Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Mitglied Avatar von Ayumi-sama
    Registriert seit
    03.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    13.939

    Parasyte -the maxim- [DVD/Blu-ray]

    Parasiten im Gehirn
    Parasyte -the maxim-


    Eines Nachts fallen sie plötzlich vom Himmel: Parasiten. Sie dringen in die Häuser der Menschen ein und bemächtigen sich ihrer Gehirne, bevor sie ihre Mitmenschen fressen. Bei einem Parasiten aber geht etwas schief und er nistet sich in der Hand von Shinichi Izumi ein. Dieser lebt fortan in einer friedlichen Koexistenz mit Migi, wie er den Parasiten getauft hat, und führt seitdem häufiger Gespräche mit seiner Hand. Doch als die Parasiten beginnen seine Familie zu bedrohen, beginnt Shinichis Kampf gegen diese gefährliche Spezies …

    Die insgesamt 24 Episoden von Parasyte -the maxim- stammen aus dem Hause Madhouse (Death Note, ONE PUNCH MAN, Nana) und basieren auf dem Manga Parasyte von Hitoshi Iwaaki, der derzeit bei Panini Manga erscheint. Außer dem Anime wurde der Manga auch in als Realfilm-Zweiteiler adaptiert, der bei unserem Schwesterlabel Eye See Movies (ESM) erschienen ist.

    Wir bringen Parasyte -the maxim- voraussichtlich im Frühjahr 2018 heraus. Über weitere Infos zur Ausstattung halten wir dich auf dem Laufenden.
    Quelle: http://news.kaze-online.de/ov?mailing=2C5UY1S0-MUWX

  2. #2
    Habe auf Universum Anime gehofft, mein Interesse ist damit stark gesunken

  3. #3
    Mitglied Avatar von Annerose
    Registriert seit
    01.2010
    Beiträge
    5.605
    Hätte den Anime auch lieber bei Universum Anime gesehen. Kann man nur hoffen das die Synchro gut wird.



    Manga Wünsche:
    Ginga Eiyuu Densetsu, Toward the Terra, Aphorism, Golden Kamuy, Aku no Kyouten, Zetman, Ginrou Bloodborne, Devil's Line, Shion no Ou, Gakkou Gurashi!, Sekai Oni, Rainbow






  4. #4
    Mitglied Avatar von Ayumi-sama
    Registriert seit
    03.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    13.939
    Ich freue mich unabhängig vom Publisher über die Lizenzierung auch wenn mir zugegeben Universum ein Stück lieber gewesen wäre.
    Habe aber lange drauf gewartet und werde die Serie defintiv kaufen.
    Über die Synchro mache ich mir erst Gedanken, wenn genaueres dazu bekannt ist.


    Wie wäre es aber mal zur Abwechslung mit anderen Standorten? Nicht weil ich die Berliner oder Hamburger nicht gut finde, aber weil auch andere Publisher dort ihre Synchros anfertigen lassen, wäre das defintiv mal nötig, so wie es Universum mit Death Parade tat.

  5. #5
    Ich habe hohe Ansprüche, da ist eine Lizenzierung keine Freunde mehr wenn der Publisher nicht Universum Anime heißt

    Der einzige noch abwechlungsreiche Standort wäre München (Köln ist zum Beispiel auch voll und auf Synchros von Offenbach und Co kann ich gut und gerne verzichten). Problem: München ist teuer, besonders für einen Publisher wie Kazé Und solche Münchener Synchros wie etwa bei Arslan oder Seraph und möglicherweise Cruchyroll brauchen wir nun wirklich nicht. Wenn man nicht bereit ist auch das entsprechende Studio zu beauftragen kann man es eigentlich sein lassen. Ich hätte sehr gerne mehr Münchener Synchros, aber das Studio muss eben stimmen, wenn sie nicht einmal in den anderen Städten wirklich stimmen sehe ich da sowieso keine große Hoffnung.

    Parasyte landet aber eh in Berlin, möglicherweise sogar dort wo der Realfilm vertont wurde.

  6. #6
    Mitglied Avatar von Nomi
    Registriert seit
    06.2012
    Beiträge
    914
    Yes! Gut, dass ich den Anime noch nicht anderweitig geguckt habe. Will den schon gucken, seit der in Japan angekündigt wurde! Bin ja auch vom Manga sehr begeistert und immer noch PM dankbar, dass sie ihn bringen. Die Realverfilmung hab ich noch nicht gesehen, weil ich nicht weiß, wie nah der sich am Manga hält und ich mir diesen nicht spoilern lassen wollte^^ Beim Anime werde ich definitiv zuschlagen und die Realfilme dann auch mal nachkaufen =D Habe ja schon fast die Hoffnung aufgegeben, aber ich freu mich grad total

  7. #7
    Mitglied Avatar von Ayumi-sama
    Registriert seit
    03.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    13.939
    @Nomi
    Da ich die Serie schon durch Crunchyroll kenne, kann ich dir sagen, wie gut, dass du gewartet hast.
    Auf dem heimischen Bildschirm wird das sicherlich besser zu gucken und genießbar sein als am Computer.
    (Auch wenn man über Konsolen gucken kann, aber hat ja nicht jeder eine)
    Besonders wenn man eine Anlage für den Sound nutzen sollte, kommt Ken Arais Soundtrack mit Sicherheit ebenso viel besser rüber.

  8. #8
    Mitglied Avatar von Nomi
    Registriert seit
    06.2012
    Beiträge
    914
    Haha, dann bin ich echt froh, gewartet zu haben! Bis der Anime erscheint müsste der Manga ja schon fast abgeschlossen sein^^

  9. #9
    Hab ihn auf Crunchyroll gesehen fand den recht gut.
    Die Realfilmung habe ich den ersten Teil gesehen, kam schon nah ran. :'D (Wenn man bedenkt das ein Film nur abgespeckt sein kann bei 26 Folgen xD) :'D

  10. #10
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    09.2016
    Beiträge
    18
    Ich habe den Anime noch nicht gesehen, aber die beiden Realfilme auf AoD. Ich hoffe, dass Migi auch im Anime von Felix Spieß gesprochen wird, da ich ihn unglaublich passend fand. Ansonsten fand ich auch die anderen Synchronsprecher alle passend und hoffe, dass sie auch im Anime zu hören sind (sofern alle wichtigenCharaktere aus dem Film auch im Anime vorkommen).

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •