Die aktuelle Ausgabe von ALFONZ


Aktuell:
Die neue Ausgabe von
ALFONZ - Der Comicreporter

Jetzt lieferbar!

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 26 bis 29 von 29
  1. #26
    Mitglied Avatar von theverybigh
    Registriert seit
    03.2003
    Ort
    Hier! Dort! Nein, da!
    Beiträge
    485
    Zitat Zitat von uwe Beitrag anzeigen
    Und ich dachte, Malefosse wäre eine Gegend in Frankreich, deren Wege beschritten werden.
    Oder gar der Beschreitende.
    Mein Verkaufsthreat: mit Comics von Corben, Crumb und Kurio, von Arleston und Goscinny.

    Suche: Horror-Schocker 11

  2. #27
    Mitglied Avatar von Pedrinho
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    366
    Ja, an dieser Annahme ist der Feest Verlag mit Malefosse, der Söldner nicht ganz unschuldig. Die Wege werden allerdings von Gunther und Meister Pritz beschritten, ein Malefosse kommt im Original nicht vor. Beim All Verlag hat man sich die Titelfindung nicht leicht gemacht (vgl. http://www.comicforum.de/showthread....Bardet-Dermaut) und befindet sich nun mit Die Wege von Malefosse in bester Gesellschaft. Die Spanier haben Los caminos de Malefosse, die Niederländer De Wegen van Malefosse (bezieht sich allerdings auf den Spin-off Malefosse!) und die Italiener I sentieri di Malefosse. Na, und die haben es doch eigentlich erfunden! Da hätte man sich nun wirklich I sentieri di Malebolge gewünscht. Ich frage mich, ob der eingedeutschte Titel Die Wege von Übelsäcken dem Verkauf wohl abträglich gewesen wäre...

    Wo wir gerade dabei sind... Hier noch ein Übersetzungsschmankerl aus dem Reich der historischen Comics. Band 20 der Serie Vasco trägt im Original den Titel “Le Dogue de Brocéliande”. Bei der titelgebenden Dogge handelt es sich um Bertrand Du Guesclin, der als “Le Dogue noir de Brocéliande” in die Geschichte eingegangen ist. Kult Editionen hat 2004 daraus “Der schwarze Doge” gemacht. Da haben sie sich bei der Übersetzung sicher gedacht: “Vasco – Italiener – Venedig – Doge – Passt schon”. So treibt nun also seit Jahren ein Doge im Wald von Brocéliande sein Unwesen...

    Ein launiger (nicht hämischer) Artikel zum Thema "Übersetzungsprobleme und -pannen" würde sicher für unterhaltsame Lektüre sorgen. Beispiele gibt es ja einige.

  3. #28
    Mitglied Avatar von Simulacrum
    Registriert seit
    09.2013
    Ort
    HC SVNT DRACONES
    Beiträge
    1.348
    Zitat Zitat von Pedrinho Beitrag anzeigen

    Ein launiger (nicht hämischer) Artikel zum Thema "Übersetzungsprobleme und -pannen" würde sicher für unterhaltsame Lektüre sorgen. Beispiele gibt es ja einige.
    Nur zu, ich würde mich über so einen Artikel im Alfonz freuen

  4. #29
    Das wäre echt mal ein interessanter Artikel.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Nach oben

Copyright © Comic Report Online - Das unabhängige Comic-Magazin: Aktuelle Meldungen, Analysen, Interviews 2011-2012

Template by Joomla Themes & Projektowanie stron internetowych.