Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1

    Der Nussknacker und die vier Reiche (2018) | Live Action


    Starttermin
    : 22.11.2018 (DE) | 02.11.2018 (US)

    Regie: Lasse Hallström

    Drehbuch: Ashleigh Powell

    Schauspieler (Original Cast): Keira Knightley als Zuckerfee, Mackenzie Foy als Clara, Morgan Freeman als Drosselmeier, Helen Mirren als Mutter Gigeon, Eugenio Derbez, Miranda Hart, Ellie Bamber als Louise, Misty Copeland als Ballerina,...

    Musik: James Newton Howard (Atlantis, Der Schatzplanet, Maleficent)

    Inhalt: Clara bekommt zu Weihnachten von ihrem Patenonkel einen Nussknacker geschenkt, der in der Nacht in ihrem Traum zum Leben erwacht. Er führt die Spielzeugsoldaten aus Claras Zimmer in einen Kampf gegen den Mäusekönig. Clara verhilft dem Nussknacker zum Sieg und wird dafür mit einem Ausflug in das Reich der Süßigkeiten belohnt.

    Vorlage: "Nussknacker und Mausekönig" (1816) von E.T.A. Hoffmann

    Geändert von SAVE-THE-HERO (20.11.2017 um 16:32 Uhr)


  2. #2
    Dann müsste er ja vielleicht schon an Weihnachten erscheinen?

  3. #3
    Von dem Film habe ich noch gar nichts mitbekommen. Ist es denn schon länger bekannt, dass er rauskommt?

    Ich will echt nicht meckern, da ich froh bin, dass Disney überhaupt einen Nussknacker macht, aber ich habe ihn mir immer als Trickfilm gewünscht, wobei der "Nußknackerprinz" echt toll ist und sich relativ eng an Hofmanns Kunstmärchen hält. Die Barbie-Version finde ich auch ganz gut bis ok, wohingegen mir die Verfilmung, die dafür bekannt wurde, Anleihen an das 3. Reich genommen zu haben (mit den "Nazi-Mäusen") gar nicht gefiel. Der ARD/ZDF Film, der vorletztes Jahr glaube ich erschien, war auch ganz ok (die Mäuse sahen halt wie Menschen aus; bisschen arm, aber fürs Fernsehen in Ordnung). Einen CGI-Disney-Märchen-Nußknacker mit dem Humor im Stil von Vaiana, Rapunzel und Eiskönigin könnte ich mir aber nur schwer vorstellen; wäre schön, wenn es von Onkel Walt selbst einen Nussknacker aus den 30ern bis 50ern gegeben hätte. Für mich muss im Nussknacker ein bisschen Melancholie drin sein; und auch etwas von "Dem Schaurigen" (mir fällt gerade kein besseres Wort ein ; ist ja kein Gruselmärchen). Aufgrund dessen und Claras Krankheit gab es sogar Interpretationen des Märchens, die behaupten, Clara sei gestorben und das alles wären ihre Wahnvorstellungen, wobei das schon ein bisschen zu weit gegriffen ist. Jedenfalls wäre es schön, wenn Disney dafür sorgen würde, dass der Film aufgrund einer "Mehrdeutigkeit" das Ende ein wenig offen ließe für eigene Interpretationen, um damit auch den Nachhall der Vorlage einzufangen.

    Nur ein paar meiner Gedanken.
    Viel Glück zum Nicht-Geburtstag!

  4. #4
    Zitat Zitat von Mat Beitrag anzeigen
    Dann müsste er ja vielleicht schon an Weihnachten erscheinen?
    Leider nicht ganz. Der Film startet in den USA am 2. November 2018 in den Kinos.
    Deutscher Start folgt noch.

  5. #5
    Mitglied Avatar von chris-85
    Registriert seit
    03.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.399
    Deutscher Start von "Der Nussknacker und die vier Reiche" am 22.11.2018.

    Liebe Grüße Chris

    Wenn die Hoffnung stärker ist als die Angst, wenn der Mut die Verzweiflung besiegt… …gibt es immer ein Morgen.

  6. #6
    Mitglied Avatar von Hanabi Yuki
    Registriert seit
    05.2012
    Ort
    Deutschland/Germany
    Beiträge
    221
    Hätte "Der Nussknacker" nicht gereicht???
    Manga-Wunschliste:Pupa / Yuki ni Tsubasa / Monochrome Myst / RG Veda Neuauflage / Momogumi Plus SenkiArtbook-Wunschliste:Nostalgia - Nao Tsukiji Illustrations Collection / Pandora Hearts Art Book: Odds and Ends /

  7. #7
    Moderator Anime- und Mangaforum Avatar von Alita
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    28327 Bremen
    Beiträge
    6.828
    Ich bitte dich. Doch nicht bei Disney Deutschland.

  8. #8
    Moderator Duckfilm Avatar von Bobcat
    Registriert seit
    07.2012
    Ort
    L.E.
    Beiträge
    3.475
    Wenn er im Original "...and the 4 realms" heißt, warum sollte man das im Deutschen weglassen?

  9. #9
    Mitglied Avatar von Hanabi Yuki
    Registriert seit
    05.2012
    Ort
    Deutschland/Germany
    Beiträge
    221
    Ah okay, das wusste ich nicht.
    Dann wird es wohl nicht der typische Nussknacker?
    Manga-Wunschliste:Pupa / Yuki ni Tsubasa / Monochrome Myst / RG Veda Neuauflage / Momogumi Plus SenkiArtbook-Wunschliste:Nostalgia - Nao Tsukiji Illustrations Collection / Pandora Hearts Art Book: Odds and Ends /

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Ergänzungen und Korrekturen an [email protected]. This page is in no way sponsored by, created by, or endorsed by
the Disney Company. All opinions, views, and thoughts expressed herein are expressly the authors, and in no way reflect the opinions, views,
or thoughts of the Disney Company. All character images on these pages are Copyright of Disney ©.