Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 26 bis 50 von 71
  1. #26
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    10.466
    Ich kann da eben keine Verharmlosung entdecken. Finde es peinlich, dass sowas auch noch ewig geprüft werden muss. Aber in Zeiten des Internets ist das ja eh belanglos geworden. Wer was sehen will, der sieht es eh. Und lacht dafür doppelt. Einmal über den Humor der Serie und über die Realsatire.
    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

  2. #27
    Mitglied Avatar von Ninelpienel
    Registriert seit
    04.2014
    Ort
    Zwickau
    Beiträge
    1.426
    https://www.anime-on-demand.de/anime/265

    Die FSK hat die Kennzeichnung verweigert. Die 3. Folge darf also offiziell nicht ohne Weiteres gezeigt werden.

    Anime- und Mangafan aus Leidenschaft!
    Lieblingsanimes: Hunter x Hunter (2011) | K-On!! | One Punch Man
    Lieblingsmangas: Aku no Hana | Oyasumi Punpun | Sun-Ken Rock | Berserk
    Wünsche: Golden Kamuy | Aku no Hana | Monster PE | Eden PE | Homunculus PE

  3. #28
    Ich würde ja lachen, wenn es nicht so traurig wäre, was bei der FSK und USK falsch läuft. Eine Lächerlichkeit sondergleichen.
    Mangawünsche:
    Seikon No Qwaser / Trinity Seven / World's End Harem / Mei No Maiden / Shinju No Nectar / Seifuku No Vampiress Lord ​/ Tachibanakan No Lie Angle / Kyuuketsuki-chan To Kouhai-chan / Black Lily To Sayuri-chan ​/ Keijo!!!!!!!!

    Light Novel Wünsche:
    Date A Live / Seirei Tsukai No Blade Dance / Fremd Torturchen / Seikoku No Dragonar / Masou Gakuen H x H / Madan No Ou To Vanadis / Shinmai Maou No Keiyakusha / Rakudai Kishi No Cavalry / Himekishi Ga Classmate!

  4. #29
    Moderator KAZÉ Fan-Community Avatar von artemis
    Registriert seit
    05.2012
    Ort
    Klagenfurt
    Beiträge
    1.699
    Das ist das Deutsche System ^^

    USK hat ja die Bestrebung die Games für ganz Europa zu raten, aber alle anderen Länder bevorzugen das PEGI System, ich glaube die Frage warum beantwortet sich wohl selbst ^^

    Zur Szene selbst, die Japaner haben da in der Tat etwas übertrieben, die Füße beim Bären hätten nicht sein müssen...

    Gruß
    Artemis
    Unterstützt den lokalen, stationären Einzelhandel - Buchhandlungen, Comic- & Plattenläden!
    Pi-piru-piru-piru-pi-piru-pi
    Cocona, Cocona, Coconaaaa!

  5. #30
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    10.2017
    Beiträge
    21
    Das ist irgendwie bitter...

    Hät ich doch die Folge noch angesehn, aber NEIN, ich dachte das kann ich auch morgen machen und dann...futsch. Seufz

    Also ist wohl ein Disc Release auch hinfällig?

  6. #31
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    18.320
    Blog-Einträge
    118
    Zitat Zitat von Tomchen Beitrag anzeigen

    Also ist wohl ein Disc Release auch hinfällig?

    Schätze schon mal, macht ja unvollständig keinen Sinn. Frage wäre halt ob es auch evtl zensiert allgemein kommen dürfte und ginge bzw ob man das überhaupt allgemein frägt.

  7. #32
    Mitglied Avatar von Masayuki
    Registriert seit
    05.2010
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.194
    Ich hab mir jetzt die besagten 50 Sekunden dieser Szene mal genau angeguckt, weil mich echt interessiert hat, wieso heutzutage noch was zensiert wird. Und ich muss hier anmerken, dass mich weder die Serie, noch der Genre dieser Serie interessiert und ich daher nicht genau weiß, wie tiefgründig, ironisch oder zynisch diese Serie ist. Ich kenn diese Szene jetzt also nur aus reinem reinschalten, ohne Hintergrundwissen zur Serie. Im Groben weiß ich worums geht, aber nicht mehr und nicht weniger. Ja und wie gesagt, ich hab mir diese Szene mal angeguckt und ich muss leider sagen, dass diese Szene zu Recht zensiert werden musste. Aus folgendem Grund sehe ich das so.

    Wer jetzt wie ich, einfach spontan in diese Serie reinschalten, selbst wenn man ungefähr die Inhaltsangabe kennt, der kennt einfach nicht den genauen Kontext der Serie und sieht nur diese Szene, ohne Hintergrundwissen! Und genau da liegt der Punkt:


    In dieser Szene unterrichtet die Mutter ihrer vielleicht 1-2 Jährigen Tochter bei, wie sie in Missionar-Stellung Sex haben sollte und es für sie gut sei. Der Vater gibt dabei ständig sakastische Witze von sich, aber greift nicht in das Geschehen ein. (Soll wohl lustig wirken, eben Comedy) Er zeigt sich also entsetzt von ihrem Verhalten, unternimmt aber nichts. Wer also nichts von der Serie kennt! Der sieht hier nur wie eine Mutter, die ihrer 1-2 Jährige Tochter sexuelle Handlungen mit einen Teddybär beibringt; der wie ein Mensch, menschliche Beine hat, damit der Teddybär eher wie ein Mann wirkt, als wie ein Stofftier. Dabei freut sich die Mutter und erklärt ihrer Tochter, wie sie sich genau positionieren sollte und ihre Beine aufmachen muss usw. Dann sieht man wie das Kind den Teddybär über sich legt und macht dabei ihre Beine breit und zeigt dabei ein erregtes Gesicht, während sie den Teddybär hin & her bewegt, wie beim Sex eben.

    Dann nichtmal 20 Sekunden später, die nächste Szene: Der Vater sieht seine 1-2 Jährige Tochter im Kindersitz beim Essen zu und das Kind hat dabei ein völlig verdercktes Gesicht, mit einer weißen Flüssßigkeit. Der Vater sagt: ''Ah, ihr Gesicht ist ja völlig dreckig'', die Mutter sagt darauf: ''Akiho, du musst richtig essen.'' Der Vater nochmal: ''Sie ist ja erst ein Jahr alt, sie kann es noch nicht richtig und lächelt verlegen dabei'', dann die Mutter zu ihrer Tochter: ''In Momenten wie diesen, guckst du mit deinen Augen so & sagst: Da kam aber eine Menge raus'' (Anspielung auf Facical)



    So, ich frage euch jetzt mal, wenn ihr mein Spoilerkasten gelesen habt: Ist das noch Kunst? Sollte sowas unter Kunst freiheitlich anerkannt und akzeptiert werden? Oder wurde hier nicht eindeutig eine rote Linie überschritten?

    Ich für meinen Teil, auch wenn ich sowas ungerne sage, finde die Zensierung berechtigt. Genau wegen dieser knappen Minute! Denn wer spontan reinschaut, der wird etwas zusehen bekommen, was ein unnromales Verhalten einer Mutter ihrer Tochter gegenüber ist. Auch wenn es nur fuktiv ist und nicht echt, aber annimieren solchen Szenen nicht andere Menschen dazu, sowas in echt umzusetzten? Nicht jeder Mensch ist so klar im Kopf und kann Fiktiv mit Realität unterscheiden. Manche finden sowas als Kunst in Ordnung, aber ich frage euch: Stellt euch das gleiche mal in Echt vor, also in der Realität? Sollte sowas dann auch in Ordnung sein? Irgendwo muss es Grenzen geben, finde ich...
    Wunschliste:
    ~Alive: Saishuu Shinkateki Shounen,
    Amnesia Labyrinth, Angel Beats! Heaven's Door,
    Hentai Ouji to warawanai Neko,
    Hito Kui, Usagi Drop, Sakurasou no Pet na Kanojo, Watamote~

  8. #33
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    18.320
    Blog-Einträge
    118
    Zitat Zitat von Masayuki Beitrag anzeigen
    Ich hab mir jetzt die besagten 50 Sekunden dieser Szene mal genau angeguckt, weil mich echt interessiert hat, wieso heutzutage noch was zensiert wird.
    Es ist ja nicht zensiert worden, sondern nicht erlaubt. Sonst wäre ja nur was rausgeschnitten worden. Sowas könnte ja evtl immer noch kommen, aber dafür müssen sicher erst die Japaner gefragt werden usw.

    Ich hab so nie reingeschaut sondern nur mal ein Bild gesehen mit Kommentar und eher so gehört das es nur diese kurze Szene wäre.....wenn man mir deine Beschreibung so ansehe, steckt da aber nochmal mehr dahinter und das finde ich dann doch schon nochmal etwas krasser. Da wundert mich dann nochmal mehr, warum mancher es zu sehr verharmlosen wollte....aber das hatte man ja auch schon bei anderen Dingen von Fans.
    Dafür spielt für mich auch keine Rolle ob was als Comedy gemeint ist oder nicht. Und für einen etwas besseren Ruf für Anime trägt sowas auch sicher nicht bei.

    Wenns um Dinge wie das Essen etc geht sind das auch mit anderen Dingen gerne Szenen die in Ecchi mal auch bei jüngeren man gerne reinhaut (wenn auch weniger mit Kommentar aber auch klar so zu verstehen)...aber andere Charaktere waren dann zumindest vom Alter her etwas älter.


    Zitat Zitat von Masayuki Beitrag anzeigen
    So, ich frage euch jetzt mal, wenn ihr mein Spoilerkasten gelesen habt: Ist das noch Kunst? Sollte sowas unter Kunst freiheitlich anerkannt und akzeptiert werden? Oder wurde hier nicht eindeutig eine rote Linie überschritten?
    Ich finde ehrlich gesagt auch das Kunst hin oder her auch da nicht alles ok ist bzw man das auch nicht so finden muss...das bezieht sich jetzt auch nicht nur auf sexuelle Dinge. Aber die Meinungen gingen da schon immer auseinander.

    Meine sogar das jemand mal meinte, das es da auch eine Art internationale Regel gäbe, das manches des Anstands wegens sozusagen man eigentlich auch nicht in der Kunst überschreiten sollte.

  9. #34
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    10.466
    Zitat Zitat von Moonsorrow11 Beitrag anzeigen
    Ich würde ja lachen, wenn es nicht so traurig wäre, was bei der FSK und USK falsch läuft. Eine Lächerlichkeit sondergleichen.
    Eigentlich ja folgerichtig, wenn man die Szene mit der aus der damaligen Sailor Moon Folge betrachtet. Wenn das schon nicht ging, dann ist das hier übelster Hardcore der unsere armen Gehirne degenerieren könnte. Ein Glück wurden wir und andere davor bewahrt von den Sitten Wächtern. Außerdem werden in unseren Gefilden auch satirische Gedichte aus einem künstlerischen Kontext gerissen und der Satiriker angeklagt von einem ausländischen Politiker. Dann kann man das hier auch. Kunst muss man also sezieren können. Interessanter Ansatz, der ja dann sehr schädlich ist für viele Kunstschaffende. Skandalös diese Herangehensweise!
    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

  10. #35
    Moderator KAZÉ Fan-Community Avatar von artemis
    Registriert seit
    05.2012
    Ort
    Klagenfurt
    Beiträge
    1.699
    Das Problem is halt das die Serie schon sehr sexgeladen ist, die Kindheitsszenen erklären im Grunde genommen wieso sie sich so benimmt wie sie sich benimmt.

    So, ich frage euch jetzt mal, wenn ihr mein Spoilerkasten gelesen habt: Ist das noch Kunst? Sollte sowas unter Kunst freiheitlich anerkannt und akzeptiert werden? Oder wurde hier nicht eindeutig eine rote Linie überschritten?
    Meines Erachtens hätte man die Szene auch anders darstellen können, so das das Setting der Serie Grundsätzlich bedient wird aber es nicht ganz so drastisch dargestellt wird.


    Man hätte die Szene mit dem Teddy durchaus machen können nur ohne diese doofen Füße und anstatt das die Eltern das Unterstützen eher in die andere Richtung das man sich etwas erschrocken gibt und dann feststellt das sie wohl mal zugekuckt hat (Kinder erwische ihre Eltern durchaus mal bei diversen Aktivitäten) und das nun nachspielt, da gäbe es nun 2 Möglichkeiten man tut es als Spielerei ab da sie es eh wieder vergessen wird oder aber man greift aktiv ein.

    Damit wäre die Szene zwar immer noch im Setting der Serie würde aber ein ganz anderes Bild zeichnen als es momentan der Fall wäre. Fraglich wär jedoch ob das für ein 16er Rating ausreicht aber damit dürfte es zumindest gewertet werden.



    Zu einem möglichen Release hab ich aktuell keine Infos und möchte auch nicht darüber spekulieren.

    Gruß
    Artemis
    Unterstützt den lokalen, stationären Einzelhandel - Buchhandlungen, Comic- & Plattenläden!
    Pi-piru-piru-piru-pi-piru-pi
    Cocona, Cocona, Coconaaaa!

  11. #36
    Zitat Zitat von Dekaranger Beitrag anzeigen
    Eigentlich ja folgerichtig, wenn man die Szene mit der aus der damaligen Sailor Moon Folge betrachtet. Wenn das schon nicht ging, dann ist das hier übelster Hardcore der unsere armen Gehirne degenerieren könnte. Ein Glück wurden wir und andere davor bewahrt von den Sitten Wächtern. Außerdem werden in unseren Gefilden auch satirische Gedichte aus einem künstlerischen Kontext gerissen und der Satiriker angeklagt von einem ausländischen Politiker. Dann kann man das hier auch. Kunst muss man also sezieren können. Interessanter Ansatz, der ja dann sehr schädlich ist für viele Kunstschaffende. Skandalös diese Herangehensweise!
    Ganz deiner Meinung.

    Kunst zu zensieren oder einzuschränken ist für mich ein Zeichen von Rückständigkeit, von welcher man meinen müsste, wäre der ach so fortschrittliche Westen emanzipiert. Scheint aber leider noch nicht so zu sein. Solange solche Moralapostel an den entsprechenden Stellen sitzen, sind wir wohl noch nicht so weit.

    Aber die ganze Situation hat auch etwas Gutes. Durch diese News wird der Streisand-Effekt nicht auf sich warten lassen. Alles schöne Aufmerksamkeit, welche die Serie bekommt. Wohlverdiente, höhere Zuschauerzahlen.

    Und die fehlende Episode, wird dann auf illegalem Wege geschaut. Ziel erreicht?
    Geändert von Moonsorrow11 (25.12.2017 um 14:55 Uhr)
    Mangawünsche:
    Seikon No Qwaser / Trinity Seven / World's End Harem / Mei No Maiden / Shinju No Nectar / Seifuku No Vampiress Lord ​/ Tachibanakan No Lie Angle / Kyuuketsuki-chan To Kouhai-chan / Black Lily To Sayuri-chan ​/ Keijo!!!!!!!!

    Light Novel Wünsche:
    Date A Live / Seirei Tsukai No Blade Dance / Fremd Torturchen / Seikoku No Dragonar / Masou Gakuen H x H / Madan No Ou To Vanadis / Shinmai Maou No Keiyakusha / Rakudai Kishi No Cavalry / Himekishi Ga Classmate!

  12. #37
    Mitglied Avatar von Miss Morpheus
    Registriert seit
    10.2014
    Ort
    Kuhdorf in Bayern
    Beiträge
    12.889
    In englischsprachigen Ländern und Frankreich kann man die Folge nach wie vor auf legalem Wege ansehen. Mehr gibt es für mich dazu nicht zu sagen.
    A Centaur's Life | Boys on the Run | Bread&Butter | Chi no Wadachi | Dai-3 no Gideon | Heartbroken Chocolatier | Honto Yajuu | Ibitsu | Non non Biyori | Shimauma | Tourou no Ori | Twittering Birds never Fly | Uwasa no Midori-kun!! | Watamote | Zetman



  13. #38
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    10.466
    Zitat Zitat von Moonsorrow11 Beitrag anzeigen
    Ganz deiner Meinung.Kunst zu zensieren oder einzuschränken ist für mich ein Zeichen von Rückständigkeit, von welcher man meinen müsste, wäre der ach so fortschrittliche Westen emanzipiert. Scheint aber leider noch nicht so zu sein. Solange solche Moralapostel an den entsprechenden Stellen sitzen, sind wir wohl noch nicht so weit.Aber die ganze Situation hat auch etwas Gutes. Durch diese News wird der Streisand-Effekt nicht auf sich warten lassen. Alles schöne Aufmerksamkeit, welche die Serie bekommt. Wohlverdiente, höhere Zuschauerzahlen.Und die fehlende Episode, wird dann auf illegalem Wege geschaut. Ziel erreicht?
    Ist das die Barbara Streisand? XD
    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

  14. #39
    Zitat Zitat von Dekaranger Beitrag anzeigen
    Ist das die Barbara Streisand? XD
    Also der Name des Streisand-Effektes kommt zumindest von ihr.
    Geändert von Moonsorrow11 (25.12.2017 um 15:10 Uhr)
    Mangawünsche:
    Seikon No Qwaser / Trinity Seven / World's End Harem / Mei No Maiden / Shinju No Nectar / Seifuku No Vampiress Lord ​/ Tachibanakan No Lie Angle / Kyuuketsuki-chan To Kouhai-chan / Black Lily To Sayuri-chan ​/ Keijo!!!!!!!!

    Light Novel Wünsche:
    Date A Live / Seirei Tsukai No Blade Dance / Fremd Torturchen / Seikoku No Dragonar / Masou Gakuen H x H / Madan No Ou To Vanadis / Shinmai Maou No Keiyakusha / Rakudai Kishi No Cavalry / Himekishi Ga Classmate!

  15. #40
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    10.466
    Zitat Zitat von Moonsorrow11 Beitrag anzeigen
    Also der Name des Streisand-Effektes kommt zumindest von ihr.
    Oh okay. Da ist auch der Böhmermann mit erwähnt den ich oben meinte. Den Satiriker kannte vorher auch keiner groß. Zensur ist schon was tolles. Vielleicht manchmal auch kalkulierend eingesetzt?! Gibt ja genug die darauf anspringen und die Moral Keule rausholen. Wen juckt auch Zensur im Internetzeitalter? Ach was reg ich mich wieder auf. XD
    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

  16. #41
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    18.320
    Blog-Einträge
    118
    Zitat Zitat von Miss Morpheus Beitrag anzeigen
    In englischsprachigen Ländern und Frankreich kann man die Folge nach wie vor auf legalem Wege ansehen. Mehr gibt es für mich dazu nicht zu sagen.
    Naja, andere Bewerter andere Ansichten, zumal manches auch erst mal wer an entsprechenden Stellen melden muss, dürfte in anderen Ländern nicht anders sein. Und die FSK gibts ja eh nur bei uns. Außerdem werden Simulcasts ja normal eh wohl erst noch nicht geprüft, sondern wenn erst später...von dem her, hier ging es ja von Kaze selber aus. (Wobei es nicht ausschließt das jemand sich bei ihnen gemeldet hatte deswegen...)


    Zitat Zitat von artemis Beitrag anzeigen
    Meines Erachtens hätte man die Szene auch anders darstellen können, so das das Setting der Serie Grundsätzlich bedient wird aber es nicht ganz so drastisch dargestellt wird.


    Man hätte die Szene mit dem Teddy durchaus machen können nur ohne diese doofen Füße und anstatt das die Eltern das Unterstützen eher in die andere Richtung das man sich etwas erschrocken gibt und dann feststellt das sie wohl mal zugekuckt hat (Kinder erwische ihre Eltern durchaus mal bei diversen Aktivitäten) und das nun nachspielt, da gäbe es nun 2 Möglichkeiten man tut es als Spielerei ab da sie es eh wieder vergessen wird oder aber man greift aktiv ein.

    Damit wäre die Szene zwar immer noch im Setting der Serie würde aber ein ganz anderes Bild zeichnen als es momentan der Fall wäre. Fraglich wär jedoch ob das für ein 16er Rating ausreicht aber damit dürfte es zumindest gewertet werden.


    Genau sowas dachte ich mir eben auch. Genauso wie man das sich so auch bei anderen Dingen hin und wieder denken kann...


    Zitat Zitat von Moonsorrow11 Beitrag anzeigen

    Aber die ganze Situation hat auch etwas Gutes. Durch diese News wird der Streisand-Effekt nicht auf sich warten lassen. Alles schöne Aufmerksamkeit, welche die Serie bekommt. Wohlverdiente, höhere Zuschauerzahlen.

    Und die fehlende Episode, wird dann auf illegalem Wege geschaut. Ziel erreicht?
    Muss deswegen noch lange nicht die ganze Serie betreffen manche schauen vielleicht auch einfach aus neugier nur die entsprechende Folge...

  17. #42
    Moderator KAZÉ Fan-Community Avatar von artemis
    Registriert seit
    05.2012
    Ort
    Klagenfurt
    Beiträge
    1.699
    Zitat Zitat von Miss Morpheus Beitrag anzeigen
    In englischsprachigen Ländern und Frankreich kann man die Folge nach wie vor auf legalem Wege ansehen. Mehr gibt es für mich dazu nicht zu sagen.
    Wundert mich auch nicht, ich weiß nicht mehr wo ich es erwähnt hatte, aber die anderen Länder haben ja die USK abgelehnt und lieber das PEGI System bei Games übernommen, auch die FSK die in meinem Bundesland mal Gesetzlich verankert war wurde raus geworfen und bei uns werden nur Kinovorführungen gewertet, beim Rest gilt das Jugendschutzgesetz wo man im Grunde genommen nur eine wirkliche Regel beachten muss, es darf die Entwicklung des Kindes nicht beeinträchtigen.


    Wen juckt auch Zensur im Internetzeitalter?
    Eure Medien irgendwas Behörde möchte ja Alterslabels für Homepages/Videos/Social Media usw. einführen ^^

    Der erste Anlauf vor Jahren ist ja schief gelaufen, ich muss ehrlich sagen das Gesetz war recht nett, jeder Seitenbetreiber wäre mit nem Fuß im Knast gewesen XD

    Gruß
    Artemis
    Unterstützt den lokalen, stationären Einzelhandel - Buchhandlungen, Comic- & Plattenläden!
    Pi-piru-piru-piru-pi-piru-pi
    Cocona, Cocona, Coconaaaa!

  18. #43
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    03.2013
    Beiträge
    29
    Zitat Zitat von Masayuki Beitrag anzeigen

    In dieser Szene unterrichtet die Mutter ihrer vielleicht 1-2 Jährigen Tochter bei, wie sie in Missionar-Stellung Sex haben sollte und es für sie gut sei. Der Vater gibt dabei ständig sakastische Witze von sich, aber greift nicht in das Geschehen ein. (Soll wohl lustig wirken, eben Comedy) Er zeigt sich also entsetzt von ihrem Verhalten, unternimmt aber nichts. Wer also nichts von der Serie kennt! Der sieht hier nur wie eine Mutter, die ihrer 1-2 Jährige Tochter sexuelle Handlungen mit einen Teddybär beibringt; der wie ein Mensch, menschliche Beine hat, damit der Teddybär eher wie ein Mann wirkt, als wie ein Stofftier. Dabei freut sich die Mutter und erklärt ihrer Tochter, wie sie sich genau positionieren sollte und ihre Beine aufmachen muss usw. Dann sieht man wie das Kind den Teddybär über sich legt und macht dabei ihre Beine breit und zeigt dabei ein erregtes Gesicht, während sie den Teddybär hin & her bewegt, wie beim Sex eben.

    Dann nichtmal 20 Sekunden später, die nächste Szene: Der Vater sieht seine 1-2 Jährige Tochter im Kindersitz beim Essen zu und das Kind hat dabei ein völlig verdercktes Gesicht, mit einer weißen Flüssßigkeit. Der Vater sagt: ''Ah, ihr Gesicht ist ja völlig dreckig'', die Mutter sagt darauf: ''Akiho, du musst richtig essen.'' Der Vater nochmal: ''Sie ist ja erst ein Jahr alt, sie kann es noch nicht richtig und lächelt verlegen dabei'', dann die Mutter zu ihrer Tochter: ''In Momenten wie diesen, guckst du mit deinen Augen so & sagst: Da kam aber eine Menge raus'' (Anspielung auf Facical)

    Wenn man schon etwas (vielleicht zurecht) kritisiert, sollte man die Sachlage auch korrekt wiedergeben und nicht etwas dazuerfinden oder reininterpretieren, das so gar nicht vorkommt.
    In deiner angesprochenen ersten Szene, bringt die Mutter mitnichten ihrer Tochter irgendwas bei, sondern kommentiert nur ihr Verhalten in Gedanken und gibt gegenüber dem Vater einen Kommentar ab.

    In allen anderen Szenen, in denen die Mutter ihrer Tochter etwas mit Worten erklärt (was bei einem einjährigen Kleinkind eh fraglich ist, was hängenbleibt, wenn sie noch nichtmal sprechen kann) spingt der Vater immer (wohl als Stimme der Vernunft) ein.

    Fragwürdig ist die ganze Rückblendenszene mit Sicherheit, aber im Kontext der ganze Serie, die darauf aufbaut dass von einer Seite sexuelle Witze und Anspielungen gemacht werden und von der anderen korrigiert und kommentiert werden, weil sie zu realitätsfremd und unangebracht sind, wird die ganze Sache zu sehr aufgebauscht.

  19. #44
    Mitglied Avatar von Masayuki
    Registriert seit
    05.2010
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.194
    Also, das was ich gesehen habe, hat die Mutter offen kommentiert, so dass der Vater es mitbekommen hat. Aber wenn man es mal genau betrachtet: Zwischen etwas unterrichten oder mit Kommentare jemanden ein positives Feedback geben, damit er es als positiv wahrnimmt & lernt, ist ein sehr schmaler Grad, oder? Wir können diese Szene jetzt auch bis ins kleinste Detail auseinandernehmen und analysieren - Fakt ist aber: Die Szene zeigt eindeutig eine sexuelle Handlung eines ein jährigen Kindes mit einem menschenähnlichen Teddybär in Missionarstellung, wo die Mutter es positiv kommentiert. Anders ausgedrückt: Ich würde gerne diejenigen sehen, die für diese Szene sind, wenn sie eine solche Szene bei jemanden im echten Leben sehen würden, wo die Mutter ihr kleines Kind bei einer sexuellen Handlung kommentiert - Frage: Ist das dann noch immer Unterhaltung? Anscheinend finden es viele harmlos, wenn man in einer Satireserie solchen Zynismus, von mir aus auch in einer ironisch-sakastisch & lustigen Art zeigt.. dann werden viele ja auch in Realife kein Problem damit haben, ist ja nur Unterhaltung

    Ja, Kunst ist vielfältig und oft obzön und nicht jeder Geschmack wird getroffen, aber warum muss es eine Szene mit einem 1-Jährigen Mädchen sein, die Sex mit einem Teddybär hat, wo die Mutter sich offen darüber freut, denn die Reaktion der Mutter zeigt es in der Szene eindeutig!? Reicht es nicht schon, dass wir Splatter- und Kiregsfilme/serien haben, die immer realistischer werden?

    Irgendwo sollte es schon Grenzen geben... denn der Anime ist/war frei zugänglich zu jedem Mitglied bei AoD, wo auch Jugendliche diese Szene sehen konnten. Würde man die Folge jetzt einfach so offen Zugänglich machen, wäre das Verantwortungslos. Versteht mich bitte nicht falsch, ich bin der letzte der Zensur will, aber sowas kann vermieden werden und muss auch nicht sein -.- Im Internet kannst du dir alles angucken: Von echten Enthauptungen bis Vergewaltigungen etc. Wer richtig sucht, der findet es auch... aber muss sowas in einer Unterhaltungsserie sein? Man hätte sie einfach als Jugendliche zeigen können, dann wäre es schon wieder ein anderes Thema, aber als Kleinkind? Ja, die Japaner sind in manchen Punkten sehr merkwürdig...
    Geändert von Masayuki (31.12.2017 um 22:30 Uhr)
    Wunschliste:
    ~Alive: Saishuu Shinkateki Shounen,
    Amnesia Labyrinth, Angel Beats! Heaven's Door,
    Hentai Ouji to warawanai Neko,
    Hito Kui, Usagi Drop, Sakurasou no Pet na Kanojo, Watamote~

  20. #45
    Mitglied Avatar von Miss Morpheus
    Registriert seit
    10.2014
    Ort
    Kuhdorf in Bayern
    Beiträge
    12.889
    Zitat Zitat von Masayuki Beitrag anzeigen
    Irgendwo sollte es schon Grenzen geben... denn der Anime ist/war frei zugänglich zu jedem Mitglied bei AoD, wo auch Jugendliche diese Szene sehen konnten.
    Und du denkst dass wenn die FSK die alterfreigabe verweigert Jugendliche dann keinen Zugriff auf die Folge bekommen können?
    Jugendliche werden mehr als ältere auf illegalen Platformen unterwegs sein, da sie weniger Einkommen zur verfügung haben, und durch die Einstufung der FSK sich die Folge eher rest recht angesehen haben.
    A Centaur's Life | Boys on the Run | Bread&Butter | Chi no Wadachi | Dai-3 no Gideon | Heartbroken Chocolatier | Honto Yajuu | Ibitsu | Non non Biyori | Shimauma | Tourou no Ori | Twittering Birds never Fly | Uwasa no Midori-kun!! | Watamote | Zetman



  21. #46
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    10.466
    Zitat Zitat von Masayuki Beitrag anzeigen
    Anders ausgedrückt: Ich würde gerne diejenigen sehen, die für diese Szene sind, wenn sie eine solche Szene bei jemanden im echten Leben sehen würden, wo die Mutter ihr kleines Kind bei einer sexuellen Handlung kommentiert - Frage: Ist das dann noch immer Unterhaltung? Anscheinend finden es viele harmlos, wenn man in einer Satireserie solchen Zynismus, von mir aus auch in einer ironisch-sakastisch & lustigen Art zeigt.. dann werden viele ja auch in Realife kein Problem damit haben, ist ja nur Unterhaltung
    Das ist doch der springende Punkt. Nix Reallife. Es ist eben Satire, nuff said.
    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

  22. #47
    Zitat Zitat von Dekaranger Beitrag anzeigen
    Das ist doch der springende Punkt. Nix Reallife. Es ist eben Satire, nuff said.
    Das interessiert aber den Gesetzgeber nicht ob es eine Satire ist. Es ist die Darstellung einer sexuellen Handlung an einem Minderjährigen. Da spielt es keine Rolle, ob es real, gezeichnet oder sonst wie erschaffen wurde.

  23. #48
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    10.466
    Zitat Zitat von Yang Xing Ho Beitrag anzeigen
    Das interessiert aber den Gesetzgeber nicht ob es eine Satire ist. Es ist die Darstellung einer sexuellen Handlung an einem Minderjährigen. Da spielt es keine Rolle, ob es real, gezeichnet oder sonst wie erschaffen wurde.
    Die rechtliche Würdigung will ich hier nicht in Frage stellen, da ich da schon gar keine Expertise habe. Und ich bezweifel das du die hast.
    Teile aber deine Einschätzung trotzdem nicht. Nach meiner Privatmeinung ist es das eben nicht.
    Es ging mir auch mehr um das Argument, dass man sowas im realen Leben auch gut finden würde. Das finde ich ein groteskes Argument und zeigt wie wenig Menschen von Satire verstehen. Es kommt doch auch kein normaler demokratischer Politiker auf die Idee, politische Satire für bare Münze zu nehmen.
    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

  24. #49
    Moderator KAZÉ Fan-Community Avatar von artemis
    Registriert seit
    05.2012
    Ort
    Klagenfurt
    Beiträge
    1.699
    Zitat Zitat von Dekaranger Beitrag anzeigen
    Die rechtliche Würdigung will ich hier nicht in Frage stellen, da ich da schon gar keine Expertise habe. Und ich bezweifel das du die hast.
    Teile aber deine Einschätzung trotzdem nicht. Nach meiner Privatmeinung ist es das eben nicht.
    Es ging mir auch mehr um das Argument, dass man sowas im realen Leben auch gut finden würde. Das finde ich ein groteskes Argument und zeigt wie wenig Menschen von Satire verstehen. Es kommt doch auch kein normaler demokratischer Politiker auf die Idee, politische Satire für bare Münze zu nehmen.
    Rechtlich gesehen hat die FSK hier klar gesprochen, es ist Grenzwertig und daher bekommt es keine Freigabe.

    Zum Thema Satire verstehen, Kunst, Spaß, Satire sind Dinge welche jeder Mensch für sich definiert, es gibt keine allgemeingültige Definition wo es heißt das geht von hier bis dort sondern es obliegt der Definition der Menschen, wenn es wem nicht passt kann man das klagen und ein Gericht entscheiden lassen und Gerichte kommen durchaus immer wieder mal zu der Meinung das so manches das jemand als Satire, Kunst oder Spaß sieht, keineswegs genau das ist.

    Doch doch, viele normale demokratische Politiker kommen auf eben diese Idee, manche sprechen es aus, andere hingegen nicht, von Facebookseiten verschwinden schon mal Posts und ganz selten sogar die ganze Seite, vor kurzem mit mehreren Seiten in Österreich passiert (alle Admins wegen angeblicher Verstöße gegen die Communityrichtlinien gesperrrt, gleichzeitig versteht sich).

    Die Szene wurde von den Japanern eingebaut um zu provozieren, Satire haben die da sicherlich nicht im Sinn gehabt und genau diesen Aspekt dürfte auch die FSK gesehen haben.

    Gruß
    Artemis
    Unterstützt den lokalen, stationären Einzelhandel - Buchhandlungen, Comic- & Plattenläden!
    Pi-piru-piru-piru-pi-piru-pi
    Cocona, Cocona, Coconaaaa!

  25. #50
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    10.466
    Eben es ist grenzwertig. Da es keiner auf einen Rechtsstreit anlegt, ist es lediglich eine Einschätzung. So wie alle Meinungen hier dazu. Das es aber tatsächlich gegen Gesetze verstößt ist solange nicht eindeutig geklärt, wie es juristisch nicht entschieden wurde. Das vergessen hier einige. Und klar soll die Szene provozieren. Das macht Satire immer. Sonst wäre es ja auch keine gute Satire. Deshalb ist sie ja auch so schön.
    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •