Seite 14 von 15 ErsteErste ... 456789101112131415 LetzteLetzte
Ergebnis 326 bis 350 von 360
  1. #326
    Mitglied Avatar von frank1960
    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Gummizelle
    Beiträge
    8.552
    Häuptling Feuerauge wär natürlich ein Knüller.
    Ach wär Ich doch ein Junge noch wie einst
    Mit Bastei-Gruß,
    Euer Frank

  2. #327
    Mitglied Avatar von Comic_Republic
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Nordhessiches Palumbien
    Beiträge
    11.022
    Es soll 'All-Verlag Klassik' heißen und nicht 'Edition Rumpelkammer'...

    C_R
    VERKAUFE COMICS
    (US, Superhelden, Frankobelgisch, Graphic Novel, ganze Serien)


  3. #328
    Mitglied Avatar von frank1960
    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Gummizelle
    Beiträge
    8.552
    Feuerauge ist mit das lustigste, was es gibt.
    Ach wär Ich doch ein Junge noch wie einst
    Mit Bastei-Gruß,
    Euer Frank

  4. #329
    Mitglied Avatar von Comic_Republic
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Nordhessiches Palumbien
    Beiträge
    11.022
    Zitat Zitat von frank1960 Beitrag anzeigen
    Feuerauge ist mit das lustigste, was es gibt.
    Ohne jeden Zweifel ...

    C_R
    VERKAUFE COMICS
    (US, Superhelden, Frankobelgisch, Graphic Novel, ganze Serien)


  5. #330
    Mitglied Avatar von frank1960
    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Gummizelle
    Beiträge
    8.552
    Komm mal vorbei. Für dich würd Ich meine Comic-Box sogar entschweißen. Aber erst Hände waschen und weiße Handschuhe anziehen.
    Geändert von frank1960 (07.01.2018 um 14:25 Uhr)
    Ach wär Ich doch ein Junge noch wie einst
    Mit Bastei-Gruß,
    Euer Frank

  6. #331
    Mitglied Avatar von OK.
    Registriert seit
    10.2013
    Beiträge
    1.631
    Ich verstehe manchmal eure Aussagen nicht. Es ist eh sehr wahrscheinlich, dass bei All Classic keine Funnies veröffentlicht werden, aber warum werden Funny-Wünsche im CF immer gleich so als furchtbar und Kassengift abgetan?

    Woher kommt bloß diese (gefühlt) dauerhafte Abwehrhaltung gegen alte und neue (Semi-)Funnies in diesem Forum?

    Mal ganz abgesehen davon, was andrax & Kollegen im Classic-Programm bringen werden, denkt ihr etwa, dass sich ein Comic von Alex Raymond oder Arturo del Castillo (wunderschöne Zeichnungen übrigens, ich kannte ihn bis jetzt nicht) besser verkaufen würde als z.B. ein Bobo-Sammelband?

    Zu etwas anderem, nämlich einer Frage an andrax:
    Da ich gerade entdeckt habe, dass der Originaltitel von "Ein Stern aus schwarzer Baumwolle" etwas abweichend "Cinq branches de coton noir" ist, wurde euch mitgeteilt warum Dupuis auf einem bestimmten Übersetzer bestand?

  7. #332
    システムオペレーターの鬼 | SysOp no oni Avatar von Clint Barton
    Registriert seit
    12.2000
    Ort
    地獄
    Beiträge
    17.709
    Zitat Zitat von Raro Beitrag anzeigen
    Bobo gab es bei S&L, drei Alben von 16, wurde bestimmt nicht eingestellt, da ausverkauft. Da wird sich der All Verlag bei einer riesigen Angebotspalette dieses Kassengift ins Programm nehmen.
    "Hellboy" ist bei Carlsen und EEE gefloppt, läuft bei CC aber offenbar zumindest moderat erfolgreich.
    "Sin City" wurde von Carlsen an S&L weitergereicht, bei CC hat das wohl viele Jahre lang den Verlag kräftig mitfinanziert*.
    "Yakari" wurde bei Carlsen eingrstellt, Salleck hat sich eine goldene Nase dran verdient (bis Ehapa mit der Kioskausgabe kam)*.
    "Monster Allergy" verreckte bei Carlsen und Egmont, bei Dani ist es die bestlaufendste Serie.
    "Deadpool"* und "Harley Quinn"* haben Marvel, DC und auch Panini vor ein paar Jahren noch nicht mal mit der Kneifzange angefasst, jetzt kann man sich vor Comics mit den beiden Figuren kaum noch retten.

    *ja, sicherlich durch die mediale Unterstützung, die bei "Bobo" eher weniger zu erwarten ist.

    Heute kann man ja auch mit kleinen Auflagen agieren und sich in eine Nische setzen, das war vor 20 Jahren vermutlich selbst als Kleinverlag eher problematisch.

    Und wenn Salleck einen obskuren Titel wie "Kaline und Kalebasse" erfolgreich an die Leser bringen kann, dürfte das auch mit "Bobo" gelingen können.

    Manchmal war auch einfach nur die Zeit nicht reif oder der falsche Macher am Werk. Konnte man doch früher schon an den TV-Serien "Star Trek TNG", "Baywatch", "The Simpsons" und "Sailor Moon" sehen, die im öffentlich-rechtlichen TV mässig bis garnicht liefen, im Privat-TV dann aber sehr erfolgreich waren.

  8. #333
    Moderator All Verlag Avatar von andrax
    Registriert seit
    02.2006
    Beiträge
    996
    Zitat Zitat von OK. Beitrag anzeigen
    Zu etwas anderem, nämlich einer Frage an andrax:
    Da ich gerade entdeckt habe, dass der Originaltitel von "Ein Stern aus schwarzer Baumwolle" etwas abweichend "Cinq branches de coton noir" ist, wurde euch mitgeteilt warum Dupuis auf einem bestimmten Übersetzer bestand?
    Das war der Wunsch des Künstlers (der von Dupuis an uns übermittelt wurde), der bereits früher mit der Übersetzerin zusammengearbeitet hat. Den deutschen Titel hat allerdings nicht die Übersetzerin sondern der Verlag (also ich) zu verantworten.
    Geändert von andrax (07.01.2018 um 15:49 Uhr)
    andrax

  9. #334
    Mitglied Avatar von OK.
    Registriert seit
    10.2013
    Beiträge
    1.631
    Ach so war das, danke. Habe mir heute eine noch längere Leseprobe dieses Bandes auf bdgest angeschaut. Der Comic könnte doch was für mich sein, bleibt auf dem Radar.

  10. #335

  11. #336
    Mitglied Avatar von Schreibfaul
    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Schlaraffenland
    Beiträge
    4.567
    Zitat Zitat von frank1960 Beitrag anzeigen
    Feuerauge ist mit das lustigste, was es gibt.
    Nicht halb so lustig wie das:

    Zitat Zitat von frank1960 Beitrag anzeigen
    Für dich würd Ich meine Comic-Box sogar entschweißen. Aber erst Hände waschen und weiße Handschuhe anziehen.

  12. #337
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2001
    Ort
    D 51503 Rösrath
    Beiträge
    5.322
    Zitat Zitat von OK. Beitrag anzeigen
    Ich verstehe manchmal eure Aussagen nicht. Es ist eh sehr wahrscheinlich, dass bei All Classic keine Funnies veröffentlicht werden, aber warum werden Funny-Wünsche im CF immer gleich so als furchtbar und Kassengift abgetan?

    Woher kommt bloß diese (gefühlt) dauerhafte Abwehrhaltung gegen alte und neue (Semi-)Funnies in diesem Forum?

    Mal ganz abgesehen davon, was andrax & Kollegen im Classic-Programm bringen werden, denkt ihr etwa, dass sich ein Comic von Alex Raymond oder Arturo del Castillo (wunderschöne Zeichnungen übrigens, ich kannte ihn bis jetzt nicht) besser verkaufen würde als z.B. ein Bobo-Sammelband?
    Es gibt zwei Hauptgründe, die dazu führren, dass Funnies als wirtschaftlich schwierig eingestuft werden:

    - Für die einst Großen Carlsen und Ehapa sind sie schon länger nicht mehr wirtschaftlich zu betreiben (Spirou und Gaston bei Carlsen, als auch die aktuelle Benjamin und Benjamine Edition bei Ehapa nehemn eine Sonderrolle ein).
    - Bei anderen Verlagen ist die Bilanz auch durchaus ernüchternd:

    - Comic+ hat damit schon vor Jahrzehnten aufgehört, als man die nicht mehr dem Buchhandel verkaufen konnte (mein Eindruck).
    - S&L dürfte aus ähnlichen Erwägungen den Schritt gegangen sein. Ich selbst finde ja Bobo und vor allem Jupp Heister und Herr Jemine Top, aber genau genommen richtet sich das nur noch eine Klasse von Freaks, die diese Art Comics aus der Mickyvision, Felix oder Fix & Foxi kennen.
    - Auch Sallecks Bilanz ist gemischt. Bin heute noch traurig über den Abbruch von Kosmi, da hat die Kenntnis der Figur anscheinend bei zu wenigen nachhaltigen Eindruck hinterlassen. Oder die Edition in Einzelalben war falsch, heute würde man eine GA starten. Man hat ja auch versucht Sammy & Jack oder Jimmy Wynberg fortzusetzen Flop.
    Mit Sophie, ja selbst B-Material wie Caline & Calebasse hat man scheint es Erfolg - macht es die Ausgabe als GA?
    - Dann müsste bei Finix der King & Kong als wirklich erstklassige Produktion eigentlich noch etwas besser laufen, vom nicht so doll erfolgreichen Abschlussband des Altmeisters SeronS Serie "Die Müllers" ganz zu schweigen.

    Klar dürfte sein: Abseits von den Schlümpfen und dem erwähnten Yakari (letzterer hatte immer schon bei KinderbuchhändlerInnen einen Prädikatsstempel), den die lieben Eltern ihren Kleinen kaufen (neben Tim & Struppi) interessieren sich Letztere für diese Stoffe nicht die Bohne.

    Die Käufer müssten also wir sein. Und es muss schnell gehen. Jedes Jahr kostet Käufer.

  13. #338
    Mitglied Avatar von gebenec
    Registriert seit
    10.2004
    Ort
    Oberfranken
    Beiträge
    382
    Epsilon ruft

    Viele Titel, neue All Verlage, aber

    1tes Halbjahr 2018

    Malefosse Band 3 nicht da

    2tes Halbjahr 2018

    Noch offen

    Beide Bände schon gekauften Bände gehen zu e..Y und es wird nichts mehr bei All 1 bis All 17 gekauft

    Fühle mich verarscht

    Gruß

  14. #339
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2001
    Ort
    D 51503 Rösrath
    Beiträge
    5.322
    Äh..., was Schlechtes gegessen? Mach mal halblang, das kommt schon noch.

  15. #340
    Mitglied Avatar von Comic_Republic
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Nordhessiches Palumbien
    Beiträge
    11.022
    Muss aber schon was richtig schlechtes gewesen sein. Solche GA brauchen immer etwas bei kleinen Verlagen.

    C_R
    VERKAUFE COMICS
    (US, Superhelden, Frankobelgisch, Graphic Novel, ganze Serien)


  16. #341
    Bobo Siebenschläfer finde ich richtig gut. Vor allem nicht so textlastig.

    Grundsätzlich sind Gebenecs Bedenken nicht abwegig. Wenn die Anzahl der Veröffentlichungen in kurzer Zeit drastisch ansteigt, besteht immer die Gefahr, dass zum einen der Qualitätsstandard sinkt und zum anderen das "Kerngeschäft" - hier in Form der Fortsetzungen - vernachlässigt wird. Allerdings kann man solche Bedenken auch etwas zurückhaltender formulieren.
    Geändert von Zardoz (07.01.2018 um 21:32 Uhr)

  17. #342
    Mitglied Avatar von idur14
    Registriert seit
    07.2003
    Ort
    Linz, Österreich
    Beiträge
    3.257
    War bei Splitter genauso. die haben auch mit nur 2 Serien begonnen und dann Zug um Zug ausgebaut.
    Mich selbst reizen die Sublabells gar nicht, da bleib ich beim normalen Programm. Sie bedienen aber bestimmt Zielgruppen, ähnlich den Autocomis bei Salleck.


    Und bevor noch wer was sagt: Das ist ganz bestimmt meine eigene, nur meine eigene und immerwährend meine eigene Meinung. Wer diese zusätzlich als Geschwafel abtun will, bitte. Ich nehme in Anspruch nicht der verhaltensgestörten Soziopathie anheim gefallen zu sein.


  18. #343
    Mitglied Avatar von Raro
    Registriert seit
    05.2005
    Beiträge
    3.918
    Zum Spoiler: Das ist auch gut so. Ich nehme auch in Anspruch viel mehr Comics sehr gut zu finden, aber nicht alle zu kaufen, weil mich die Thematik in vielen Fällen nicht interessiert.

  19. #344
    Mitglied Avatar von dino1
    Registriert seit
    07.2006
    Ort
    Zuhause
    Beiträge
    3.137
    Zitat Zitat von idur14 Beitrag anzeigen
    war bei splitter genauso. Die haben auch mit nur 2 serien begonnen und dann zug um zug ausgebaut.
    Mich selbst reizen die sublabells gar nicht, da bleib ich beim normalen programm. Sie bedienen aber bestimmt zielgruppen, ähnlich den autocomis bei salleck.


    und bevor noch wer was sagt: Das ist ganz bestimmt meine eigene, nur meine eigene und immerwährend meine eigene meinung. Wer diese zusätzlich als geschwafel abtun will, bitte. Ich nehme in anspruch nicht der verhaltensgestörten soziopathie anheim gefallen zu sein.
    :d

  20. #345
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    5.995
    An die Oberspezialisten Dino und Idur die sonst alles sehr gut verstehen und sich als Chef Analysten zu jedem erdenklichen Thema aufgeschwungen haben. Jeder kann und darf alles und wenn einem etwas nicht gefällt muss er es auch nicht hin und nehmen.
    Die Begründung von kein Geld und Regalplatz vorhanden ist einfach Quatsch. Wenn ich kein Geld dazu hab kann ich sowieso nichts machen und ein Platz lässt sich für tolle Comics immer finden. Wenn man etwas gekauft hat und es dann wieder abdrückt weil es nicht gefallen hat ist legitim. mit Zeichnern mit denen man gar nichts anfangen kann ist auch OK und wenn einen die Weltgeschichte der Menstruation und Vulva nicht reizt, ja mein Gott dann kaufs halt auch nicht.
    Andrax hat aber voll in unser Beuteschema reingehauen und da zählt dann Geld und Platz nicht.
    Ich zerreiss in einem anderen Thread auch noch Heute 2 von 3 Titel und geb die 2 zurück.

  21. #346
    Mitglied Avatar von idur14
    Registriert seit
    07.2003
    Ort
    Linz, Österreich
    Beiträge
    3.257
    Jaja, wenn die Sichtweise nicht über die eigene Türschwelle hinausgeht. Egozentrismus ist halt die Vorstufe zum Meinungsdiktat.

  22. #347
    Mitglied Avatar von Rabbit1958
    Registriert seit
    11.2009
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    490
    Ich finde jedenfalls toll das ihr die Corben VZA macht, wie lange ist so etwas schon her? Mit Signatur.

  23. #348
    Junior Mitglied Avatar von Robert2
    Registriert seit
    11.2017
    Beiträge
    5
    "Werden die EC-Archiv Bände 1 zu 1 übernommen? Wann startet die Reihe?"
    ..wäre echt GEIL, wenn es so kommen würde ...Kaufe alles !
    freue mich auch schon auf die "Heere des Eroberers" und vor allem auf Richard Corben !!!

  24. #349
    Moderator All Verlag Avatar von andrax
    Registriert seit
    02.2006
    Beiträge
    996
    Was sind EC Archiv-Bände. Kenne ich nicht.
    Aber im Ernst: Lass dich überraschen. Im Juni kündigen wir das Programm für das 2. Halbjahr an. Und da ist im Moment noch Bewegung drin.
    Übrigens, herzlich willkommen im Comicforum.
    andrax

  25. #350
    Mitglied Avatar von Comic_Republic
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Nordhessiches Palumbien
    Beiträge
    11.022
    Uiuiuiuiui, andrax! Du machst mich gerade ganz hippelig...

    C_R
    VERKAUFE COMICS
    (US, Superhelden, Frankobelgisch, Graphic Novel, ganze Serien)


Seite 14 von 15 ErsteErste ... 456789101112131415 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •