Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 26 bis 32 von 32

Thema: Mosaikhefte restaurieren - Papierfrage

  1. #26
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    12.2007
    Beiträge
    19
    Wenn das aber am Ende ganz gewöhnliches Benzin ist, kann ich es auch gleich für 1,30 von der Tanke holen. Wobei ich die Meinung vertrete, dass es da Besseres geben sollte.

  2. #27
    Mitglied Avatar von gbg
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Erde Börde
    Beiträge
    4.581
    Falls es besseres gibt, bitte hier mitteilen, ich habe bis jetzt nichts gefunden und Benzin würde ich nicht nehmen, da es auf dem Papier Rückstände hinterlässt....

  3. #28
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2009
    Ort
    Berlino°
    Beiträge
    196
    In "meinen" Apotheken gab es vor 2-3 Jahren kein n-Heptan, jedenfalls nicht im freien Verkauf (und nicht auf Rezept). Ebenso kann ich beim bösen A.de nichts finden. Im Auktionshaus ... ein Treffer. Wird als Laborbedarf vielleicht gar nicht an Privatpersonen abgegeben, so normalerweise. Ich hatte mal für kurze Zeit eine Quelle (die Schwelle): Das Zeug ist toll! Etwas Besseres zu finden wird schwierig sein. Und es ist leider sehr flüchtig, muss also in einem wirklich sehr gut schließenen Gefäß aufbewahrt werden. @gbg - Ist denn dein Rest wirklich noch da?

    Mit etwas Vorsicht, und wenn man das Papier nicht darin ertränkt, ginge auch Feuerzeugbenzin.

  4. #29
    Mitglied Avatar von Sinus_Cosinus
    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    1.148
    Zitat Zitat von dette Beitrag anzeigen
    Wenn das aber am Ende ganz gewöhnliches Benzin ist, kann ich es auch gleich für 1,30 von der Tanke holen. Wobei ich die Meinung vertrete, dass es da Besseres geben sollte.
    Nee, nee Benzin würde ich, wie von gbg schon geäußert nicht nehmen. Benzin ist weniger flüchtig und hinterläßt Rückstände. mMn greift es auch die Farbe an. Kann ja mal in meiner Apotheke fragen, ob die noch welches haben.

  5. #30
    Mitglied Avatar von gbg
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Erde Börde
    Beiträge
    4.581
    Ja ein Rest ist noch da, aber wie schon bemerkt, sehr verflüchtigt.
    Gefäß muss wirklich bombendicht sein! Oje jetzt haben wir die NSA am KNee

  6. #31
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    12.2007
    Beiträge
    19
    Hallo, da ich seit kurzem stolzer Besitzer einer kompletten gebunden Sammlung 1-229 in sehr gutem Zustand bin wollte ich fragen, ob evtl. jemand von Euch einen Mosaik-affinen Buchbinder kennt. Der Grund hierfür ist, dass zwar die Hefte selbst top erhalten sind, die Buchdeckel bzw - rücken im Laufe der Zeit aber mehr oder minder starke Gebrauchsspuren erfahren haben. Es handelt sich um 9 Bücher und mich würde schon interessieren, mit welchem Aufwand, auch in finanzieller Hinsicht, ich hier etwa zu rechnen habe. Vielen Dank.

  7. #32
    Mitglied Avatar von gbg
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Erde Börde
    Beiträge
    4.581
    Ja kenne ich, und man könnte die Umschläge auch selber gestalten schick mal ne mail dann kann ich Dir mehr dazu sagen [email protected]

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •