Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Mitglied Avatar von foto
    Registriert seit
    03.2016
    Beiträge
    154

    Welches Material zum Modellieren?

    Hi Kreative,

    ich möchte mit modellieren anfangen und bin auf der suche nach einer geeigneten modelliermasse.
    irgendwas lufttrocknendes wäre gut und es muss sich mit anderen materialien gut vertragen: holz, plastik, metall usw.

    hat jemand von euch erfahrungen diesbezüglich bzw gute tips?


    viele grüße
    foto

  2. #2
    Moderator Künstlerbereich Avatar von Maidith
    Registriert seit
    12.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    420
    Mit Aeroplast hab ich mal was gemacht, das trocknet an der Luft und ich fand es prima zu handhaben. Gibt es hier: https://www.gerstaecker.de/Keramik-M...delliermassen/
    Kann aber nicht sagen, wie es im Vergleich mit anderen abschneidet.

  3. #3
    Junior Mitglied Avatar von herbas
    Registriert seit
    07.2017
    Beiträge
    6
    Ich würde auch Fimoknete nehmen! Es gibt aber auch was neues und zwar Ton ohne brennen ( oder brennen im eigenen Backofen) nur leider weiß ich gerade nicht, wie das heißt. Das gibts auf jeden Fall in weiß und "Erde" und soll super gut funktionieren! Ich geh davon aus, dass das auch nicht viel anders ist als Fimo, aber eben nicht bunt!

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2010
    Beiträge
    1.190
    Fimo ist aber relativ teuer und greift im weichen Zustand langfristig Plastik an (dauert aber...hatte Fimo in einer Plastikbox zum Brennen gesammelt und nach einen halben Jahr war der Boden angelöst). Boesner hat inzwischen sowas auch von seiner Hausmarke, heisst, glaube ich, Keramikplast.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Comicforum gehört zu den 6.000 wichtigsten Internetadressen 2013
comicforum.de ist Partner von Entertain Web und unterliegt als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.
comicforum.de ist Partner von Entertain Web
und unterliegt als Bestandteil des
Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.