Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 51 bis 75 von 75
  1. #51
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2015
    Beiträge
    1.453
    Hallo Lars,

    willkommen im Forum.

    Zitat Zitat von Legende Beitrag anzeigen
    Vor kurzem hab ich Zack mal durchgeblättert und es hat mir auch gefallen. Werd mal demnächst zum Bahnhof fahren und werde mir wieder was kaufen.
    Tu das. Kauf Dir ein Zack und schreib einen Leserbrief direkt an die Redaktion (per Brief oder per E-Mail)! Du hast gute Chancen, in die Comic-Geschichte einzugehen.

    Viel Spaß

  2. #52
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2017
    Beiträge
    179
    Der nächste Comicladen ist ziemlich wei weg ,leider.Als ich früher Comics las,das waren schöne Zeiten.Vor kurzen hab ich wieder halt Comics enddeckt.
    Ich such noch eine schöne Comicserie noch in Bereich Abenteuer /Fantasy noch.Was könnte ihr mal in der Richtung empfehlen?Zack werde ich mir dem nächst kaufen und durchstöbern halt.

  3. #53
    Mitglied Avatar von Raro
    Registriert seit
    05.2005
    Beiträge
    2.548
    Schau mal beim Splitter Verlag vorbei, der deckt sehr viele Genres ab:
    https://www.splitter-verlag.de/

  4. #54
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2017
    Beiträge
    179
    Danke
    Werde mal direkt reinschauen.

  5. #55
    Zitat Zitat von Raro Beitrag anzeigen
    Als Valerian Fan habe ich es nicht geschafft, mir "Die Rüstung des Jakolass" zu kaufen.
    Hast du auch nix verpasst. Was, wie ich finde, nicht an den "grässlich verzerrten" Zeichnungen liegt, sondern an der nicht wirklich gelungenen Story. Die wirkt so als hätte der Autor die Bürde verspürt einen Comic zu einem Genre und einer Serie zu entwerfen das ihn nicht wirklich interessiert hat.

  6. #56
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Wild Wedding
    Beiträge
    7.364
    Blog-Einträge
    77
    Zitat Zitat von Legende Beitrag anzeigen
    Der nächste Comicladen ist ziemlich wei weg ,leider.Als ich früher Comics las,das waren schöne Zeiten.Vor kurzen hab ich wieder halt Comics enddeckt.
    Ich such noch eine schöne Comicserie noch in Bereich Abenteuer /Fantasy noch.Was könnte ihr mal in der Richtung empfehlen?Zack werde ich mir dem nächst kaufen und durchstöbern halt.
    Wenn du "funny" magst, versuch's mal mit "Der letzte Kobold" oder "Gambert".
    Von Blutbäumen und Weltraumgärtnern: Neue Horrorkracher von mir demnächst irgendwann bei Weissblech.

    Bitte beachtet auch meinen Verkaufsthread.

  7. #57
    Mitglied Avatar von Mimile
    Registriert seit
    05.2017
    Ort
    100% Kurpfalz
    Beiträge
    237
    Zitat Zitat von FilthyAssistant Beitrag anzeigen
    Wenn du "funny" magst, versuch's mal mit "Der letzte Kobold" oder "Gambert".

  8. #58
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Wild Wedding
    Beiträge
    7.364
    Blog-Einträge
    77
    @Mimile: Wieso? "Gambert" und "Kobold" sind beides Fantasy-Serien, jeweils in einem "funny" Stil gezeichnet.
    Von Blutbäumen und Weltraumgärtnern: Neue Horrorkracher von mir demnächst irgendwann bei Weissblech.

    Bitte beachtet auch meinen Verkaufsthread.

  9. #59
    Mitglied Avatar von Mimile
    Registriert seit
    05.2017
    Ort
    100% Kurpfalz
    Beiträge
    237
    Zitat Zitat von FilthyAssistant Beitrag anzeigen
    @Mimile: Wieso? "Gambert" und "Kobold" sind beides Fantasy-Serien, jeweils in einem "funny" Stil gezeichnet.
    Schreibt doch nicht immer so einen Unfug bei Leuten die neu im Forum sind, die glauben Euch das am Ende noch.

  10. #60
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Wild Wedding
    Beiträge
    7.364
    Blog-Einträge
    77
    Zitat Zitat von Mimile Beitrag anzeigen
    immer


    Du musst uns übrigens nicht ihrzen, wir sind mit dem Pluralis majestatis ausreichend bedient.

    Und wenn ein Comic mit Kobolden, Trollen und Gesitern bzw. mit einem Gott im Ruhestand keine Fantasy ist, was dann?
    Von Blutbäumen und Weltraumgärtnern: Neue Horrorkracher von mir demnächst irgendwann bei Weissblech.

    Bitte beachtet auch meinen Verkaufsthread.

  11. #61
    Mitglied Avatar von Johnny_Hazard
    Registriert seit
    03.2004
    Beiträge
    2.394
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von Raro Beitrag anzeigen
    Und gräßlich verzerrte Zeichnungen, wäre ein Millionenseller geworden.
    ohne Worte

  12. #62
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2015
    Beiträge
    1.453
    Pop-up Store von Ehapa in Berlin ab Anfang Nov. bis mind. Weihnachten (ab Min. 3:06). Es geht noch was!

    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    (Ist nicht zur MM, sondern zum LTB.)

    Warum erfährt man davon so spät.
    Geändert von Pickie (03.10.2017 um 12:43 Uhr)

  13. #63
    Mitglied Avatar von Johnny_Hazard
    Registriert seit
    03.2004
    Beiträge
    2.394
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von efwe Beitrag anzeigen
    Das mag so sein, aber im Falle der "MM" wird die jahrzehntelang gelernte Praxis der Gimmicks nicht mehr zu ändern sein. Eingeführt von "Yps" übrigens. Die Inhalte wurden nach Marktforschungen immer wieder angepasst. Ich kann mich noch erinnern, dass es nicht nur für Deutschland sondern für Gesamt-Egmont Arbeitsgruppen gab, die sich nur damit beschäftigt haben, die Inhalte kindgerecht zu machen. Aber das Leseverhalten der Kinder ändert sich nun mal mit jeder Generation. Und weiterhin besitzen Micky, Dagobert und Donald auch nicht den Coolness-Faktor von anderen Charakteren. So einfach ist das also nicht.
    Ach ja, nicht zu vergessen, dass das Heft für Kinder gedacht ist und nicht für ältere Leser. dafür gibt's das LTB.

    EfWe
    Naja aber bei der Marktforschung wurden wohl die Geldgeber (Eltern) nicht berücksichtigt, die den Konsumenten (6-11 Jahre alt) den Erwerb verwehren da das Niveau zu niedrig und der Preis zu hoch ist. Außerdem hat man das Täglich grüßt das Murmeltier Syndrom wenn man die xte Rülps und Fursmaschine elektronisch erhält. Und dem Trend wird hinterhergelaufen, siehe z.B. den Spinner 2x im Heft zu FÜNF EURO!!! Des Spinner war zu dem Zeitpunkt bereits Ladenhüter und wurde für EINEN EURO bereits vertickt. Und wenn das Kind äääh Heft jetzt schon in den Brunnen gefallen ist (Auflage geht weiter zurück) warum ändert man nicht die Aufmachung(Gimmicks kleiner und sinnvoller und mit Disney Bezug z.B. Sticker, Einbrennvorlagen , Bügelbilder,Scfrumpfolien, etc.) und erhöht den Comicanteil? Nein anstelle dessen werden neue Testballons a la Mega Micky Maus (zu groß/teuer/Zweitverwertung Gimmickschrott) gestartet die wohl eher über kurz verenden.

  14. #64
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2017
    Beiträge
    179
    Hallo
    Also die Ltb und Micky Maus Hefte fand ich schöner.Wenn ich in den Supermärkten sehe werd mir grausig.In zwischen hab ich ein paar Nischen gefunden.
    Man kann viel darüber schreiben,aber egal jetzt.
    Das Zack Hefte sind für mich super.Macht weiter so.

    Gruß Lars

  15. #65
    Mitglied Avatar von Mimile
    Registriert seit
    05.2017
    Ort
    100% Kurpfalz
    Beiträge
    237
    Zitat Zitat von FilthyAssistant Beitrag anzeigen


    Du musst uns übrigens nicht ihrzen, wir sind mit dem Pluralis majestatis ausreichend bedient.


    Zitat Zitat von FilthyAssistant Beitrag anzeigen

    Und wenn ein Comic mit Kobolden, Trollen und Gesitern bzw. mit einem Gott im Ruhestand keine Fantasy ist, was dann?

    Ein Kessel Buntes

  16. #66
    Mitglied Avatar von Mimile
    Registriert seit
    05.2017
    Ort
    100% Kurpfalz
    Beiträge
    237
    Zitat Zitat von Johnny_Hazard Beitrag anzeigen
    ohne Worte
    Süßer die Hüte nie brummen!

  17. #67
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2015
    Beiträge
    1.453
    Zitat Zitat von Legende Beitrag anzeigen
    Also die Ltb und Micky Maus-Hefte fand ich schöner. Wenn ich in den Supermärkten schaue, wird mir grausig. Inzwischen hab ich ein paar Nischen gefunden. Man kann viel darüber schreiben, aber egal jetzt.
    Die Zack-Hefte sind für mich super. Macht weiter so.
    Klar, geht immer weiter!

  18. #68
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2015
    Beiträge
    1.453
    Nur gleich, da gibt's erst mal Mittagessen!



    Hab einen Bärenhunger, nach dem ganzen Korrekturlesen hier.

  19. #69

  20. #70
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2017
    Beiträge
    179

  21. #71
    Moderator Zack-Forum Avatar von efwe
    Registriert seit
    03.2000
    Ort
    in bad dürkheim.
    Beiträge
    8.640
    Und was soll dieses Off-Topic gespame?

    EfWe

  22. #72
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2009
    Beiträge
    128
    Kleiner Nachtrag zum Museum Ghibli: Man kann die Tickets jetzt nur im Vormonat auf der Museumshomepage kaufen. Das sollte man am bestem am jeweiligen ersten Verkaufstag machen, denn die Tickets sind schnell ausverkauft - insbesondere für Wochenenden. Ein Besuch lohnt sich aber auf jeden Fall!

  23. #73
    Moderator Zack-Forum Avatar von efwe
    Registriert seit
    03.2000
    Ort
    in bad dürkheim.
    Beiträge
    8.640
    Das stimmt so aber nicht. Besucher aus dem Ausland müssen hier kaufen:

    http://www.ghibli-museum.jp/en/ticket-information/

    Das geht über eine Agentur in Deutschland, auf Deutsch und völlig problemlos. Sie müssen drei Monate im voraus gekauft werden und gelten nur an dem Tag, für den sie gekauft wurden, da Ghibli die Besucherzahl auf 200 Personen/Tag beschränkt.

    EfWe

  24. #74
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2009
    Beiträge
    128
    Stimmt, Efwe. Hatte mich auf Option 2 (Lawson online ticket im Vormonat) bezogen. Funktioniert auch gut, wenn man schnell ist. Die Möglichkeit via JTB gibt's aber weiterhin. Hatte das irgendwie verdrängt und mich über die lange Vorlaufzeit in Deinem Editorial gewundert.

  25. #75
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2009
    Beiträge
    128
    Danke für Deine Werbung fürs Museum. Die hat es auf jeden Fall verdient.

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •