Seite 6 von 6 ErsteErste 123456
Ergebnis 126 bis 141 von 141
  1. #126
    Mitglied Avatar von Spectaculus
    Registriert seit
    03.2017
    Beiträge
    355
    Blog-Einträge
    2
    Und wie um meine Aussage zu bestätigen, erscheint wenige Tage nach meinem Beitrag das neue MM-Heft mit einer Langhosengeschichte von Joaquín... hübsche Zeichnungen übrigens! In meinen Augen gehört er zu den Zeichnern, die im Laufe der Zeit besser geworden sind. Leider hat die Egmont-Kurzhosenpolitik ihm da einen Strich durch die Rechnung gemacht und ihm (wie auch allen anderen Zeichnern von Egmont-Mickygeschichten) offensichtlich verboten, in den meisten seiner LTB-Geschichten jegliche Hintergrunddetails einzusetzen. Aber wenn man nur mal die Mimik beachtet, dann ist da ein konstanter Fortschritt bemerkbar, z.B. zwischen den EFFM-Folgen "Giftmischer in Diplomatenkreisen" (scheußliche Zeichnungen) und "Die Frau in Zartrosa" (nicht optimal, aber schon deutlich besser). Oder LTB 251 und 314.

    Ich weiß, Joaquín ist alles andere als unumstritten. Aber man muss ihm eins wirklich zugutehalten: Er ist Micky seit 1992 immer treu geblieben! Und wenn er mal nicht Micky zeichnet, dann ist es Ede Wolf oder Klein Adlerauge. Nicht Donald.

    Das Problem beim "Ungeheuer von Fischhafen" ist eher, dass man die Story schon mehr oder weniger kennt...

  2. #127
    Mitglied Avatar von HerrHase
    Registriert seit
    08.2003
    Beiträge
    1.197
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von Spectaculus Beitrag anzeigen

    Ich weiß, Joaquín ist alles andere als unumstritten. Aber man muss ihm eins wirklich zugutehalten: Er ist Micky seit 1992 immer treu geblieben! Und wenn er mal nicht Micky zeichnet, dann ist es Ede Wolf oder Klein Adlerauge.
    Für wen zeichnet er denn letztere beide? Für die Holländer? Ich dachte, in anderen Ländern entstünden gar keine neue Geschichten mehr mit diesen Figuren.

  3. #128
    Mitglied Avatar von Spectaculus
    Registriert seit
    03.2017
    Beiträge
    355
    Blog-Einträge
    2
    Zitat Zitat von HerrHase Beitrag anzeigen
    Für wen zeichnet er denn letztere beide? Für die Holländer? Ich dachte, in anderen Ländern entstünden gar keine neue Geschichten mehr mit diesen Figuren.
    OK, ist schon eine Weile her ;-) Ich glaube nicht, dass er die heute noch zeichnet. Aber wenn man sich die Auflistung seiner Werke im Inducks anschaut, dann sind es eben die erwähnten Figuren - 0% Ducks!

    In other news - ich habe seltsamerweise noch ein MM-M 27/28 gefunden (?!) und jetzt auch die Dr. Dark-Serie komplett.

  4. #129
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2017
    Beiträge
    425
    Blog-Einträge
    5
    Micky Maus Magazin 39/2017

    Hallo,
    Am 20.Oktober 2017 erscheint das 39 von 43 Micky Maus Magazinen 2017.
    Hier das Cover: https://www.micky-maus.de/magazin/naechstes-heft.html


    Erstverkaufstag: 20.10.2017
    Preis: 3,99
    Extras: Leuchtknochen und Trading-Cards



    Hier der Inhalt:

    Donald Duck : Die Geister sind los
    Rätselcomic: Der verdächtige Hausherr
    Madam Mim: Magisch frisiert
    Gundel Gaukuley : Ärger mit dem Abwasch
    Pluto: Albträume
    Rätselcomic: Schnell gestohlen
    Tick , Trick und Track : Fabelhaftes Fest

    Enten-Kurier Nr.328

    Das Heft hat 52 Seiten , davon 30,5 Seiten Comics.

    Vorschau: Micky Maus Magazin 40/2017 erscheint am Freitag den 3.11.2017

  5. #130
    Zum Micky Maus Magazin 2017 und darüber hinaus: Mir ist ebenfalls die Riesenauflage der Micky Maus MEGA aufgefallen und bleibe dabei, dass man hier bereits ein Nachfolgeformat in Stellung bringt. 6x im Jahr, XXL Format wie viele Kinderzeitschriften, inkl. Plastikzeug.

    Das große Format wäre doch auch nächstes Jahr für die neuen DuckTales Comics geeignet oder wird einfach alles in diese Taschenbuch-Sonderausgabe gepackt?
    ...

  6. #131
    Mitglied Avatar von Bastbra Duck
    Registriert seit
    12.2016
    Ort
    Eifel
    Beiträge
    628
    Blog-Einträge
    5
    Zitat Zitat von Fantomiald Beitrag anzeigen
    Zum Micky Maus Magazin 2017 und darüber hinaus: Mir ist ebenfalls die Riesenauflage der Micky Maus MEGA aufgefallen und bleibe dabei, dass man hier bereits ein Nachfolgeformat in Stellung bringt. 6x im Jahr, XXL Format wie viele Kinderzeitschriften, inkl. Plastikzeug.

    Das große Format wäre doch auch nächstes Jahr für die neuen DuckTales Comics geeignet oder wird einfach alles in diese Taschenbuch-Sonderausgabe gepackt?
    Ha, hab ich doch nicht als Einziger alles gelesen! Die Mega Maus wird zur Micky Maus, nette Idee.
    Gesendet mit Blablabla aus Entenhausen

  7. #132
    Noch einmal etwas aus den letzten Antworten gefischt, bzgl. DuckTales:

    Aber zum Start der Serie wird´s echt "Wohoo!" mit Comics im MMM, sowie Sonderveröffentlichungen im Heft- und Buchformat
    Da steht uns einiges bevor, im positiven Sinne!
    ...

  8. #133
    Mitglied Avatar von Bastbra Duck
    Registriert seit
    12.2016
    Ort
    Eifel
    Beiträge
    628
    Blog-Einträge
    5
    Zitat Zitat von Fantomiald Beitrag anzeigen
    Noch einmal etwas aus den letzten Antworten gefischt, bzgl. DuckTales:



    Da steht uns einiges bevor, im positiven Sinne!
    Oh Mann! Da kommt was auf uns zu, hast ziemlich recht. Alle Achtung. Wenn Ehapa sowas sagt, dann gibt es vermutlich allerhand Neues. Puh! Und kosten wird das...
    Gesendet mit Blablabla aus Entenhausen

  9. #134
    Mitglied Avatar von Spectaculus
    Registriert seit
    03.2017
    Beiträge
    355
    Blog-Einträge
    2
    Ich habe das letzte MM-M nicht gekauft, aber das von Leserin Franziska gezeichnete Minni-Bild ist ja wirklich wunderhübsch, gerade im Vergleich mit dem, was man sonst so an Selbstgezeichnetem in der Maus-Box zu sehen bekommt. Deutet sich da ein großes Zeichentalent an?!


    Ansonsten: So etwas Abgedrehtes wie den Goofy-Comic habe ich schon lange nicht mehr gelesen.

  10. #135
    Mitglied Avatar von Bastbra Duck
    Registriert seit
    12.2016
    Ort
    Eifel
    Beiträge
    628
    Blog-Einträge
    5
    Zitat Zitat von Spectaculus Beitrag anzeigen
    Ich habe das letzte MM-M nicht gekauft, aber das von Leserin Franziska gezeichnete Minni-Bild ist ja wirklich wunderhübsch, gerade im Vergleich mit dem, was man sonst so an Selbstgezeichnetem in der Maus-Box zu sehen bekommt. Deutet sich da ein großes Zeichentalent an?!


    Ansonsten: So etwas Abgedrehtes wie den Goofy-Comic habe ich schon lange nicht mehr gelesen.
    So ein Bild gab es auch mal von Micky. Sieht mir eher abgepost aus. Aber ich will dem kleinen Talent nichts versauen, gell? Aber schön, wenn mal wieder ein Bild drin ist!
    Gesendet mit Blablabla aus Entenhausen

  11. #136
    Falls jemand mal wieder richtig gute MM-M's lesen möchte: ich habe viiiiiiiiiiiiiiiiieeeeeeeeeeeeeeeeeeele Hefte (wahrscheinlich ca. 200) von 1990 - 1997 abzugeben. Ich bin noch am Ordnen. Näheres später (wahrscheinlich nächste Woche) per PN und im "Marktplatz" (wo aber Disney-Fans selten reinzuschauen scheinen). Preis ist Verhandlungssache.

  12. #137
    Oh, schade, das sind gerade die Jahrgänge, die ich vollständig habe (1992-1998)!

  13. #138
    Zitat Zitat von Geldspeicher Beitrag anzeigen
    Oh, schade, das sind gerade die Jahrgänge, die ich vollständig habe (1992-1998)!
    Dann bleiben Dir ja noch 1990 und 1991!

  14. #139
    Mitglied Avatar von Spectaculus
    Registriert seit
    03.2017
    Beiträge
    355
    Blog-Einträge
    2
    Zitat Zitat von Bastbra Duck Beitrag anzeigen
    So ein Bild gab es auch mal von Micky. Sieht mir eher abgepost aus. Aber ich will dem kleinen Talent nichts versauen, gell? Aber schön, wenn mal wieder ein Bild drin ist!
    Meine Zeichnungen für die Comicschau sind ja auch bloß kopiert - wenn auch nicht abgepaust

  15. #140
    Mitglied Avatar von Bastbra Duck
    Registriert seit
    12.2016
    Ort
    Eifel
    Beiträge
    628
    Blog-Einträge
    5
    Zitat Zitat von Spectaculus Beitrag anzeigen
    Meine Zeichnungen für die Comicschau sind ja auch bloß kopiert - wenn auch nicht abgepaust
    Abgepaust, so heißt es, genau! Aber Abzeichnen ist deutlich schwieriger, sag ich dir! Abpausen kann jeder! Aber Abzeichnen, das können nur wenige Menschen anständig!
    Gesendet mit Blablabla aus Entenhausen

  16. #141
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2017
    Beiträge
    425
    Blog-Einträge
    5
    Micky Maus Magazin 40/2017

    Erstverkaufstag: 3.11.2017
    Preis : 3,99€
    Comicseiten: 41,5
    Heftseiten: 68
    Extra: Geniale Armbrust

    Hier das Cover: https://www.micky-maus.de/magazin/naechstes-heft.html

    Hier der Inhalt:

    Donald Duck: Echter als Echt
    Rätselomic: Stürmische Jagd
    Donald Duck : Ausgespert
    Panzerknaker: Der Traum vom Ruhm
    Donald Duck: Museums App
    Minie Maus: Schrecken in der Nacht
    Goofy: Schnell verdintes Geld
    Rätselcomic: Ein Schatz im Geld
    Tick,Trick und Track: Projekttag an der Schule
    Daisy Duck: Stress mit einem Schatz
    Fähnlein Fischelschweif: Die Nordstedtgang
    Enten-Kurier Nr.329


    Das Heft hat 16 Seiten Extra also 68.

    Vorschau: Das 41 von 43 Heften des Jahres .

    Und das War mein 425.Beitrag.

Seite 6 von 6 ErsteErste 123456

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •