Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: CandyUpROAR (Reyhan Yildirim)

  1. #1
    Mitglied Avatar von MissMoxxi
    Registriert seit
    10.2013
    Ort
    Pandora
    Beiträge
    4.142

    CandyUpROAR (Reyhan Yildirim)

    Der Süßigkeitenforscher Thilo hat es endlich geschafft, einen lebendigen Lolli zu erschaffen.
    Doch dieser Lolli scheint sehr eigensinnig zu sein und dann greift auch noch ausgerechnet ein Süßigkeiten hassender Cyborg
    ein geliebtes Lebkuchenlabor an




    "CandyUpROAR" war Reyhans erste Eigenproduktion und ist ab sofort als Neuauflage im Pyramond Programm zu finden.

    Leseprobe

    64 Seiten, sw
    14,8 x 21 cm

    Fantasy
    japanische Leserichtung
    ab August 2017
    € 7,00



    Hier sieht man auch die Postkarte:

    Geändert von MissMoxxi (14.08.2017 um 09:34 Uhr)
    Probleme löse ich grundsätzlich mit Feenstaub!


  2. #2
    Hört sich witzig an
    Mangawünsche:
    Made in Abyss , Hinekure Chaser, Sennen Meikyuu no Nana Ouji, Ogeha, Hidoku Shinaide , Alles von Rei Toma, Tableau Gate, Sougiya Riddle, Somali to Mori no Kami-sama, Mori no Takuma-san, Kudamimi no Neko , Dead Tube, Hana yori mo Yaiba no Gotoku, Baby Baby(Kotoko Ichi), Kuroa Chimera, Kunisaki Izumo no Jijou, Shoujo Gensou Necrophilia , Alles von Miwako Sugiyama, Alles von Tomu Ohmi, Mother Keeper, Jinbaku Shounen Hanako-kun , Otona Keikenchi, Hibi Chouchou, Im - Great Priest Imhotep , Lotte no Omocha!, Happy Sugar Life , Kirihara Mika no Yuuutsu, Stravaganza - Isai no Hime, Alles von Owaru , Alles von Pedoro Toriumi , Alles von Kanda Neko, Koi to Uso, Simple Hot Chocolate, Seifuku de Vanilla Kiss, Sarusuberi Danshi Koutou Gakkou!!,Alles von Eri Sakondo, Hatsukoi Monster, It's my Life, Alles von Rin Miasa, Alles von Naki Ringo/Aoki Spica, Shiri Fechi Nanka ni Sukarete Tamaru ka, Himitsu no Akuma-chan, Alles von Matoba, Graineliers, Kyou no Cerberus, Akazukin-chan wa Ookami-san o Nakasetai!, Soul Liquid Chambers, Fast alles von Hachi Itou, Versailles of the Dead, Killing Stalking, Hinako Note, Kuromike Yokidan/Mysterious Story of Kuromike...



  3. #3
    Mitglied Avatar von Nomi
    Registriert seit
    06.2012
    Beiträge
    998
    Habe den Band schon vor ein paar Wochen auf der Comic und Mangaconvention in Düsseldorf gekauft, eigentlich nur, weil Reyhan Yildirim draufstand und mir das Cover richtig gut gefallen hat.

    Jetzt nach dem Lesen denke ich mir wie schon des öfteren: da hätte mehr draus gemacht werden können! Der Ansatz ist eigentlich ein Knüller: ein Riesenlolli (namens Lou Charr XD herrlich), ein Cyborg und ein verrückter Wissenschaftler. Damit kann man viel Spaß haben. Hatte ich auch, aber es war leider viel zu schnell vorbei. Wie bei Fable Clash... So ein richtiger, dicker Einzelband wäre toll gewesen! Oder zumindest eine schöne Fortsetzung *schiel* Andeutungen genug gibt es ja: bärenstarke Assistentinnen, geniale Großväter, Außerwählte und fremde Planeten.
    Zeichnungen sind schön! Der Humor stimmt auch, musste an einigen Stellen wirklich arg schmunzeln die Bonusseiten mit den Entwürfen fand ich auch super, sowas interessiert mich ja immer.

    Die Postkarte ist wie immer richtig toll geworden.

    Ich finde es toll, dass Pyramond kleinere Projekte so unterstützt, aber ich fänds auch schön, wenn die Geschichten nen tick länger wären... So 100 Seiten oder so^^

    Trotzdem ein netter, kurzer Manga für zwischendurch! Weiter so!
    Geändert von Nomi (13.08.2017 um 14:26 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •