Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 75 von 87
  1. #51
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2001
    Beiträge
    810
    Zitat Zitat von Zardoz Beitrag anzeigen
    kombiniert mit dem Charme der 40er/50er.
    Das lässt mich wieder aufhorchen. Humor und Action sind immer gut. Tiefgang darf's auch haben. Black Hammer wird jetzt doch schnellstens gekauft und gelesen. Das sollte sich schon allein deswegen lohnen, um anschließend mitzuteilen, dass ihr alle keine Ahnung von Comics habt!

  2. #52
    Mitglied Avatar von PhoneBone
    Registriert seit
    10.2005
    Ort
    Bergstraße
    Beiträge
    2.196
    Dafür reicht schon das GCT Heft

  3. #53
    Zitat Zitat von Zardoz Beitrag anzeigen
    Nur ein Beispiel: Auf Seite 99 Bd. 1 gelingt es Lemire, den Helden Abe Slam in einem einzigen Panel den Bösewicht vorstellen zu lassen: "Ich weiß genau, wer Sie sind - Dr. Louis Love (was für ein Name!). Sie sind Biologieprofessor an der Spiral University. Sie haben Ihre DNA mit der eines radioaktiven Oktopus gekreuzt. Sie sind durchgedreht und haben sechs Ihrer Studenten getötet." Dafür hätte spidy einen ganzen Film oder eine ganze Miniserie gebraucht!
    Stimmt. Allerdings funktioniert das auch nur, weil Lemire sich eben mit fast jeder Figur, jeder Hintergrundgeschichte sehr explizit auf Vorbilder oder Mechanismen des Superheldengenres bezieht. Gerade DC Comics werden hier stark herangezogen. Hier operiert Lemire für meine Begriffe gerade noch so an der Grenze dessen, was man an Hommagen (oder teilweise auch Parodien) anbringen sollte. Trotzdem ist das alles natürlich im Endeffekt ziemlich klasse.
    Excelsior

  4. #54
    Moderator Splitter
    Registriert seit
    07.2008
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    2.987
    Auf Comic.de gibt es ein Video-Interview mit Jeff Lemire, geführt auf dem diesjährigen Comic-Salon:

    http://www.comic.de/2018/06/comic-sa...-im-interview/

  5. #55
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2001
    Beiträge
    810
    Hätte ich bloß nicht auf die Mehrheit hier gehört, dann hätte ich jetzt 20€ mehr in der Tasche... ABER einen wirklich unterhaltsamen Comic verpasst!
    Hat mir gut gefallen, dieser erste Band, weiß gar nicht mehr, warum mir die Zeichnungen auf dem ersten Blick nicht gefielen. Band 2 wird schnellstens gekauft.
    Ihr habt alle (k)eine Ahnung von Comics.
    Geändert von Gimli (14.06.2018 um 22:44 Uhr)

  6. #56
    Mitglied Avatar von Rabbit1958
    Registriert seit
    11.2009
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    559
    Verdammt, wegen dem GCT Heft hab ich drauf verzichtet, Aufgrund der Lobeshymnen hier musste ich mir den Band 1 mitbestellen. Mal schauen.

  7. #57
    Mitglied Avatar von PhoneBone
    Registriert seit
    10.2005
    Ort
    Bergstraße
    Beiträge
    2.196
    Zitat Zitat von Gimli Beitrag anzeigen
    Ihr habt alle (k)eine Ahnung von Comics.
    Außer mir natürlich !

  8. #58
    Noch so ein Spruch und wir kommen alle zur Eröffnung der Eisdiele in Erwartung von FREIBIER ...

  9. #59
    Mitglied Avatar von MickySpoon
    Registriert seit
    06.2017
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    193
    Mal eine kurze Frage an die Spezialisten: Wieso hat man bei Band 2 den zwölften Teil ausgelassen? Mir ist klar, dass man mit Teil 13 den perfekten Cliffhanger hat, aber ist das 12. Heft so losgelöst von der Handlung, dass man es nun noch ohne Logikfehler nach Heft 13 integrieren kann?

  10. #60
    システムオペレーターの鬼 | SysOp no oni Avatar von Clint Barton
    Registriert seit
    12.2000
    Ort
    地獄
    Beiträge
    17.995
    Ich hab die Serie nicht gelesen, aber das Heft wurde auch in der US-Version ausgelassen und befindet sich im Trade des Spin-offs "Sherlock Frankenstein and the Legion of Evil".

  11. #61
    Moderator Splitter Avatar von makeshi
    Registriert seit
    04.2017
    Beiträge
    871
    Zitat Zitat von MickySpoon Beitrag anzeigen
    Mal eine kurze Frage an die Spezialisten: Wieso hat man bei Band 2 den zwölften Teil ausgelassen? Mir ist klar, dass man mit Teil 13 den perfekten Cliffhanger hat, aber ist das 12. Heft so losgelöst von der Handlung, dass man es nun noch ohne Logikfehler nach Heft 13 integrieren kann?
    Heft 12 wurde wie die gesamte SHERLOCK FRANKENSTEIN-Serie von David Rubin gezeichnet. Thematisch gehört das Heft eindeutig in die Spin-off-Reihe, aber handlungschronologisch gehen die beiden Trades an der Stelle ineinander über. Die Hauptserie ist aber auch ohne Heft 12 bzw. das Spin-off problemlos lesbar, man verliert nur einiges an Hintergrundinfo.

  12. #62
    Mitglied Avatar von MickySpoon
    Registriert seit
    06.2017
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    193
    Danke für die Info.

  13. #63
    Mitglied Avatar von Raro
    Registriert seit
    05.2005
    Beiträge
    5.054
    Ich gönne mir im Dezember die Library Edition.
    Gestern den ersten Trade Bloodshot Salvation von Lemire gelesen, richtig gute Unterhaltung, auch der aktuelle X-O - ebenfalls Valiamt Comics - ist sehr gute Unterhaltung, vielleicht sollte Splitter mal die Valiant Sachen prüfen.

  14. #64
    Mitglied Avatar von Rabbit1958
    Registriert seit
    11.2009
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    559
    Zitat Zitat von Rabbit1958 Beitrag anzeigen
    Verdammt, wegen dem GCT Heft hab ich drauf verzichtet, Aufgrund der Lobeshymnen hier musste ich mir den Band 1 mitbestellen. Mal schauen.
    Gefällt mir so gar nicht, hatte das Gefühl ein Comic aus den 60er zu lesen.

  15. #65
    Mitglied Avatar von Comic_Republic
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Nordhessiches Palumbien
    Beiträge
    11.545
    Mir dafür umso mehr!

    C_R
    VERKAUFE COMICS
    (US, Superhelden, Frankobelgisch, Graphic Novel, ganze Serien)


  16. #66
    Zitat Zitat von Comic_Republic Beitrag anzeigen
    Mir dafür umso mehr!

    C_R
    Dito

    Find ich sehr Passend für die ganze Story und die Vibes .
    Meine Manga Wünsche : Zetman , Naru Taru ( Uncut HC von Manga Cult ) Parallel Paradise Somali to Mori no Kami-sama Maou no Hajimekata Aoi Horus no Hitomi

  17. #67
    Mitglied Avatar von Huxley
    Registriert seit
    12.2006
    Ort
    Narrenturm Comicforum
    Beiträge
    7.413
    Heute wurde Band 2 genossen. Moderne, intelligente, humorvolle, aber auch dramatische, sentimentale, subversive Unterhaltung für Comicfans und solche, die es noch werden wollen. Hammerstark.

  18. #68
    Mitglied Avatar von Simulacrum
    Registriert seit
    09.2013
    Ort
    HC SVNT DRACONES
    Beiträge
    2.107
    Und wenn man sich Null für Superhelden interessiert und die Anspielungen, Zitate usw. gar nicht mitbekommt?


  19. #69
    Mitglied Avatar von Huxley
    Registriert seit
    12.2006
    Ort
    Narrenturm Comicforum
    Beiträge
    7.413
    Dann machen die Psychoanalysen der Protagonisten sicher nur halb so viel Spaß. Da ich seit vier Jahrzehnten ganz tief drinnen in den Strumpfhosenuniversen stecke, wage ich keine weitere Empfehlung, ob Black Hammer auch ohne tiefergreifende Kenntnisse von Superheldenwelten funktioniert. Ich glaube aber schon.

  20. #70
    Mitglied Avatar von Simulacrum
    Registriert seit
    09.2013
    Ort
    HC SVNT DRACONES
    Beiträge
    2.107
    Ich lese Tillmann Courths Rezis wegen seines unterhaltsamen Gonzo-Stils ja immer wieder gerne, auch wenn mich die besprochenen Comics gar nicht so interessieren, aber mir kamen danach Zweifel, ob diese Serie mit meinen Wissenslücken dann auch etwas für mich ist:

    http://tillmanncourth.de/black-hammer/

    Werde wohl noch etwas in Wartestellung verharren und die weiteren Entwicklungen abwarten, danke für Deine Antwort, Huxley!


  21. #71
    Mitglied Avatar von Huxley
    Registriert seit
    12.2006
    Ort
    Narrenturm Comicforum
    Beiträge
    7.413
    Der Rezi von Tillmann schließe ich mich gonzomäßig zu 99 % inhaltlich an. Alles richtig betrachtet, mehr geht nicht. Diese Fauteuil-Fuzzies hat er auch gnadenlos durchschaut. Wenn sie was nicht checken, muss es Kunst sein. Dabei ist das so oft nur Blendwerk.

  22. #72
    Mitglied Avatar von Kohlenwolle
    Registriert seit
    04.2010
    Ort
    Emscherinsel
    Beiträge
    1.468
    Zitat Zitat von Simulacrum Beitrag anzeigen
    Und wenn man sich Null für Superhelden interessiert und die Anspielungen, Zitate usw. gar nicht mitbekommt?
    Ich interessiere mich Null für Superhelden. Black Hammer finde ich allerdings grandios.
    Es sind nun eimal nicht diese typischen Zeichnungen der "normalen" SH Comics und es ist auch nicht die normale Superheldenstory.
    Viel mehr eine suptile Charakterstudie über Personen die in einer nahezu ausweglosen Situation gefangen sind, und wie sie damit zurecht kommen, oder auch nicht.
    Wie ich schon sagte, ich finde Black Hammer einfach grandios.
    Schöne Grüsse aus dem Kohlenpott


  23. #73
    システムオペレーターの鬼 | SysOp no oni Avatar von Clint Barton
    Registriert seit
    12.2000
    Ort
    地獄
    Beiträge
    17.995
    Wenn ihr BH gut findet, empfehle ich euch "Omega: The Unknown" von Romanautor Jonathan Lethem (The Fortress of Solitude) und Farel Dalrymple (Popgun War). Erschien 2007/08 bei Marvel und ist auch verdammt gut und keine "normale" Superheldenserie. Leider keine deutsche Ausgabe, aber das US-HC sollte man für kleines Geld kriegen, weil Marvel das ziemliche lange verramscht hat.


  24. #74
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2001
    Beiträge
    810
    Zitat Zitat von Simulacrum Beitrag anzeigen
    Und wenn man sich Null für Superhelden interessiert und die Anspielungen, Zitate usw. gar nicht mitbekommt?
    Vermutlich habe ich nicht alle Anspielungen mitbekommen, aber sehr viele dieser Anspielungen sind so gestrickt, dass man es auf Anhieb sofort versteht, auch wenn man nicht tief drinnen in Strumphosenuniversen steckt. Ich würde es an deiner Stelle einfach mal wagen, ich hatte nämlich ähnliche Bedenken und wurde positiv überrascht. Man weiß mehr über Superhelden, als man meint. Moderne Mythologie halt

    Folgendes Zitat aus der von dir verlinkten Rezension trifft völlig zu :
    "BLACK HAMMER dagegen ist nicht mächtig, nicht monströs. BLACK HAMMER ist warm und mitfühlend. BLACK HAMMER besticht durch leise Töne und subtile Beobachtung."

  25. #75
    Mitglied Avatar von Simulacrum
    Registriert seit
    09.2013
    Ort
    HC SVNT DRACONES
    Beiträge
    2.107
    Ja, danke Euch.

    Vielleicht werde ich tatsächlich mal einen Versuch starten, wenn/ falls das ganze andere sich hier noch stapelnde Zeugs mal weggelesen ist.


Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •