Ergebnis 1 bis 22 von 22
  1. #1

    Wunschtraum: Casty-Gesamtausgabe

    Dann muss ich mir diesen Band wohl auch kaufen... denn wo Casty draufsteht, ist auch Qualität drin...

    Wenn ich mir eines wünschen dürfte zum LTB-Jubeljahr, dann wäre das eine komprimierte Casty-Edition mit all seinen Werken. Ich würde es feiern... oh wie würde ich...!

  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2017
    Ort
    baden
    Beiträge
    147
    bin sofort dabei aber es kommen ja immer noch neue aber mal ein erster band wäre schon tol ja für eine endgültige gesamtausgabe ists noch zu früh

  3. #3
    Mitglied Avatar von HerrHase
    Registriert seit
    08.2003
    Beiträge
    1.230
    Blog-Einträge
    1
    Das wäre wirklich ein Traum, aber wahrscheinlich werden wir das auf Deutsch nie erleben. Naja, ist ja noch genügend Zeit im Leben, doch noch Italienisch zu lernen.

  4. #4
    Mitglied Avatar von Spectaculus
    Registriert seit
    03.2017
    Beiträge
    477
    Blog-Einträge
    2
    Am besten wäre eigentlich eine thematische Bündelung:

    - alle Superjux-Geschichten in korrekter Reihenfolge
    - alle Tabea-Trifftig-Geschichten (wobei da ja wohl noch was kommt)
    - alle Atömchen-Geschichten
    - alle Geschichten mit Mortimer (wie die gerade im Halloween)
    - alle Geschichten mit Plattnase/Phantom

    usw.

    Wobei man ja vieles davon schon veröffentlicht hat, nur halt ein bisschen durcheinander.

  5. #5
    Zitat Zitat von Spectaculus Beitrag anzeigen
    Am besten wäre eigentlich eine thematische Bündelung:

    - alle Superjux-Geschichten in korrekter Reihenfolge
    - alle Tabea-Trifftig-Geschichten (wobei da ja wohl noch was kommt)
    - alle Atömchen-Geschichten
    - alle Geschichten mit Mortimer (wie die gerade im Halloween)
    - alle Geschichten mit Plattnase/Phantom

    usw.

    Wobei man ja vieles davon schon veröffentlicht hat, nur halt ein bisschen durcheinander.

    Ganz genau so würde ich mir das wünschen und vorstellen... das wäre wirklich das schönste Geschenk, das mir (und wahrscheinlich auch so manch Anderem ) der Verlag im Jubeljahr machen könnte. Leider wird es auf ewig nur ein Traum bleiben... Oder kann man sowas irgendwie "anstoßen"?!

  6. #6
    Mir würde ja auch schon ein Band in der Machart eines Hall of Fames fürs erste reichen. Ein paar tolle Geschichten und tolles Sekundärmaterial wie ein Interview, Cover und sonstige Zeichnungen. Aber eine Gesamtausgabe wäre natürlich das Non plus ultra

  7. #7
    Mitglied Avatar von Spectaculus
    Registriert seit
    03.2017
    Beiträge
    477
    Blog-Einträge
    2
    Zitat Zitat von Famulus Fiesrich Beitrag anzeigen
    Mir würde ja auch schon ein Band in der Machart eines Hall of Fames fürs erste reichen. Ein paar tolle Geschichten und tolles Sekundärmaterial wie ein Interview, Cover und sonstige Zeichnungen. Aber eine Gesamtausgabe wäre natürlich das Non plus ultra
    Gerade um die Covers ist es schade, Casty hat so viele tolle Covers gemacht, von denen gerade mal eine Handvoll in Deutschland verwendet wurde... ach ja.

  8. #8
    Mitglied Avatar von Bjoern
    Registriert seit
    10.2013
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    612
    Eine Casty-Collection macht doch (wie bei Barks, Rosa, Gottfredson, Scarpa, ...) erst dann Sinn, wenn keine neue Comics mehr von ihm erscheinen, d.h. er in Rente gegangen oder tot ist. Da ich mir das nicht wünsche, wünsche ich mir zum jetzigen Zeitpunkt auch keine Gesamtausgabe. Stattdessen, dass er möglichst lang weiter neue Comics zeichnet und dass möglichst alle irgendwann irgendwo in Deutschland erscheinen.

  9. #9
    Wieso sollte eine solche Ausgabe keinen Sinn machen? Man kann ja einfach alles veröffentlichen was es schon gibt und wenn es dann genug neues Material gibt kann der nächste Band veröffentlicht werden muss ja keine endgültige Luxusausgabe sein..

  10. #10
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2014
    Beiträge
    735
    Ich halte eine Casty- oder Scarpa-Gesamtausgabe, bevor alle Geschichten schon in Deutschland veröffentlicht sind, für eine fatale Idee. Dann wird nie wieder eine Scarpa- oder eine ältere Casty- Geschichte als Erstveröffentlichung erscheinen, normales LTB fällt komplett weg, Saisonales auch und bei Nachdrucken wird man einige Jahre warten müssen, bis man überhaupt mal sparsam anfangen wird, Geschichten nachzudrucken. Besonders beim LTB, wo es nicht allzu viele Veröffentlichungsgelegenheiten gibt, im Gegensatz zum Vierreihermarkt mit Micky Maus und TGDD, wo man fleißig nachdruckt und ganz besonders bei Casty, dessen Figur Micky Maus sowieso recht unterrepräsentiert ist, würde man sich alles verbauen.

    Eine Idee, die ich nicht nachvollziehen kann.

  11. #11
    Mitglied Avatar von HerrHase
    Registriert seit
    08.2003
    Beiträge
    1.230
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von Luk Beitrag anzeigen
    Ich halte eine Casty- oder Scarpa-Gesamtausgabe, bevor alle Geschichten schon in Deutschland veröffentlicht sind, für eine fatale Idee. Dann wird nie wieder eine Scarpa- oder eine ältere Casty- Geschichte als Erstveröffentlichung erscheinen, normales LTB fällt komplett weg, Saisonales auch und bei Nachdrucken wird man einige Jahre warten müssen, bis man überhaupt mal sparsam anfangen wird, Geschichten nachzudrucken. Besonders beim LTB, wo es nicht allzu viele Veröffentlichungsgelegenheiten gibt, im Gegensatz zum Vierreihermarkt mit Micky Maus und TGDD, wo man fleißig nachdruckt und ganz besonders bei Casty, dessen Figur Micky Maus sowieso recht unterrepräsentiert ist, würde man sich alles verbauen.

    Eine Idee, die ich nicht nachvollziehen kann.
    Das wiederum kann ich nicht nachvollziehen. Die Idee dahinter ist einfach, dass man sich die (gesammelten) Werke eines Künstlers kaufen könnte, ohne alle möglichen anderen Comics mitkaufen zu müssen, die einen nicht im geringsten interessieren. Ich habe z.B. wieder keine Lust, mir für acht Euro das neue Halloween-Buch kaufen zu müssen, obwohl mich darin von 250 Seiten nur die knapp 40 von Casty interessieren.

    Die BL oder die Rosa-Hall-of-Fame-Bände sind ja auch erschienen, obwohl nicht alle Geschichten dieser Zeichner vorher schon irgendwo anders auf Deutsch erschienen waren. Was ist das denn für eine Logik, warten zu müssen, bis jede kleine Geschichte regulär irgendwo in einem LTB oder sonstwo veröffentlicht worden ist? Könnte mir ja völlig egal sein, ob nach einer vorbildlichen lückenlosen GA keine einzige Casty- (oder Scarpa-)Geschichte mehr im LTB erscheint, ich kaufe sowieso keine neuen.

    Kaufst du auch Romane deiner Lieblingsschriftsteller erst, nachdem ihre Werke vorher komplett in Fortsetzungen in Tageszeitungen veröffentlicht wurden?

  12. #12
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2014
    Beiträge
    735
    Zitat Zitat von HerrHase Beitrag anzeigen
    Das wiederum kann ich nicht nachvollziehen. Die Idee dahinter ist einfach, dass man sich die (gesammelten) Werke eines Künstlers kaufen könnte, ohne alle möglichen anderen Comics mitkaufen zu müssen, die einen nicht im geringsten interessieren. Ich habe z.B. wieder keine Lust, mir für acht Euro das neue Halloween-Buch kaufen zu müssen, obwohl mich darin von 250 Seiten nur die knapp 40 von Casty interessieren.
    Und weil DU Casty gerne gesammelt hättest, zu einem wahrscheinlich sehr teuren Preis, soll er für alle anderen Leser geblockt sein? Es gibt auch Leser, die sich durchaus für die anderen Comics interessieren. Wenn dich nur Casty interessiert: Pech.
    Zitat Zitat von HerrHase Beitrag anzeigen
    Die BL oder die Rosa-Hall-of-Fame-Bände sind ja auch erschienen, obwohl nicht alle Geschichten dieser Zeichner vorher schon irgendwo anders auf Deutsch erschienen waren.
    Die wichtigen Werke von Barks und Rosa warnn allesamt vorher abgedruckt. Bis halt auf sowas wie „Pluto saves the Ship“. Und im Vierreihermarkt kann sowieso fleißig nachgedruckt werden, im TGDD und in der MM. Nicht so beim LTB.
    Zitat Zitat von HerrHase Beitrag anzeigen
    Was ist das denn für eine Logik, warten zu müssen, bis jede kleine Geschichte regulär irgendwo in einem LTB oder sonstwo veröffentlicht worden ist? Könnte mir ja völlig egal sein, ob nach einer vorbildlichen lückenlosen GA keine einzige Casty- (oder Scarpa-)Geschichte mehr im LTB erscheint, ich kaufe sowieso keine neuen.
    Dir und den anderen Käufern kann es egal sein, es gibt aber auch Leute, die keine teure Gesamtausgabe von Scarpa kaufen wollen und trotzdem gerne weitere Scarpa-Geschichten hätten. Stell dir vor! Denen die Geschichten „wegzunehmen“, weil man nicht italienisch lernen will, ist ganz schön egoistisch. Dann können wir ja auch Carpi-, Bottaro-, Cavazzano-, Gottardo, De-Vita-, [...] Tosolini-, Bozzano- und Stabile-Gesamtausgaben auf den Markt schmeißen, weil es Leute gibt, die nur diese Künstler interessieren. Dann gibts zwar kein LTB mehr, aber das kann den Gesamtausgabenbesitzern ja egal sein.
    Zitat Zitat von HerrHase Beitrag anzeigen
    Kaufst du auch Romane deiner Lieblingsschriftsteller erst, nachdem ihre Werke vorher komplett in Fortsetzungen in Tageszeitungen veröffentlicht wurden?
    Der Vergleich hinkt. Es besteht ein Unterschied zwischen der Veröffentlichung von Romanen in Zeitungen und Büchern und der Veröffentlichung von Disney-Comics durch den Egmont-Konzern, und es besteht ein Unterschied zwischen Kaufen und auf den Markt bringen.

  13. #13
    Mitglied Avatar von Spectaculus
    Registriert seit
    03.2017
    Beiträge
    477
    Blog-Einträge
    2
    Zitat Zitat von Bastbra Duck Beitrag anzeigen
    Was habt ihr alle gegen Enrico? Mann, Mann! Er hat seine Sache OHNE Aber gut gemacht, finde ich. Da gibt es nichts dagegen!
    Alle nicht - nur ich Wie gesagt, für mich sind das nur noch Maus-Karikaturen. Ich musste mich schon sehr zum Weiterlesen zwingen... im direkten Vergleich zu Castys immer besser werdenden Zeichnungen wird das noch deutlicher.

    Zitat Zitat von Luk Beitrag anzeigen
    Und weil DU Casty gerne gesammelt hättest, zu einem wahrscheinlich sehr teuren Preis, soll er für alle anderen Leser geblockt sein? Es gibt auch Leser, die sich durchaus für die anderen Comics interessieren. Wenn dich nur Casty interessiert: Pech.
    Die wichtigen Werke von Barks und Rosa warnn allesamt vorher abgedruckt. Bis halt auf sowas wie „Pluto saves the Ship“. Und im Vierreihermarkt kann sowieso fleißig nachgedruckt werden, im TGDD und in der MM. Nicht so beim LTB.
    Dir und den anderen Käufern kann es egal sein, es gibt aber auch Leute, die keine teure Gesamtausgabe von Scarpa kaufen wollen und trotzdem gerne weitere Scarpa-Geschichten hätten. Stell dir vor! Denen die Geschichten „wegzunehmen“, weil man nicht italienisch lernen will, ist ganz schön egoistisch. Dann können wir ja auch Carpi-, Bottaro-, Cavazzano-, Gottardo, De-Vita-, [...] Tosolini-, Bozzano- und Stabile-Gesamtausgaben auf den Markt schmeißen, weil es Leute gibt, die nur diese Künstler interessieren. Dann gibts zwar kein LTB mehr, aber das kann den Gesamtausgabenbesitzern ja egal sein.
    Der Vergleich hinkt. Es besteht ein Unterschied zwischen der Veröffentlichung von Romanen in Zeitungen und Büchern und der Veröffentlichung von Disney-Comics durch den Egmont-Konzern, und es besteht ein Unterschied zwischen Kaufen und auf den Markt bringen.
    Ich denke erstmal, dass sich manche Autoren-Zeichner für eine GA besser eignen als andere - wenn man sich Castys Werk bis jetzt anschaut, ergeben sich ja doch in sich abgeschlossene "Zyklen" und oft eine Kontinuität zwischen den Geschichten. Und zumindest mit den bis jetzt in Deutschland veröffentlichten könnte man ja schon einiges machen, z.B. eine Superjux-Gesamtausgabe (ich vermute stark, dass die Sache abgeschlossen ist). Was die noch fehlenden Geschichten angeht, ist es halt schon so, dass Egmont jederzeit sagen kann: wollen wir nicht veröffentlichen. OK, halte ich nicht für so wahrscheinlich, aber wie z.B. Tabea Trifftig eingeführt wurde, war ja alles andere als optimal. Aber es stimmt schon, gute Geschichten sollten natürlich nicht geblockt werden.

    Bei Scarpa sieht das Ganze aber etwas anders aus. Einerseits scheint man sich immer noch einen Vorrat für besondere Gelegenheiten halten zu wollen (wie LTB 500), aber auf ewig kann man die fehlenden Geschichten ja auch nicht hamstern. Scarpa selbst lebt nicht mehr, manche Fans der ersten Stunde auch nicht mehr. Und bei den Atömchen-Geschichten in der Maus-Edition hat sich ja offenbar niemand daran gestört, dass diese jetzt fürs LTB geblockt sind. Auf gut Deutsch: Ins reguläre LTB wären die so oder so nicht gekommen.

    Ach ja - zwar sollten gute Comics zeitlos wirken, trotzdem merkt man irgendwann schon den Unterschied zwischen Geschichten von 1957 und 2017. Ich lese gerade in einem alten Thread, dass "Riskanter Einsatz" (u.a. von Casty hochgelobt) nicht gut angekommen ist. Das mag auch mit daran liegen, dass der Unterschied zu den neueren Comics einfach zu gravierend war.
    Geändert von Spectaculus (11.10.2017 um 21:00 Uhr)

  14. #14
    Zitat Zitat von HerrHase Beitrag anzeigen
    Das wiederum kann ich nicht nachvollziehen. Die Idee dahinter ist einfach, dass man sich die (gesammelten) Werke eines Künstlers kaufen könnte, ohne alle möglichen anderen Comics mitkaufen zu müssen, die einen nicht im geringsten interessieren. Ich habe z.B. wieder keine Lust, mir für acht Euro das neue Halloween-Buch kaufen zu müssen, obwohl mich darin von 250 Seiten nur die knapp 40 von Casty interessieren.

    Die BL oder die Rosa-Hall-of-Fame-Bände sind ja auch erschienen, obwohl nicht alle Geschichten dieser Zeichner vorher schon irgendwo anders auf Deutsch erschienen waren. Was ist das denn für eine Logik, warten zu müssen, bis jede kleine Geschichte regulär irgendwo in einem LTB oder sonstwo veröffentlicht worden ist? Könnte mir ja völlig egal sein, ob nach einer vorbildlichen lückenlosen GA keine einzige Casty- (oder Scarpa-)Geschichte mehr im LTB erscheint, ich kaufe sowieso keine neuen.

    Genau so sehe ich das auch, Herr Hase
    Das kann natürlich etwas egoistisch von mir gedacht sein, nur den Casty haben zu wollen... aber so ist es eben bei Wunschträumen...

  15. #15
    Mitglied Avatar von HerrHase
    Registriert seit
    08.2003
    Beiträge
    1.230
    Blog-Einträge
    1
    @Luk: Mich interessiert nicht NUR Casty, sondern auch Scarpa (vor allem der frühe), Gottfredson, in Teilen auch Taliaferro (hab gerade seinen frühen Bucky Bug-Zeitungsstrip auf Englisch gelesen, ganz toll), die Maus-Comics von Ferioli, teilweise Jippes und Cavazzano... Nur habe ich keine Chance, deren Werke in irgendeiner gesammelten und halbwegs ansprechenden Form auf Deutsch kaufen und lesen zu können. Es gibt immer nur verstreute Geschichten hier und da, meist gemixt mit 08/15-Geschichten irgendwelcher schlechterer Zeichner. Von Casty und Ferioli gibt es ja nicht einmal einen einzelnen Best-of-Band auf Deutsch. Ehapa halt. Schön, dass es aus den USA die Gottfredson- und Taliaferro-Gesamtausgaben gibt, vielleicht machen die irgendwann auch mal Scarpa oder Casty auf Englisch.

  16. #16
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2017
    Ort
    baden
    Beiträge
    147
    Wie wäre es, wenn man PET mal vorschlagen würde in EE und ME mal Bände zu Autoren oder Zeichnern und nicht nur zu Figuren zu veröffentlichen

  17. #17
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2013
    Beiträge
    136
    Sehr gute Idee, ähnlich dem DDSH Spezial sollte man auch mal das LTB Spezial aufziehen; die Themen gehen da auch langsam aus.

  18. #18
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2017
    Ort
    baden
    Beiträge
    147
    Wieso ich verstehe z.b. beim Spezial nicht warum die Weltraumgeschichten nicht dort sondern in der neuen reihe Galaxie veröffentlicht werden das Spezial leidet unter den ganzen Nebenreihen wie z.b. Halloween.

    das ist nur die Gier von Ehapa weil sie da mehr verlangen können, da ja das Spezial mit Abstand die Billigste Reihe ist.

    Man könnte da so viel machen, z.b. den Nachdruck von viel mehr Donald Duck usw Heftgeschichten.

    Und so nebenbei ist das Spezial meine Lieblingsserie, die mich zum LTB zurückgebracht hat

  19. #19
    Mitglied Avatar von Brook Smargin
    Registriert seit
    11.2003
    Ort
    Iliwisheim, 11. Dimension
    Beiträge
    1.714
    Ein Hall of Fame-Band über Casty wäre toll, mit ein bisschen Hintergrundinfo dabei. Und nächstes Jahr zu Mickys 90. Geburtstag wird es auch mal Zeit für eine Collectors Edition mit Casty-Cover!
    Gesendet ohne alles. Es muss gespart werden (Dagobert wäre begeistert).

  20. #20
    Mitglied Avatar von Spectaculus
    Registriert seit
    03.2017
    Beiträge
    477
    Blog-Einträge
    2
    Zitat Zitat von Brook Smargin Beitrag anzeigen
    Ein Hall of Fame-Band über Casty wäre toll, mit ein bisschen Hintergrundinfo dabei. Und nächstes Jahr zu Mickys 90. Geburtstag wird es auch mal Zeit für eine Collectors Edition mit Casty-Cover!
    Ich hätte da sogar schon einen ganz bestimmten Comic im Blick: "Il Raggio di Atlantide"! OK Tabea Trifftig ist vielleicht kein Standard-Charakter, dürfte aber inzwischen auch schon irgendwie etabliert sein (hey, die erste Geschichte kam 2006 im LTB...).

    Oder - zum MM-Jubiläum passend - "Tutto questo accadrà ieri" mit der dazugehörigen Alt-Micky-trifft-Neu-Micky-Illustration. Ist zwar vielleicht nicht so Castytypisch, wäre aber ein schönes Cover...

  21. #21
    Mitglied Avatar von HerrHase
    Registriert seit
    08.2003
    Beiträge
    1.230
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von Spectaculus Beitrag anzeigen
    Ich hätte da sogar schon einen ganz bestimmten Comic im Blick: "Il Raggio di Atlantide"! OK Tabea Trifftig ist vielleicht kein Standard-Charakter, dürfte aber inzwischen auch schon irgendwie etabliert sein (hey, die erste Geschichte kam 2006 im LTB...).
    Kommt übrigens im Januar auf Englisch im US-Heft WDC für alle, die nicht so lange warten wollen.

  22. #22
    Mitglied Avatar von Spectaculus
    Registriert seit
    03.2017
    Beiträge
    477
    Blog-Einträge
    2
    Zitat Zitat von HerrHase Beitrag anzeigen
    Kommt übrigens im Januar auf Englisch im US-Heft WDC für alle, die nicht so lange warten wollen.
    Yep, hab' ich grade im Featherysociety-Forum gesehen. Hoffentlich folgt Deutschland möglichst bald. Damit werden es jetzt schon 3 Castys, die in den USA, aber (noch) nicht in Deutschland erschienen sind...
    Morgenstund hat Schmerz im Sterz...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •