar von Shima
    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    Thüringen/Hessen
    Beiträge
    1.295
    Der Zeichenstil gefällt mir, mein persönliches Empfinden hat den irgendwie Manhwa-mässig eingestuft XD bin auf Band 1 gespannt.
    Viel Erfolg auf jeden Fall.

  13. #38
    Mitglied Avatar von Shiloh
    Registriert seit
    08.2015
    Ort
    Verden
    Beiträge
    88
    Hier warte ich die Leseprobe ab, meist sagen mir die Zeichnungen von deutschen Mangas einfach nicht zu.... da sind dann die Cover hübsch aber den Rest mag ich nicht, hier werde ich also erstmal abwarten und schauen.

    Bei dem Cover weiß ich nicht ob ich es hübsch finden soll, oder nicht. Einerseits haben die Augen was, aber die Iris fehlt mir einfach sehr, es sieht aus, als seien die Charas blind.... da kann ich einfach nicht sehen, wohin sie schauen, das irritiert sehr und das finde ich nicht schön. Die Iris sollte etwas betont werden, so starren sie ins leere... oder sie haben grauen Star xD
    Aber das ist wohl was, was die einen mögen, die anderen nicht

  14. #39
    Mitglied Avatar von Lena /Awkward Dangos
    Registriert seit
    01.2015
    Ort
    Zuhause
    Beiträge
    426
    Der Manga ist ja mal interessant. Sehr auffälliger Zeichenstil, außergewöhnliche Augen - bin gespannt, wie genau die Zeichnungen dann im Inneren aussehen werden. Ich mag Romanzen, in denen es auch mal übers Küssen hinausgeht^^ Die meisten Romance-Reihen (natürlich nicht alle!) beschränken sich ja eher darauf oder es wird gleich Smut.

    Finde es sehr schön, dass bei einer Eigenproduktion auch Match-Me-Karten beiliegen werden!

    www.awkward-dangos.blogspot.de

    Mangawünsche:

    Aoi Horus no Hitomi
    Awa Koi • Boku wa Ookami • Bye-Bye Liberty Gakkou Gurashi • Hatsu*Haru • Hibi Chouchou • Gekkan Shoujo Nozaki-kun • Hatsukoi ni Oboreta • Inari, Konkon, Koi Iroha • Kamisama Gakuen @Armeria • Kekkon Yubiwa Monogatari • Matinee & SoireeMune ga Narunowa Kimi no Sei • No Game No Life [Novel] • ReRe Hello • Re:Zero [Novel] • Silent Kiss • Starlike Words

  15. #40
    Zitat Zitat von Dekaranger Beitrag anzeigen
    Na na das mit ab 30 kann ich nicht bestätigen. Kann immer noch ungestraft futtern. Okay jogge aber auch gerne. XD

    Als Fußballer braucht man aber extra Puste. Die würde ich dem aber absprechen nach der Mahlzeit. ^^
    Oh, dann hast du sicher auch gute Gene! Aber wenn du Sport machst, tut das ja auch zusätzlich der Gesundheit gut ^_^

    Ja... ich würde jetzt nicht direkt nach so eine Mahlzeit einen Marathon laufen..

    Zitat Zitat von Maidith Beitrag anzeigen
    @Niloo: ich finde deinen Zeichenstil so verdammt hübsch und ich bin neugierig, weil du sagtest, dass das Buch auch eine ältere Zielgruppe ansprechen soll und nicht nur Teenies. Das wäre dann sicher auch was für mich, ich bin also sehr gespannt darauf! ^_^ Bis jetzt sieht alles schon mal echt toll aus.
    Lieben Dank!!
    Ich selber gehe ja nun auch schon langsam auf die 30 zu und merke eben, dass unter vielen aktuellen Shojo/-Romance Serien mich nicht mehr alles so anspricht.
    Ich möchte mich aber mit der Beschreibung des Inhaltes da noch zurückhalten...
    Vielleicht darf ich ja bald den Klappentext posten

    Zitat Zitat von Shima Beitrag anzeigen
    Der Zeichenstil gefällt mir, mein persönliches Empfinden hat den irgendwie Manhwa-mässig eingestuft XD bin auf Band 1 gespannt.
    Viel Erfolg auf jeden Fall.
    Manhwa klingt in jedem Fall nach Kompliment!

    Zitat Zitat von Lena /Awkward Dangos Beitrag anzeigen
    Der Manga ist ja mal interessant. Sehr auffälliger Zeichenstil, außergewöhnliche Augen - bin gespannt, wie genau die Zeichnungen dann im Inneren aussehen werden. Ich mag Romanzen, in denen es auch mal übers Küssen hinausgeht^^ Die meisten Romance-Reihen (natürlich nicht alle!) beschränken sich ja eher darauf oder es wird gleich Smut.

    Finde es sehr schön, dass bei einer Eigenproduktion auch Match-Me-Karten beiliegen werden!
    Lieben Dank. Es ist jetzt eine ganze Weile her, seit ich Rückmeldungen zu meinen Zeichnungen und Artworks erhalten habe. Ich hatte zwischendrin ein bisschen Sorge, wenn ich mich ganz unabhängig von jeglicher Rückmeldung weiter entwickle, würde der Stil vielleicht irgendwann nicht mehr dem Publikum gefallen.. Je nach Genre hat ja ein Publikum andere Ansprüche.
    Ich hoffe jedenfalls auch, dass die Mangaseiten Zustimmung bei der breiten Romance-Community finden werden

    Zitat Zitat von Shiloh Beitrag anzeigen
    Hier warte ich die Leseprobe ab, meist sagen mir die Zeichnungen von deutschen Mangas einfach nicht zu.... da sind dann die Cover hübsch aber den Rest mag ich nicht, hier werde ich also erstmal abwarten und schauen.

    Bei dem Cover weiß ich nicht ob ich es hübsch finden soll, oder nicht. Einerseits haben die Augen was, aber die Iris fehlt mir einfach sehr, es sieht aus, als seien die Charas blind.... da kann ich einfach nicht sehen, wohin sie schauen, das irritiert sehr und das finde ich nicht schön. Die Iris sollte etwas betont werden, so starren sie ins leere... oder sie haben grauen Star xD
    Aber das ist wohl was, was die einen mögen, die anderen nicht
    Oh da würde es mich aber interessieren, an welchen Maßstäben du das misst Natürlich ist der erste Band so jetzt schon gemacht und ich kann da nichts mehr dran ändern, aber es würde mich schon sehr interessieren, wann du persönlich einen Zeichenstil gut bewertest. Hast du vielleicht Positivbeispiele, an denen man das fest machen könnte?
    Und beziehst du dich nur auf die reine Optik, oder ist es dir auch besonders wichtig, wie jemand zeichnerisch erzählt. Je nach dem können Zeichnungen ja auch ganz unterschiedlich wirken :O

  16. #41
    Mitglied Avatar von Tu951
    Registriert seit
    06.2017
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    390
    Blog-Einträge
    2
    Eigentlich interessiert mich die Geschichte nicht, vor allem weil ich noch zu jung dafür bin Aber der Zeichenstil sieht gut aus und ich hätte schon gerne die Match-Me Karten XD
    Niloo hat den Manga selbst gezeichnet und produziert? Ich verstehe nicht ganz, was ihr mit Eigenproduktion meint XD
    Wann erscheint denn der Manga? Und gehen die Match-Me Karten eigentlich auch immer weiter wie die ShoCo Cards? In der Leseprobe von Egmont Manga stand doch eine genaue Anzahl, oder?
    Geändert von Tu951 (19.10.2017 um 15:46 Uhr)
    your name. / Card Captor Sakura / Tsubasa / Die rothaarige Schneeprinzessin / Yona / Kobato
    ~ Yamada-kun & the 7 Witches; 12 Jahre; Maid-sama; Angel Beats; A Silent Voice; Rainbow Days ~

  17. #42
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    15.298
    Blog-Einträge
    113
    Zitat Zitat von Tu951 Beitrag anzeigen
    Ich verstehe nicht ganz, was ihr mit Eigenproduktion meint XD
    Das bedeutet es ist ein deutscher Titel und kein japanischer Manga.

  18. #43
    Mitglied Avatar von Tu951
    Registriert seit
    06.2017
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    390
    Blog-Einträge
    2
    Zitat Zitat von Mia Beitrag anzeigen
    Das bedeutet es ist ein deutscher Titel und kein japanischer Manga.
    Danke, allerherzlichste Mia XD Und ich dachte schon, dass sie die Mangas komplett selbst hergestellt hat, worüber ich mich sehr wundern würde ^^''
    your name. / Card Captor Sakura / Tsubasa / Die rothaarige Schneeprinzessin / Yona / Kobato
    ~ Yamada-kun & the 7 Witches; 12 Jahre; Maid-sama; Angel Beats; A Silent Voice; Rainbow Days ~

  19. #44
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    15.298
    Blog-Einträge
    113
    Zitat Zitat von Tu951 Beitrag anzeigen
    Und ich dachte schon, dass sie die Mangas komplett selbst hergestellt hat, worüber ich mich sehr wundern würde ^^''
    Sie ist ja die Zeichnerin, also ist das meiste natürlich schon von ihr mit. Aber natürlich gehört da auch noch der Verlag usw dazu.
    Bei deutschen Titeln kann man natürlich auch mit den Zeichnern hier sprechen, bei in Japan enstandenen Titeln wäre das natürlich nicht der Fall.

  20. #45
    Mitglied Avatar von MissMoxxi
    Registriert seit
    10.2013
    Ort
    Pandora
    Beiträge
    4.136
    Zitat Zitat von Tu951 Beitrag anzeigen
    Und ich dachte schon, dass sie die Mangas komplett selbst hergestellt hat, worüber ich mich sehr wundern würde ^^''
    so inklusive Papier und Druckerschwärze?? xDD
    Probleme löse ich grundsätzlich mit Feenstaub!


  21. #46
    Hallo ihr Lieben

    Ich wollte euch darauf aufmerksam machen, dass ich heute um 17.00 Uhr auf meiner Facebook Künstlerseite einen Strem machen werde, in dem ich an einer Illustration zu "Mein erstes Mal" zeichne.
    Ihr könnt euch das generell für den Sonntag eintragen, da ich vorhabe, wöchentlich zu streamen

    Gleichzeitig nutze ich die Gelegenheit, um euch weitere Charaktere aus "Mein erstes Mal" vor zu stellen.

    Ich freue mich, wenn ihr vorbei schaut. Und vielleicht schaffen wir es so, die Wartezeit auf die Leseprobe etwas zu verkürzen

  22. #47
    Mitglied Avatar von Shiloh
    Registriert seit
    08.2015
    Ort
    Verden
    Beiträge
    88
    Zitat Zitat von Niloo Beitrag anzeigen
    Oh, dann hast du sicher auch gute Gene! Aber wenn du Sport machst, tut das ja auch zusätzlich der Gesundheit gut ^_^

    Ja... ich würde jetzt nicht direkt nach so eine Mahlzeit einen Marathon laufen..



    Lieben Dank!!
    Ich selber gehe ja nun auch schon langsam auf die 30 zu und merke eben, dass unter vielen aktuellen Shojo/-Romance Serien mich nicht mehr alles so anspricht.
    Ich möchte mich aber mit der Beschreibung des Inhaltes da noch zurückhalten...
    Vielleicht darf ich ja bald den Klappentext posten



    Manhwa klingt in jedem Fall nach Kompliment!



    Lieben Dank. Es ist jetzt eine ganze Weile her, seit ich Rückmeldungen zu meinen Zeichnungen und Artworks erhalten habe. Ich hatte zwischendrin ein bisschen Sorge, wenn ich mich ganz unabhängig von jeglicher Rückmeldung weiter entwickle, würde der Stil vielleicht irgendwann nicht mehr dem Publikum gefallen.. Je nach Genre hat ja ein Publikum andere Ansprüche.
    Ich hoffe jedenfalls auch, dass die Mangaseiten Zustimmung bei der breiten Romance-Community finden werden



    Oh da würde es mich aber interessieren, an welchen Maßstäben du das misst Natürlich ist der erste Band so jetzt schon gemacht und ich kann da nichts mehr dran ändern, aber es würde mich schon sehr interessieren, wann du persönlich einen Zeichenstil gut bewertest. Hast du vielleicht Positivbeispiele, an denen man das fest machen könnte?
    Und beziehst du dich nur auf die reine Optik, oder ist es dir auch besonders wichtig, wie jemand zeichnerisch erzählt. Je nach dem können Zeichnungen ja auch ganz unterschiedlich wirken :O
    Hunu ^^
    Das ist nun schwer zu beschreiben, aber ich versuche es mal, ich beziehe mich vor allem gerade auf die Optik. Die Geschichte kann noch so toll sein, aber wenn die Bilder nicht stimmen, ist es bei mir meist vorbei, da ein Manga eben gezeichnet ist, muss das stimmen.
    Zuerst aber mal: Das Problem gibt es auch bei den Mangas aus Japan, da sind auch so manche dabei, wo ich mir an den Kopf fasse und mich frage, warum diese bloß zeichnen... Anatomie gibt es da irgendwie dann gar nicht mehr... also wirklich... gar nicht
    Für mich müssen die Bilder Tiefe haben, die Charas ebenso, man muss sehen, dass sie eben "im Bild" stehen, sitzen, gehen, was auch immer, die Dynamik muss stimmen.
    Es sollte aussehen, als sieht man es geradezu, wie der Chara nun losläuft, aufspringt... und das fehlt mir vermehrt bei den deutschen Zeichnern. Es gibt nun auch nicht sehr viele deutsche Mangas, darum sehe ich das wohl vermehrt und habe darum kein ganz so gutes Bild.
    Ebenso stören mich oft die Arme und Beine, die sehen vom Winkel her oft sehr seltsam aus... gerade am Arm wenn die Charas winken sollen oder sowas... dann sind die Arme abnormal abgeknickt Das sind Feinheiten, die mich als leser aber stören. Ein Manga besteht aus Zeichnungen und stimmen diese nicht, dann ist es für mich vorbei.
    Viel kann man denke ich auch noch mit den Schattierungen und Kontrasen spielen, aber an den proportionen kann auch die beste Rastafolie nichts ändern.

    Trotz meiner nicht sooo super Erfahrungen warte ich auch hier die Leseprobe ab und ich habe auch deutsche Manga, die ich nicht so toll finde, die ich aber dennoch wohl weiter holen werde weil ich sie mag, kann mir hier genau so gehen.

  23. #48
    Mitglied Avatar von Tu951
    Registriert seit
    06.2017
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    390
    Blog-Einträge
    2
    Zitat Zitat von Shiloh Beitrag anzeigen
    Hunu ^^
    Das ist nun schwer zu beschreiben, aber ich versuche es mal, ich beziehe mich vor allem gerade auf die Optik. Die Geschichte kann noch so toll sein, aber wenn die Bilder nicht stimmen, ist es bei mir meist vorbei, da ein Manga eben gezeichnet ist, muss das stimmen.
    Zuerst aber mal: Das Problem gibt es auch bei den Mangas aus Japan, da sind auch so manche dabei, wo ich mir an den Kopf fasse und mich frage, warum diese bloß zeichnen... Anatomie gibt es da irgendwie dann gar nicht mehr... also wirklich... gar nicht
    Für mich müssen die Bilder Tiefe haben, die Charas ebenso, man muss sehen, dass sie eben "im Bild" stehen, sitzen, gehen, was auch immer, die Dynamik muss stimmen.
    Es sollte aussehen, als sieht man es geradezu, wie der Chara nun losläuft, aufspringt... und das fehlt mir vermehrt bei den deutschen Zeichnern. Es gibt nun auch nicht sehr viele deutsche Mangas, darum sehe ich das wohl vermehrt und habe darum kein ganz so gutes Bild.
    Ebenso stören mich oft die Arme und Beine, die sehen vom Winkel her oft sehr seltsam aus... gerade am Arm wenn die Charas winken sollen oder sowas... dann sind die Arme abnormal abgeknickt Das sind Feinheiten, die mich als leser aber stören. Ein Manga besteht aus Zeichnungen und stimmen diese nicht, dann ist es für mich vorbei.
    Viel kann man denke ich auch noch mit den Schattierungen und Kontrasen spielen, aber an den proportionen kann auch die beste Rastafolie nichts ändern.

    Trotz meiner nicht sooo super Erfahrungen warte ich auch hier die Leseprobe ab und ich habe auch deutsche Manga, die ich nicht so toll finde, die ich aber dennoch wohl weiter holen werde weil ich sie mag, kann mir hier genau so gehen.
    Das ist genauso wie bei mir! Der Zeichenstil muss eben so gut sein, sonst wird das nix mit mir.
    Und eigentlich möchte ich nicht Mangas, von Deutschen lesen. Ich mag nur originale Mangas, die aus Japan kommen. Manga sind ja Comics mit japanischem Ursprung und ich lese nur solche (Sorry) XD
    Ich werde eher doch nicht diesen Manga zulegen, auch wenn da die Karten dabei sind. Das Thema ist so gar nicht meins und deutsche Comics mag ich leider nicht ...
    Lieber verfolge ich weiter meine Lieblingsreihen, sind schon zu viele >_<
    In die Leseprobe werde ich aber trotzdem mal reinschauen, trotz des Themas
    your name. / Card Captor Sakura / Tsubasa / Die rothaarige Schneeprinzessin / Yona / Kobato
    ~ Yamada-kun & the 7 Witches; 12 Jahre; Maid-sama; Angel Beats; A Silent Voice; Rainbow Days ~

  24. #49
    Zitat Zitat von Shiloh Beitrag anzeigen
    Hunu ^^
    Das ist nun schwer zu beschreiben, aber ich versuche es mal, ich beziehe mich vor allem gerade auf die Optik. Die Geschichte kann noch so toll sein, aber wenn die Bilder nicht stimmen, ist es bei mir meist vorbei, da ein Manga eben gezeichnet ist, muss das stimmen.
    Zuerst aber mal: Das Problem gibt es auch bei den Mangas aus Japan, da sind auch so manche dabei, wo ich mir an den Kopf fasse und mich frage, warum diese bloß zeichnen... Anatomie gibt es da irgendwie dann gar nicht mehr... also wirklich... gar nicht
    Für mich müssen die Bilder Tiefe haben, die Charas ebenso, man muss sehen, dass sie eben "im Bild" stehen, sitzen, gehen, was auch immer, die Dynamik muss stimmen.
    Es sollte aussehen, als sieht man es geradezu, wie der Chara nun losläuft, aufspringt... und das fehlt mir vermehrt bei den deutschen Zeichnern. Es gibt nun auch nicht sehr viele deutsche Mangas, darum sehe ich das wohl vermehrt und habe darum kein ganz so gutes Bild.
    Ebenso stören mich oft die Arme und Beine, die sehen vom Winkel her oft sehr seltsam aus... gerade am Arm wenn die Charas winken sollen oder sowas... dann sind die Arme abnormal abgeknickt Das sind Feinheiten, die mich als leser aber stören. Ein Manga besteht aus Zeichnungen und stimmen diese nicht, dann ist es für mich vorbei.
    Viel kann man denke ich auch noch mit den Schattierungen und Kontrasen spielen, aber an den proportionen kann auch die beste Rastafolie nichts ändern.

    Trotz meiner nicht sooo super Erfahrungen warte ich auch hier die Leseprobe ab und ich habe auch deutsche Manga, die ich nicht so toll finde, die ich aber dennoch wohl weiter holen werde weil ich sie mag, kann mir hier genau so gehen.
    So empfinde ich das auch. Über die Themen lässt sich aber schwer diskutieren, wenn man eben diesmal auf der anderen Seite, also nicht Leser sondern Autor ist.
    Aber wenn man das mal an der Stelle ausblendet, meine ich, dass ich nach den gleichen Kriterien Manga kaufe und lese. Gerade weil es ein visuelles Medium ist, "isst das Auge" sozusagen mit.
    Da hatte ich teils schon hitzige Diskussionen mit anderen Mangaautoren, die den Fokus von den Zeichnungen eher wegrücken und propagieren, dass beim Mangazeichnen und -Lesen das wichtigste die Story ist. Das stimmt ja auch, aber das ist meiner Meinung nach trotzdem nicht von den Zeichnungen abzukoppeln.
    Deswegen ließt man ja Manga. Weil es eben genau diesen Look hat

    Zitat Zitat von Tu951 Beitrag anzeigen
    Das ist genauso wie bei mir! Der Zeichenstil muss eben so gut sein, sonst wird das nix mit mir.
    Und eigentlich möchte ich nicht Mangas, von Deutschen lesen. Ich mag nur originale Mangas, die aus Japan kommen. Manga sind ja Comics mit japanischem Ursprung und ich lese nur solche (Sorry) XD
    Ich werde eher doch nicht diesen Manga zulegen, auch wenn da die Karten dabei sind. Das Thema ist so gar nicht meins und deutsche Comics mag ich leider nicht ...
    Lieber verfolge ich weiter meine Lieblingsreihen, sind schon zu viele >_<
    In die Leseprobe werde ich aber trotzdem mal reinschauen, trotz des Themas
    Also.. ich kann diese Position sehr gut verstehen, weil ich diese Defizite bei vielen deutschen Manga auch sehe. Aber ich lehne mich mal aus dem Fenster und behaupte, du wirst sehr angenehm überrascht sein. Ich würde da meine Zeichenhand drauf verwetten
    Dazu eine kleine Anekdote:
    Ich hatte mal ein paar Mangaseiten davon einem kleineren japanischen Verlag gezeigt. Die fanden die Zeichnungen sehr ansprechend und hatten gefragt, ob ich nicht exklusiv für sie was zeichnen wollen würde, aber weil ich ja bei Egmont unter Vertrag bin, stand das für mich nicht zur Debatte.

    Und nochmal als Anmerkung:
    Die Geschichte hat die Altersempfehlung 13+. Es kann sein, dass die Figuren teils miteinander schlafen werde, aber das ist dann so dargestellt wie in den meisten Liebes-Hollywood-Filmen. Es ist also weder Porn noch Ecchi
    Wenn du aber sagst, du stehst eben nicht auf Romance, dann wäre der Manga vielleicht wirklich nichts für dich. Die einen mögen eben mehr Action die andere lesen lieber Liebesgeschichten...

  25. #50
    Mitglied Avatar von Tu951
    Registriert seit
    06.2017
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    390
    Blog-Einträge
    2
    Zitat Zitat von Niloo Beitrag anzeigen
    Also.. ich kann diese Position sehr gut verstehen, weil ich diese Defizite bei vielen deutschen Manga auch sehe. Aber ich lehne mich mal aus dem Fenster und behaupte, du wirst sehr angenehm überrascht sein. Ich würde da meine Zeichenhand drauf verwetten
    Dazu eine kleine Anekdote:
    Ich hatte mal ein paar Mangaseiten davon einem kleineren japanischen Verlag gezeigt. Die fanden die Zeichnungen sehr ansprechend und hatten gefragt, ob ich nicht exklusiv für sie was zeichnen wollen würde, aber weil ich ja bei Egmont unter Vertrag bin, stand das für mich nicht zur Debatte.

    Und nochmal als Anmerkung:
    Die Geschichte hat die Altersempfehlung 13+. Es kann sein, dass die Figuren teils miteinander schlafen werde, aber das ist dann so dargestellt wie in den meisten Liebes-Hollywood-Filmen. Es ist also weder Porn noch Ecchi
    Wenn du aber sagst, du stehst eben nicht auf Romance, dann wäre der Manga vielleicht wirklich nichts für dich. Die einen mögen eben mehr Action die andere lesen lieber Liebesgeschichten...
    Ab 13?! Hätte ich wirklich nicht erwartet! Dann werde ich schon reinschauen, ich mag ja Romance, aber das Thema mag ich nämlich eigentlich nicht. Dann werden wir ja mal sehen
    your name. / Card Captor Sakura / Tsubasa / Die rothaarige Schneeprinzessin / Yona / Kobato
    ~ Yamada-kun & the 7 Witches; 12 Jahre; Maid-sama; Angel Beats; A Silent Voice; Rainbow Days ~

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •