Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: 2018 Soll eine Zeltstadt werden?

  1. #1
    Mitglied Avatar von Kramer
    Registriert seit
    09.2005
    Ort
    im Comic-Niemandsland
    Beiträge
    525

    2018 Soll eine Zeltstadt werden?

    Habe gerade von einem, der normal dort einen Stand hat gelesen, dass es eher eine Zeltstadt wird. Was ist da los? Warum?

  2. #2

  3. #3
    Richtig! Im Jahr 2018 wird das Kongresszentrum Heinrich-Lades-Halle wegen Sanierung geschlossen sein. Die Messe des Internationalen Comic-Salons wird daher tatsächlich in Zelten auf dem Erlanger Schlossplatz und auf weiteren Innenstadt-Plätzen stattfinden. Allerdings muss man sich die Zelte eher wie temporäre Hallen mit massiven Wänden, Fenstern, Boden, Lüftungsanlagen usw. vorstellen. So ähnlich wie in Angoulême, dem größten europäischen Comic-Festival. Die Verlage werden in Kürze ihre ganz normalen Messestände buchen können und für die Besucher ist es mitten in der Innenstadt vielleicht sogar noch schöner als am Rathausplatz. Allerdings sind solche mobilen Zelthallen deutlich teurer als die Miete des Kongresszentrums. Da die Stadt Erlangen sich aber entschieden hat, den Salon 2018 ohne Abstriche durchzuführen, werden die entsprechenden Mehrkosten im Haushalt 2018 eingeplant.

  4. #4
    Mitglied Avatar von Kramer
    Registriert seit
    09.2005
    Ort
    im Comic-Niemandsland
    Beiträge
    525
    Dankeschön für die Informationen.

    Öhm, was mir auffiel, die letzten 8 Male: in der Halle wurde es immer ziemlich warm, wird das so nun besser oder eher wärmer?

  5. #5
    Gute Frage. Im Moment sind klimatisierte Zelthallen geplant. Sagen wir mal so: Es wird wohl nicht zuletzt von der Außentemperatur abhängen ;-)

  6. #6
    Mitglied Avatar von Comic_Republic
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Nordhessiches Palumbien
    Beiträge
    9.921
    Großartiger Einsatz von Erlangen!!!
    Wird ein spannender Comic-Salon... Ich freue mich!

    C_R
    VERKAUFE COMICS
    (US, Superhelden, Frankobelgisch, Graphic Novel, ganze Serien)


  7. #7
    Mitglied Avatar von Foxglove
    Registriert seit
    01.2002
    Ort
    Vellmar
    Beiträge
    1.462
    Da bin ich auch schon gespannt! Und ein dickes" Daumen hoch" für die Stadt Erlangen!

    Ebenso voll der Vorfreude!
    Sind wir nicht alle ein bisschen Bluna?

  8. #8
    Zitat Zitat von Kulturamt Erlangen Beitrag anzeigen
    Gute Frage. Im Moment sind klimatisierte Zelthallen geplant. Sagen wir mal so: Es wird wohl nicht zuletzt von der Außentemperatur abhängen ;-)
    Wenn die Klima wieder überlastet ist, können dann die Wände hochgeklappt werden?
    "Do you happen to know how to fly this thing?"

    Die Sammlung

  9. #9
    Mitglied Avatar von the_rooster
    Registriert seit
    03.2003
    Ort
    Wien
    Beiträge
    2.258
    Zitat Zitat von Whoosher Beitrag anzeigen
    Wenn die Klima wieder überlastet ist, können dann die Wände hochgeklappt werden?
    Bloß nicht, dann weht es die ganzen hübschen Zeichnungen weg.

  10. #10

    Anmeldeunterlagen online!

    Jetzt ist es dann auch ganz offiziell mit der Zeltstadt: Seit Ende letzter Woche stehen die Anmeldeunterlagen für Messe und Börse online. Hier: www.comic-salon.de/de/messe. Anmeldeschluss ist der 31. Januar 2018, bis 31.12.2017 wird der zehnprozentige Frühbucherrabatt gewährt. Die Anmeldeunterlagen sind in diesem Jahr etwas weniger umfangreich als in der Vergangenheit. Auf Formulare für Selbstdarstellungen der Aussteller, Künstlermeldungen, Signierstunden und Bestellungen von Messe-Ausweisen wurde diesmal verzichtet. Nach Anmeldeschluss erhält jeder Aussteller einen eigenen Login und kann diese Informationen selbst online in die Website des Internationalen Comic-Salons einpflegen.

  11. #11
    Mitglied Avatar von jo.wind
    Registriert seit
    01.2002
    Ort
    Franken
    Beiträge
    860
    Wo findet dann die Börse statt?
    (Schön wäre, wenn sie in der Nähe des Hauptveranstaltungsortes wäre.)

  12. #12
    Bitte entschuldigt die verspätete Antwort! Die Börse wird 2018 im Kulturzentrum E-Werk stattfinden. Das E-Werk ist 300 Meter Luftlinie von den Messezelten am Schlossplatz entfernt, nicht mehr als fünf Fußminuten. Außerdem werden im E-Werk auch andere Salon-Veranstaltungen stattfinden. Das E-Werk liegt fast auf dem Weg zum Kunstverein und zum Stadtmuseum, wo im nächsten Jahr wichtige und große Ausstellungen stattfinden werden. Wir sind uns der Tatsache bewusst, dass es für die Börse wichtig ist, so nah wie möglich am Festivalgeschehen zu sein.

  13. #13
    Mitglied Avatar von jo.wind
    Registriert seit
    01.2002
    Ort
    Franken
    Beiträge
    860
    Danke für die Auskunft - freue mich schon auf den Salon!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •