Finix Comics - Das Warten hat ein Ende
Ergebnis 1 bis 22 von 22

Thema: Die längsten Serien mit den wenigsten fehlenden Bänden

  1. #1
    Mitglied Avatar von Mick Baxter
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Kreiswehrersatzamt
    Beiträge
    15.234

    Die längsten Serien mit den wenigsten fehlenden Bänden

    Ich hab mal die Liste der abgebrochenen Serien nach denjenigen durchforstet, bei denen das Verhältnis von erschienenen zu fehlenden Alben am größten ist.



    Jerry Spring (12 Alben - 2 bei Condor; die Gesamtausgabe bei Ehapa beinhaltet 21 Alben / abgeschlossene Geschichten / 22 Originale - nur 1 Album fehlt!)

    Agent Alpha (10 Alben / abgeschlossene Geschichten / 11 Originale + 1 Sonderband inkl. Comicanteil (Orignal #10) - Serie läuft noch im Original)

    Pharaon (7 Alben - 3 bei Feest + 2 bei Ehapa unter Detektive, Gauner und Agenten / abgeschlossene Geschichten / 8 Originale - nur 1 Album fehlt!)

    Mandrill
    (6 Alben - Band 1,6,8,10,11,14 der Serie Mord und Totschlag/ abgeschlossene Geschichte / 7 Originale - nur 1 Album fehlt!)

    Britta + Colin
    (6 Alben / offen / 7 Originale - nur 1 Album fehlt!)

    Kristallschwert, Das
    (siehe auch Carlsen - 5 Alben / abgeschlossener Zyklus / 6 Originale - nur 1 Album fehlt!)

    Attilas Abenteuer
    (4 Alben / abgeschlossene Geschichten / 5 Originale - das 5. Album wurde nach 36 Jahren in lim. Auflage veröffentlicht - nur 1 Album fehlt!)

    Fluch der 7 grünen Kugeln, Der
    (4 Alben / offen / 5 Originale - nur 1 Album fehlt!)

    Jimmy Boy (5 Alben (wobei Band 4+5 im Original Band 4 sind) / offen / 5 Originale - nur 1 Album fehlt!)

    Moebius' Hermetische Garage (4 Alben / abgeschlossene Geschichten / 5 Originale - nur 1 Album fehlt!)


    Am anderen Ende der Liste liegt

    Abenteuer von Nero und Co, Die
    (12 Alben / abgeschlossene Geschichten / 217 Originale) (12:217 = 0,055)

    noch hinter

    Suske und Wiske (25 Alben - davon 14 bei Rädler Verlag + 3 bei Feest / abgeschlossene Geschichten / 307 Originale (25:307 = 0,08)
    Geändert von Mick Baxter (26.06.2017 um 14:33 Uhr)
    Das ICOM-Heft zum Gratis Comic Tag 2012 jetzt herunterladen (7,3 MB)!

  2. #2
    Mitglied Avatar von Raro
    Registriert seit
    05.2005
    Beiträge
    3.787
    Der Agent Alpha Band erscheint im Rahmen der neuen Gesamtausgabe. Und der Jerry Spring Band ist zwar nicht schlecht, aber da wird es keine digitalen Daten geben, denn der ist bisher nie mehr nachgedruckt worden.

  3. #3
    Mitglied Avatar von Mick Baxter
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Kreiswehrersatzamt
    Beiträge
    15.234
    Wenn man SW druckt, sind fehlende Daten ein geringes Problem.
    Das ICOM-Heft zum Gratis Comic Tag 2012 jetzt herunterladen (7,3 MB)!

  4. #4
    Mitglied Avatar von the_rooster
    Registriert seit
    03.2003
    Ort
    Wien
    Beiträge
    2.342
    Zitat Zitat von Mick Baxter Beitrag anzeigen
    Kristallschwert, Das (siehe auch Carlsen - 5 Alben / abgeschlossener Zyklus / 6 Originale - nur 1 Album fehlt!)
    Da würde es keinen Sinn machen diesen einen Teil zu bringen. Die Serie war mit 5 Alben abgeschlossen. Der 6. Teil, der einen neuen Zyklus eröffnen sollte, wurde 10 Jahre später nachgeschoben, mit neuem Texter, neuem Zeichner und so grottig dass die Serie sofort wieder abgebrochen wurde. Da wird nie wieder was nachkommen.

    Nach diesem verunglückten Versuch gab es mittlerweile in Sachen Fortsetzung einen Neustart mit "Die Legende des Kristallschwerts", die bei Splitter erscheint.
    Geändert von the_rooster (26.06.2017 um 14:58 Uhr)

  5. #5
    Mitglied Avatar von Raro
    Registriert seit
    05.2005
    Beiträge
    3.787
    Ich denke mal, der Jerry Spring Band wird irgendwo im Wirrwarr der Rechte stecken, der kam damals bei Alpen Publishers/Humanoids, wäre trotzdem schön, wenn er wenigstens in s&w kommen würde. Aktuell gibt es das franz. Original über amazon.fr ab 3,99 Euro plus Porto.
    Auch bei amazon.de gibt es aktuell drei Angebote.

    Suske und Wiske liegt im Moment nicht mal in Holland/Belgien komplett vor, da gibt es immer noch Lücken, die zwar immer mal wieder kleiner werden - aktuell mit der Classic Reihe -, aber da ist der Bart ab. Ich habe über 200 Alben, bin gerade beim Ausstieg, da die Figuren im letzten Album dem Zeitgeist angepaßt wurden, freue mich aber auf das Salleck Album, das nächsten Monat erscheinen wird.
    Geändert von Raro (26.06.2017 um 16:09 Uhr)

  6. #6
    Mitglied Avatar von M.Hulot
    Registriert seit
    02.2006
    Ort
    Ober-Mörlen
    Beiträge
    581
    Suske und Wiske hab ich mal wegen der Linie claire gekauft, gelesen und bedauert. Das ist wirklich ein reiner Kinder-Comic, den ich weder mit Nostalgie noch mit Kinderwagen schmerzfrei lesen kann. Ist mir zu albern. Yakari geht da noch besser.

    Gesendet von meinem BlackBerry | Priv mit Tapatalk

  7. #7
    Moderator Zack-Forum Avatar von efwe
    Registriert seit
    03.2000
    Ort
    in bad dürkheim.
    Beiträge
    8.709
    "Jerry Spring" ist leider nicht zu haben. Das haben sowohl die Kollegen von Ehapa versucht wie auch ich für "ZACK".

    Und ich meine, mit den beiden Arboris-Bänden müsste "Pharaon" komplett auf Deutsch vorliegen.

    EfWe

  8. #8
    Mitglied Avatar von Raro
    Registriert seit
    05.2005
    Beiträge
    3.787
    Ein Band fehlt.

  9. #9
    Moderator Zack-Forum Avatar von efwe
    Registriert seit
    03.2000
    Ort
    in bad dürkheim.
    Beiträge
    8.709
    Aber welcher?

    EfWe

  10. #10
    Mitglied Avatar von Raro
    Registriert seit
    05.2005
    Beiträge
    3.787
    Der franz. Band auf dem Bild:
    http://abload.de/img/dscn8279v9sml.jpg

  11. #11
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    1.833
    Genau. Band 6 ist nie auf deutsch erschienen.

  12. #12
    Attilas Abenteuer sind gerade als GA bei Salleck erschienen: https://salleckpublications.de/Gesam...mtausgabe.html

    Was das Kristallschwert angeht, so war der noch fehlende Band doch der Beginn eines neuen Zyklus, der von Crisse (bislang) nicht fortgesetzt wurde. Was nicht heißen soll, dass ich mich nicht über eine Vervollständigung freuen würde. Jedoch kann ich kaum ein vernünftiges Argument dafür finden, warum jemand dafür Geld ausgeben sollte...

  13. #13
    Mitglied Avatar von the_rooster
    Registriert seit
    03.2003
    Ort
    Wien
    Beiträge
    2.342
    Zitat Zitat von schattengaenger Beitrag anzeigen
    Was das Kristallschwert angeht, so war der noch fehlende Band doch der Beginn eines neuen Zyklus, der von Crisse (bislang) nicht fortgesetzt wurde.
    Crisse hat den Zyklus nicht nur nicht fortgesetzt, sondern auch nicht begonnen. An dem Band arbeitete ein komplett anderes Künstlerteam, das der Aufgabe anscheinend nicht gewachsen war.

  14. #14
    Danke für die Info, das war mir neu!

  15. #15
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    19.612
    Blog-Einträge
    11
    Aus der obigen Liste schmerzen mich 'Platz 1 und 3' am meisten: Jerry Spring und -noch mehr- Pharaon. Auch Agent Alpha würd ich als Einzelalbum kaufen, Vervollständigung via GA ist für mich aber keine Option. Mit comicplus+ bin ich durch. Ich glaub, es gibt keinen anderen Verlag, der bei mir einen so tiefen Fall (von Blind-komplett-Sammeln zu Gar-nichts-mehr-kaufen) gemacht hat...
    Gruss!,liver - Du bist von mir genervt? Kotz Dich hier aus!
    - Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Rechtsthemen -
    Support your local dealer.
    -Unterstütz Deinen örtlichen Kleingewerbetreibenden-
    - © 2000-2018 by: Oliver Manstein [Disclaimer] -

  16. #16
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2001
    Ort
    D 51503 Rösrath
    Beiträge
    5.309
    Zu Jerry Spring hatte ich mal gesagt, dass da nach der Ehapa GA wohl nie mehr was kommen wird. Darauf würde ich heute nicht mehr unbedingt wetten. Der fehlende Band hat aber m. W. hohe Lizenzhürden zu überwinden (Erben?)

  17. #17
    Mitglied Avatar von Huckybear
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    Höhle Plomb du Chantal
    Beiträge
    5.282
    Zitat Zitat von zaktuell Beitrag anzeigen
    Aus der obigen Liste schmerzen mich 'Platz 1 und 3' am meisten: Jerry Spring und -noch mehr- Pharaon. Auch Agent Alpha würd ich als Einzelalbum kaufen, Vervollständigung via GA ist für mich aber keine Option. Mit comicplus+ bin ich durch. Ich glaub, es gibt keinen anderen Verlag, der bei mir einen so tiefen Fall (von Blind-komplett-Sammeln zu Gar-nichts-mehr-kaufen) gemacht hat...
    Old Mastermind Sackmann schützt dich aber in seiner Erlesenen intellektuellen Güte vor schlechten Storys , schlechten Geschmack, Nazisoße , viel zu Francophile Themen (der Boche), Kurzgeschichten und Sonderbände die nicht nötig sind weil sie den Geist des Konzeptes einer Serie stören , nicht vorteilhafte Zeichner Wechsel (Ich komme vom Mars, Arno und Chris Lamquet produziert eh nur Kassengift ), nicht so schönen Originalcovern und Originaltitel.
    Ein wenig mehr Dankbarkeit für seine Fürsorglichkeit das er Dich und andere Leser davor bewahrt Dir Leid , Zeit, Geld und Elend zu ersparen kann man da ja aber wohl doch schon erwarten.
    Musst ihm ja nicht gleich die Füße küssen wie den Verleger der nichts herausbringt weil zu wenige Kitana kaufen.
    Geändert von Huckybear (09.03.2018 um 13:53 Uhr)

  18. #18
    Mitglied Avatar von Raro
    Registriert seit
    05.2005
    Beiträge
    3.787
    Aber den ausgelassenen Lügen Band von Agent Alpha schön in der GA ankündigen.

  19. #19
    Mitglied Avatar von franque
    Registriert seit
    07.2011
    Beiträge
    3.635
    Wobei der "Lügen"-Band auf der Bedetheque-Seite auch nur zur Sau gemacht wird und offenbar nur so vage dazugehört, so ähnlich möglicherweise wie die "XIII Mystery"-Bände, hörte sich jedenfalls so an.

  20. #20
    Mitglied Avatar von Raro
    Registriert seit
    05.2005
    Beiträge
    3.787
    Ich habe den holländischen hier, und ich finde schon, daß der dazugehört, wie bei XIII "Das Dossier", die Protagonisten werden hier kapitelweise abgehandelt.
    Ob der jetzt besonders gelungen ist, das sei mal dahingestellt. Dann hätte die GA auch ohne den Band erscheinen können, jetzt sieht es aber so aus, als solle der Käufer der SC Alben nochmals in die GA einsteigen.

  21. #21
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    19.612
    Blog-Einträge
    11
    Die einen nennen's 'Fürsorge', die anderen 'Bevormundung'.
    Gruss!,liver - Du bist von mir genervt? Kotz Dich hier aus!
    - Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Rechtsthemen -
    Support your local dealer.
    -Unterstütz Deinen örtlichen Kleingewerbetreibenden-
    - © 2000-2018 by: Oliver Manstein [Disclaimer] -

  22. #22
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2008
    Beiträge
    1.807
    Zitat Zitat von zaktuell Beitrag anzeigen
    Aus der obigen Liste schmerzen mich 'Platz 1 und 3' am meisten: Jerry Spring und -noch mehr- Pharaon. Auch Agent Alpha würd ich als Einzelalbum kaufen, Vervollständigung via GA ist für mich aber keine Option. Mit comicplus+ bin ich durch. Ich glaub, es gibt keinen anderen Verlag, der bei mir einen so tiefen Fall (von Blind-komplett-Sammeln zu Gar-nichts-mehr-kaufen) gemacht hat...
    Hahhahahahahahaha, ganz so schlimm, ist es bei mir noch nicht

    Was ich durchaus zu schätzen weiss, ist diese spröde und sture künstlerische Eigenständigkeit. Wenn GA's in FB schrottig sind, macht Comic+ die halt selber, natürlich zu einem höherem Preis

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •