Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 36
  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2016
    Ort
    Passau
    Beiträge
    48

    Zweideutige Szenen in LTBs?

    Mir fiele eines ein. In LTB Fantasy 6, in der Geschichte "Der Ritter ohne Furcht und Adel", sagt auf Seite 119 ein Verkäufer, dessen Eier zerdeppert wurden: "Meine Eier!" Wie ihr euch denken könnt, kann das auf zweierlei Art aufgefasst werden. Kennt ihr noch mehr solcher Szenen aus LTBs?

  2. #2
    Mitglied Avatar von BlackSun84
    Registriert seit
    04.2013
    Ort
    Kurhessen
    Beiträge
    108
    Solche Szenen halte ich nicht für zweideutig. Eine solche Szene gibt es bei Don Rosa, mal Dagobert Nelly an seinem Claim schuften lässt und am Ende recht unklar klar ist, was die beiden in der Hütte treiben.

  3. #3
    Während der Vorpubertät musste ich bei fast jedem Satz an etwas Zweideutiges denken, die meisten perversen Stellen waren aber noch nicht einmal vom Autoren/Übersetzer beabsichtigt. Ein sehr extremes Beispiel: In der Geschichte "Seltsamer Vogel", enthalten in: "Die tollsten Geschichten von Donald Duck (Sonderheft) 348", sagt einer der Neffen: "Unser Onkel fühlt sich pudelwohl, wenn er mit seinen Eiern spielen kann" - Als ich das las, dachte ich nur: What the F***!?! Ist Gerd Syllasschy nicht aufgefallen, dass das bescheuert klingt?

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2016
    Ort
    Passau
    Beiträge
    48
    Zitat Zitat von Finn Lignes Beitrag anzeigen
    Während der Vorpubertät musste ich bei fast jedem Satz an etwas Zweideutiges denken, die meisten perversen Stellen waren aber noch nicht einmal vom Autoren/Übersetzer beabsichtigt. Ein sehr extremes Beispiel: In der Geschichte "Seltsamer Vogel", enthalten in: "Die tollsten Geschichten von Donald Duck (Sonderheft) 348", sagt einer der Neffen: "Unser Onkel fühlt sich pudelwohl, wenn er mit seinen Eiern spielen kann" - Als ich das las, dachte ich nur: What the F***!?! Ist Gerd Syllasschy nicht aufgefallen, dass das bescheuert klingt?
    Ach du kacke...

  5. #5
    Mitglied
    Registriert seit
    02.2004
    Beiträge
    2.173
    Ich bin sicher, daß man in die Geschichten immer wieder mal absichtlich Zweideutigkeiten eingebaut hat. Im Gegensatz zu Deutschland werden Disney-Comics im Ausland (etwa in den USA) ja auch eher von einer älteren Zielgruppe konsumiert.

    Ein schönes Beispiel für so eine Zweideutigkeit findet man in der Geschichte "Der Geräuschkünstler" (MM 50/67). Man beachte den Text in Kombination mit Goofys ekstatischem Gesichtsausdruck:


    Auch wenn im Original nicht von "nuts", sondern von "crackers" [Kekse] die Rede ist, dürfte die Doppeldeutigkeit auch hier gegeben sein...
    Geändert von Plattnase (16.10.2017 um 19:32 Uhr)

  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2017
    Ort
    baden
    Beiträge
    153
    nicht nur im englischen den ausdruck gibts auch bei uns

  7. #7
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2016
    Ort
    Passau
    Beiträge
    48
    Zitat Zitat von Plattnase Beitrag anzeigen
    Ich bin sicher, daß man in die Geschichten immer wieder mal absichtlich Zweideutigkeiten eingebaut hat. Im Gegensatz zu Deutschland werden Disney-Comics im Ausland (etwa in den USA) ja auch eher von einer älteren Zielgruppe konsumiert.

    Ein schönes Beispiel für so eine Zweideutigkeit findet man in der Geschichte "Der Geräuschkünstler" (MM 50/67). Man beachte den Text in Kombination mit Goofys ekstatischem Gesichtsausdruck:

    Im Englischen wird das Wort "nuts" (Nüsse) in der Umgangssprache auch für gewisse maskuline Organe verwendet.
    Mein Gott, das kann ich gar ned länger mitansehen...

  8. #8
    Mitglied Avatar von Spectaculus
    Registriert seit
    03.2017
    Beiträge
    477
    Blog-Einträge
    2
    Zitat Zitat von Namenloser Beitrag anzeigen
    Ach du kacke...
    Das schlimmste ist, Gerd ist hier im Forum angemeldet (und schämt sich wahrscheinlich in Grund und Boden)

    In einer DoppelDuck-Geschichte sagt eine Frau über Donald: "Er ist allzeit bereit, das weiß ich aus eigener Erfahrung" und Donald "Keine Vertraulichkeiten, bitte!" oder so ;-)

    Dann noch die berühmte Szene mit dem "obszönen Anruf" in Micky Mystery...

    Zitat Zitat von Namenloser Beitrag anzeigen
    Mein Gott, das kann ich gar ned länger mitansehen...
    Plattnase ist einfach unbezahlbar!

    Wenn schon Don Rosa erwähnt wird, dann auch immer wieder gerne: "Also dann. Zwischen die Beine". - "Bitte was??"

  9. #9
    Mitglied Avatar von Von Quack
    Registriert seit
    07.2016
    Ort
    Labradorstraße 26
    Beiträge
    133
    Zitat Zitat von Spectaculus Beitrag anzeigen

    Dann noch die berühmte Szene mit dem "obszönen Anruf" in Micky Mystery...
    Äh... Wo war die noch mal?

    Wenn schon Don Rosa erwähnt wird, dann auch immer wieder gerne: "Also dann. Zwischen die Beine". - "Bitte was??"
    Ich kenne das Zitat in einer noch heftigeren Fassung: "Also dann, tun wir's. Ab zwischen die Beine!"...
    Oh! Ich hab zum dritten Mal mein Brot verloren!

  10. #10
    Verzeiht mir, wenn das albern klingen sollte... aber ich finde diesen Thread mit den ganzen Zitaten einfach nur irre witzig und zum Kringeln... gerne mehr davon!

  11. #11
    Mitglied Avatar von Bastbra Duck
    Registriert seit
    12.2016
    Ort
    Eifel
    Beiträge
    844
    Blog-Einträge
    5
    Zitat Zitat von Von Quack Beitrag anzeigen
    Äh... Wo war die noch mal?


    Ich kenne das Zitat in einer noch heftigeren Fassung: "Also dann, tun wir's. Ab zwischen die Beine!"...
    Tja...das ist aber auch nicht mehr zweideutig, sondern eindeutig. Auch wenn es von Dagobert nicht so gemeint ist, von Don Rosa umso mehr...
    Gesendet mit Blablabla aus Entenhausen

  12. #12
    Direktor
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    St. Wendel / Saarland
    Beiträge
    3.793
    Da gabs doch mal was als Donald noch Fromms eingepackt hatte ... war das nicht auch bei Don Rosa?

  13. #13
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2014
    Beiträge
    745
    Zitat Zitat von Ungewitter Beitrag anzeigen
    Da gabs doch mal was als Donald noch Fromms eingepackt hatte ... war das nicht auch bei Don Rosa?
    Genau genommen war das einfach Daibenzeiher, der sich einen Spaß erlaubt hat. Im Original ist da nix.

  14. #14
    Mitglied Avatar von Bastbra Duck
    Registriert seit
    12.2016
    Ort
    Eifel
    Beiträge
    844
    Blog-Einträge
    5
    Zitat Zitat von Ungewitter Beitrag anzeigen
    Da gabs doch mal was als Donald noch Fromms eingepackt hatte ... war das nicht auch bei Don Rosa?
    Was ist das?
    Gesendet mit Blablabla aus Entenhausen

  15. #15
    Mitglied Avatar von Von Quack
    Registriert seit
    07.2016
    Ort
    Labradorstraße 26
    Beiträge
    133
    Zitat Zitat von Bastbra Duck Beitrag anzeigen
    Auch wenn es von Dagobert nicht so gemeint ist, von Don Rosa umso mehr...
    Das ist die Definition von "zweideutig"....
    Oh! Ich hab zum dritten Mal mein Brot verloren!

  16. #16
    Direktor
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    St. Wendel / Saarland
    Beiträge
    3.793
    Zitat Zitat von Bastbra Duck Beitrag anzeigen
    Was ist das?
    Fromms sind Kondome. Ja, das war Daibi, jetzt weiss ich es wieder

  17. #17
    Mitglied Avatar von Mc Duck
    Registriert seit
    01.2016
    Ort
    Anderville
    Beiträge
    1.133
    Blog-Einträge
    5
    Welche Geschichte war das denn?

  18. #18
    Mitglied
    Registriert seit
    02.2004
    Beiträge
    2.173
    Das war "Segelpartie mit Hindernissen" (HoF 6).

  19. #19
    Zitat Zitat von Namenloser Beitrag anzeigen
    Mir fiele eines ein. In LTB Fantasy 6, in der Geschichte "Der Ritter ohne Furcht und Adel", sagt auf Seite 119 ein Verkäufer, dessen Eier zerdeppert wurden: "Meine Eier!" Wie ihr euch denken könnt, kann das auf zweierlei Art aufgefasst werden. Kennt ihr noch mehr solcher Szenen aus LTBs?
    So etwas passiert auch in der Geschichte "Der Autogrammjäger" (enthalten in: "Micky Maus Magazin 30/2014").

    Zitat Zitat von Spectaculus Beitrag anzeigen
    Das schlimmste ist, Gerd ist hier im Forum angemeldet (und schämt sich wahrscheinlich in Grund und Boden)
    Apropos: Dagobert brüllt in der ebenfalls von Gerd übersetzten Geschichte "Ritter von der geizigen Gestalt" (enthalten in: "Micky Maus Comics 33"): "Wichse! Mehr Wichse!"

  20. #20
    Mitglied Avatar von Mc Duck
    Registriert seit
    01.2016
    Ort
    Anderville
    Beiträge
    1.133
    Blog-Einträge
    5
    Zitat Zitat von Plattnase Beitrag anzeigen
    Das war "Segelpartie mit Hindernissen" (HoF 6).
    Danke.
    Könnte irgendjemand die Textstelle abtippen? Ich besitze die Ausgabe nämlich nicht.

  21. #21
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2016
    Ort
    Passau
    Beiträge
    48
    Zitat Zitat von Spectaculus Beitrag anzeigen
    Das schlimmste ist, Gerd ist hier im Forum angemeldet (und schämt sich wahrscheinlich in Grund und Boden)

    In einer DoppelDuck-Geschichte sagt eine Frau über Donald: "Er ist allzeit bereit, das weiß ich aus eigener Erfahrung" und Donald "Keine Vertraulichkeiten, bitte!" oder so ;-)
    Welche Geschichte war das gleich noch mal? Und welche Frau? Kay-K?

  22. #22
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2014
    Beiträge
    745
    Zitat Zitat von Mc Duck Beitrag anzeigen
    Danke.
    Könnte irgendjemand die Textstelle abtippen? Ich besitze die Ausgabe nämlich nicht.
    Textstelle kann man das kaum nennen, Donald listet eine lange Liste von Sachen auf, die er mitnehmen will, und dabei wird auch „Fromms“ genannt. Das wars.

  23. #23
    Mitglied Avatar von Bastbra Duck
    Registriert seit
    12.2016
    Ort
    Eifel
    Beiträge
    844
    Blog-Einträge
    5
    Zitat Zitat von Finn Lignes Beitrag anzeigen
    So etwas passiert auch in der Geschichte "Der Autogrammjäger" (enthalten in: "Micky Maus Magazin 30/2014").



    Apropos: Dagobert brüllt in der ebenfalls von Gerd übersetzten Geschichte "Ritter von der geizigen Gestalt" (enthalten in: "Micky Maus Comics 33"): "Wichse! Mehr Wichse!"
    Ah, 2014 hab ich darüber gelacht, weiß ich noch. Dabei ist es gar nicht so witzig, sondern eher ziemlich wiederlich!
    Gesendet mit Blablabla aus Entenhausen

  24. #24
    Mitglied Avatar von Von Quack
    Registriert seit
    07.2016
    Ort
    Labradorstraße 26
    Beiträge
    133
    Zitat Zitat von Spectaculus Beitrag anzeigen
    Das schlimmste ist, Gerd ist hier im Forum angemeldet (und schämt sich wahrscheinlich in Grund und Boden)
    Ich glaube eher, er hat das mit voller Absicht so übersetzt...
    Oh! Ich hab zum dritten Mal mein Brot verloren!

  25. #25
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2005
    Beiträge
    1.267
    Die Sache mit den Fromms ist ja nun nicht sehr zweiduetig. Was Donald damit vorhat ist vielmehr völlig eindeutig, so viele Anwendungsmöglichkeiten haben die ja nicht.

    Mir fällt da eine andere Rosa-Geschichte ein, deren Titel mir gerade nicht einfällt. Es ist die, in der wir einer Münze folgen, die durch verschiedene Hände geht. Donald bekommt eine Torte ins Gesicht und verschwindet dann zusammen mit Daisy aus der Handlung. Als Dagobert die beiden (oder nur Donald?) später zu sich ruft, will Donald nicht verraten, womit er gerade beschäftigt war, als Dagobert ihn gerufen hat. Erst dachte ich, ihm ist nur die Tortennummer peinlich, aber da war Dagobert ja dabei, das kann es also nicht sein.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •