Seite 7 von 20 ErsteErste 1234567891011121314151617 ... LetzteLetzte
Ergebnis 151 bis 175 von 481
  1. #151
    Moderator Duckfilm Avatar von *melody*
    Registriert seit
    04.2011
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    4.271
    Bei Pocahontas 2 haben die Charaktere zumindest Ausdruck in ihren Gesichtern und Pocahontas bleibt sich weitestgehend treu. Bei Mulan 2 hingegen ging der Schuss gänzlich nach hinten los. Abgesehen davon, dass sie oft eher ausdrucksschwach sind, überreagieren sie eher wenn sie dann doch mal Ausdruck zeigen und sind komplett verfälscht in ihrer Art im Vergleich zu den jeweiligen Persönlichkeiten, die sie im Originalfilm darstellen. Allein Mushu ist so unertragbar..
    Alles in allem stehen Pocahontas 2, Mulan 2, Dschafars Rückkehr (wäre sicher was anderes, wenn der Film als Pilotfolge verkauft worden wäre) und Cinderella 2 so ziemlich auf einer Ebene bei mir, da sie alle mehr schlecht als recht sind. Arielle 3 ist auch so eine Sache..
    Ich bin froh, dass unter den 10 Filmen tatsächlich ein paar gute Fortsetzungen dabei waren und nicht nur die schlechten

    -Steps to enlightenment brighten the way; but the steps are steep. Take them one at a time.-
    -Cheshire Cat, American McGee's Alice




  2. #152
    Moderator Duckfilm Avatar von Bobcat
    Registriert seit
    07.2012
    Ort
    L.E.
    Beiträge
    3.512
    Auch wenn ich net alle gut finde, war es trotzdem nicht so einfach, die Fortsetzungen zu sortieren. So mittendrin ist immer schwer zu sagen, welcher nun besser ist.
    Eine Frage habe ich noch. Hauptsächlich sollten ja die 2. Teile sortiert werden. Warum hast du, Bonkiii, dann "Arielle - Wie alles begann" genommen und nicht den 2. Teil mit Melody und Morgana?

  3. #153
    Zitat Zitat von Bobcat Beitrag anzeigen
    Eine Frage habe ich noch. Hauptsächlich sollten ja die 2. Teile sortiert werden. Warum hast du, Bonkiii, dann "Arielle - Wie alles begann" genommen und nicht den 2. Teil mit Melody und Morgana?
    Erst wollte ich jede Fortsetzung mit rein nehmen, was natürlich viel zu viel gewesen wäre... Dann habe ich mich gefragt wie ich eine Auswahl treffen soll, die etwas neutral ist bzw. nichts mit meiner Meinung zu tun hat. Ich habe dann einfach die Filme genommen, die am besten von den Usern bei Filmstarts bewertet worden sind. Leider habe ich einen Fehler nich korrigiert bzw. übersehen. Und zwar wollte ich nicht "Cinderella 2: Träume werden wahr" nehmen, sondern "Wahre Liebe siegt". Das tut mir leid!

  4. #154
    Moderator Duckfilm Avatar von Bobcat
    Registriert seit
    07.2012
    Ort
    L.E.
    Beiträge
    3.512
    Zitat Zitat von Bonkiii Beitrag anzeigen
    [...]Leider habe ich einen Fehler nich korrigiert bzw. übersehen. Und zwar wollte ich nicht "Cinderella 2: Träume werden wahr" nehmen, sondern "Wahre Liebe siegt". Das tut mir leid!
    Naja, das ist ja nun auch kein Beinbruch

  5. #155
    Zitat Zitat von *melody* Beitrag anzeigen
    Bei Pocahontas 2 haben die Charaktere zumindest Ausdruck in ihren Gesichtern und Pocahontas bleibt sich weitestgehend treu. Bei Mulan 2 hingegen ging der Schuss gänzlich nach hinten los. Abgesehen davon, dass sie oft eher ausdrucksschwach sind, überreagieren sie eher wenn sie dann doch mal Ausdruck zeigen und sind komplett verfälscht in ihrer Art im Vergleich zu den jeweiligen Persönlichkeiten, die sie im Originalfilm darstellen. Allein Mushu ist so unertragbar..
    Das ist Kritik aus Sicht der technischen Umsetzung, ja Mulan ist da schwächer als Pocahontas, viel fehlt aber nicht. Allein das eine Buch, glaube ich war es, das keinen Schatten wirft war grenzwertig. Mir ging es aber eher um die einseitige und deformierende Botschaft des Films. Ich weiß nicht wie Ensemble Studios von Age of Empires 2 die Azteken/Ureinwohner Kampagne geschrieben hätten, hätten sie die Landung der Briten verfolgt, aber die Spanier werden hier als hochnäsige und gierige Arschlöcher beschrieben, was sie nun mal sind und im ersten Pocahontas Film habe ich so etwas ähnliches auch zu den Briten gesehen, im zweiten jedoch nicht.
    Ich warte auf diesen Helden bis zum Ende der Nacht
    Ich weiß er ist stark
    und ich weiß er ist schnell
    und er wird zu mir eilen am Ende der Schlacht

  6. #156
    Moderator Duckfilm Avatar von *melody*
    Registriert seit
    04.2011
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    4.271
    Storytechnisch nehmen sich beide glaub ich nicht viel. Da stimme ich dir bei Pocahontas schon zu.

    Bei Mulan ergibt die Story aber auch keinen Sinn und hat keine glaubwürdige Botschaft...der Kaiser will seine Töchter verheiraten um sich mit einem anderen Königreich zu verbünden, um mit diesem vereint gegen die Mongolen zu kämpfen. Aber am Ende siegt Mulans 'Entscheide mit dem Herz' Theorie und alle heiraten wen sie wollen ...und das Land hat trotzdem kein Bündnis...welches es braucht..
    Oder die egozentrische Art von Mushu, wie er versucht einen Keil zwischen Mulan & Shang zu treiben, nur damit er das Oberhaupt von Mulans Ahnen bleibt. Als pädagogisch wertvoll oder all zu historisch korrekt würde ich keinen der beiden Filme betrachten.

    -Steps to enlightenment brighten the way; but the steps are steep. Take them one at a time.-
    -Cheshire Cat, American McGee's Alice




  7. #157
    Letze Frage ist mir diesmal bisschen schwer gefallen, weil ich die Filme 1.) schon länger nicht gesehen habe und 2.) weil sich bei der Beantwortung auch die Vorliebe für das Original irgendwie dazu gemischt hat (und deshalb korrigieren musste) und 3.) weil die Cheapquels mich nicht so jucken. ^^
    Viel Glück zum Nicht-Geburtstag!

  8. #158
    Zitat Zitat von Mérida Beitrag anzeigen
    3.) weil die Cheapquels mich nicht so jucken. ^^
    Haha Bester Kommentar! Also ich schaue mir die Filme schon an... Aber klar, an die Qualität der "Originalen" kommen die Filme definitiv nicht dran. Ich stimme dir zu, dass die Fortsetzungen teilweise sehr billig wirken... Mit einigen Ausnahmen.

  9. #159
    Moderator Duckfilm Avatar von *melody*
    Registriert seit
    04.2011
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    4.271
    Ein paar der Sequels mag ich schon ganz gerne..besonders König der Löwen 2, Susi & Strolch 2, Peter Pan 2 .. Cinderella 3 war auch recht angenehm, ebenso Bambi 2 und DSudB 2 und auch mit Bärenbrüder 2 werde ich langsam warm. Zu Arielle 2 habe ich mittlerweile eine Hass-Liebe Die Lilo & Stitch Sequels als Gesamtes waren auch okaaay. Alle anderen TV-Serien Episoden Pseudo Filmchen finde ich alle ziemlich schlecht und bei Mulan 2, Pocahontas 2, 101 Dalmatiner 2, Cap und Capper 2 und KdL 3 und Arielle 3 war die gute Animation eher verschwendet, leider. Die Aladdin Sequels habe ich vor einer Weile mal im TV gestriffen, aber sie erschienen mir eher wie ein Auftakt bzw. Finale zur Serie. Oh, und der Glöckner 2... das Love-Interest für Quasimodo ist war ganz nett, aber ansonsten....grrr. Dschungelbuch 2 ist auch eher eine Sache für sich..

    Interessanterweise mochte ich die Arielle, Glöckner, Dschungelbuch, Pocahontas und Mulan Sequels tatsächlich mal, weil ich die schon relativ lange kannte (Minus Arielle 3). Aber irgendwann sieht man die Welt mit anderen Augen.^^

    Wie auch immer, die wären eigentlich alle nicht nötig gewesen. Aber KdL 2 würde ich trotzdem nicht missen wollen, der Film gehört durchaus mit zu DEN Kindheitsfilmen bei mir und ich mag die Romeo udn Julia Anlehnung.

    -Steps to enlightenment brighten the way; but the steps are steep. Take them one at a time.-
    -Cheshire Cat, American McGee's Alice




  10. #160
    König der Löwen 2 profitiert davon, dass es auf verworfenen Konzepten von König der Löwen baut, die alle ausgebaut wurden aber ziemlich spät doch entfernt wurden. Inklusive Musikstücken.
    Bambi 2 hat ähnlichen Vorteil und da eine Kinoverwertung mit eingeplant wurde, hatte man hier mehr Geld investiert, vermutlich, damit es besser aussieht als ein Bärenbrüder 2 oder Aladdin 3.
    Bärenbrüder 2 hat keine ganz so schlechte Zeichnung und schaft es dem Kinofilm im Stil nah zu bleiben, leider wurden hier extrem auffällig viele Animationen recycelt. Das Frisieren von Kenais Freundin hätte eins zu eins aus Mulan stammen können.
    Ich warte auf diesen Helden bis zum Ende der Nacht
    Ich weiß er ist stark
    und ich weiß er ist schnell
    und er wird zu mir eilen am Ende der Schlacht

  11. #161
    Moderator Duckfilm Avatar von *melody*
    Registriert seit
    04.2011
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    4.271
    Zitat Zitat von Dukemon Beitrag anzeigen
    König der Löwen 2 profitiert davon, dass es auf verworfenen Konzepten von König der Löwen baut, die alle ausgebaut wurden aber ziemlich spät doch entfernt wurden. Inklusive Musikstücken.
    Aus welcher Quelle beziehst du das? Ich wusste nur von "He lives in you" :O

    Bezüglich Bambi: Der wurde in den USA nicht für's Kino geplant oder gezeigt, nur in einigen europäischen und südamerikanischen Ländern.

    Das mit den wiederverwendeten Animationen finde ich garnicht schlimm.. besser so (wenn es schon einmal da ist), als wenn sie es schlechter nochmal neu machen. In Robin Hood z.B. sind ja auch etliche wieder verwendete Animationen aus anderen Disneyfilmen enthalten. ^^

    -Steps to enlightenment brighten the way; but the steps are steep. Take them one at a time.-
    -Cheshire Cat, American McGee's Alice




  12. #162
    Zeiten/Dauer
    (3. Teilumfrage - Ergebnis)



    Der Durchschnitt liegt bei 11 Minuten und 13 Sekunden.
    12 Leute lagen unter diesem Wert und 6 über dem Durchschnitt.


    Einzelzeiten




  13. #163
    Moderator Anime- und Mangaforum Avatar von Alita
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    28327 Bremen
    Beiträge
    6.906
    Morgen ist der Urlaub vorbei. D.h. ich werde nun auch länger brauchen, da ich nur immer mal kurz arbeiten kann.

  14. #164
    Mitglied Avatar von Baymax
    Registriert seit
    03.2002
    Ort
    26655 Westerstede
    Beiträge
    1.128
    Oha, da war ich am Schnellsten. Was aber nicht bedeutet, dass ich mir keine Mühe gebe. Ich lasse mich vielmehr von meinem Gefühl dabei leiten. Ehrlich gesagt fällt es mir schwer Filme insgesamt schlechter als 4 zu bewerten. Da hat Disney einfach einen zu großen Stellenwert bei mir. Ich versuche das auch immer im Zusammenhang mit der damaligen Zeit zu sehen.

    Zu den Fortsetzungen:
    Die meisten bräuchte ich auch nicht. Aber auch Finder Der König der Löwen 2, und auch 3, Bambi 2, und Cinderella 3 am besten. An die anderen habe ich auch nur noch wenig Erinnerungen. Bei den Aladdin Sequenz hat mir Dschafars Rückkehr ganz gut gefallen.
    Ok, But First Coffee!

  15. #165
    Mitglied Avatar von Junior Woodchuck
    Registriert seit
    05.2017
    Ort
    Woods And Meadows
    Beiträge
    309
    Bis auf Mulan 2 habe ich keine der Fortsetzungen gesehen, interessieren mich auch nicht, musste bei der Frage daher passen.
    Gibt ja ganz schön viele, war mir gar nicht so bewusst
    A Woodchuck Has Style And Substance, Lives With Intention, Takes Risks And Enjoys The Simple Things

  16. #166
    @Clown , @scamander & @Tweedledee: Ihr habt Post

  17. #167
    Mitglied Avatar von Simba
    Registriert seit
    02.2013
    Beiträge
    1.570
    Bei den Fortsetzungen musste ich auch echt überlegen. Ich habe alle davon gesehen und die ersten Plätze waren bei mir auch eindeutig, aber hinten wurde es schon schwieriger mit der Erinnerung^^ Ich weiß z.B dass ich Dschafars Rückkehr als Kind geliebt habe und ihn vor nem Jahr dann als Erwachsene nach langer Zeit noch mal angesehen habe und ihn total schlecht fand. Da musste ich etwas abwägen was den Nostalgiefaktor betrifft. War alles gar nicht so leicht
    „ Man muss seinen Hintern in die Vergangenheit bringen!“

  18. #168
    Mitglied Avatar von Tiana
    Registriert seit
    11.2014
    Beiträge
    1.158
    Zitat Zitat von Bonkiii Beitrag anzeigen
    @Clown , @scamander & @Tweedledee: Ihr habt Post
    Sehen die betreffenden Personen das nicht sowieso? Und selbst, wenn nicht: wie wahrscheinlich ist es dann, dass sie erst diesen Thread hier lesen und es daraufhin erst bemerken?
    Ich bin hier zwar nur stille Mitleserin, finde die Diskussionen aber durchaus interessant und dieser ständige Hinweis stört ein wenig den Lesefluss.

    Im Übrigen möchte ich noch anmerken, dass meines Wissens nach niemand den Thread per se als "überflüssig" bezeichnet hat. Ein paar Personen, darunter auch ich, fanden einfach, dass ihnen das System und das drumherum nicht so zusagt. Ich finde, das sollte man unterscheiden.
    the world moves on, another day, another drama / not for me, all I think about is karma
    http://fairytale-castle.de

  19. #169
    Zitat Zitat von Tiana Beitrag anzeigen
    Sehen die betreffenden Personen das nicht sowieso? Und selbst, wenn nicht: wie wahrscheinlich ist es dann, dass sie erst diesen Thread hier lesen und es daraufhin erst bemerken?
    Weil die drei an der Umfrage teilgenommen haben Dies ist der Grund warum ich hier öffentlich nachfrage bzw. darauf hinweise und aus internen Gründen. Ich weiß von einigen, dass sie oft nicht bemerken, dass sie Post haben. Und keine Sorge ich werde nicht nochmal nachfragen

    Ich möchte trotzdem noch schreiben, dass ich hier ungern jetzt Streit oder ähnliches haben möchte, was ich dir NICHT unterstelle
    Freut mich dennoch zu lesen, dass du mal reinschaust

  20. #170





    Disney Meisterwerke Umfrage - Teil 4



    -beendet-



    Vielen Dank für eure Teilnahme!




    Geändert von SAVE-THE-HERO (23.10.2017 um 15:13 Uhr)


  21. #171
    Sortiere die 10 Filme von "am besten" (1) zu "am schlechtesten" (10)!*
    (3. Teilumfrage - Ergebnis)



    *Hinweis: Das Ergebnis hat NICHTS mit dem finalen Ranking zu tun!

    Hier mit etwas Verzögerung euer Ergebnis vom kleinen Ranking zu den obigen 10 Filmen.
    Ich bin etwas über die Platzierung von Lilo & Stitch überrascht. Leider konnten sich die beiden nur den siebten Platz ergattern. Der Episodenfilm "Fröhlich, Frei, Spaß dabei" landet wie erwartet auf den letzten Platz. Davor einer der ersten computeranimierten Filme "Triff die Robinsons". Die beiden Mäuse Bernard und Bianca schaffen es mit ihre Reise nach Down Under nur auf dem achten Platz. Vielleicht schaffen es die beiden mit ihrem ersten Fall auf einen höheren Platz...
    Mit einem gewaltigen Vorsprung zu den hinteren Plätzen, schafft Aladdin locker die erste Platzierung in diesem Ranking. Wäre Hercules nicht nur ein Halbgott, wer weiß, vielleicht hätte es dann für den ersten Platz gereicht.
    Susi kann stolz auf ihren Bronze Platz sein, obwohl ich den Film eher etwas gestrig empfinde. Zwar sehr schön animiert aber naja...
    Platz 4 belegt eine Maschine namens Baymax, Platz 5 der süße Klopfer und auf dem sechsten Platz lässt es sich auch gut zaubern mit Merlin.

    Was denkt ihr?



    Platzierung


    1. Aladdin
    2. Hercules
    3. Susi und Strolch
    4. Baymax - Riesiges Robowabohu
    5. Bambi
    6. Die Hexe und der Zauberer
    7. Lilo & Stitch
    8. Bernard und Bianca im Känguruhland
    9. Triff die Robinsons
    10. Fröhlich, Frei, Spaß dabei




  22. #172
    Mitglied Avatar von Junior Woodchuck
    Registriert seit
    05.2017
    Ort
    Woods And Meadows
    Beiträge
    309
    Fun And Fancy Free gehört für mich zu den unterhaltsameren der Episodenfilme. Hätte ich gerne besser platziert gesehen. Bongos Geschichte ist toll und Mickys ist auch prima (bis auf die unheimlichen Puppen und den Bauchredner , aber der Schluss ist echt gut).
    Meet The Robinsons fand ich auch annehmlich, nur an die Animation muss man sich aber erst mal gewöhnen. Hintere Platzierung ist okay.
    The Rescuers Down Under war auch nett aber irgendwie langweilig, wobei der Bösewicht schon gut ist. Platzierung ist auch in Ordnung für mich.
    Beim Rest kann man wieder bunt durchmischen, sind alle sehenswert. Bei Hercules stören mich an der Animation aber die kringeligen Nippel
    A Woodchuck Has Style And Substance, Lives With Intention, Takes Risks And Enjoys The Simple Things

  23. #173
    Moderator Anime- und Mangaforum Avatar von Alita
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    28327 Bremen
    Beiträge
    6.906
    Baymax und Bambi sind IMO zu weit vorne und Triff die Robinsons hätte eher ins Mittelfeld gehört.

  24. #174
    Mitglied Avatar von Baymax
    Registriert seit
    03.2002
    Ort
    26655 Westerstede
    Beiträge
    1.128
    Bei der letzten Abstimmung war es schwierig für mich, da da einige meiner Lieblinge dabei waren. Baymax, Triff die Robinsons, Aladdin, Die Hexe und der Zauberer, Bambi, Hercules. Ich kann das Ergebnis gar nicht beurteilen. Aber Baymax hätte ruhig weiter vorne sein können und die Robinsons fallen wie immer mal wieder hinten runter.

    Bei der jetzigen Abstimmung waren bis auf Die Schöne und das Biest keine besonderen Filme für mich dabei. So unterschiedlich kann das sein.
    Ok, But First Coffee!

  25. #175
    Mitglied Avatar von Simba
    Registriert seit
    02.2013
    Beiträge
    1.570
    Ich weiß meine eigene genaue Reihenfolge gar nicht mehr Aladdin auf eins hatte ich auch, das weiß ich noch. Hier fiel es mir auch schwer, ein Ranking zu machen, da ich wirklich fast alle davon wirklich immer wieder gern angucke und einen kannte ich halt nicht Hercules ist mir persönlich zu weit vorn, aber das war zu erwarten, da hier ja sehr viele den Film mögen Die Platzierung von Susi und Strolch überrascht mich. Ich mag den Film, aber hätte gedacht, er ist weiter hinten.
    „ Man muss seinen Hintern in die Vergangenheit bringen!“

Seite 7 von 20 ErsteErste 1234567891011121314151617 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Ergänzungen und Korrekturen an [email protected]. This page is in no way sponsored by, created by, or endorsed by
the Disney Company. All opinions, views, and thoughts expressed herein are expressly the authors, and in no way reflect the opinions, views,
or thoughts of the Disney Company. All character images on these pages are Copyright of Disney ©.