Seite 4 von 4 ErsteErste 1234
Ergebnis 76 bis 81 von 81
  1. #76
    Mitglied Avatar von Arale
    Registriert seit
    11.2007
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    615
    Zitat Zitat von Shima Beitrag anzeigen
    Der Zeichenstil ist sehr schön, erinnert an Lady Oscar oder Georgie.

    Einer der Gruende warum ich den Band kaufe
    Wunsch Manga:

    7 Seeds
    von TAMURA Yumi__Beelzebub 28 von Ryuhei Tamura__Made in Abyss von Akihito Tsukushi__Ranma 1/2 New Edition__Neko Mix Genkitan Toraji von Yumi Tamura__Cat's Eye von Tsukasa Hojo__Crayon Shin-Chan von Yoshito Usui__Kujira no Kora wa Sajou ni Utau von Abi Umeda __City Hunter von Tsukasa Hojo__Georgie von Man Izawa & Yumiko Igarashi__Aishite Knight von Kaoru Tada__Akazukin Chacha von Min Ayahana__Hungry Marie von Ryuhei Tamura__~ alles unveroeffentlichte von Yuu Watase

  2. #77
    Mitglied Avatar von Sujen
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    12.016
    Blog-Einträge
    98
    Zitat Zitat von MinkaMausi Beitrag anzeigen
    Also ich hab auch welche drin. Da die meisten aber auf der Rückseite sind und man sie nur richtig sieht, wenn man den Band gegen die Sonne hält, ist das für mich nicht so schlimm.
    Ist bei mir genauso, und auf dem Backcover stört mich das nicht weiter. Ich halte den Manga ja normalerweise nicht gegens Licht, habe das jetzt auch nur bemerkt, weil ich es aufgrund der Postings hier extra überprüft habe. Ist natürlich nicht perfekt, aber für mich akzeptabel.
    Meine Mangawünsche:

    Jormungand - Lucky Dog Blast



  3. #78
    Zitat Zitat von Sujen Beitrag anzeigen
    Ist bei mir genauso, und auf dem Backcover stört mich das nicht weiter. Ich halte den Manga ja normalerweise nicht gegens Licht, habe das jetzt auch nur bemerkt, weil ich es aufgrund der Postings hier extra überprüft habe. Ist natürlich nicht perfekt, aber für mich akzeptabel.
    Diese Streifen habe ich jetzt auch gemerkt. Echt ärgerlich. Aber gut, es bringt ja sowieso nichts sich drüber aufzuregen. Habe ich ja schon bei den verzogenen Buchrücken (die auch wieder die Mehrzahl im Laden ausgemacht haben).

  4. #79
    Mitglied Avatar von Alacrity
    Registriert seit
    09.2016
    Ort
    ~Braunschweig
    Beiträge
    260
    Beasts Af Abigaile hat mir recht gut gefallen.

    Zwar befindet sich die Protagonistin schon im ersten Band in der Mitte von zwei Liebesdreiecken (eine Liebesfliege?), aber zumindest ist sie sympathisch. Andererseits ist sie mir zu nett. Klar, es ist schön, dass sie allen Schwachen helfen möchte, aber sie macht das ohne Rücksicht auf Verluste; nicht mal ein Gedanke wird darauf verschwendet, dass es eventuell von Nachteil sein könnte, in einer Gesellschaft, die hohen Wert auf Rangordnungen legt, ihren eigenen Rang zu verschleudern. Ihr Beschützerinstinkt, der eigentlich eine Stärke sein sollte, wirkt dadurch als Schwäche. Damit so etwas wirkt, brauche ich erst "build-up", einen inneren Kampf zwischen Hilfsbereitschaft und Selbstbewahrung, den die Hilfsbereitschaft dann gerne gewinnen kann.
    Aber es ist gut möglich, dass sie mir noch ans Herz wächst.
    Bei Roy würde ich das für weniger wahrscheinlich halten, wenn ich mich nicht an Sakuyas Medienhoffnungsschimmer klammern würde. Da schließe ich mich Tu951 komplett an.
    Gil mochte ich, weil er nicht Roy ist. Endlich eine nette Person. Er wurde ziemlich als einzige Person, auf die man sich verlassen konnte, inszeniert, deswegen fand ich's schon gut, wie aufgedeckt wurde, wie er eben nicht der glänzende Retter ist, sondern selbst kontrolliert wird. Nun, ein offensichtlicher Handlungsstrang bahnt sich an: In einem kritischen Moment überwindet er seine Unterwerfung von Angelica und schlägt sich auf die Seite von Nina. (und gesteht ihr wahrscheinlich gleich noch seine Liebe) Wenn das gut in Szene gesetzt wird, bin ich schon als Dramafreund zufrieden, aber ich bin auch bereit, mich positiv überraschen zu lassen.
    Dario hat mir am besten gefallen. Klar, auf den ersten Blick ist er auch ein wandelndes Klischee, aber er beweist durch seine melancholische Erzählung der Hintergrundgeschichte und seiner mutigen Auseinandersetzung mit Roy eine Vielschichtigkeit, die ich bei den anderen Charakteren im Moment noch vermisse. Ich pfeif auf "Liebesfliegen" und durch Klischees implizierte Charakterzüge und shippe ihn bis auf Weiteres mit Nina.


    Alles in allem ein guter Einführungsband in dem Sinne, dass ich auf die weiteren Bände gespannt bin.

  5. #80
    Mitglied Avatar von Rikariya
    Registriert seit
    04.2017
    Ort
    Sachsen-Anhalt
    Beiträge
    58
    Habe auch solche Streifen an meinem Exemplar gefunden. Ist mir sofort aufgefallen nachdem ich die Folie entfernt hatte.
    Sieht man auch recht deutlich ohne Licht drauf. Ist etwas ärgerlich, aber ich kann es verschmerzen.

  6. #81
    Spica-sensei hat was zur TP-Ausgabe von ihrem Manga getwittert und hat auch gemeint, dass sie schon seit 1 Woche die Reaktionen von Lesern im Ausland mitgeteilt bekommt. Sie bedankt sich auch bei all ihren Fans

    TOKYO POP社さん版のアビけも購入するとカードが付いてくるのかな?
    ここ1週間くらい海外の方々の反応がすごく伝わってきてます…!
    皆さん本当にありがとうございます

    Quelle: @nakiringo
    Mangawünsche:
    Tableau Gate,
    Hinekure Chaser, Sennen Meikyuu no Nana Ouji, Ogeha, Hidoku Shinaide, Alles von Rei Toma, Sougiya Riddle, Somali to Mori no Kami-sama, Made in Abyss, Mori no Takuma-san, Kudamimi no Neko, Dead Tube, Hana yori mo Yaiba no Gotoku, Baby Baby(Kotoko Ichi), Kuroa Chimera, Kunisaki Izumo no Jijou,Shoujo Gensou Necrophilia, Alles von Miwako Sugiyama, Alles von Tomu Ohmi, Mother Keeper, Jinbaku Shounen Hanako-kun, Niehime to Kemono no Ou, Otona Keikenchi, Hibi Chouchou, Im - Great Priest Imhotep, Lotte no Omocha!, Happy Sugar Life, Kirihara Mika no Yuuutsu, Stravaganza - Isai no Hime, Alles von Owaru, Alles von Pedoro Toriumi , Alles von Kanda Neko, Koi to Uso, Simple Hot Chocolate, Seifuku de Vanilla Kiss,Sarusuberi Danshi Koutou Gakkou!!,Alles von Eri Sakondo, Hatsukoi Monster, It's my Life, Alles von Rin Miasa, Alles von Naki Ringo/Aoki Spica, Sex Friends von Ari Uehara, Shiri Fechi Nanka ni Sukarete Tamaru ka, Himitsu no Akuma-chan, Alles von Matoba, Graineliers,Kyou no Cerberus, Uratarou, Akazukin-chan wa Ookami-san o Nakasetai!, Soul Liquid Chambers, Kujira no Kora wa Sajou ni Utau, Fast alles von Hachi Itou, Versailles of the Dead, Killing Stalking...



Seite 4 von 4 ErsteErste 1234

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •