Seite 8 von 13 ErsteErste 12345678910111213 LetzteLetzte
Ergebnis 176 bis 200 von 317

Thema: Diskussionsthread!

  1. #176
    Zitat Zitat von Hazelnut Beitrag anzeigen
    Sicher ist der Titel ausschlaggebend aber 2 Titel (7.50 Euro) oder 1 Titel (10 Euro) - das ist eben die Frage.
    Für mich spielt der Preis da tatsächlich eine eher untergeordnete Rolle. Viel wichtiger ist mir da die Aufmachung und, dass ich für mein Geld auch etwas zurückbekomme. Und in den meißten Fällen würde ich dann tatsächlich zu einer höherwertigen Ausgabe greifen und dafür auch gerne mehr zahlen. Es ärgert mich immer zu sehen, wenn beispielsweise im englischsprachigen Markt, höherwertige Ausgaben auf den Markt kommen und bei uns Abstriche vorgenommen werden, damit der Band dann ein paar Euro günstiger ist.
    Als jüngstes Beispiel fallen mir dort die Ghost in the Shell Hardcover-Bände von Egmont ein, die bei Kodansha noch einmal um einiges größer sind und kaum mehr kosten (Band 1.5 ist sogar günstiger zu haben!). Da wird man dann schon etwas neidisch.
    Es gibt natürlich auch Reihen, bei der wir eine bessere Veröffentlichung erhalten, aber das sehe ich nicht so oft. Insbesondere Luxuseditionen bereits veröffentlichter und vergriffener Reihen, wie zum Beispiel Blame!, sind seltend.
    Deswegen freue ich mich, dass wir jetzt einen Verlag haben, der all dies in Angriff nehmen möchte. Da stören mich ein paar Euro am Ende auch nicht besonders.

  2. #177
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    6.241
    Zitat Zitat von Arale Beitrag anzeigen
    Eine Tatsache ist dies ganz sicher nicht, sondern deine Meinung. Zudem gehoere ich zu der Partei, dass nicht der Preis ausschlaggebend ist, sondern wie sehr mich eine Reihe interessiert! Wenn z.B. Georgie, Aishite Knight oder Cat's Eye hier rauskommen sollten, wuerde ich mit Freude 20 Euro pro Band zahlen, da diese Reihen eher unwahrscheinlich bei den anderen Verlagen erscheinen werden.
    Für eine Serie wie Cat's Eye würde ich auch 20 Euronen oder mehr ausgeben. Analog zu Blame!. Ist aber sich eine persönliche Wertschätzung. Muss man sich aber auch leisten können. Von daher bin ich gespannt wie viele Liebhaber so das Programm hier annehmen werden und können. Hoffe der Schuss geht nicht nach hinten los. >-<
    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

  3. #178
    Zitat Zitat von Dekaranger Beitrag anzeigen
    Für eine Serie wie Cat's Eye würde ich auch 20 Euronen oder mehr ausgeben. Analog zu Blame!. Ist aber sich eine persönliche Wertschätzung. Muss man sich aber auch leisten können. Von daher bin ich gespannt wie viele Liebhaber so das Programm hier annehmen werden und können. Hoffe der Schuss geht nicht nach hinten los. >-<
    Ich bin mir absolut sicher wenn die Deluxe Editions nicht mehr Lieferbar sind dann werden die im Wert abartig steigen .

  4. #179
    Mitglied Avatar von Aya-tan
    Registriert seit
    09.2000
    Ort
    Losau/Kulmbach
    Beiträge
    27.096
    Zitat Zitat von Hazelnut
    Mit Pandora Hearts wüsste ich jetzt auch keinen Grund, dass zu erhöhen, da es sich eigentlich gut verkauft hat und sogar eine Zeit lang - soweit ich mich erinnere - unter den best verkauften Manga war.
    Der Band hatte deutlich mehr Seiten, mehr Seiten kosten auch mehr. Es muss ja nicht nur das Papier bezahlt werden, das mehr anfällt, sondern auch die Arbeitsstunden, die da mehr hineingesteckt werden. Alles kann und will Carlsen wohl auch nicht querfinanzieren, denn anders hätte man den Band so nicht bringen können. Sollte eigentlich auch logisch sein.

    Tatsache ist, dass es 80% der Fans nicht interessiert, von welchem Verlag das Objekt der Begierde ist, sondern sie schauen auf den Preis und ihr stecht unangenehm heraus.
    Wie Arale schon sagte, ist das keine Tatsache. Nur weil deine Bekannten, Freunde etc. so denken, sind diese keine 80% aller Mangaleser. Wäre das nämlich der Fall, würden sich so einige Titel im höheren Preissegment deutlich schlechter verkaufen. Aber schaut man sich z.B. den Erfolg von Braut des Magiers an, dann steht das im krassen Kontrast zu deiner Behauptung. Würde dieses Preissegment nämlich gar nicht funktionieren, dann würde TP dieses nicht weiter mit neuen Titeln erweitern. Aber es läuft, die Leute kaufen es trotzdem, weil die Bände edler aufgemacht sind und Großformat haben, das ist manchen dann auch der Preis wert. Ob der Verlag für viele oder wenige eine große Rolle spielt oder nicht, ist ja vollkommen unerheblich, wenn es rein um eine Preisdiskussion geht.

    Mangawünsche:
    7 Seeds/ Aku no Kyouten/ All Out!!/ Amatsuki/ Dendrobates/ Dolls/ Gold/ Husk of Eden/ Ichi/ Ilegenes/ Jojo's Bizarre Adventures/ Juuza Engi/ Kami no Shizuku/ Kitchen Palette/ Kurosagi Shitai Takuhaibin/ Lucky Dog 1 Blast/ Mother Keeper/ MPD Psycho/ Musashi #9/ Ouroboros/ Sengoku Blood/ Shikeisyu 042/ Shimauma/ Shounen Mahoushi/ Silver/ Taimashin: The Red Spider Exorcist/ The Embalmer/ Toxic

  5. #180
    Zitat Zitat von Flam3192 Beitrag anzeigen
    Für mich spielt der Preis da tatsächlich eine eher untergeordnete Rolle. Viel wichtiger ist mir da die Aufmachung und, dass ich für mein Geld auch etwas zurückbekomme. Und in den meißten Fällen würde ich dann tatsächlich zu einer höherwertigen Ausgabe greifen und dafür auch gerne mehr zahlen. Es ärgert mich immer zu sehen, wenn beispielsweise im englischsprachigen Markt, höherwertige Ausgaben auf den Markt kommen und bei uns Abstriche vorgenommen werden, damit der Band dann ein paar Euro günstiger ist.
    Als jüngstes Beispiel fallen mir dort die Ghost in the Shell Hardcover-Bände von Egmont ein, die bei Kodansha noch einmal um einiges größer sind und kaum mehr kosten (Band 1.5 ist sogar günstiger zu haben!). Da wird man dann schon etwas neidisch.
    Es gibt natürlich auch Reihen, bei der wir eine bessere Veröffentlichung erhalten, aber das sehe ich nicht so oft. Insbesondere Luxuseditionen bereits veröffentlichter und vergriffener Reihen, wie zum Beispiel Blame!, sind seltend.
    Deswegen freue ich mich, dass wir jetzt einen Verlag haben, der all dies in Angriff nehmen möchte. Da stören mich ein paar Euro am Ende auch nicht besonders.
    Und das ist dann genau der Punkt, wo wir ansetzen wollen. Es gibt Manga, die sind spezieller. Manga, die nicht so viele Bände haben. Manga, die besonders tolles Artwork haben. Und die hat man doch eigentlich lieber in einer schönen Edition im Regal stehen, als für 5,90 auf echt schlechtes Papier gedruckt. Ob der Gedanke für Massentitel funktioniert ... keine Anung. Aber für besondere Liebhabertitel, macht der Ansatz auf jeden Fall Sinn.

    Und vergleicht dann mal, sobald Blame! 1 raus ist, dessen Qualität mit der der Ghost in the Shell Hardcovers. Das ist schon nochmal ein großer Unterschied. Da sollten dann auch drei Euro mehr nicht weh tun

  6. #181
    Ich finde es ja etwas befremdlich, dass man dem Verlag aus Laien-Sicht erklärt, wie sie ihre Preispolitik gestalten sollen
    Cross Cult gibt es ja schon länger, man sollte da einfach mal Vertrauen haben, dass sie ihre Arbeit richtig machen. Zumal Preise ja nicht ausgewürfelt werden und ohne Weiteres genauso gut billiger hätten sein können.

    Wer sich diese Preise nicht leisten kann, kann es nicht, und ist damit als Käufer natürlich verloren.
    Andererseits gibt es auch Sammler, die für die richtigen Serien wirklich viel Geld herausrücken würden, wenn es sie denn bloß zu kaufen gäbe. Sieht man ja an den Preisen für vergriffene Titel.

    Ein ähnlicher US-Verlag (Preis, Aufmachung [HC, Größe], wenn auch nicht so in der Thematik) wäre Fantagraphics Books. So ein Buch in der Hand zu haben ist etwas völlig anderes, als der "typische" Manga im Taschenbuchformat. Ich schlucke jedes Mal etwas bei den Preisen, bis das Buch dann da ist. Es ist einfach gerechtfertigt.

  7. #182
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    6.241
    Zitat Zitat von Desty Beitrag anzeigen
    Ich bin mir absolut sicher wenn die Deluxe Editions nicht mehr Lieferbar sind dann werden die im Wert abartig steigen .
    Also bei Blame bin ich mir da sehr sicher. Zumal die besondere 1. Auflage ja dann doch eine Limitierung darstellt. ^^

    Zitat Zitat von Zearth Beitrag anzeigen
    Ich finde es ja etwas befremdlich, dass man dem Verlag aus Laien-Sicht erklärt, wie sie ihre Preispolitik gestalten sollen
    Cross Cult gibt es ja schon länger, man sollte da einfach mal Vertrauen haben, dass sie ihre Arbeit richtig machen. Zumal Preise ja nicht ausgewürfelt werden und ohne Weiteres genauso gut billiger hätten sein können.

    Wer sich diese Preise nicht leisten kann, kann es nicht, und ist damit als Käufer natürlich verloren.
    Andererseits gibt es auch Sammler, die für die richtigen Serien wirklich viel Geld herausrücken würden, wenn es sie denn bloß zu kaufen gäbe. Sieht man ja an den Preisen für vergriffene Titel.

    Ein ähnlicher US-Verlag (Preis, Aufmachung [HC, Größe], wenn auch nicht so in der Thematik) wäre Fantagraphics Books. So ein Buch in der Hand zu haben ist etwas völlig anderes, als der "typische" Manga im Taschenbuchformat. Ich schlucke jedes Mal etwas bei den Preisen, bis das Buch dann da ist. Es ist einfach gerechtfertigt.
    Denke nicht das hier jemand versucht was zu erklären. Einfluss hat man doch eh nicht. Ist doch mehr ein kommentieren, was in einem Forum wohl erlaubt sein sollte. Außerdem haben sie bisher nur einen Manga veröffentlicht. Ist schon eine andere Käuferschicht. Micha hat glaube ich schon selber erwähnt, das Manga Leser mehr auf dem Preis achten als klassische Comic Leser.
    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

  8. #183
    Dass das mit dem Preis für manche entscheidend sein kann, ob sie einen Manga kaufen oder nicht, hängt wohl bei jedem vom eigenen Budget ab und ob man z. B. noch Schüler oder voll berufstätig ist.

    Ich habe es erlebt, dass ich in meiner Schulzeit recht wenige Serien gesammelt habe, was einmal am Budget lag und zum anderen am nicht so intensiven Internetnutzen in der Zeit (hatte nicht mal einen eigenen PC...). Allerdings habe ich da schon nicht wirklich auf die Preise geguckt, sondern eben die Bände auf die Wochen/Monate verteilt, je nachdem wie Taschengeld (oder Oma) verfügbar war.

    Und jetzt ist es auch so, dass ich nicht auf den Verlag oder den Preis gucke, wenn ich eine Serie wirklich will. Mein Limit sind normalerweise 5 - 6 Manga im Monat (mit Ausnahmen), obwohl ich mir mehr leisten könnte und anderes wird dann später mal langsam nachgekauft. Solche Hardcover wie Blame schlagen schon ganz schön rein, aber dann wird halt ein anderer Band später gekauft. Zumindest hier im Forum scheint bei einigen der Preis keine so dolle Rolle zu spielen, wenn manche im Monat 20 Manga und mehr neu kaufen.

  9. #184
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    6.241
    Zitat Zitat von Wolfsdrache Beitrag anzeigen
    Dass das mit dem Preis für manche entscheidend sein kann, ob sie einen Manga kaufen oder nicht, hängt wohl bei jedem vom eigenen Budget ab und ob man z. B. noch Schüler oder voll berufstätig ist.

    Ich habe es erlebt, dass ich in meiner Schulzeit recht wenige Serien gesammelt habe, was einmal am Budget lag und zum anderen am nicht so intensiven Internetnutzen in der Zeit (hatte nicht mal einen eigenen PC...). Allerdings habe ich da schon nicht wirklich auf die Preise geguckt, sondern eben die Bände auf die Wochen/Monate verteilt, je nachdem wie Taschengeld (oder Oma) verfügbar war.

    Und jetzt ist es auch so, dass ich nicht auf den Verlag oder den Preis gucke, wenn ich eine Serie wirklich will. Mein Limit sind normalerweise 5 - 6 Manga im Monat (mit Ausnahmen), obwohl ich mir mehr leisten könnte und anderes wird dann später mal langsam nachgekauft. Solche Hardcover wie Blame schlagen schon ganz schön rein, aber dann wird halt ein anderer Band später gekauft. Zumindest hier im Forum scheint bei einigen der Preis keine so dolle Rolle zu spielen, wenn manche im Monat 20 Manga und mehr neu kaufen.
    Jup musste in meiner Schulzeit auch noch nebenher Werbung austragen um mir mein Hobby zu finanzieren. Wenn man dann einen richtigen Job hat, dann ist das alles viel leichter. Daher der Eindruck schon richtig, dass man nicht mehr so auf den Preis gucken muss. Als Schüler hätte ein HC Band von Blame mir aber auch erstmal die Augen tränen lassen. XD
    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

  10. #185
    Den hätte ich dann rechtzeitig auf den Weihnachts- oder Geburtstagzettel gesetzt. Meine Mutter war früher froh, wenn sie schon ein paar Sachen auf Reserve hatte.

    Mein Glück war damals nur, dass ich aufgrund dessen, dass ich nur die Manga kannte, die es im Kiosk oder der Buchhandlung gab, nur immer so 5 laufende Serien hatte und da auch nicht jeden Monat etwas erschienen ist. Das wurde erst später mit Ausbildungsbeginn und einer ebenfalls mangabegeisterten Freundschaft mehr, deutlich mehr...

  11. #186
    Mitglied Avatar von idur14
    Registriert seit
    07.2003
    Ort
    Linz, Österreich
    Beiträge
    3.158
    Ich kann die Argumente schon verstehen. Nicht so bei den Deluxe Editions aber bei den normalen Mangas. Wenn man das Alter der Zielgruppe senken will (von 18+ auf 10-16) wird man sich auch den Preisen anpassen müssen. Mal sehen wie das Experiment mit 10€ ausgeht. Vielleicht erleben wir aber auch mal den umgekehrten Fall, dass mit steigender Etablierung der Marke neue Titel günstiger kalkuliert werden. Dazu brauchts aber genügend Käufer.

    Wir kommen wieder darauf zurück: das Manga Programm von Cross Cult ist vielfach an aktuellen Cross Cult Lesern, die auch gewohnt sind für Comics höhere Preise abzurufen, ausgerichtet und wird erst Zug um Zug andere Schichten erreichen. Dann sind andere Preise und andere Themen auch möglich, aber zu Beginn wohl eher nicht.

  12. #187
    Mitglied Avatar von Bartomb
    Registriert seit
    11.2014
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    1.509
    Ich kann natürlich nur für mich sprechen: Ich habe einen relativ gut bezahlten Job, und kann es mir (noch) leisten, das Geld für die Menge an Manga auszugeben, die ich zur Zeit lese. Allerdings habe auch ich schon Einschnitte gemacht, und manche Titel erst mal zurück gestellt, weil es sonst meinen Rahmen auch sprengen würde. Allerdings gehe ich hier auch von den "normalen" Preisen aus, die ja im Schnitt zwischen 6 - 7€ liegen.

    Wenn Manga Cult vorrangig nur Titel im höheren Preissortiment anbieten sollte, wird das für mich bedeuten, das ich hier auch einige Einschnitte für mich vornehmen muss, da es ansonsten auch meinen Rahmen stark sprengen würde. Ergo würde ich dann erst mal nicht so viel Geld da lassen.

    Optimal würde ich ja folgende Aufteilung in den Ankündigungen finden:
    - Neuauflagen von älteren Titeln als Deluxe Edition wie jetzt Blame oder Basilisk mit höherem Preis, eine pro Programm wäre da gut,
    - Einige Titel (2 oder 3) als spezielle Auflage z. B. größeres Format, spezielle Cover oder ähnliches für einen etwas höheren Preis (ich nehme mal die 9,95€ von Tokyopop als Grundlage),
    - Restliche Titel als normale Auflage ohne spezielle Aufmachung für einen Preis zwischen 6 - 8€ (je nachdem, wo angesetzt wird).

    Ältere Titel haben sicherlich eine tolle Luxusausgabe verdient (welche Titel das sind, darüber kann man jetzt streiten), allerdings brauche ich persönlich nicht alle neuen Titel als spezielle Ausgabe, da reichen mir ganz simple Aufmachungen und Taschenbuchformat aus. Deswegen kann man dann Titel, die der Aufhänger des Programms sind, vielleicht als Großformat oder ähnliches bringen (auch hier: Welche Titel das sind, darüber darf man gerne diskutieren).

    Ansonsten kann ich natürlich die Argumente jedes anderen hier nachvollziehen, so denke ich halt für mich über das Thema.
    Mangawünsche:
    Grisaia no Kajitsu/ Gun X Clover/ Hidan no Aria/ Keijo!!!/ Medaka Box/ Okusama ga Seito Kaichou/ Rainbow/ Rakudai Kishi no Cavalry/ Red Night Eve/ Renai Boukun/ Seikon no Qwaser/ Shikabane Hime/ Shimauma/ Yuruyuri

    Novelwünsche:
    Date a Life/ High School DXD/ Mondaiji-tachi ga isekai kara kuru sou desu yo?/ Musaigen no Phantom World/ Noucome/ Rakudai Kishi no Cavalry/ Rokudenashi Majutsu Koushi to Akashic Records/ Shinmai Maou no Keiyakusha

  13. #188
    Ich halte den Preis von 10€ für angemessen. Wenn man das Format bedenkt, in dem die Bände erscheinen sollen
    und das ein Manga in der Größe bei anderen auch soviel kostet, ist das für mich schon in Ordnung. Vorallem
    wenn ich dann Titel bekomme, die ich sonst nie kriegen würde. Allerdings kann ich auch verstehen, wenn das
    jemanden zuviel ist.
    Meine Mangawünsche
    - Aoi Horus no Hitomi - Rainbow - umi no cradle - the promised neverland -

  14. #189
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    6.241
    Zitat Zitat von Bartomb Beitrag anzeigen
    Ich kann natürlich nur für mich sprechen: Ich habe einen relativ gut bezahlten Job, und kann es mir (noch) leisten, das Geld für die Menge an Manga auszugeben, die ich zur Zeit lese. Allerdings habe auch ich schon Einschnitte gemacht, und manche Titel erst mal zurück gestellt, weil es sonst meinen Rahmen auch sprengen würde. Allerdings gehe ich hier auch von den "normalen" Preisen aus, die ja im Schnitt zwischen 6 - 7€ liegen.

    Wenn Manga Cult vorrangig nur Titel im höheren Preissortiment anbieten sollte, wird das für mich bedeuten, das ich hier auch einige Einschnitte für mich vornehmen muss, da es ansonsten auch meinen Rahmen stark sprengen würde. Ergo würde ich dann erst mal nicht so viel Geld da lassen.
    So oder ähnlich ist es bei mir auch. Letztlich ist der Kuchen irgendwann aufgeteilt. Gilt halt für die ganze Käuferschicht. Werden ja derzeit eher mehr Verlage die Mangas bringen wenn auch Pyramond noch mit zuzählt. Da kommt es dann halt zu Kannibalisierungseffekten. Wir freuen uns vielleicht hier über neue/ alte Titel, aber manch einer kauft dann halt bei den etablierten Verlagen was weniger. Der Gesamtausstoß an Titeln ist ja auch seit geraumer Zeit recht konstant. Alles kaufen kann man halt nich. ^^
    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

  15. #190
    Mitglied Avatar von Aya-tan
    Registriert seit
    09.2000
    Ort
    Losau/Kulmbach
    Beiträge
    27.096
    Zitat Zitat von CrossNeele Beitrag anzeigen
    Hallöchen zusammen,
    ich melde mich auch mal wieder aus der Versenkung! Brauche eure Hilfe bei einer Sache! Hättet ihr ein paar gute Manga-Blogs für mich? Bin nämlich gerade auf der Suche nach welchen....

    P.S.: Tut mir Leid, dass gerade keine weiteren MANGA Cult Folgen kommen, aber bisher gibt es ja auch noch keine Neuigkeiten, die ich euch bereits verklickern darf

    Grüßchen
    Neele
    Die Seite ist heute online gegangen:
    http://geek-germany.de/

    Vielleicht ist sie für euch interessant, auch für Comics.

    Mangawünsche:
    7 Seeds/ Aku no Kyouten/ All Out!!/ Amatsuki/ Dendrobates/ Dolls/ Gold/ Husk of Eden/ Ichi/ Ilegenes/ Jojo's Bizarre Adventures/ Juuza Engi/ Kami no Shizuku/ Kitchen Palette/ Kurosagi Shitai Takuhaibin/ Lucky Dog 1 Blast/ Mother Keeper/ MPD Psycho/ Musashi #9/ Ouroboros/ Sengoku Blood/ Shikeisyu 042/ Shimauma/ Shounen Mahoushi/ Silver/ Taimashin: The Red Spider Exorcist/ The Embalmer/ Toxic

  16. #191
    Mitglied Avatar von VampireNaomi
    Registriert seit
    06.2012
    Ort
    Finnland
    Beiträge
    776
    Ich habe letzte Nacht davon geträumt, dass Manga Cult Zetman bringen wird. Würde mich nicht interessieren, aber andere wären bestimmt glücklich.
    Meine Mangawünsche: Kaze to Ki no Uta, Pharaoh no Haka, flat, Tokyo Lastochika, Ao no Fuuin, Yume no Shizuku Kin no Torikago, Miriam, Lady!!, Hikari no Densetsu, Hensoukyoku, Mayme Angel, Poe no Ichizoku, Hakushaku Reijou, Claudine...!, Akage no Anne, Alpenrose, Soredemo Sekai wa Utsukushii, Aozora Yell, Lupin III, Shoukoku no Altair, Aoi Horus no Hitomi

  17. #192
    Hehe, abgefahrener Traum... vor allem, da dich die Serie gar nicht interessiert - so viel Altruismus sieht man selten. Wer weiß, vielleicht stehen die Sterne irgendwann wirklich gut für Zetman. Ist halt eine ziemlich lange Reihe.

  18. #193
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    6.241
    Ich träume davon das Super Lovers als Deluxe Edition in HC erscheint mit Goodie und viel Schnickschnack. Total crazy. Da bin ich aber ganz egoistisch. Nix Altruismus. ^^
    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

  19. #194
    Habe heute meine Exemplare von Blame! und Basilisk erhalten. Die Aufmachung ist echt ziemlich schick geworden Gut, ich persönlich kann auf die Charakter Card verzichten. Das ist etwas, was ich nicht zwingend haben muss. Die Qualität ist aber, wie von Cross Cult gewohnt, ziemlich gut
    Basilisk muss ich allerdings umtauschen, da bei zwei Seiten die oberen Ecken abgerissen, und eine andere Seite leicht eingerissen ist

  20. #195
    @Black Sheep: Schön, dass dir die Bänds gefallen! Falls du Probleme mit dem Umtausch haben solltest, meld dich notfalls direkt bei uns/mir l.

    Da kriegst dus auf jeden Fall ersetzt!

  21. #196
    Titel-Ankündigungen im News-Thread


    Green Worldz sagt mir was, aber trotzdem sind beide Titel eher nichts für mich.
    Bin auf die nächste Ankündigung gespannt ^^
    Mangawünsche:
    Tableau Gate,
    Hinekure Chaser, Sennen Meikyuu no Nana Ouji, Ogeha, Hidoku Shinaide, Alles von Rei Toma, Sougiya Riddle, Somali to Mori no Kami-sama, Made in Abyss, Mori no Takuma-san, Kudamimi no Neko, Dead Tube, Hana yori mo Yaiba no Gotoku, Baby Baby(Kotoko Ichi), Kuroa Chimera, Kunisaki Izumo no Jijou,Shoujo Gensou Necrophilia, Alles von Miwako Sugiyama, Alles von Tomu Ohmi, Mother Keeper, Jinbaku Shounen Hanako-kun, Niehime to Kemono no Ou, Otona Keikenchi, Hibi Chouchou, Im - Great Priest Imhotep, Lotte no Omocha!, Happy Sugar Life, Kirihara Mika no Yuuutsu, Stravaganza - Isai no Hime, Alles von Owaru, Alles von Pedoro Toriumi , Alles von Kanda Neko, Koi to Uso, Simple Hot Chocolate, Seifuku de Vanilla Kiss,Sarusuberi Danshi Koutou Gakkou!!,Alles von Eri Sakondo, Hatsukoi Monster, It's my Life, Alles von Rin Miasa, Alles von Naki Ringo/Aoki Spica, Sex Friends von Ari Uehara, Shiri Fechi Nanka ni Sukarete Tamaru ka, Himitsu no Akuma-chan, Alles von Matoba, Graineliers, Kyou no Cerberus, Uratarou, Akazukin-chan wa Ookami-san o Nakasetai!, Soul Liquid Chambers, Kujira no Kora wa Sajou ni Utau, Fast alles von Hachi Itou, Versailles of the Dead, Killing Stalking...



  22. #197
    Mitglied Avatar von Miss Morpheus
    Registriert seit
    10.2014
    Ort
    Kuhdorf in Bayern
    Beiträge
    10.799
    Hätte nicht gedacht, dass es doch schon heute mit der Programmankündigung losgeht ^^
    Der Stil von Shintaro Kago einnert mich irgendwie sehr an Junji Itou ^^
    Geändert von Miss Morpheus (09.10.2017 um 16:04 Uhr)
    "They had dreams. But dreams are to heavy to bear on your own. As you mature, you discover the realities of your future and your inability to chase down the impossible. You lern abaout your maximum monthly salary of two hundred thousand yen pretax, the tragically low employment rate of alumni from prestigious universities, the annual suicide rate, rising taxes, and unreliable pensions that offer no return even after you've paid into them." - Hiki, Oregairu



  23. #198
    Alle drei neu angekündigten sind was für mich. Bis auf Warcraft also bisher ne 100% Ausbeute.
    Bin echt gespannt ob das so weitergeht

  24. #199
    Mitglied Avatar von Aya-tan
    Registriert seit
    09.2000
    Ort
    Losau/Kulmbach
    Beiträge
    27.096
    Mir gefallen alle drei Titel nicht, aber ich gebe eh schon genug Geld für Mangas aus. Aber mal sehen, was da noch für Titel kommen werden.

    Mangawünsche:
    7 Seeds/ Aku no Kyouten/ All Out!!/ Amatsuki/ Dendrobates/ Dolls/ Gold/ Husk of Eden/ Ichi/ Ilegenes/ Jojo's Bizarre Adventures/ Juuza Engi/ Kami no Shizuku/ Kitchen Palette/ Kurosagi Shitai Takuhaibin/ Lucky Dog 1 Blast/ Mother Keeper/ MPD Psycho/ Musashi #9/ Ouroboros/ Sengoku Blood/ Shikeisyu 042/ Shimauma/ Shounen Mahoushi/ Silver/ Taimashin: The Red Spider Exorcist/ The Embalmer/ Toxic

  25. #200
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    6.241
    Ich hoffe es kommt ein wenig mehr Abwechslung noch rein. Wenn schon nix kitschiges oder homoerotisches, dann vielleicht ein Josei? Ich befürchte sonst wird es sehr eintönig und eindimensional wie bei Planet Manga. Das tut denen ja auch nicht so gut.
    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

Seite 8 von 13 ErsteErste 12345678910111213 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •