Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 37
  1. #1
    Moderator Tokyopop Avatar von Kristin Eckstein
    Registriert seit
    11.2013
    Beiträge
    1.286

    Ein bittersüßer Winter (Chiyori)

    (orig. Shinomiya-kun no Sekai ga Owatte mo)

    Chiyori


    Endlich Nachschub von Chiyori! Nachdem die zauberhafte Mangaka unsere Herzen bereits mit ihren melancholischen Einzelbänden Ein wirklich schlimmer Sommer und Die Fuchshochzeit berührt hat, wird es auch in ihrem neuen Oneshot wieder bittersüß ...


    Yukino und ihre Klassenkameraden stellen sich eine traurige Frage: Was würden sie tun, wenn die Welt am nächsten Tag unterginge? Yukino ist überzeugt davon, dass sie den Tag unbedingt mit der einen Person verbringen möchte, die sie liebt. Da wird ihr Sitznachbar Shinomiya hellhörig und stimmt ihr zu! Yukino ist überrascht, denn zuvor hat sie nie ein Wort mit Shinomiya gewechselt, obwohl sie schon so lange nebeneinander sitzen. Aber nun möchte sie unbedingt mehr über ihn erfahren ...

    Einzelband, ab 08. Februar 2017, € 6,50
    Immer topaktuell informiert! Mit dem TOKYOPOP-Newsletter. Bestell ihn dir gleich hier!

  2. #2
    Mit der Mangaka und ihren Storys kann ich nicht viel anfangen, kein Kauf.
    Mangawünsche:
    Tableau Gate,
    Hinekure Chaser, Sennen Meikyuu no Nana Ouji, Ogeha, Hidoku Shinaide, Alles von Rei Toma, Sougiya Riddle, Somali to Mori no Kami-sama, Made in Abyss, Mori no Takuma-san, Kudamimi no Neko, Dead Tube, Hana yori mo Yaiba no Gotoku, Baby Baby(Kotoko Ichi), Kuroa Chimera, Kunisaki Izumo no Jijou,Shoujo Gensou Necrophilia, Alles von Miwako Sugiyama, Alles von Tomu Ohmi, Mother Keeper, Jinbaku Shounen Hanako-kun, Niehime to Kemono no Ou, Otona Keikenchi, Hibi Chouchou, Im - Great Priest Imhotep, Lotte no Omocha!, Happy Sugar Life, Kirihara Mika no Yuuutsu, Stravaganza - Isai no Hime, Alles von Owaru, Alles von Pedoro Toriumi , Alles von Kanda Neko, Koi to Uso, Simple Hot Chocolate, Seifuku de Vanilla Kiss,Sarusuberi Danshi Koutou Gakkou!!,Alles von Eri Sakondo, Hatsukoi Monster, It's my Life, Alles von Rin Miasa, Alles von Naki Ringo/Aoki Spica, Sex Friends von Ari Uehara, Shiri Fechi Nanka ni Sukarete Tamaru ka, Himitsu no Akuma-chan, Alles von Matoba, Graineliers,Kyou no Cerberus, Uratarou, Akazukin-chan wa Ookami-san o Nakasetai!, Soul Liquid Chambers, Kujira no Kora wa Sajou ni Utau, Fast alles von Hachi Itou, Versailles of the Dead, Killing Stalking...



  3. #3
    Mitglied Avatar von Savy
    Registriert seit
    06.2015
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    956
    Die Fuchshochzeit fand ich wirklich schön, Ein wirklich schlimmer Sommer hingegen eher langweilig. Hier werde ich wahrscheinlich passen.


  4. #4
    Mitglied Avatar von Sujen
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    12.037
    Blog-Einträge
    98
    Die Fuchshochzeit mochte ich gar nicht, und die Bezeichnung "bittersüß" ist bei mir ebenso wie zB auch "melancholisch" meistens ein Ausschlusskriterium. Trotzdem schaue ich beizeiten mal in die Leseprobe rein, frau kann ja nie wissen.
    Meine Mangawünsche:

    Jormungand - Lucky Dog Blast



  5. #5
    Mitglied Avatar von Miss Morpheus
    Registriert seit
    10.2014
    Ort
    Kuhdorf in Bayern
    Beiträge
    10.379
    soweit ich weiß ist das ein Kurzgeschichtenband... wird vielleicht bei mir landen, bin mir noch nicht sicher ^^

    edit:
    Zitat Zitat von Miss Morpheus Beitrag anzeigen
    handelt es sich heirbei um einen Kurzgeschichtenband:

    四宮君の世界が終わっても (Shinomiya-kun no Sekai ga Owatte mo) von Chiyori


    auf baka steht die Geschichte würde nur 3 Kapitel umfassen, also nehme ich mal an, dass dieser Band die 3 Kapitel umfasst und zusätzlich noch weiter Kurzgeschichten...?
    Zitat Zitat von Kulturkerbe Beitrag anzeigen
    Hallo Miss Morpheus,
    handelt es sich heirbei um einen Kurzgeschichtenband:
    Ja, richtig. Es handelt sich dabei um einen Kurzgeschichtenband.

    Neben der drei Kapitel langen Serie "Shinomiya-kun no sekai ga owatte mo" (dt. "Selbst wenn Shinomiya-kuns Welt endet...") sind darin versammelt die zwei Kurzgeschichten "Yoru to asobu" (dt. "Mit der Nacht Zeit verbringen", eine Anspielung auf den Namen eines darin vorkommenden Charakters, der u. a. das Kanji für "Nacht" im Namen trägt.) und "Sakimachi Alyssum" (dt. "Das in der Stadt blühende Alyssum", auch als Steinkraut bekannt, der Name einer Pflanzengattung).
    Geändert von Miss Morpheus (01.08.2017 um 13:43 Uhr)
    Manga-Wünsche: A Centaur's Life | Aku no Hana | Bread&Butter | Dai-3 no Gideon | Heartbroken Chocolatier | Honto Yajuu | Ibitsu | Non non Biyori | Shimauma | Super Lovers | Tourou no Ori | Twittering Birds never Fly | Uwasa no Midori-kun!! |Watamote | Zetman



  6. #6
    Mitglied Avatar von VampireNaomi
    Registriert seit
    06.2012
    Ort
    Finnland
    Beiträge
    765
    Die bisherigen Werke der Autorin haben mir gefallen, besonders Die Fuchshochzeit. Ein bestimmter Kauf, danke!
    Meine Mangawünsche: Kaze to Ki no Uta, Pharaoh no Haka, flat, Tokyo Lastochika, Ao no Fuuin, Yume no Shizuku Kin no Torikago, Miriam, Lady!!, Hikari no Densetsu, Hensoukyoku, Mayme Angel, Poe no Ichizoku, Hakushaku Reijou, Claudine...!, Akage no Anne, Alpenrose, Soredemo Sekai wa Utsukushii, Aozora Yell, Lupin III, Shoukoku no Altair, Aoi Horus no Hitomi

  7. #7
    Mitglied Avatar von Tu951
    Registriert seit
    06.2017
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    219
    Die Mangaka kenne ich zwar nicht, aber trotzdem hab ich kein Interesse
    Das Cover jedoch ist süß ^^


    Ich flieg schwerelos empor zum Himmel
    tauch hinab in den Ozean
    Die Gefühle in mir sind stark und mächtig wie ein Orkan
    Was ich in mir spüre
    muss ich nicht verstehen
    Nichts muss sein
    doch alles kann geschehen
    Wenn ich stürze
    steh ich wieder auf und steig hinauf

    Dann gibt es kein Zurück denn nichts ist mehr verboten
    Und auch die Schwerkraft hält mich nicht
    Mir wachsen Flügel
    Ich scheu kein Risiko mich halten keine Zügel
    Der Traum ist echt ich zweifel nicht
    Mir wachsen Flügel


  8. #8
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    14.011
    Blog-Einträge
    113
    Der einzige günstigere Shojo der rauskommt, ist dann auch nur ein Einzelband...*hust*

    Klingt jedenfalls wieder nach einer etwas anderen Story von ihr.


    Zitat Zitat von Miss Morpheus Beitrag anzeigen
    soweit ich weiß ist das ein Kurzgeschichtenband... wird vielleicht bei mir landen, bin mir noch nicht sicher ^^
    Das macht es nicht wirtklich besser...und warum schreibt TP das nicht oben rein? - ich dachte das wird sonst immer gemacht bei Titeln auf die es zutrifft...
    Geändert von Mia (01.08.2017 um 13:54 Uhr)

  9. #9
    Da warte ich eine Leseprobe ab.

  10. #10
    Mitglied Avatar von Millhiore
    Registriert seit
    01.2016
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    74
    @Kristin Eckstein

    Erscheint doch wahrscheinlich, gegebenenfalls und eventuell ab 08. Februar 2018 und nicht 2017 ?!

    Ist Trotzdem gekauft, ich mag die Geschichten und den Stil von Chiyori.

  11. #11
    Mitglied Avatar von Shima
    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    Thüringen/Hessen
    Beiträge
    1.168
    Sehr schöne Zeichnungen aber Storytelling gefällt mir bei Chiyori eher nicht, "Die Fuchshochzeit" fand ich konfus, mal sehen, aber eher nichts was mich reizt.

  12. #12
    Die Beschreibung hört sich gut an und ein Kurzgeschichtenband ist kein Ausschusskriterium für mich, im Gegenteil, ich bin der Meinung, man kann auch Stories in einem oder wenigen Kapiteln gut erzählen, wenn auch Potenzial vllt für was Längeres da ist.

    Wird gekauft, die Beschreibung "bittersüß" gefällt mir, das Cover finde ich auch schön. :3
    Avatarcopyright @Guilt|Pleasure/Kahira - Motiv: Poseidon Lynch - for personal use only

    Blogownerin von Mikku-chan / A world full of words
    Manga-Liste:MyAnimeList.net // J-Drama-Liste:MyDramaList.info
    ehem. Rezensentin (2013-2017) bei Leser-Welt, Bereich Manga & homoerot. Lit.
    Lifejournal CF Blog

  13. #13
    Mitglied Avatar von KaoraSu
    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    176
    Freue mich sehr auf diesen Einzelband. Eine wirklich schöne Lizenz
    Hab auch schon von einigen gehört, dass dieser Band echt gut sein soll.

  14. #14
    Mitglied Avatar von Lena /Awkward Dangos
    Registriert seit
    01.2015
    Ort
    Zuhause
    Beiträge
    417
    "Ein wirklich schlimmer Sommer" fand ich ganz nett, mehr nicht. "Die Fuchshochzeit" habe ich allerdings noch nicht gelesen.

    Nun, ich bin eher nicht so der Kurzgeschichten-Typ, daher wird der Manga wohl nicht vei mir landen. Das Cover ist aber richtig süß und die Zeichnungen finde ich auch wieder toll.

  15. #15
    Mitglied Avatar von Millhiore
    Registriert seit
    01.2016
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    74
    Zitat Zitat von Tu951 Beitrag anzeigen
    Die Mangaka kenne ich zwar nicht, aber trotzdem hab ich kein Interesse
    Das Cover jedoch ist süß ^^
    Chiyori kann man gut vergleichen mit Mai Andou, Kozue Chiba und Kayoru die alle ähnliche
    Geschichten und auch fast denselben Stil haben.

  16. #16
    Mitglied Avatar von Tu951
    Registriert seit
    06.2017
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    219
    Okay, dann lieber nicht...sorry XD


    Ich flieg schwerelos empor zum Himmel
    tauch hinab in den Ozean
    Die Gefühle in mir sind stark und mächtig wie ein Orkan
    Was ich in mir spüre
    muss ich nicht verstehen
    Nichts muss sein
    doch alles kann geschehen
    Wenn ich stürze
    steh ich wieder auf und steig hinauf

    Dann gibt es kein Zurück denn nichts ist mehr verboten
    Und auch die Schwerkraft hält mich nicht
    Mir wachsen Flügel
    Ich scheu kein Risiko mich halten keine Zügel
    Der Traum ist echt ich zweifel nicht
    Mir wachsen Flügel


  17. #17
    Mitglied Avatar von Sujen
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    12.037
    Blog-Einträge
    98
    Zitat Zitat von Millhiore Beitrag anzeigen
    Chiyori kann man gut vergleichen mit Mai Andou, Kozue Chiba und Kayoru die alle ähnliche
    Geschichten und auch fast denselben Stil haben.
    Ich finde nicht, dass man Chiyori mit diesen drei Mangakas vergleichen kann - schon gar nicht mit Kayoru. Letztere hat nun wirklich einen völlig anderen Zeichenstil und ihre Stories sind ganz sicher weder bittersüß noch melancholisch, ja nicht einmal nachdenklich.

    Mai Ando geht Tendenziell eher in Richtung Kayoru. Allenfalls Kouze Chiba hat gelegentlich in ihren Stories einen vergleichbaren Unterton, ist aber optisch deutlich anders. Ihr Stil ist deutlich kräftiger, während Chiyoris Zeichnungen extrem fein sind (was nicht jeder so mag, ich persönlich ziehe kräftigere Stile vor).

    Kayouru macht optisch und erzählerisch absolute Shojo 0815 Kost (nicht negativ gemeint, ich habe selbst fast alles von ihr im Schrank). Mai Ando geht auch stark in diese Richtung. Kouze Chibas Stories haben auf jeden Fall mehr und besseren Inhalt, sind aber trotzdem idR. astreine Romance Shojos.

    Chiyoris Sachen sind da völlig anders.

    Ich würde ihre Werke optisch und stilistisch da mit denen von Akaza Samamiya (Bilder der Liebe) vergleichen. Sprich eher ruhig, im Fall von "Die Fuchshochzeit" mystisch und eben doch sehr melancholisch und bittersüß.
    Geändert von Sujen (01.08.2017 um 14:34 Uhr)
    Meine Mangawünsche:

    Jormungand - Lucky Dog Blast



  18. #18
    Mitglied Avatar von Nicole Ebenhöch
    Registriert seit
    04.2013
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    4.378
    Chiyori freu mich das was neues nach deutschland kommt von ihr

  19. #19
    Also nein, gar nicht meins. Nette Grundidee aber zu platt mit dem "Der Sitznachbar stimmt zu und deswegen gibts jetzt eine anbahnende Beziehung". Muss ich nicht haben.

    Meine Mangawünsche:
    Dragonball Kanzenban, Shishunki Bitter Change, Kokoro Connect, Futari no Himitsu, Haikyuu!, Ani-Imo, Log Horizon,
    Kuroko no Basket, Ame Nochi Hare, Dungeon ni Deai o Motomeru no wa Machigatte Iru Darou ka,
    Charlotte,
    Lovely Complex, Kiseijuu - Sei no Kakuritsu, Higurash no Naku Koro ni, Dou Danjo?!
    , Gyakuten Honey

  20. #20
    Mitglied
    Registriert seit
    02.2016
    Beiträge
    40
    Da ich von Ein wirklich schlimmer Sommer und von Die Fuchshochzeit sehr begeistert war,wird Ein bittersüßer Winter ein Pflichtkauf für mich.

  21. #21
    Mitglied Avatar von Alacrity
    Registriert seit
    09.2016
    Ort
    ~Braunschweig
    Beiträge
    278
    Bittersüße Sachen sind Pflichtkäufe für mich, der Manga landet bei mir.
    Besonders wegen:
    Ich würde ihre Werke optisch und stilistisch da mit denen von Akaza Samamiya (Bilder der Liebe) vergleichen. Sprich eher ruhig, im Fall von "Die Fuchshochzeit" mystisch und eben doch sehr melancholisch und bittersüß.
    Ich kenne Chiyori auch noch nicht, obwohl beide Bände von ihr auf der Nachkaufsliste stehen (wie generell viel zu viel), also nutze ich den Band, um ihren Stil mal kennenzulernen.

  22. #22
    Mitglied Avatar von Sujen
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    12.037
    Blog-Einträge
    98
    Zitat Zitat von Alacrity Beitrag anzeigen
    Ich kenne Chiyori auch noch nicht, obwohl beide Bände von ihr auf der Nachkaufsliste stehen (wie generell viel zu viel), also nutze ich den Band, um ihren Stil mal kennenzulernen.
    In dem Fall würde ich empfehlen, einen von den beiden Bänden auf deiner Nachkaufliste zu kaufen, weil dort die Stories eben den kompletten Band füllen.

    Ein wirklich schlimmer Sommer hat mir durchaus gut gefallen, wenn auch etwas zu melancholisch für meinen Geschmack, und "Die Fuchshochzeit" ist hier sehr beliebt, und wenn man solche Art von mystischer Story gerne liest (was ich halt nicht tue), ist das auf jeden Fall ein toller Manga. Ich habe meinen Band meiner Patentochter gegeben, und sie ist absolut begeistert davon.

    Im Hinblick darauf, dass der neue Band eben nur Kurzgeschichten beinhaltet und bei Älteren immer das Risiko höher ist, dass sie schneller vergriffen sind, würde ich wie gesagt empfehlen, lieber erst mal einen der beiden Älteren zu kaufen.
    Meine Mangawünsche:

    Jormungand - Lucky Dog Blast



  23. #23
    Mitglied Avatar von Alacrity
    Registriert seit
    09.2016
    Ort
    ~Braunschweig
    Beiträge
    278
    @Suyen
    Okay, dann hol ich mir gleich beide im August! Da steht sowieso eine Direkt-beim-Verlag-Großbestellung an.
    Ich hab große Hoffnungen in den Band, obwohl er ein Kurzgeschichtenband ist, aber Einzelbände antesten kann ja nix schaden, besonders wenn sie so gepriesen werden.
    Ich mag auch Mystisches; da werd ich hoffentlich so begeistert sein wie deine Patentochter.^^
    Jedenfalls danke für den nötigen Schubs in die richtige Richtung!

  24. #24
    Zitat Zitat von Millhiore Beitrag anzeigen
    Chiyori kann man gut vergleichen mit Mai Andou, Kozue Chiba und Kayoru die alle ähnliche
    Geschichten und auch fast denselben Stil haben.
    Sehe ich vollkommen anders. Ihr Zeichenstil ist wesentlich feiner, ihre Storys nachdenklicher/mysteriös.

    Ich machte ihre anderen beiden Einzelbände gerade deswegen, weil sie sich von der Masse abheben. Dieser hier landet bestimmt auch bei mir.

    @Tu951:
    Am besten du machst dir dein eigenes Bild. Schau in ihre anderen Manga rein oder warte hier die Leseprobe ab.

  25. #25
    Ihre vorherigen Einzelbände standen beide auf meiner Kaufliste und sind dann bei näherer Betrachtung wieder runtergeflogen. Den hier setze ich gar nicht erst drauf.
    Manga-Wünsche: Uchuu Kyoudai, Chihayafuru, Warui Koto Shitai Series, Gin no Saji,
    Historie, Koujitsusei no Tobira, Mushishi, 3-gatsu no Lion, Blue Sky Complex, Rainbow, Dogs,
    MPD Psycho, Sakamichi no Apollon, Needless, 7 Seeds, Immortal Rain, Kingdom, Flat,
    Udon no Kuni no Kiniro Kemari, Dorohedoro, Doukyuusei Series

    MyAnimeList ~ MyMangaList

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •