Seite 19 von 19 ErsteErste ... 910111213141516171819
Ergebnis 451 bis 467 von 467

Thema: MOSAIK für die Tasche

  1. #451
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    11.787
    Zitat Zitat von Ste Schum Beitrag anzeigen
    Wofür gibt es diese "Westentaschen-Ausgaben" überhaupt? Dass die überwiegende Mehrzahl an Sammler der Digedags eher zum Rentenalter hin tendieren, stelle ich mal als These auf. Und wenn man aus welchen Gründen auch immer, die Ausgaben nicht im Originalformat herausgeben will oder kann, dann doch eher bitte in Richtung A4. Dann kann ich sie auch lesen. Und brauch nicht noch ne extra Lupe zur Sektflaschenbodenbrille dazu. Ich freue mich über jeden, der die Miniausgaben sehnsüchtig erwartet und haben möchte, ich kann darauf wirklich gut verzichten, rege aber die "Übergröße" an, vielleicht geht da ja was in Zukunft.
    Ansprechen neuer Leser Schichten vielleicht. Die Taschenbüchlein lesen sich einfach ungemein praktisch. Bin noch eine jüngere Generation und Taschenbücher wurden mir sozusagen in die Wiege gelegt (Condor Verlag und dann gleich nahtlos weiter die Mangas).
    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

  2. #452
    Moderator Comicgarten Leipzig
    Registriert seit
    06.2018
    Beiträge
    56
    Zitat Zitat von Dekaranger Beitrag anzeigen
    Ansprechen neuer Leser Schichten vielleicht. Die Taschenbüchlein lesen sich einfach ungemein praktisch. Bin noch eine jüngere Generation und Taschenbücher wurden mir sozusagen in die Wiege gelegt (Condor Verlag und dann gleich nahtlos weiter die Mangas).
    Das würde ja bedeuten, es gäbe Leserschichten nach Formaten. Einer liest gern Mini, der andere "Normal", der nächste riesig... Warum nicht einfach den "Mut" haben, die Hefte einzeln nochmal rausgeben, ohne Reprintmappe. Ohne Festeinband. Einfach jeden Monat wieder eins am Kiosk. Bin überzeugt, dass die richtig gut verkauft würden.

  3. #453
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    11.787
    Zitat Zitat von Ste Schum Beitrag anzeigen
    Das würde ja bedeuten, es gäbe Leserschichten nach Formaten. Einer liest gern Mini, der andere "Normal", der nächste riesig... Warum nicht einfach den "Mut" haben, die Hefte einzeln nochmal rausgeben, ohne Reprintmappe. Ohne Festeinband. Einfach jeden Monat wieder eins am Kiosk. Bin überzeugt, dass die richtig gut verkauft würden.
    Das eine schließt doch das andere nicht aus. Ich kaufe mir auch so Sachen doppelt und dreifach wenn sie mir gefallen. Vom Taschenbuch bis zum Hard Cover Luxusband.
    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

  4. #454
    Moderator Comicgarten Leipzig
    Registriert seit
    06.2018
    Beiträge
    56
    Wo gibt's den [QUOTE=Hard Cover Luxusband. [/QUOTE] ?
    In Leder würd ich auch schwach werden :-), aber nix Eigen"verschlimmbessertes"

  5. #455
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    11.787
    Zitat Zitat von Ste Schum Beitrag anzeigen
    Wo gibt's den ?
    In Leder würd ich auch schwach werden :-), aber nix Eigen"verschlimmbessertes"
    Das war ein allgemeines Beispiel. Nicht unbedingt repräsentativ für diesen Titel. Aber wäre auch dabei, wenn es sowas hier gäbe.
    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

  6. #456
    Zitat Zitat von Ste Schum Beitrag anzeigen
    Wofür gibt es diese "Westentaschen-Ausgaben" überhaupt? Dass die überwiegende Mehrzahl an Sammler der Digedags eher zum Rentenalter hin tendieren, stelle ich mal als These auf. Und wenn man aus welchen Gründen auch immer, die Ausgaben nicht im Originalformat herausgeben will oder kann, dann doch eher bitte in Richtung A4. Dann kann ich sie auch lesen. Und brauch nicht noch ne extra Lupe zur Sektflaschenbodenbrille dazu. Ich freue mich über jeden, der die Miniausgaben sehnsüchtig erwartet und haben möchte, ich kann darauf wirklich gut verzichten, rege aber die "Übergröße" an, vielleicht geht da ja was in Zukunft.
    Das mit der Übergröße hatten wir schon einmal ... das war nicht unbedingt der große Renner (Klassikausgaben 1995/96).
    Hauptzielgruppe (das wurde in diesem Fred auch schon diskutiert) sind sicher nicht wir Oldies, die schon beim Standardformat die Lesehilfe benötigen. Angeregt wurde das Kleinstformat durch Kinder, die das Mosaik Kennenlernen wollen - und es auch gerne in die Tasche stecken wollen. Da ist also Papas oder Opas wertvolle und gut gehütete Sammlung vollständig aus dem Rennen.
    Es grüsst
    Uhrviech aus Passow, wo die Digedags ein Zuhause haben

  7. #457
    Zitat Zitat von Ste Schum Beitrag anzeigen
    ...Einfach jeden Monat wieder eins am Kiosk. Bin überzeugt, dass die richtig gut verkauft würden.
    Also erstens passt eine monatliche Comiczeitschrift nicht das Profil des Verlages und außerdem teile ich deine Überzeugung nicht. Es ist ja nicht so, dass ich es nicht gut finden würde die Hefte in den Regalen zu sehen - aber eine solche auf die nächsten 20 Jahre ausgelegte Aktion ist wirtschaftlicher Unsinn.
    Dafür ist die Welt noch nicht bereit !
    Es grüsst
    Uhrviech aus Passow, wo die Digedags ein Zuhause haben

  8. #458
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    11.787
    Noch nicht bereit? Die Aussaat ist wohl sehr mühselig.
    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

  9. #459
    Moderator Comicgarten Leipzig
    Registriert seit
    06.2018
    Beiträge
    56
    Zitat Zitat von Uhrviech Beitrag anzeigen
    Also erstens passt eine monatliche Comiczeitschrift nicht das Profil des Verlages und außerdem teile ich deine Überzeugung nicht. Es ist ja nicht so, dass ich es nicht gut finden würde die Hefte in den Regalen zu sehen - aber eine solche auf die nächsten 20 Jahre ausgelegte Aktion ist wirtschaftlicher Unsinn.
    Dafür ist die Welt noch nicht bereit !
    Und dann sind wir beim eigentlichen Thema, weshalb es wohl die Taschenformate gibt. Mein erster Gedanke war Geldschneiderei. Die Schonung der Originalsammlung ist ein Argument. Aber das würde auch in Originalformaten funktionieren. Die Hemdtaschen- Idee - für wieviele Leute trifft diese vorgeschobene "Praxis-Idee" denn wirklich zu? Nochmal, schön, wer es mag und haben will, das sind wahrscheinlich 80 Prozent "Vollständigsammler", bei mir war nach den ersten drei Ausgaben dieser Reihe Schluss. Runkel im Miniformat- wirkt eh nicht.

  10. #460
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    11.787
    Kann wieder nur für das Forum Köpenick sprechen. Da liegen die Büchlein auf Kinderhöhe im Thalia aus, und es lässt sich nicht selten beobachten, dass die dann auch in den entsprechenden Händen landen.
    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

  11. #461
    Zitat Zitat von Ste Schum Beitrag anzeigen
    ... Die Schonung der Originalsammlung ist ein Argument. Aber das würde auch in Originalformaten funktionieren. Die Hemdtaschen- Idee - für wieviele Leute trifft diese vorgeschobene "Praxis-Idee" denn wirklich zu?...
    Wie gesagt, es geht nicht vorrangig um die "Altbestände", sondern um das "Bekanntmachen" zum kleinen Preis und gerne auch zum Weitergeben und Verschenken bis es wirklich nicht mehr lesbar ist.
    Die brauchbare Alternative im Originalformat ist der Sammelband! Das Buch mit 4 Heften und Sortierung nach Serie hat zwar nicht nur Vorteile - aber eben doch auch einige.
    Es grüsst
    Uhrviech aus Passow, wo die Digedags ein Zuhause haben

  12. #462
    Moderator Comicgarten Leipzig
    Registriert seit
    06.2018
    Beiträge
    56
    Zitat Zitat von Dekaranger Beitrag anzeigen
    Kann wieder nur für das Forum Köpenick sprechen. Da liegen die Büchlein auf Kinderhöhe im Thalia aus, und es lässt sich nicht selten beobachten, dass die dann auch in den entsprechenden Händen landen.
    Das sind dann wahrscheinlich die benannten 20 % , hihi

  13. #463
    Moderator Comicgarten Leipzig
    Registriert seit
    06.2018
    Beiträge
    56
    Zitat Zitat von Uhrviech Beitrag anzeigen
    Wie gesagt, es geht nicht vorrangig um die "Altbestände", sondern um das "Bekanntmachen" zum kleinen Preis und gerne auch zum Weitergeben und Verschenken bis es wirklich nicht mehr lesbar ist.
    Die brauchbare Alternative im Originalformat ist der Sammelband! Das Buch mit 4 Heften und Sortierung nach Serie hat zwar nicht nur Vorteile - aber eben doch auch einige.
    Es ist ja auch nicht so, dass ich es für komplett überflüssig halte. Bei zweiter Betrachtung sogar ziemlich innovativ. Aber kann mir mal jemand vernünftig erklären, weshalb auf dem 1. Band das Mosaik 2 auf dem Cover ist? Das irritiert. :-)

  14. #464
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    11.787
    Zitat Zitat von Ste Schum Beitrag anzeigen
    Das sind dann wahrscheinlich die benannten 20 % , hihi
    Aus demographischen Gründen nehme ich hier einen steigenden prozentualen Anteil an.
    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

  15. #465
    Zitat Zitat von Ste Schum Beitrag anzeigen
    ... Aber kann mir mal jemand vernünftig erklären, weshalb auf dem 1. Band das Mosaik 2 auf dem Cover ist? Das irritiert. :-)
    Na ja, der 2. Band hat ja auch das Cover von Heft 6 (u.s.w)... Ist doch schöner, wenn man nach dem Aufklappen nicht sofort das gleiche Bild noch einmal sieht ...
    Aber bei der Auswahl ist man vielleicht auch danach gegangen, welches Titelbild der jeweiligen Hefte am besten ankommen könnte. Zum Beispiel Band 6 hat das Cover des ersten Heftes im Buch (18).
    Es grüsst
    Uhrviech aus Passow, wo die Digedags ein Zuhause haben

  16. #466
    Zitat Zitat von Dekaranger Beitrag anzeigen
    Okay dann spare ich mir den Weg. Wollte nicht tagelang pilgern. ^^
    Heute wäre dann vielleicht schon mal ein Tag an dem du es versuchen könntest - falls dein Händler noch nicht so schnell war ... etwas Bewegung schadet nie .




    Band 17-20 sind jetzt auf jeden Fall lieferbar und soweit ich sehen konnte ist Band 17 besser lesbar als ich befürchtet hatte. Sicher wäre es schöner gewesen, man hätte die Schriftart den nachfolgenden Bänden angepasst. Aber bis auf wenige Stellen (wo der Druck kräftiger ist) wirkt sich das fettere Antiqua-Schriftbild nicht wirklich negativ aus. Aber es hatte ja schon seinen Grund, dass man schon im Original ab Heft 66 die Schriftart änderte.
    Auf der Backcover-Innenseite von Band 20 werden wie üblich die nächsten 4 Ausgaben angekündigt - auf dem Titel von Band 24 erwartet uns dann schon Ritter Runkel in Venedig .
    Es grüsst
    Uhrviech aus Passow, wo die Digedags ein Zuhause haben

  17. #467
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    11.787
    Danke für die Info. Werde es dann mal wagen.
    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

Seite 19 von 19 ErsteErste ... 910111213141516171819

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •