Ergebnis 1 bis 18 von 18

Thema: Gaston - Kaufempfehlung?

  1. #1

    Gaston - Kaufempfehlung?

    Hallo liebe Gaston-Fans,

    ich trage mich mit dem Gedanken mich mit allen Gaston einzudecken. Was würdet ihr mir empfehlen? Die Neuauflage mit gelb-rotem Buchrücken oder die Gesamtausgabe? Oder vielleicht doch etwas ganz anderes?

    Gruß, Marco
    Deutsches Asterix Archiv: http://www.comedix.de
    Das Inoffizielle Asterix&Obelix-Lexikon als Buch

  2. #2
    Mitglied Avatar von dino1
    Registriert seit
    07.2006
    Ort
    Zuhause
    Beiträge
    2.190
    Ich finde die GA ist sehr gelungen, viel Bonusmaterial, tolles Papier, super Druck und, bis auf die Neuübersetzung, wirklich eine wahre Freude.

  3. #3
    Mitglied Avatar von Optimus Prime
    Registriert seit
    04.2002
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    331
    Würde auch zur GA raten, aus den genannten Gründen.

  4. #4
    Mitglied Avatar von idur14
    Registriert seit
    07.2003
    Ort
    Linz, Österreich
    Beiträge
    3.158
    Hätte ich nicht schon die gelbe würd ich mir auch die GA kaufen.

  5. #5
    Mitglied Avatar von Comic_Republic
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Nordhessiches Palumbien
    Beiträge
    9.647
    Ich laufe mir wohl demnächst noch die GA...

    C_R
    VERKAUFE COMICS
    (US, Superhelden, Frankobelgisch, Graphic Novel, ganze Serien)


  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    11.2000
    Ort
    Freudenberg
    Beiträge
    2.044
    Zitat Zitat von Comic_Republic Beitrag anzeigen
    Ich laufe mir wohl demnächst noch die GA...
    Du fängst an zu Laufen? Guter Vorsatz, in deinem Alter... Noch nachträglich alles Gute zum Geburtstag!

  7. #7
    Mitglied Avatar von Comic_Republic
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Nordhessiches Palumbien
    Beiträge
    9.647
    Zitat Zitat von uwe Beitrag anzeigen
    Du fängst an zu Laufen? Guter Vorsatz, in deinem Alter... Noch nachträglich alles Gute zum Geburtstag!
    Danke!
    Ja, auf dem Schmartfon mit den dicken Fingern zu tippen ist oftmals Glückssache... Ich meinte natürlich kaufen. Laufen kann ich schon einige Monate länger

    C_R
    VERKAUFE COMICS
    (US, Superhelden, Frankobelgisch, Graphic Novel, ganze Serien)


  8. #8
    Mitglied
    Registriert seit
    11.2000
    Ort
    Freudenberg
    Beiträge
    2.044
    Zitat Zitat von Comedix Beitrag anzeigen
    Was würdet ihr mir empfehlen?
    Schau doch mal, ob du die Gesamtausgabe in einem Laden in die Hand nehmen kannst. Ich persönlich lese bei einseitigen Gags lieber Alben (und bleibe daher bei meiner gelben Ausgabe), einem Neueinsteiger, dem das egal ist, würde ich aber auch die Gesamtausgabe empfehlen.

  9. #9
    Mitglied
    Registriert seit
    11.2000
    Ort
    Freudenberg
    Beiträge
    2.044
    Zitat Zitat von Comic_Republic Beitrag anzeigen
    Laufen kann ich schon einige Monate länger.
    Ich dachte auch eher an Laufen für Gesundheit und Figur. Wenn man als Bäcker / Konditor regelmäßig eine Qualitätskontrolle seiner Produkte vornimmt, braucht man schon mal einen Ausgleich.

  10. #10
    Mitglied Avatar von Comic_Republic
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Nordhessiches Palumbien
    Beiträge
    9.647
    Achso! Das mache ich tatsächlich auch...

    C_R
    VERKAUFE COMICS
    (US, Superhelden, Frankobelgisch, Graphic Novel, ganze Serien)


  11. #11
    Mitglied Avatar von PhoneBone
    Registriert seit
    10.2005
    Ort
    Bergstraße
    Beiträge
    1.656
    Ich empfehle auch die GA, tolles Ding! Bin rundum zufrieden damit.

  12. #12
    Mitglied Avatar von Mick Baxter
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Kreiswehrersatzamt
    Beiträge
    14.748
    Es gäbe ja auch diese Option. Aber selbst wenn diese Ausgabe besser wäre, ist sie auch etwa doppelt so teuer.
    Das ICOM-Heft zum Gratis Comic Tag 2012 jetzt herunterladen (7,3 MB)!

  13. #13
    Vielen Dank für eure Tipps. Ich glaube, ich werde mir die Softcover kaufen, weil ich Gaston wohl nicht nur zum Anschauen ins Regal stellen möchte, sondern die Hefte eifrig (wieder-)lesen werde. Die können dann schonmal auf dem Bett rumfliegen, ohne dass ich mir Sorgen um geknickte Ecken machen muss. Vielleicht dann irgendwann später die GA, wenn es schön aussehen soll.

    Gruß, Marco
    Deutsches Asterix Archiv: http://www.comedix.de
    Das Inoffizielle Asterix&Obelix-Lexikon als Buch

  14. #14
    Bevor Du das Hardcover an einem der GA-Bände verknickst, musst Du aber schon eine ordentliche Orgie in Deinem Bett abfeiern...
    diese Orgie wirst Du dann aber wohl keinesfalls vergessen (wie das Schätzchen von Eleonoradus) ;-)
    Geändert von CO-MIChel (10.06.2017 um 23:20 Uhr)

  15. #15
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2003
    Beiträge
    2.376
    Gaston selber hat ja auch mal 'ne Orgie gefeiert, mit Fräulein Trudel natürlich. Zwar nicht im Bett, dafür im Büro. Allerdings verknickten dabei keine Gesamtausgaben - übelst malträtiert wurden stattdessen DIE VERTRÄGE!!! Nachzulesen nicht bei Franquin, sondern bei Roger Brunel.

  16. #16
    Mitglied Avatar von dino1
    Registriert seit
    07.2006
    Ort
    Zuhause
    Beiträge
    2.190
    Zitat Zitat von Comedix Beitrag anzeigen
    Vielen Dank für eure Tipps. Ich glaube, ich werde mir die Softcover kaufen, weil ich Gaston wohl nicht nur zum Anschauen ins Regal stellen möchte, sondern die Hefte eifrig (wieder-)lesen werde. Die können dann schonmal auf dem Bett rumfliegen, ohne dass ich mir Sorgen um geknickte Ecken machen muss. Vielleicht dann irgendwann später die GA, wenn es schön aussehen soll.

    Gruß, Marco
    Gerade dann solltest du die GA kaufen.
    Ich lese meine Comics auch, die GA ist sehr hochwertig, geht nicht schnell kaputt, plus das Papier und der Druck ist super, nicht zu vergessen die chronologische Folge der Gags. Viele Skizzen sind auch dabei, ich würde sie an deiner Stelle mal angucken. Hinterher kaufst du doppelt.
    Früher gab es nur die blauen und dann gelben Alben, hätte ich gewusst, dass wir mal in so einem Comicschlaraffenland leben, hätte ich jetzt nicht einiges doppelt. Dazu sei gesagt, ich wäge das sehr ab ob sich für mich persönlich ein Mehrwert ergibt, und die Gaston GA fällt für mich darunter.
    Nochmal gesagt, fahr lieber in einen Comicladen wenn es geht und guck selbst.

  17. #17
    Mitglied Avatar von OK.
    Registriert seit
    10.2013
    Beiträge
    818
    Zitat Zitat von Comedix Beitrag anzeigen
    Vielen Dank für eure Tipps. Ich glaube, ich werde mir die Softcover kaufen, weil ich Gaston wohl nicht nur zum Anschauen ins Regal stellen möchte, sondern die Hefte eifrig (wieder-)lesen werde. Die können dann schonmal auf dem Bett rumfliegen, ohne dass ich mir Sorgen um geknickte Ecken machen muss. Vielleicht dann irgendwann später die GA, wenn es schön aussehen soll.
    Gruß, Marco
    Hätte ich an deiner Stelle genauso gemacht. Ob du wirklich zusätzlich eine GA willst, wird die Zeit zeigen.

    Ich habe meine Softcover-Bände von anno dunnemals behalten und mir neulich zusätzlich statt der deutschen Version der dickbändigen GA die neue französische GA mit HC-Einzelbänden gekauft (Verlagsfoto: http://www.bdfugue.com/coffret-gaston-luxe-edition-chronologique ). War doppelt so teuer wie die dicke grüne GA und ist natürlich reiner Luxus, den ich mir aber leisten wollte, da Gaston v.a. zeichnerisch einer meiner ewigen Lieblings-Funnies ist. Hab sie übrigens mal auf die Waage gelegt: Diese Dupuis-GA mit Einzelbänden wiegt nocmal 2 Kilo mehr als der gerade von Carlsen veröffentlichte T&S-Schuber.
    Geändert von OK. (09.07.2017 um 13:49 Uhr)

  18. #18
    Junior Mitglied Avatar von herbas
    Registriert seit
    07.2017
    Beiträge
    6
    Zitat Zitat von dino1 Beitrag anzeigen
    Ich finde die GA ist sehr gelungen, viel Bonusmaterial, tolles Papier, super Druck und, bis auf die Neuübersetzung, wirklich eine wahre Freude.
    Da schließe ich mich uneingeschränkt an!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •