Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 26 bis 48 von 48

Thema: Fanfiction "New Orleans Magazine"

  1. #26
    Mitglied Avatar von Smoky
    Registriert seit
    04.2005
    Ort
    Pirna
    Beiträge
    412
    Zitat Zitat von CHOUETTE Beitrag anzeigen
    Ich glaube, so eine Bearbeitung der Bilder wäre deutlich jenseits der rechtlichen Grauzone angesiedelt.
    Die "Grauzone" hab ich wahrscheinlich schon mit den Collagen überschritten.
    Deshalb wurde da Magazine ja auch nur an Mitglieder der Fanclubs abgegeben!
    Euer Smoky

  2. #27
    Mitglied Avatar von CHOUETTE
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Wald
    Beiträge
    6.264
    Ich hatte für nach dem Wochenende versprochen, meine Einschätzung dazu abzugeben. Ich gestehe, der Umfang war doch größer als gedacht - und die Zeit geringer. Kurz: Ich bin noch nicht durch. Erst bei etwa der Hälfte. Diese jedoch war sehr schön und flüssig zu lesen. Nun habe ich die Springfield-Story vor mir, auf die freue ich mich ganz besonders. Bin gespannt!
    Wenn ich mit allem durch bin, folgt natürlich eine etwas umfangreichere Einschätzung.
    Und am 365. Tag erhob er sein Glas und sagte in seinem feierlichsten Ton: "Darauf wollen wir trinken - dass es nicht noch besser wird!"

  3. #28
    Mitglied Avatar von CHOUETTE
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Wald
    Beiträge
    6.264
    Zitat Zitat von Smoky Beitrag anzeigen
    Die "Grauzone" hab ich wahrscheinlich schon mit den Collagen überschritten.
    Wahrscheinlich. Das hatte ich zugegebenermaßen nicht bedacht. Lump!
    Und am 365. Tag erhob er sein Glas und sagte in seinem feierlichsten Ton: "Darauf wollen wir trinken - dass es nicht noch besser wird!"

  4. #29
    Zitat Zitat von Smoky Beitrag anzeigen
    Ehrlich gesagt, hatte ich über eine generelle schwarz/weiß Variante zu Beginn auch nachgedacht!
    Allerdings kommen nicht alle Bilder in Grautönen so schon rüber, wie das Beispiel von Uhrviech! ...
    Thema ist ja nun gegessen ... aber ehrlich gesagt, würde ich schon mal gerne so ein kritisches Beispiel durchspielen und hier zeigen. Gib mal ne Seitennummer...
    Es grüsst
    Uhrviech aus Passow, wo die Digedags ein Zuhause haben

  5. #30
    Mitglied Avatar von Pegasau
    Registriert seit
    09.2008
    Ort
    Föritz
    Beiträge
    4.040
    Zitat Zitat von Uhrviech Beitrag anzeigen
    ... aber ehrlich gesagt, würde ich schon mal gerne so ein kritisches Beispiel durchspielen und hier zeigen ...
    ... und damit womöglich schlafende Hunde wecken ...
    Allen Leuten recht getan, ist eine Kunst, die niemand kann.

  6. #31
    @ Uhrviech, also so einfach die Bilder mit Photoshop umzuwandeln, wie du es genacht hast, entspricht auch nicht unbeding dem damaligen Standard. Dein erstes Beispiel sieht aus wie eine Schwarzweiß-Kopie von einem Kopierer der keine Graustufen drucken kann und Beispiel 2 hat Rasterpunkte, die aber erst 1881 erfunden worden sind. Deine beispiele sind damit genaus unzeitgemäß wie die verwendeten farbbilder. Man müsste also einen Filter benutzen, der Holzstiche nachempfindet um Graustufen zu simmulieren. Das mache mal bei solcher Masse von Bildern, wenn deine Zeit begrenz ist, die du dafür nur aufwenden kannst, weil du auch andere Dinge zu tun hast.

  7. #32
    Mitglied Avatar von Bastos
    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    wieder in Berlin :-))
    Beiträge
    1.641
    Ich möchte mich erst einmal bei Carsten für die Zusendung des Werkes bedanken!!! Gelesen wird am kommenden Wochenende. Vorher – nix Zeit …

  8. #33
    @Predantus, das war mir schon klar. Und das man mit einem Filter (wie AlphaPlugins Engraver III) zu besseren Ergebnissen kommt, schrieb ich ja schon. Es ging mir ja auch nicht darum, komplett die Drucktechnik von 1868 zu simulieren, sondern um nicht von bunten Bildern "erschlagen" zu werden. Was die Masse von Bildern angeht .... ich denke es müssen nicht auf jeder Seite 2,3,4 oder gar 5 Bilder sein. Und so etwas dauert seine Zeit ... das brauchst du mir nicht erzählen .... Ich habe das auch nicht kritisiert sondern nur gemeint, wie ich es aus meinem Empfinden heraus gemacht hätte.

    Das hier ist auch noch nicht ganz so, wie ich es mir vorstelle....
    Geändert von Uhrviech (29.11.2017 um 12:31 Uhr)
    Es grüsst
    Uhrviech aus Passow, wo die Digedags ein Zuhause haben

  9. #34
    Mitglied Avatar von Pegasau
    Registriert seit
    09.2008
    Ort
    Föritz
    Beiträge
    4.040
    Zitat Zitat von Uhrviech Beitrag anzeigen
    ... sondern um nicht von bunten Bildern "erschlagen" zu werden. Was die Masse von Bildern angeht .... ich denke es müssen nicht auf jeder Seite 2,3,4 oder gar 5 Bilder sein ...
    Na und ob die das müssen.
    Wer will schon ein Comic/eine Bildgeschichte ohne Bilder?
    Und die Special Issue ist nun mal an die "MOSAIK Bilderzeitschrift" angelehnt.
    So sehe ich das.

    @Smoky: Superwerk geworden! Danke dafür.
    Wann kommt die Fortsetzung?
    Allen Leuten recht getan, ist eine Kunst, die niemand kann.

  10. #35
    Mitglied Avatar von Smoky
    Registriert seit
    04.2005
    Ort
    Pirna
    Beiträge
    412
    Zitat Zitat von Pegasau Beitrag anzeigen
    @Smoky: Superwerk geworden! Danke dafür.
    Danke für die Blumen!

    Zitat Zitat von Pegasau Beitrag anzeigen
    Wann kommt die Fortsetzung?
    In der streßigen Endphase der Fertigstellung, hab ich mir gesagt nie wieder! Die Zeit die in dem Buch steckt ist auch wirklich enorm!
    Das trifft auch für Predantus zu der jede Menge Arbeit in das Layout gesteckt hat!
    In Wolfen hab ich dann zu Rookie gesagt das ist mein erstes und sicher auch letztes Buch. Seine Antwort war: "Sag dass nicht so definitiv!"
    Na mal sehen ob ich die Lust wieder kommt, an Ideen solls nicht liegen.
    Euer Smoky

  11. #36
    Mitglied Avatar von gbg
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Erde Börde
    Beiträge
    4.834
    Man sollte niemals nie sagen

  12. #37
    Mitglied Avatar von Remory
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Germany,10247 Berlin
    Beiträge
    2.411
    Zitat Zitat von gbg Beitrag anzeigen
    Man sollte niemals nie sagen
    So ist es. Ich bin in Wolfen auch gefragt worden, ob denn nun endgültig mit den Virtonauten Schluss ist. Ich hab dann immer auf das offene Ende von Remory 9 verwiesen. Dort kann ich jederzeit wieder anknüpfen.
    Aber zum Magazine: Ich bin noch am Lesen, doch beim Vorwort dachte ich einen Moment die Geschichte mit dem Nachfahren von Potter wäre wirklich war. Das ist gut gemacht. Mich stören die bunten Bilder im Innenteil nicht, da ja sowieso mehrere Zeichner dran beteiligt waren. Aber sicher hätte das genannte Konzept von Uhrviech auch seinen Reiz gehabt. Das hätte man dann aber möglichst von einer Person konsequent durchführen müssen.
    Witzig finde ich auch die eingestreuten Werbeanzeigen!

  13. #38
    Zitat Zitat von Rookie Beitrag anzeigen
    ... Ich bin noch am Lesen, doch beim Vorwort dachte ich einen Moment die Geschichte mit dem Nachfahren von Potter wäre wirklich war. Das ist gut gemacht....
    Das ging mir genauso, musste ein paar Sätze zurückschalten um zu prüfen, ob ich etwas überlesen habe...
    Es grüsst
    Uhrviech aus Passow, wo die Digedags ein Zuhause haben

  14. #39
    Mitglied Avatar von Smoky
    Registriert seit
    04.2005
    Ort
    Pirna
    Beiträge
    412
    Ihr Zweifler!
    Den Mr. Greenhill gibts doch wirklich!!
    Howgh
    Euer Smoky

  15. #40
    Moderator Mosaik und Leipziger Comicgarten Forum Avatar von thowiLEIPZIG
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    MEGACITY LE
    Beiträge
    18.152
    Stimmt. Der Greenhill hat früher in Oldcastle gewohnt.

  16. #41
    Mitglied Avatar von Smoky
    Registriert seit
    04.2005
    Ort
    Pirna
    Beiträge
    412
    Zitat Zitat von [email protected] Beitrag anzeigen
    Stimmt. Der Greenhill hat früher in Oldcastle gewohnt.
    Das liegt nördlich von New Orleans,

    aber ob dass die Greenhorns wissen?
    Euer Smoky

  17. #42
    Moderator Mosaik und Leipziger Comicgarten Forum Avatar von thowiLEIPZIG
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    MEGACITY LE
    Beiträge
    18.152
    Grünberg ist ein Ortsteil der ostthüringischen Gemeinde Ponitz im Altenburger Land. Der Ort gliedert sich in die heute nicht mehr existenten Orte Nieder- und Obergrünberg, die 1936 zusammengelegt wurden.
    Rechts Grünberg, links sein Koch, beide bei den Indsmen:


  18. #43
    Mitglied Avatar von CHOUETTE
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Wald
    Beiträge
    6.264
    Ich hab ihn gleich wiedererkannt. Offensichtlich beide passionierte Stabhochspringer.

  19. #44
    Moderator Mosaik und Leipziger Comicgarten Forum Avatar von thowiLEIPZIG
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    MEGACITY LE
    Beiträge
    18.152
    Mit Anlauf!!!

  20. #45
    Mitglied Avatar von Smoky
    Registriert seit
    04.2005
    Ort
    Pirna
    Beiträge
    412
    An alle die ich per email nicht erreicht habe:

    Ein
    frohes
    Weihnachtsfest,
    ein paar Tage Ruhe,
    Zeit spazieren zu gehen
    und die Gedanken schweifen
    zu lassen, Zeit für sich, für die Familie,
    für Freunde. Zeit, um Kraft zu sammeln für
    das neue Jahr. Ein Jahr ohne Angst und große
    Sorgen, mit so viel Erfolg, wie man braucht, um zufrieden
    zu sein, und nur so viel Stress, wie man verträgt, um gesund
    zu bleiben, mit so wenig Ärger wie möglich und so viel Freude wie
    nötig, um 365 Tage lang glücklich zu sein. Diesen Weihnachtsbaum
    der guten Wünsche sendet Euch mit herzlichen Grüßen
    S. M. Oky
    Euer Smoky

  21. #46
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2008
    Beiträge
    314
    Warum sagt denn Jenny "Dad" zu Pat? Hast du da was verwechselt? Grüße und gesundes Neues Jahr!

  22. #47
    Mitglied Avatar von Smoky
    Registriert seit
    04.2005
    Ort
    Pirna
    Beiträge
    412
    Meinst Du, dass diese Art der Anrede für den Schwiegervater in den Staaten nicht üblich ist?
    Ich kenne das hier durchaus!
    Euer Smoky

  23. #48
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2008
    Beiträge
    314
    Mir ist das nicht geläufig, deswegen meine Frage. Am Ende schmälert es ja auch in keinster Weise die fortgeschriebene Geschichte .

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •