Ergebnis 1 bis 11 von 11
  1. #1

    die stärksten 57 Marvel Helden

    Hallo

    http://imgur.com/gallery/MRNQn#t5P7L7v

    Galactus ist 26
    Thanos ist 36
    Dr. Strange sogar 28
    Thor udn Hyperion ist 37
    Drax ist 38
    Silver Surfer ist 40, was ich mir auch nith vorstellen kann
    Dormammu ist 41
    Hulk ist 42
    Onslaught und gladiator ist 43
    udn Apocalypse ist 44, also Apo ist schwächer als Hulk?
    Ultron ist 45 und Ghost Rider 47?
    Juggernaut ist 48
    der normale Hulk ist 52 also schwächer als Juggi?
    das ding ist 53
    Namor 54
    Loki 55
    Wolverine ist 61

  2. #2
    Mitglied Avatar von Starocotes
    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    Herborn
    Beiträge
    542
    Du nimmst ne Liste wo Spider-Man falsch geschrieben wird ernst?
    Mein Blog über Comics, Games und sonstiges: http://nerdenthum.de

  3. #3
    Mitglied Avatar von franque
    Registriert seit
    07.2011
    Beiträge
    3.270
    In der Liste sind einige Tippfehler, aber so unsinnig finde ich die Reihenfolge nicht. Ist eben eine Diskussionsgrundlage.

    der normale Hulk ist 52 also schwächer als Juggi
    Juggernaut war früher einmal praktisch "unstoppable" (unaufhaltsam, wenn einmal in Bewegung gesetzt; er musste dann im Erdkern vergraben werden etc.). Wenn's für den Hulk schlecht lief, verwandelte er sich zeitweise in "puny" Bruce Banner zurück. Außerdem mangelte es dem Hulk immer mal wieder an Intelligenz (ne Zeit lang sogar komplett), daher ein unsicherer Patron.

    Ultron ist 45 und Ghost Rider 47
    Falls du meinst, warum GR überhaupt dabei ist: GR hat übernatürliche Kräfte, die grundsätzlich schwer definierbar sind. Dass der Autor meint, der "penance stare" sei eine mächtige Waffe, ist so verkehrt nicht. Ist eigentlich noch verheerender als "Mind Control" à la Grey, Frost etc. GR hat in einem FF-Heft (von Simonson, glaube ich) auch mal eine tödliche Skrull-Renegatin per "penance stare" komplett fertig gemacht, d.h. zu einem wimmernden Nichts degradiert. Ultron ist im Prinzip ein Blecheimer mit Profilneurose, aber alles, was sich theoretisch in jedes Elektroniksystem einhacken kann, ist natürlich brandgefährlich.

    Der Surfer ist ein bisschen niedrig plaziert, aber er ist auch zu "weich" für einen wirklich übermächtigen Gegner, soll heißen, er würde nie seine volle (theoretisch vorhandene) Kraft entfalten. Der frühere weibliche Surfer Nova (Frankie Raye) hatte da schon weniger Skrupel.
    Loki sehe ich eher als ein Großmaul, das sich auf geschicktes Intrigieren versteht, eine Art Superschurken-Version von Macchiavelli.
    Dass Strange viel höher als Dormammu rangiert, ist richtig (s. ihre Trefferbilanz). Dormammu ist ein *********, dessen Überheblichkeit ihm immer im Wege stehen wird. In seinem Anti-Gotteskomplex ist sein ewiges Scheitern schon vorprogrammiert. Er ist eigentlich so ähnlich wie ein Columbo-Gegner, der sich für übermenschlich genial hält und damit automatisch seinen Untergang besiegelt.
    Geändert von franque (12.06.2017 um 16:03 Uhr)

  4. #4
    Junior Mitglied Avatar von Kerstin Sommer
    Registriert seit
    07.2017
    Ort
    Fürstenfeldbruck
    Beiträge
    8
    Zitat Zitat von Shieldianer Beitrag anzeigen
    Hallo

    http://imgur.com/gallery/MRNQn#t5P7L7v

    Galactus ist 26
    Thanos ist 36
    Dr. Strange sogar 28
    Thor udn Hyperion ist 37
    Drax ist 38
    Silver Surfer ist 40, was ich mir auch nith vorstellen kann
    Dormammu ist 41
    Hulk ist 42
    Onslaught und gladiator ist 43
    udn Apocalypse ist 44, also Apo ist schwächer als Hulk?
    Ultron ist 45 und Ghost Rider 47?
    Juggernaut ist 48
    der normale Hulk ist 52 also schwächer als Juggi?
    das ding ist 53
    Namor 54
    Loki 55
    Wolverine ist 61
    Wie kann man das richtig feststellen?

  5. #5
    Für Jungs ist das jedenfalls eine der wichtigsten Fragen: Wer ist stärker?

    Sowas hat man als Leser im Gefühl... Unzweifelhaft ist aber: Die Figuren sind mit der Zeit immer stärker geworden - und die Comics damit immer langweiliger.

  6. #6
    Dolrmammu müßte doch der stärkste sien oder
    einen weiblihen Sivlver Surfer gab es? wie das
    und hat Silver Surfer dann eigentlich sein Zen La gefunden? was gibt es da?
    wer hat dann eigentlich Juggernaut vergraben, ist es der selbe Juggernaut wie auf der Erde der mit dem Helm? Und wer konnte ihn besiegen
    und wieso im Erdkern?
    und wäre Hulk stärker als Juggernaut?
    hat Hulk mal in der STärke schon wer besiegt? oder Xavier?
    hat Galactus shcon mal wer besiegt?
    und was ist mit Namomr, ist der wirklich stärker als Juggernaut?
    Könte man Superman mit wem vergleichen im Marvel?

  7. #7
    Die Marvel-Entsprechung zu Superman ist Thor.

  8. #8
    hat wer thor besiegt
    weißt du die antworten auf die anderen fragen?

  9. #9
    Ehrlich gesagt: Solche Fragen lassen mich relativ kalt. Es ist nicht gut, wenn eine Figur zu stark ist, dann wird sie nämlich leicht langweilig. Thor war besonders gut, als ihm Vater Odin die Hälfte seiner Kraft genommen hatte (als Strafe dafür, daß er von seiner Krankenschwester Jane Foster nicht lassen wollte).

  10. #10
    Mitglied Avatar von franque
    Registriert seit
    07.2011
    Beiträge
    3.270
    Zitat Zitat von Shieldianer Beitrag anzeigen
    hat wer thor besiegt
    weißt du die antworten auf die anderen fragen?
    Ich glaube wir reden hier aneinander vorbei, denn in der Liste ging es ja wohl nicht nur um körperliche Kraft; deswegen sind auch die gottähnlichen Typen ganz vorne.

    Thor ist natürlich unzählige Male besiegt worden, aber eben nur vorläufig. Es kommen ja auch zig Faktoren ins Spiel. In den Achtzigern wurden die Avengers z.B. von Zeus für den Beinahe-Tod von Herkules verantwortlich gemacht (nachdem die Herren des Bösen das Avengers Mansion infiltriert hatten) und zum Gottesurteil mit anschließender Hinrichtung auf den Olymp entführt. Normalerweise hätte schon Zeus alleine sie komplett plattmachen können; das wird lediglich durch Taktik und das Schmieden von Allianzen verhindert. Ok, Thor war damals der Glasknochen-Thor, aber trotzdem.

    [QUOTEDolrmammu müßte doch der stärkste sien oder
    einen weiblihen Sivlver Surfer gab es? wie das
    und hat Silver Surfer dann eigentlich sein Zen La gefunden? was gibt es da?
    wer hat dann eigentlich Juggernaut vergraben, ist es der selbe Juggernaut wie auf der Erde der mit dem Helm? Und wer konnte ihn besiegen
    und wieso im Erdkern?
    und wäre Hulk stärker als Juggernaut?
    hat Hulk mal in der STärke schon wer besiegt? oder Xavier?
    hat Galactus shcon mal wer besiegt?
    und was ist mit Namomr, ist der wirklich stärker als Juggernaut?
    Könte man Superman mit wem vergleichen im Marvel? ][/QUOTE]

    - Dormammu ist in einer anderen Dimension eingesperrt und somit nie so richtig in "voller Blüte" und richtig "messbar"/vergleichbar, d.h. seine Kräfte sind offenbar nicht überall gleich.
    - Frankie Raye war eine Ex-Freundin von Johnny Storm, die nach der Befreiung des Silver Surfers von seinem irdischen Exil ein weiterer Herold von Galactus wurde (sie hieß dann Nova) und im Gegensatz zum Surfer zunächst keine Probleme damit hatte, ihrem Herrn und Meister Welten mit intelligentem Leben zu melden.
    - Auch der Juggernaut hat immer wieder einen auf die Schnauze gekriegt. Kurz vorm Ableben war er zum Beispiel, als dieser komische Super-Sentinel (ich glaube Nimrod) fast alle anwesenden Mutanten gekillt hätte; Nimrod wurde dann besiegt, indem Rogue die Kräfte aller zu Boden gegangenen Mutanten absorbierte (sah dann aus wie ein wandelndes Patchwork); Juggernaut dümpelte am Ende mit eingezogenem Schwanz von dannen und Rogue schickte ihm irgendwas hinterher wie "I saved your butt. You're welcome. Jerk."
    - Xavier wurde sogar getötet (von Legion) und damit die gesamte Realität beeinträchtigt, s. Vorspiel zum "Age Of Apocalypse".
    - Reed Richards wurde mal in der John-Byrne-Fhase der FF vor ein galaktisches Gericht gestellt, weil er Galactus nicht tötete, obwohl er die Gelegenheit gehabt hätte.
    - Namor ist schon stark; fliegen konnte er jedenfalls nicht immer, außerdem ist er schnell dehydriert und dann kaputt.

  11. #11
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2002
    Ort
    München
    Beiträge
    160
    Je neuer die Liste umso weniger stimme ich mit ihr überein. Jetzt nicht unbedingt auf diese bezogen.
    Im Endeffekt ist ja immer der Writer der Entscheider und wenn es für die Story wichtig ist kann halt mal Spiderman den Juggernaut mit Zement besiegen oder Iron Man besiegt den HULK. Bei Marvel grassiert da allerdings seit etwa 12 Jahren der komplette Wahnsinn und Daredevil (Technik Boxen ist ein besserer Kämpfer als Iron Fist, Cage ist stärker als der Hulk usw).
    Wobei ich immer der Meinung bin, wenn ein Held mehr als eine Sache kann ist er in der immer schlechter darin als einer der nur diese Sache kann. Deshalb rennen Speedster schneller als Superman und Hulk ist stärker als Thor. Ist aber Ansichtssache und solange die Fans sich drüber streiten können doch ein nettes Gesprächsthema.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Comicforum gehört zu den 6.000 wichtigsten Internetadressen 2013
comicforum.de ist Partner von Entertain Web und unterliegt als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.
comicforum.de ist Partner von Entertain Web
und unterliegt als Bestandteil des
Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.