Seite 18 von 18 ErsteErste ... 89101112131415161718
Ergebnis 426 bis 448 von 448

Thema: Fragen an MANGA CULT

  1. #426
    244) Nein, der war von einem anderen Verlag.

  2. #427
    Mitglied Avatar von Huckybear
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    4.521
    245

    Habt Ihr für euer Programm auch harte Thriller /Crimetitel in Japan gesichtet oder gar in konkreter Planung ?

  3. #428
    246) Was haltet ihr dann von Sammelschubern bei laufenden oder auch abgeschlossenen Serien wie z.B. bei Shingeki no Kyojin oder auch Btooom! (wobei natürlich die Qualität eher wie bei Carlsen oder Kazé sein sollte)?

    Anime- und Mangafan aus Leidenschaft!
    Lieblingsanimes: Hunter x Hunter (2011) | Steins;Gate | Fullmetal Alchemist: Brotherhood | Rainbow: Nisha Rokubou no Shichinin
    Lieblingsmangas: Aku no Hana | Oyasumi Punpun | Sun-Ken Rock | Boku wa Mari no Naka

  4. #429
    245) Gesichtet ja, auf der Liste potenzieller Titel auch. Gerade in konkreter Planung noch nicht. Hat sich bisher einfach nicht ergeben.

    246) Sammelschauber sind eine coole Sache. Wir haben mit denen allerdings bisher noch nicht sonderlich viel Erfahrung und - im Fall von Aposimz wissen wir ja z.B. gar nicht, wie lange die Serie laufen wird. Oder meinst du eine Sammelbox zum Sonderpreis? Letztendlich ist dafür die Antwort aber diesselbe. Coole Aktion, würden wir gerne machen, aber es ist noch zu früh, da etwas zu entscheiden.

  5. #430
    Zitat Zitat von CrossMicha Beitrag anzeigen
    246) Sammelschauber sind eine coole Sache. Wir haben mit denen allerdings bisher noch nicht sonderlich viel Erfahrung und - im Fall von Aposimz wissen wir ja z.B. gar nicht, wie lange die Serie laufen wird. Oder meinst du eine Sammelbox zum Sonderpreis? Letztendlich ist dafür die Antwort aber diesselbe. Coole Aktion, würden wir gerne machen, aber es ist noch zu früh, da etwas zu entscheiden.
    Darum habe ich ja mit Shingeki no Kyojin verglichen. Carlsen releast die Bände einzeln. Jeder 5. Band erscheint dann einzeln und alternativ mit Leerschuber. Den Schuber mit Band 1 bis 5 gibt's dann auch für Nachkäufer. Das Konzept scheint zu funktionieren, die releasen ja andauernd so was. Vor kurzem gab's das auch bei Shokugeki no Souma. Tokyopop macht das mitlerweile auch mit Btooom! und Kazé mit One Punch Man.

    Vorteil an der Sache ist: Es gibt im Grunde keine Nachteile, egal für welche Art von Käufer. Wäre schön, wenn ihr das Thema intern überdenkt (falls das bei Aposimz lizenztechnisch überhaupt möglich wäre).

    Anime- und Mangafan aus Leidenschaft!
    Lieblingsanimes: Hunter x Hunter (2011) | Steins;Gate | Fullmetal Alchemist: Brotherhood | Rainbow: Nisha Rokubou no Shichinin
    Lieblingsmangas: Aku no Hana | Oyasumi Punpun | Sun-Ken Rock | Boku wa Mari no Naka

  6. #431
    Mitglied Avatar von Murulo
    Registriert seit
    01.2017
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    86
    Zitat Zitat von Ninelpienel Beitrag anzeigen
    Darum habe ich ja mit Shingeki no Kyojin verglichen. Carlsen releast die Bände einzeln. Jeder 5. Band erscheint dann einzeln und alternativ mit Leerschuber. Den Schuber mit Band 1 bis 5 gibt's dann auch für Nachkäufer. Das Konzept scheint zu funktionieren, die releasen ja andauernd so was. Vor kurzem gab's das auch bei Shokugeki no Souma. Tokyopop macht das mitlerweile auch mit Btooom! und Kazé mit One Punch Man. Vorteil an der Sache ist: Es gibt im Grunde keine Nachteile, egal für welche Art von Käufer. Wäre schön, wenn ihr das Thema intern überdenkt (falls das bei Aposimz lizenztechnisch überhaupt möglich wäre).
    Wie früh gab es denn die Schuber bei den Verlage? Dachte sowas wird abhängig von den Verkäufen gemacht. Sind ja alles quasi "Hits" bei denen das vermutlich funktioniert. Kenne mich da nicht aus, gabs die von Anfang an dazu? Kann ich mir fast nicht vorstellen.

  7. #432
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    14.450
    Blog-Einträge
    113
    Zitat Zitat von Murulo Beitrag anzeigen
    Wie früh gab es denn die Schuber bei den Verlage? Dachte sowas wird abhängig von den Verkäufen gemacht. Sind ja alles quasi "Hits" bei denen das vermutlich funktioniert. Kenne mich da nicht aus, gabs die von Anfang an dazu? Kann ich mir fast nicht vorstellen.
    Die kommen immer erst nach ein paar Bänden und wurden auch nicht gleich zu Beginn so angekündigt...sondern wie du schon sagst, erst geguckt wie es ankommt.
    Denke aber schon das es sich eher nur mehr lohnt bei Serien die schon bei Start länger sind bzw auch eher etwas schneller laufen.

  8. #433
    Mitglied Avatar von Murulo
    Registriert seit
    01.2017
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    86
    247) Muss jetzt einfach ganz dreist fragen, weil ihr mich mit der letzten Ankündigung so geschockt/glücklich gemacht habt: Gibts ne ungefähre Idee wann die letzte Lizenz angekündigt wird? Meines wissens nach fehlt ja noch eine. Danke für das ausführliche beantworten unserer Fragen :-P

  9. #434
    247) Es fehlen noch drei ^^ Zwei kommen bald, Verträge sind unterwegs. Eine ist noch unbestimmt - absolut kA wann die fix is ^^ Aber das warten rentiert sich.

  10. #435
    246 wurde übersprungen ^^

    Anime- und Mangafan aus Leidenschaft!
    Lieblingsanimes: Hunter x Hunter (2011) | Steins;Gate | Fullmetal Alchemist: Brotherhood | Rainbow: Nisha Rokubou no Shichinin
    Lieblingsmangas: Aku no Hana | Oyasumi Punpun | Sun-Ken Rock | Boku wa Mari no Naka

  11. #436
    Neee, ich hab nur nichts mehr zusätzlich dazu geschrieben. Aber:

    246) Mia hat's mal wieder ganz treffend beantwortet, deswegen habe ich nicht mehr groß was dazu gesagt. Für uns machen Schuber derzeit keinen Sinn. Die sind sehr teuer und wir wissen ja noch gar nicht, was unsere Reihen verkaufen etc. - für die Zukunft sind die aber natürlich notiert.

  12. #437
    Mitglied Avatar von Huckybear
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    4.521
    248)

    evtl. auch noch eine Ergänzungsfrage zu 247)


    Blame läuft noch bis 2018, Basilisk ist dann abgeschlossen ,die Warcraft Sachen 2018 wohl auch , dazu zwei HC Einzelbände und 2 Serien , davon einer mit abgeschlossen 10 Bänden (2-3 Jahre abgeschlossen) und einer noch unbestimmt wo wahrscheinlich bis 2018 dann im Original schon 3 erschienen sind.

    Jetzt meine Frage :

    Wenn jetzt fürs nächste Programm noch 2-3 Serien dazu kommen...(und danach das übernächste Programm peu a peu ähnlich wird )
    Ihr habt ja noch keine Erfahrungswerte (Manga und Manga HC) und Einnahmen bislang und müsst vermutlich erst einmal eure "Cross Cult" Kriegskasse plündern um zu lizensieren , planen usw.`?
    Bis wie viele laufende Serien mit 10 oder Serien mit noch unbestimmten X Bänden traut Ihr euch momentan die nächsten 12 Monate gleichzeitig kalkulatorisch auf der "payroll" zu (oder ist vernünftigerweise zu verantworten) bis Ihr sichere Erfahrungswerte oder einen (euren) Blockbuster zum ggf. querfinanzieren gefunden habt ?
    Auf der einen Seite müsst Ihr aufgrund der Konkurrenz wie jetzt bei den "Puppen" schnell zuschlagen.
    Auf der anderen Seite müsst Ihr auch aufpassen das Ihr euch nicht mit zu vielen Serien und deren X Bände gleichzeitig langfristig zu sehr bindet, die vielleicht wesentlich länger laufen oder doch nicht so erfolgreich sind wie mindestens erhofft und Ihr nur draufzahlt.
    Das ist am Anfang eine schwierige Gratwanderung, gerade Planet Manga hatte Anfangs ja damals eine ähnliche Ausrichtung wie Ihr und startete vieles gleichzeitig überaus ambitioniert und optimistisch voller Überschwung und musste später dann gewaltig zurück rudern.
    Geändert von Huckybear (19.10.2017 um 19:10 Uhr)

  13. #438
    248) In der Tat alles gar nicht so einfach. Wir haben hier im Moment locker 20-30 coole Lizenzen vorliegen, an die wir gerade kommen könnten. Wenn wir die alle 2019 rauskloppen, dann wird's Manga Cult wohl nicht allzu lange geben. Trotz allem ist es einfach schwer zu sagen, was wirklich gut ankommen wird und was nicht. Vor allem, wenn man sich als neuer Verlag noch schwer tut, überhaupt im Handel Fuß zu fassen. Das Programm für 2018 ist meiner Ansicht nach ein guter und recht sicherer Start, auch wenn der eine oder andere strategische Titel dabei ist, um bei Verlagen den Fuß in die Tür zu bekommen. Diese Titel sind dann aber auch dementsprechend kalkuliert. Man weiß nie, was die Zukunft bringt, aber wir haben (denke ich) einen ganz guten Mittelweg zwischen Chancen nützen und kontrolliertem Risiko gefunden. Ganz ohne Risiko geht's eben leider nicht - deswegen sind uns Hardcore-Mangafans wie ihr hier im Forum so wichtig. Je mehr support wir von der Basis her haben, desto geringer wird das Risiko. Zum super Erfolg muss dann allerdings auch der Mainstream seine Pfennige mit ins Rennen werfen ^^

  14. #439
    Mitglied Avatar von Miss Morpheus
    Registriert seit
    10.2014
    Ort
    Kuhdorf in Bayern
    Beiträge
    10.799
    249) Werdet ihr es vorher im Forum bekannt geben wenn ein Titel nachgedruckt werden muss bzw. nachgedruckt wird?
    "They had dreams. But dreams are to heavy to bear on your own. As you mature, you discover the realities of your future and your inability to chase down the impossible. You lern abaout your maximum monthly salary of two hundred thousand yen pretax, the tragically low employment rate of alumni from prestigious universities, the annual suicide rate, rising taxes, and unreliable pensions that offer no return even after you've paid into them." - Hiki, Oregairu



  15. #440
    250) Können Lizenzen von Master Editionen unabhängig von der Lizenz der normalen Ausgabe eingekauft werden, auch wenn diese noch bei einem anderen Verlag liegt *hust* Knights of Sidonia *hust*?

    Anime- und Mangafan aus Leidenschaft!
    Lieblingsanimes: Hunter x Hunter (2011) | Steins;Gate | Fullmetal Alchemist: Brotherhood | Rainbow: Nisha Rokubou no Shichinin
    Lieblingsmangas: Aku no Hana | Oyasumi Punpun | Sun-Ken Rock | Boku wa Mari no Naka

  16. #441
    250) Wurde ja schon viel diskutiert, aber: nein. Würden wir auch nicht wollen. Jetzt schon einen Collectors Band zu einem Titel bringen, der noch für weniger Kohle zu haben ist macht einfach keinen Sinn. Es sei denn es handelt sich um Attack on Titan oder sowas (bei unseren walking dead haben wirs ja gemacht, aber das ist ja ein völlig anderes Niveau). Wäre schön aber wird niemals funktionieren.

  17. #442
    Zitat Zitat von CrossMicha Beitrag anzeigen
    250) Wurde ja schon viel diskutiert, aber: nein. Würden wir auch nicht wollen. Jetzt schon einen Collectors Band zu einem Titel bringen, der noch für weniger Kohle zu haben ist macht einfach keinen Sinn. Es sei denn es handelt sich um Attack on Titan oder sowas (bei unseren walking dead haben wirs ja gemacht, aber das ist ja ein völlig anderes Niveau). Wäre schön aber wird niemals funktionieren.
    Für wenig Kohle? Die ersten Bände bekommt man ungefähr für 30 bis 70 € online gebraucht. Selbst Band 14 ist schon nicht mehr überall erhältlich. Die Serie ist schon fast weg vom Fenster. Ich suche schon überall Band 6, aber den habe ich lediglich ein mal auf ebay für 100 € gesehen. Die Master Edition wäre also wirklich angebracht, also könnte das man ja für die Zukunft im Auge behalten. ^^
    Geändert von Ninelpienel (Gestern um 17:33 Uhr)

    Anime- und Mangafan aus Leidenschaft!
    Lieblingsanimes: Hunter x Hunter (2011) | Steins;Gate | Fullmetal Alchemist: Brotherhood | Rainbow: Nisha Rokubou no Shichinin
    Lieblingsmangas: Aku no Hana | Oyasumi Punpun | Sun-Ken Rock | Boku wa Mari no Naka

  18. #443
    250) Okay, sorry, falsch ausgedrückt. Sammlerpreise sind natürlich nochmal was anderes. Dennoch ist Knights of sidonia einfach noch zu neu und die Rechte liegen ja zudem noch bei Egmont. Da parallel schon eine HC Edition zu starten geht nicht so leicht. Man muss das ja nicht für immer ausschließen... aber noch ne ganze Weile Wir müssen erstmal schauen, dass Aposimz ordentlich läuft!

  19. #444
    Mitglied Avatar von Miss Morpheus
    Registriert seit
    10.2014
    Ort
    Kuhdorf in Bayern
    Beiträge
    10.799
    Antwort zu Frage 249?
    "They had dreams. But dreams are to heavy to bear on your own. As you mature, you discover the realities of your future and your inability to chase down the impossible. You lern abaout your maximum monthly salary of two hundred thousand yen pretax, the tragically low employment rate of alumni from prestigious universities, the annual suicide rate, rising taxes, and unreliable pensions that offer no return even after you've paid into them." - Hiki, Oregairu



  20. #445
    Sorry ^^

    249) Warum nicht. Ist ja in dem Fall interessant wegen den Karten.

  21. #446
    251 : Standartfrage . geht es diese woche weiter mit euren vorzüglichen Lizenzen ?

    252 : Habt ihr schon Shimauma gesichtet ? ich frage deshalb wil ich gerne wissen möchte ob der Gewalttechnisch für euch i.o geht ( nur das man weis wie weit ihr gehen könnt/wollt )

  22. #447
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    14.450
    Blog-Einträge
    113
    Zitat Zitat von Desty Beitrag anzeigen
    251 : Standartfrage . geht es diese woche weiter mit euren vorzüglichen Lizenzen ?
    *Desty ein Getränk mit Geduld hinstell*

  23. #448

Seite 18 von 18 ErsteErste ... 89101112131415161718

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •