Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 26 bis 50 von 54
  1. #26
    Hallo zusammen,

    ich hatte damals bei der Ankündigung ihres Vorgängerwerks "Dem Himmel entgegen" bereits lobend über die Autorin gesprochen und möchte dies hier auch gerne noch einmal bekräftigen, dass Kawabata Shiki in meinen Augen wirklich eine sehr begabte und unterstützenswerte Künstlerin im modernen Shōjo-Bereich ist. Sie schafft es augenscheinlich bekannte Genrekonventionen (Liebesdreieck in "Dem Himmel entgegen" bspw.) einen frischen Anstrich zu geben, zudem gefällt mir der unaufgeregte und nicht ganz standardisierte Pinselstrich, der trotzdem noch die "Massen" ansprechen dürfte.

    Der Titel hier ist mir ebenfalls bereits bekannt. Ohne zuviel verraten zu wollen, kann ich sagen, dass die Geschichte eine gesunde Mischung aus Romantik und Mystery besitzt. Es handelt sich nicht wirklich um einen "Krimi", wie man sich diesen vielleicht erwartet, also keine wirkliche Ermittlungsarbeit, aber es dreht sich alles um das große Geheimnis, ob es stimmt, dass Tenji die ältere Schwester von Itsuki ermordert hat und was an diesem Tag wirklich passiert ist. Die Geschichte ist an einigen Stellen sehr herzergreifend und dramatisch. Vier Bände sind für diese Art von Geschichte völlig ausreichend, viel mehr hätte es nicht sein dürfen.

    Wer nach ungewöhnlichen Shōjo-Künstlerinnen und Geschichten mit interessanten Ansätzen sucht (die Rufe danach sind hier im Forum immer wieder hörbar), der wird derzeit auf dem deutschen Markt neben Aida Natsumi und Sakurada Hina nicht viel besseres finden, meiner Meinung nach. Der Titel erfindet das Rad nicht neu, aber er ist sehr gut erzählt, strukturiert und emotional. Die Ästhetik passt zu dem Titel, nüchtern und ansehnlich. Es ist wohl das beste, was man erwarten kann, qualitativ, ohne völlig am Geschmack des Durchschnittslesers dieser Sparte vorbeizuschiffen.

    PS. Der deutsche Titel ist gar nicht schlecht, ehrlich gesagt, er passt gut zu der Handlung, aber mir fehlt wirklich der Bezug zu dem Wort Garten. Es ist schade, dass das verloren geht. Vielleicht kann man, stilistisch wäre das gar nicht so unpassend, den französischen Untertitel aus dem Original, "Le soleil dans le jardin miniature", beifügen. Wahrscheinlich wäre das aber insgesamt zu lang für die (wenn wir schon dabei sind, einen Garten darstellenden) Cover. Schade, denn eine gewisse subtile Note geht mit dem Wort auf jeden Fall verloren. Und mit dem Wort Sonne auch. Ja, der Originaltitel ist wirklich schön. Wie dem auch sei. Schöne Titelauswahl für etwas reifere Shōjo-Freunde.
    Geändert von Kulturkerbe (27.07.2017 um 23:55 Uhr)

  2. #27
    Merke bei diesem, dass ich mir jeden Titel genau angucken muss. Dachte bei dem Namen zuerst, dass wäre nur so ein kariesverursachender (also viel zu süßer) Einzelband, aber die Beschreibung und die Ausführungen von Kulturkerbe machen das dann doch interessanter. Der Zeichenstil sieht auf den ersten Blick auch ganz gut aus.

    Vielleicht schau ich mir auch die andere Reihe mal an, wobei mich da eventuell das Liebesdreieck abschrecken könnte...

  3. #28
    Mitglied Avatar von Nomi
    Registriert seit
    06.2012
    Beiträge
    956
    Danke Kulturkerbe für die Erläuterungen. Jetzt bin ich mir sicher, dass ich mir die Reihe kaufe^^

    @Wolfsdrache
    Ich bin kein eigentlich absolut nicht Shojobegeistert und die meisten Serien sind mir zu süß, aber Dem Himmel entgegen fand ich total gut. Das Liebesdreieck gibt es zwar theoretisch, ist aber keineswegs im Vordergrund. Es läuft eher hintergründig mit, denn das Hauptaugenmerk liegt definitiv auf der Körpertauschkiste. Kann es nicht so gut beschreiben, aber ich find, die Liebesgeschichte in DHe ist sehr unaufdringlich und im Mittelpunkt steht (für mich) klar das "Drama". (Ich hoffe, man versteht, was ich meine xD )

  4. #29
    @Nomi
    Danke, das klingt schonmal ganz gut. Wenn die Romance ein wenig unaufdringlicher ist, gefällt mir das auch besser. Kann's ja mal auf die Nachkaufliste setzen.

  5. #30
    Mitglied Avatar von KaoraSu
    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    181
    Wird ein klarer Kauf Mochte schon dem Himmel entgegen sehr gerne und freue mich, dass ein etwas ernsterer Manga wieder zu uns kommt.
    Mal von den wunderschönen Covern abgesehen

  6. #31
    Dem Himmel entgegen hat mir bis jetzt sehr zugesagt (Band 3 muss noch gelesen werden) von daher ist Auf der Suche nach Licht ein sicherer Kauf. Die Cover sind, wie schon mehrfach angesprochen, ein Traum. Finde den Stil innen auch noch einen Tick ästhetischer als bei Dem Himmel entgegen.
    Verkaufe diverse, zumeist vergriffene Manga/-serien, schaut im Marktplatz vorbei!

    Der Prinz mit den gläsernen Schwingen ~ Devil's Bride ~ Gata Pishi ~ Sweet Revolution

  7. #32
    Mitglied Avatar von Lena /Awkward Dangos
    Registriert seit
    01.2015
    Ort
    Zuhause
    Beiträge
    426
    Dem Himmel entgegen liebe ich abgöttisch, muss nur noch den letzten Band lesen. Zeichenstil und Plot sind sehr außergewöhnlich, finde ich, daher werde ich mir auch diesen Manga kaufen. Die Story klingt auch wieder super interessant

    www.awkward-dangos.blogspot.de

    Mangawünsche:

    Aoi Horus no Hitomi
    Awa Koi • Boku wa Ookami • Bye-Bye Liberty Gakkou Gurashi • Hatsu*Haru • Hibi Chouchou • Gekkan Shoujo Nozaki-kun • Hatsukoi ni Oboreta • Inari, Konkon, Koi Iroha • Kamisama Gakuen @Armeria • Kekkon Yubiwa Monogatari • Matinee & SoireeMune ga Narunowa Kimi no Sei • No Game No Life [Novel] • ReRe Hello • Re:Zero [Novel] • Silent Kiss • Starlike Words

  8. #33
    Mitglied Avatar von Tu951
    Registriert seit
    06.2017
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    362
    Blog-Einträge
    2
    Das spricht mich schon an. Ich warte noch auf die Leseprobe oder schaue mir später im Laden genauer an
    Geändert von Tu951 (01.08.2017 um 13:51 Uhr)
    Mangawünsche: Kishuku Gakkou no Juliet /Gunjou Reflection / Aoba-kuns Confessions


  9. #34
    Tolle Cover und netter Zeichenstil, aber diese Detektivspiele reizen mich nicht. Hätte ich mehr Platz OK, aber aktuell nehm ich einfach keine "Kann man mal machen" Titel auf. Werde hier aber auch noch mal reinlesen wenn eine Leseprobe erscheint.
    Geändert von Super-Vegeta (31.07.2017 um 23:31 Uhr)

    Meine Mangawünsche:
    Dragonball Kanzenban, Shishunki Bitter Change, Kokoro Connect, Futari no Himitsu, Haikyuu!, Ani-Imo, Log Horizon,
    Kuroko no Basket, Ame Nochi Hare, Dungeon ni Deai o Motomeru no wa Machigatte Iru Darou ka,
    Charlotte,
    Lovely Complex, Kiseijuu - Sei no Kakuritsu, Higurash no Naku Koro ni, Dou Danjo?!
    , Gyakuten Honey

  10. #35
    Zitat Zitat von Eraclea Beitrag anzeigen
    Für Shoujo-Verhältnisse liest sich der Inhalt angenehm anders.
    Soll es denn ein Romance-Manga werden? Es klingt eher nach einem Krimi, aber der Ton der Inhaltsangabe ist auch wirklich sehr verwirrend. Das Cover finde ich privat übrigens maximal nett, wundervoll und großartig erschließt sich mir nicht. Ansonstn eigentlich interessant, aber naja... wenn es auf Herzschmerz-Slice of Life hinausläuft statt auf Mordaufklärung wohl eher nicht.
    kameskram.jimdo.com
    (Weiterhin der 3. beste Animeblog Deutschlands)

  11. #36
    Mitglied Avatar von Arale
    Registriert seit
    11.2007
    Ort
    irgendwo im Abyss
    Beiträge
    692
    Mir gefaellt der Zeichenstil, und Story hoert sich in Ordnung an, aber Ueberzeugt bin ich noch nicht. Ich warte die Leseprobe ab.
    Wunsch Manga:

    7 Seeds
    von TAMURA Yumi__Beelzebub 28 von Ryuhei Tamura__Made in Abyss von Akihito Tsukushi__Ranma 1/2 New Edition__Neko Mix Genkitan Toraji von Yumi Tamura__Cat's Eye von Tsukasa Hojo__Crayon Shin-Chan von Yoshito Usui __City Hunter von Tsukasa Hojo__Georgie von Man Izawa & Yumiko Igarashi__Aishite Knight von Kaoru Tada__Akazukin Chacha von Min Ayahana__Hungry Marie von Ryuhei Tamura__~ alles unveroeffentlichte von Yuu Watase

  12. #37
    Mitglied Avatar von Nemsengelchen
    Registriert seit
    02.2011
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    3.413
    Da ich vom Ende von Dem Himmel entgegen enttäuscht war, werde ich mir den nicht holen. Die Story hört sich auch ziemlich langweilig an. Höchstens gebraucht wenn es abgeschlossen ist.
    Zuviel Fan-Girl.



    Mangawünsche auf Englisch oder Deutsch: Daiya no Ace, Tokyo Crazy Paradise, Hanasakeru Seishounen, One Piece Ace Novel, One Piece Ace 20th Anniversary Manga, Boku no Hero Academia Vigliante, Magi Sinbad no Bokuen, Skip Beat Novel

  13. #38
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    14.931
    Blog-Einträge
    113
    Zitat Zitat von DasKame Beitrag anzeigen
    Ansonstn eigentlich interessant, aber naja... wenn es auf Herzschmerz-Slice of Life hinausläuft statt auf Mordaufklärung wohl eher nicht.
    Wird wohl eher gemischt von beiden drin sein, sonst würden garnicht beide Genre online gemischt werden.

    Vielleicht hilft dir ja der Post von Kulturkerbe, nur weniges weiter oben:

    http://comicforum.de/showthread.php?...=1#post5315311

  14. #39
    Mitglied Avatar von One Maple Leaf
    Registriert seit
    10.2016
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    277
    Die Cover sehen wunderschön aus
    Danke für die Infos Kulturkerbe, das hört sich vielversprechend an, werde auf jeden Fall reinschauen.

  15. #40
    Registriert Avatar von Juu
    Registriert seit
    12.2011
    Beiträge
    1.261
    Blog-Einträge
    1
    Ich mochte dem Himmel entgegen sehr gern und hier sieht das Cover auch wunderschön aus. Die Story klingt gut und dann noch in 4 Bänden abgeschlossen. Wird auf jeden Fall mitgenommen

  16. #41
    Mitglied Avatar von mikuai
    Registriert seit
    04.2017
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    43
    Hört sich richtig interessant an wird gekauft!

  17. #42
    Mitglied Avatar von Filmfreak
    Registriert seit
    05.2005
    Ort
    Highlands
    Beiträge
    32.565
    Na sowas, das ist ja ein Drama! Was man angesichts des Titels gar nicht vermuten würde.

    Hm, allerdings packt mich die Story nicht, daher....

  18. #43
    Werde mir den ersten Band kaufen und dann entscheiden was ich mit der Reihe machen werde. Bin mir bei der reihe noch etwas unsicher da mir die letzte Reihe schon nicht so gut gefiel

  19. #44
    Die Leseprobe ist online.

    Sie hat mir sehr gut gefallen. Ich mag die Stimmung, die schon auf den ersten Seiten vermittelt wird. Wobei die letzte Seite sehr klug gewählt wurde, ich bin jetzt schon gespannt wie das Ganze aufgelöst wird. Der Zeichenstil sagt mir hier auch mehr zu als bei Dem Himmel entgegen. Trotzdem mag ich auch diese Serie sehr gerne und das schaffen nicht viele. Daher wird Band 1 nun definitiv gekauft.

  20. #45
    Mitglied Avatar von Nomi
    Registriert seit
    06.2012
    Beiträge
    956
    Tolle Leseprobe, die meine Entscheidung zementiert! Ich kanns kaum erwarten =D

  21. #46
    Mitglied Avatar von Shiho Akai
    Registriert seit
    05.2015
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    349
    Die Leseprobe hat mir sehr gut gefallen. Macht auf jeden Fall Lust auf mehr
    Manga- und Novelwünsche:
    Gisèle Alain von Kasai Sui| Umi no cradle (cradle of the sea) von Nagano Mei | Boku to Kimi no Taisetsu na Hanashi von Robico | Tongari Booshi no Atorie von Shirahama Kamome | Yagate Kimi ni Naru (bloom into you) von Nakatani| Koi to Uso von Musawo | Gunka no Baltzar von Nakajima Michitsune | Yuukoku no Moriarty von Takeuchi Ryousuke & Miyoshi Hikaru

  22. #47
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    6.793
    Meine Güte war der erste Band spannend. War weniger eine Romanze wie ich finde. Eigentlich fand ich die Geschichte total unromantisch,

    auch wenn es ein paar Ansätze gab. Die wurden aber schnell wieder fallen gelassen.

    Fand schon das geht mehr in Richtung Krimi. War aber gut.


    Erst dachte ich die beiden turteln nur rum und so nebenbei bekommen sie raus, was es mit dem Mord auf sich hat. Asahi hat aber keine Zeit und Nerven für die Liebelei, wie sie selber meinte. Mit Tenshis auftauchen war dann die Romantik ganz dahin. Der Kuss war ja auch eher komisch. Warum küsst er sie denn bitte? Und warum stört sie sich nicht daran. Ist doch immerhin ein potentieller Mörder. Wird er aber sicher nicht sein, denke das kann man schon mal vermuten.

    Der Bruder der Lehrerin ist ja auch gruselig. Mit seinen ganzen Nachforschungen und der Absicht zur Selbstjustiz. An Asahis Stelle wäre ich schon längst vor dem weggelaufen. Der ist doch wohl gruselig. Jetzt macht sie auch noch gemeinsame Sache mit ihm. Verrückt. XD



    Hatte keinen derartig dich erzählten Manga erwartet. Bin super zufrieden und freue mich auf Band 2.
    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

  23. #48
    Mitglied Avatar von Alacrity
    Registriert seit
    09.2016
    Ort
    ca. Braunschweig
    Beiträge
    345
    Als ich die Geschichte angefangen hatte und nur die Leseprobe gelesen hatte, dachte ich mir: Ah, das wird wohl wieder ein Titel, bei dem Deka und ich anderer Meinung sein werden. Fand die zwei in den ersten Kapiteln jedenfalls supersüß zusammen.
    Dann kamen aber die von Deka erwähnten Szenen und jetzt schließe ich mich doch komplett an.

    Als sie den Laptop anschaltet, der aber passwortgeschützt ist, und dann beugt sich der Typ über ihre Schulter und meint ganz nonchalant: Versuch's mal mit [...] Brrr.Und dann Asahis Reaktion: Wenn das wirklich aus Boshaftigkeit geschehen ist, dann bring ich ihn selbst um.
    Die leicht düstere Note gefällt mir; bin aber natürlich auch auf des Rätsels Lösung gespannt.


    Band 2 wird gebannt erwartet.
    I trust not to thy phantom bliss, / Yet, still, in evening's quiet hour, / With never-failing thankfulness, / I welcome thee, Benignant Power; / Sure solacer of human cares, / And sweeter hope, when hope despairs! [To Imagination [150.]], Emily Bronte

  24. #49
    Habe den Manga gerade gelesen und muss sagen der band ist super. gefällt mir mehr wie dem himmel entgegen.
    Dieser Hauch von düsterheit passt super. Bin gespannt wie band 2 weiter geht.

  25. #50
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    6.793
    Zitat Zitat von Alacrity Beitrag anzeigen
    Als ich die Geschichte angefangen hatte und nur die Leseprobe gelesen hatte, dachte ich mir: Ah, das wird wohl wieder ein Titel, bei dem Deka und ich anderer Meinung sein werden. Fand die zwei in den ersten Kapiteln jedenfalls supersüß zusammen.
    Dann kamen aber die von Deka erwähnten Szenen und jetzt schließe ich mich doch komplett an.

    Als sie den Laptop anschaltet, der aber passwortgeschützt ist, und dann beugt sich der Typ über ihre Schulter und meint ganz nonchalant: Versuch's mal mit [...] Brrr.Und dann Asahis Reaktion: Wenn das wirklich aus Boshaftigkeit geschehen ist, dann bring ich ihn selbst um.
    Die leicht düstere Note gefällt mir; bin aber natürlich auch auf des Rätsels Lösung gespannt.


    Band 2 wird gebannt erwartet.
    Moment, das wieder fand ich jetzt interessant. Wo denn noch anderer Meinung hmm?
    Aber das gleiche Feeling hatte ich erst auch mit der Art des Story Verlauf. ^^


    Ich denke mir sowieso immer brrr hoffentlich kommt keiner, wenn ein Chara den Computer von jemand anderem durchforstet. Gefürchtet ist bei mir der Ladebalken der nicht fertig wird, während die Gefahr des Entdeckt Werdens immer größer wird. XD



    Zitat Zitat von ferlayla Beitrag anzeigen
    Habe den Manga gerade gelesen und muss sagen der band ist super. gefällt mir mehr wie dem himmel entgegen.
    Dieser Hauch von düsterheit passt super. Bin gespannt wie band 2 weiter geht.
    Finde den Titel hier auch weit besser. ^^
    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •