Seite 3 von 18 ErsteErste 12345678910111213 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 75 von 440

Thema: Fragen an MANGA CULT

  1. #51
    Mitglied Avatar von Sai-Chan
    Registriert seit
    01.2003
    Ort
    Ludwigshafen
    Beiträge
    188
    40. Werdet ihr Blame! ausschließlich als Hardcover Variante veröffentlichen, oder besteht auch die Chance das ihr den Titel als Softcover mit Klappen bringt?

  2. #52
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    14.409
    Blog-Einträge
    113
    41) Wird es bei Euch eigendlich Online-Leseproben oder auch welche sozusagen in Papierform geben (Bzw andere Gratis-Infohefte in der Art), an die man dann über jeden Buchladen u.a. kommen wird?

  3. #53
    Mitglied Avatar von Shadowrun20
    Registriert seit
    05.2012
    Ort
    Braunfels
    Beiträge
    831
    42)Kann man mal so ne limitierte Charakterkarte sehn?

  4. #54
    40a: Auf jeden Fall. Richtig allerdings erst nächstes Jahr dann. Dieses Jahr in kleinerem Stil, mit Kooperationen für Conbags etc. Nächstes Jahr werden wir dann sehr wahrscheinlich in Leipzig sein - ansonsten mal schauen. Es ist immer schwierig, wirklich alle Messen im großen Stil mitzunehmen. Braucht viel Personal und Energie, die wir zumindest jetzt am Anfang eher in unsere Manga stecken sollten

    40b: Leider eher nein. Sorry, dass ich da keine bessere Nachricht habe. Ein nachgeschobenes Softcover würden den Sammelaspekt der großen Ausgabe zu sehr relativieren. Es hängt aber natürlich auch alles extrem von den Verkäufen der Hardcover ab ... bei the Walking Dead haben wir ja irgendwann auch zusätzliche Softcover gebracht, weil der Titel es einfach hergegeben hat.

    41: Beides. Online wird es auf jeden Fall (so bald wie möglich) Leseproben geben. Außerdem arbeiten wir an einem gedruckten Programm/Leseprobenheftchen, das dann überall ausliegen und verteilt werden soll.

    42: Sobald sie fertig sind, können wir euch gerne welche zeigen - bisher sind wir aber noch am Basteln

  5. #55
    zu 33 Meint ihr mit Coververedelungen sowas wie Monstress ?

    zu 41 Wird das Heft dann zeitgleich mit den ersten Releases kommen ?Ich denke mal schlauer wäre es dieses etwas früher zu bringen um den Werbeaspekt zu erhöhen .


    43 Icb Frage mal ganz rkskant danach wie Risikobereit ihr seit .
    Sprich ist ein Manga der Sorte Shimauma ( extremste Brutalität ) oder ein Manga mit allgemein kritischer Thematik ( wie Kodomo no Jikan ) für euch prinzipiell interesant oder sagt ihr , nein sowas bringen wir Prinzipiell NICHT .


    44 Icb frage mal ganz dreist , sind von meinen Wüschen schon sichere lizenzen dabei btw warscheinliche ^^?
    Geändert von Desty (12.05.2017 um 08:21 Uhr)

  6. #56
    Mitglied Avatar von Shadowrun20
    Registriert seit
    05.2012
    Ort
    Braunfels
    Beiträge
    831
    44) KissxSis hust hust

  7. #57
    Mitglied Avatar von Murulo
    Registriert seit
    01.2017
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    86
    45) Ich bin mir nicht sicher, ob ihr hier so eine Frage überhaupt ansatzweise beantworten könnt. Mein größter Wunsch ist seit Jahren eine Neuauflage von Gantz. Hier wurde die Reihe damals nach 5 Bänden eingestampft und ich frage mich, ist so ein Titel für euch wegen seiner Länge von stolzen 37 Bänden zu schwierig im deutschem Raum zu veröffentlichen? Auf Englisch war es immerhin möglich irgendwie alle 37 Bänder in mehreren Auflagen zu publizieren. Ihr habt ja bereits angegeben auch für Nischen- bzw. Risikotitel offen zu sein, jedoch ist Gantz einfach kein kurzer Manga. Für mich ist es unverständlich wie er damals anscheiend die Leserschaft in DE nicht ansprechen konnte, könnte mir jedoch mittlerweile bessere Erfolge vorstellen, da der Manga damals OHNE ANIME in Deutschland einfach nicht bekannt war. Sorry die Frage ist irgendwie sehr in der Mitte des Textes gelandet. Edit: Meine ganzen Absätze werden nach dem Abschicken des Posts rausgenommen und er erscheint als einziger Textklumpen, wie verhindere ich das? Schrecklich.

  8. #58
    Mitglied Avatar von Shadowrun20
    Registriert seit
    05.2012
    Ort
    Braunfels
    Beiträge
    831
    45) Schätze mal zu der Zeit war einfach die Nachfrage zu klein ,das hat sich ja wenn man den stand so heute betrachtet echt verbessert und finde Gantz verdammt gut

  9. #59
    Mitglied Avatar von Shadowrun20
    Registriert seit
    05.2012
    Ort
    Braunfels
    Beiträge
    831
    46) Wenn es von bestimmten Manga-Titeln eine Animeadaption gibt guckt ihr euch dann diese an um ein besseres Bild vom Werk zu bekommen ???

  10. #60
    zu 33: Ja, vielleicht sowas wie Monstress, mit Gold bzw. was ganz Besonderes, das man dann auch als "Extra" wahrnimmt. Mit einer zusätzlichen Farbe oder so ist's da natürlich nicht getan

    zu 41: Nein, die Leseprobe wird früher fertig sein. WIE viel früher weiß ich gerade noch nicht Heute kam endlich das Material aus Japan und wir können mit dem Setzen durchstarten.

    43: Was Inhalte angeht sind wir relativ Risikobereit. Klar, nichts Verfassungsfeindliches und auf dem Index müssen wir auch nicht landen - aber etwas härter darfs schon sein. Ist ja bei unseren Comics auch der Fall. Shimaunma habe ich hier auf meiner Liste zum ausführlicher durch/reinlesen. Kann dir gerade noch nicht sagen, ob das zu hart ist. Aber als Beispiel: Wir hatten auch mal U12 von Kôdansha auf unserer ellenlange Liste - eigentlich nicht viel anders als andere Manga. Nur sind die Mädels in der Story, wie der Titel schon sagt, 12 Jahre alt. Erkennt man natürlich kaum, da die Mädels in Manga immer jung und süß sind ... aber DAS war dann doch etwas zu heikel. Und die Story war auch nicht gut genug, um es zu riskieren.

    44: Dreist ist das nicht. Ich hoffe allerdings nicht, dass du eine aussagekräftige Antwort erwartest ) - ja, auf die Liste hat's der eine oder andere Titel von dir geschafft. Aber wie gesagt: nicht zu ungeduldig sein und zu viel hoffen. Gut Ding will Weile haben.

    44b: Haha, ne - sorry, der ist erstmal auf der "interessant, aber jetzt noch nicht"-Liste

    45: Ja, Gantz ist eine fiese lange Reihe. Aber auch fies gut. Wir denken, dass Gantz zu einem echt bescheidenen Zeitpunkt erschienen ist. Der erste Mangaboom war in einer ziemlichen Krise, die Filme gab's noch nicht, der Anime kam auch leicht später und der Zeichner war noch nicht großartig bekannt etc. etc. - zudem hat Panini damals rigoros ziemlich viele Serien gekillt, weil's einfach nicht mehr funktioniert hat. Heutzutage müsste das ganz anders aussehen. Gantz kennt jeder und Gantz ist gut. Außerdem ist in Japan ja "gerade" der Nachfolger Gantz G gestartet. Die Länge ist wirklich ein Problem ...

    46: Klaro. Zumindest bei den Titeln, die in näherer Auswahl sind. Wie bei den Comics ist's ja auch bei den Manga: Je mehr mediale Unterstützung ein Thema hat, desto mehr Leute erreicht man. Ein Anime ist für einen richtig erfolgreichen Titel ja fast ein Muss.

  11. #61
    Mitglied Avatar von Schreibfaul
    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Schlaraffenland
    Beiträge
    4.209
    Zitat Zitat von Murulo Beitrag anzeigen
    45)Mein größter Wunsch ist seit Jahren eine Neuauflage von Gantz.
    Meiner auch! Kann ich nicht oft genug wiederholen.

  12. #62
    Zu 43 naja Kodomo no Jikan hat ne Story die es sich lohnt den zu bringen ( einer der besten Sozial Drama Mangas ever ) und wirkliche Sex szenen oder Nackt szenen gibt es eh kaum bis gar nicht , eher erotische Darstellung .

    aber U12 denn kannte ich gar net ,danke für den Tipp ^^

    Und Shimauma kann Locker mit Crossed mithalten ( wenn du den Comic kennst/liest )

    Aber schön zu lesen das ihr mehe Eier habt als eure kollegen die ja selbst harmlose Cover zensieren HUST Btoom Hust


    zu 44 ich will KONKRETE Titel himmeldomnerkeil xD

    Aber ich bin halt die ungedult in Person , vor allem wenn Um Zetman ( wo Carlsen nicht die Cochones hat den zu bringen ,aber Murcielago ist KLAAR ) oder How to Build a Dungeon ( ein Arschgeiler Dark Fantasy Manga ) geht
    Geändert von Desty (12.05.2017 um 12:31 Uhr)

  13. #63
    Zitat Zitat von CrossMicha Beitrag anzeigen
    Wir hatten auch mal U12 von Kôdansha auf unserer ellenlange Liste (...) aber DAS war dann doch etwas zu heikel. Und die Story war auch nicht gut genug, um es zu riskieren.
    Schade ._.
    Mangawünsche:
    Tableau Gate,
    Hinekure Chaser, Sennen Meikyuu no Nana Ouji, Ogeha, Hidoku Shinaide, Alles von Rei Toma, Sougiya Riddle, Somali to Mori no Kami-sama, Made in Abyss, Mori no Takuma-san, Kudamimi no Neko, Dead Tube, Hana yori mo Yaiba no Gotoku, Baby Baby(Kotoko Ichi), Kuroa Chimera, Kunisaki Izumo no Jijou,Shoujo Gensou Necrophilia, Alles von Miwako Sugiyama, Alles von Tomu Ohmi, Mother Keeper, Jinbaku Shounen Hanako-kun, Niehime to Kemono no Ou, Otona Keikenchi, Hibi Chouchou, Im - Great Priest Imhotep, Lotte no Omocha!, Happy Sugar Life, Kirihara Mika no Yuuutsu, Stravaganza - Isai no Hime, Alles von Owaru, Alles von Pedoro Toriumi , Alles von Kanda Neko, Koi to Uso, Simple Hot Chocolate, Seifuku de Vanilla Kiss,Sarusuberi Danshi Koutou Gakkou!!,Alles von Eri Sakondo, Hatsukoi Monster, It's my Life, Alles von Rin Miasa, Alles von Naki Ringo/Aoki Spica, Sex Friends von Ari Uehara, Shiri Fechi Nanka ni Sukarete Tamaru ka, Himitsu no Akuma-chan, Alles von Matoba, Graineliers, Kyou no Cerberus, Uratarou, Akazukin-chan wa Ookami-san o Nakasetai!, Soul Liquid Chambers, Kujira no Kora wa Sajou ni Utau, Fast alles von Hachi Itou, Versailles of the Dead, Killing Stalking...



  14. #64
    Mitglied Avatar von Shadowrun20
    Registriert seit
    05.2012
    Ort
    Braunfels
    Beiträge
    831
    Zitat Zitat von CrossMicha Beitrag anzeigen
    44b: Haha, ne - sorry, der ist erstmal auf der "interessant, aber jetzt noch nicht"-Liste
    Naja steht wenigstens auf irgendeiner Liste

  15. #65
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    14.409
    Blog-Einträge
    113
    47) Sind Eure Listen dann auch mit nach Genre, Zielgruppen und ob sie einen Anime haben bzw bei welchen jap Verlag etc mit geteilt, oder vermerkt ihr das erst mal weniger?

    48) Also sind Euch je nach Inhalt lieber ältere Charaktere lieber, bzw zumindest nicht erst 12 Jahre?

  16. #66
    47: Klar, das Genre notieren wir uns und dann die Zielgruppen. Wobei die eigentlich nur in Mädels/Jungs getrennt sind. Sprich, SciFi, Horror etc. / Romance, Historisches, Drama. Keine Sorge, wir wissen, dass man das nicht so pauschal trennen kann. Aber wir brauchen einen schnellen Überblick, der gut funktioniert. Verlag ist natürlich auch wichtig. Anime auch.

    48: Im Fall von U12 geht's nur darum, dass die Mädels in einem Gefängnis festsitzen und ständig von irgendwelchen Ekeln angegrabscht und halb vergewaltigt werden. Wie gesagt, die Mädels wehren sich und gewinnen immer, aber in so einem Kontext sind zwölfjährige echt heikel Wenn's normale Geschichten sind, ist natürlich völlig egal, wie alt die Protagonisten sind.

  17. #67
    zu 48 Dann besgeht also hoffung für titel wie Kodomo no Jikan oder Mujakino Rakuen ?

  18. #68
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    14.409
    Blog-Einträge
    113
    49) Sind Euch eigendlich kürzer und abgeschlossene Titel generell bzw gerade zum Anfang lieber, als zuviel längere und noch laufendes?

  19. #69
    Mitglied Avatar von Shadowrun20
    Registriert seit
    05.2012
    Ort
    Braunfels
    Beiträge
    831
    50) Habt ihr eigentlich schon Titel im Auge wo ihr aber nicht sicher seit ob die Bundesprüfstelle die genehmigen würde??

  20. #70
    zu 48: Ähm, eher nicht - liegt aber auch daran, dass solche Titel noch weniger in unserer derzeitigen Veröffentlichungsstrategie liegen, wie Jôsei und Shôjo ^^

    49: Sehr gute Frage. Die wir mit ja beantworten können. Wobei wir definitiv auch etwas aktuelles, noch laufendes fürs Programm brauchen. Sonst rutscht man schnell auf die "ach, die machen immer nur den alten Kram"-Schiene. Wiederum ist es schwierig, mit einem laufenden Projekt zu arbeiten, da man dann die Veröffentlichungstermine nie so richtig im Griff hat. Abgeschlossenes ist also schon eine feine Sache.

    50: Hm, nee - eher nicht. Bei U12 hätten wir so unsere Zweifel. Und manche Titel aus eurem Wunschthread sind grenzwertig - wir würden das aber schon vorher prüfen, wenn wir skeptisch wären. Mutig sein und sich nicht im Voraus schon selbst zensieren ist das eine - dumme Dinge veröffentlichgen, die in Deutschland zum Eklat führen MÜSSEN, wieder eine andere ^^

  21. #71
    51: Es tut uns Leid um deinen Traum, aber gleich noch ein Novelprogramm zu starten, während wir noch nicht mal unser erstes Mangaprogramm auf dem Markt haben, wäre halber Selbstmord. Wenn alles gut läuft, werden wir unser Programm nach und nach erweiter. Ob dann Novels dazukommen, Jôsei - alles möglich. Aber in so ferner Zukunft, dass wir deine Frage erstmal noch mit "Nein" beantworten müssen.

  22. #72
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    14.409
    Blog-Einträge
    113
    Zitat Zitat von CrossMicha Beitrag anzeigen
    Und manche Titel aus eurem Wunschthread sind grenzwertig - wir würden das aber schon vorher prüfen, wenn wir skeptisch wären.
    52) Darf man da vielleicht aus neugier einfach mal fragen, welche Titel davon so evtl reinfallen?

  23. #73
    Mitglied Avatar von Shadowrun20
    Registriert seit
    05.2012
    Ort
    Braunfels
    Beiträge
    831
    Zitat Zitat von Mia Beitrag anzeigen
    52) Darf man da vielleicht aus neugier einfach mal fragen, welche Titel davon so evtl reinfallen?
    Ich schätze mal mein Wunsch-Titel wäre da ganz weit oben mit GRENZWERTIG (DEAD TUBE)

  24. #74
    Zitat Zitat von Shadowrun20 Beitrag anzeigen
    Ich schätze mal mein Wunsch-Titel wäre da ganz weit oben mit GRENZWERTIG (DEAD TUBE)
    Denke nicht das Dead Tube so grenzwertig ist, gibt ja einige ähnliche Titel schon auf dem deutschen Markt.
    (Zum Beispiel die Corpse Party TItel)
    Mangawünsche:
    Tableau Gate,
    Hinekure Chaser, Sennen Meikyuu no Nana Ouji, Ogeha, Hidoku Shinaide, Alles von Rei Toma, Sougiya Riddle, Somali to Mori no Kami-sama, Made in Abyss, Mori no Takuma-san, Kudamimi no Neko, Dead Tube, Hana yori mo Yaiba no Gotoku, Baby Baby(Kotoko Ichi), Kuroa Chimera, Kunisaki Izumo no Jijou,Shoujo Gensou Necrophilia, Alles von Miwako Sugiyama, Alles von Tomu Ohmi, Mother Keeper, Jinbaku Shounen Hanako-kun, Niehime to Kemono no Ou, Otona Keikenchi, Hibi Chouchou, Im - Great Priest Imhotep, Lotte no Omocha!, Happy Sugar Life, Kirihara Mika no Yuuutsu, Stravaganza - Isai no Hime, Alles von Owaru, Alles von Pedoro Toriumi , Alles von Kanda Neko, Koi to Uso, Simple Hot Chocolate, Seifuku de Vanilla Kiss,Sarusuberi Danshi Koutou Gakkou!!,Alles von Eri Sakondo, Hatsukoi Monster, It's my Life, Alles von Rin Miasa, Alles von Naki Ringo/Aoki Spica, Sex Friends von Ari Uehara, Shiri Fechi Nanka ni Sukarete Tamaru ka, Himitsu no Akuma-chan, Alles von Matoba, Graineliers, Kyou no Cerberus, Uratarou, Akazukin-chan wa Ookami-san o Nakasetai!, Soul Liquid Chambers, Kujira no Kora wa Sajou ni Utau, Fast alles von Hachi Itou, Versailles of the Dead, Killing Stalking...



  25. #75
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    05.2013
    Beiträge
    4
    53) Mich würde mal so interessieren, welche Faktoren so alles eine Rolle spielen, damit ein Mangawunsch in die engere Auswahl kommt Sachen wie große Fanbase sind natürlich ausschlaggebend, aber da gibt es ja auch noch mehr, wäre ganz gut zu wissen, um euch bessere Sachen vorzuschlagen :P Z.B. wie sich ein Titel in anderen Ländern macht (Stichwort Saint Seiya in Spanien) oder ob ihr da eher nur auf deutsche Onlinecommunities und co schaut.

    54) Mit Blame und Basilisk habt ihr ja etwas ältere Titel genommen, was ich gut finde. Doch wie sieht es mit abgebrochenen Titeln aus? Gibt ja einige Titel, die irgendwann abgebrochen wurden, meistens natürlich längere, aber da kennen wir die Antwort ja schon. Aber wie sieht es mit kürzeren aus? Als Beispiel fällt mir gerade nur What`s Micheal?, 4 Bände von 8 erschienen in Deutschland. Jetzt also nicht speziell auf diesen Titel bezogen sondern allgemein, seit ihr bereit abgebrochene ("kürzere") Serien zu veröffentlichen?

    55) Vielleicht nicht ganz eine Frage, sondern mehr eine Anregung. Vielleicht kennt ihr ja Digital Manga Publishing, die bringen einige Tezuka Titel auf Englisch raus, das ganze lassen sie durch Kickstarter finanzieren (Da die Nachfrage nach Tezuka Titeln wahrscheinlich nicht sehr groß ist). Jetzt wäre die Frage also, wie offen steht ihr dazu, vielleicht auch mal so eine Aktion zu machen? Klar, viele japanische Lizenzgeber werden sicher dagegen sein, aber wenn die Tezuka Lizenzgeber den Englischen Firmen sowas erlauben, dann vielleicht auch den Deutschen? Muss nicht unbedingt Kickstarter sein, aber was änlcihes wäre doch sicherlich cool. Pro: Wenn die Mangas genug Fanbase haben, würdet ihr Gewinn machen. Wenn die Fanbase zu klein ist, wird nichts gedruckt und ihr macht keinen Verlust. Wäre das nicht mal ne Überlegung wert?

    56) Es ist ja allseits bekannt, dass Lizenzen für bekanntere Titel wie Shingeki no Kyojin natürlich auch einiges Kosten. Dann gibt es natürlich auch richtig kleine Manga Titel und Lizenzgeber, von denen noch nie jemand etwas gehört hat und die Titel dann wahrscheinlich auch sehr billig ist. Aber natürlich ein zweischneidiges Schwert, wenn der Titel unbekannt und günstig ist, wird er in Deutschland nicht unbedingt bekannter sein. Wie stehen also die Chancen dazu, dass ihr so richtige No Name Manga rausbringt, die selbst in Englischen Foren kaum einer kennt? (Und auch kaum in japanischen) Beispiel: Ore no Himegutsu wo Haitekure (Ich frage für einen Freund :^) )
    Sollten wir euch also solche (kurzen) Titel vorschlagen? Oder würde sich der Aufwand da garnicht erst lohnen

Seite 3 von 18 ErsteErste 12345678910111213 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •