Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 51 bis 73 von 73
  1. #51
    Moderator Tokyopop Avatar von Kristin Eckstein
    Registriert seit
    11.2013
    Beiträge
    1.286
    Jetzt gibt es endlich eine Leseprobe für euch!! ^__^
    Immer topaktuell informiert! Mit dem TOKYOPOP-Newsletter. Bestell ihn dir gleich hier!

  2. #52
    Mitglied Avatar von Arale
    Registriert seit
    11.2007
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    636
    Vielen Dank
    Wunsch Manga:

    7 Seeds
    von TAMURA Yumi__Beelzebub 28 von Ryuhei Tamura__Made in Abyss von Akihito Tsukushi__Ranma 1/2 New Edition__Neko Mix Genkitan Toraji von Yumi Tamura__Cat's Eye von Tsukasa Hojo__Crayon Shin-Chan von Yoshito Usui__Kujira no Kora wa Sajou ni Utau von Abi Umeda __City Hunter von Tsukasa Hojo__Georgie von Man Izawa & Yumiko Igarashi__Aishite Knight von Kaoru Tada__Akazukin Chacha von Min Ayahana__Hungry Marie von Ryuhei Tamura__~ alles unveroeffentlichte von Yuu Watase

  3. #53
    Mitglied Avatar von Ayur
    Registriert seit
    08.2009
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    1.805
    Band 1 war ULTRA Finde den Manga jetzt schon klasse.
    Hoffe es findet viele Fans

    Need:
    Silver Spoon[Gin no Saji], Sket Dance, Btooom!, Shingeki no Kyojin, Psychometrer Eiji, Kuroko no Basket, UQ Holder, 1/11 Juuichi Bun no Ichi, Haikyuu!!, Arslan Senki, Parasyte, Ace of Diamond, Platinum End, Yakusoku no Neverland

  4. #54
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    5.709
    Zitat Zitat von Ayur Beitrag anzeigen
    Band 1 war ULTRA Finde den Manga jetzt schon klasse.
    Hoffe es findet viele Fans
    Deine Gebete wurden erhört. Zum ersten mal in den Charts. Auch wenns nur Platz 17 ist.

    In Japan wachsen die Kinder halt mit den Tokusatsu Serien auf err bekommt man quasi mit der Muttermilch. Hier kennt das groß keiner. ^^
    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

  5. #55
    Vielen Dank für Ultraman auf deutsch. Und dann auch noch mit Farbseiten - keine Selbstverständlichkeit bei hiesigen VÖs.
    Auch wenn die Geschichte (manga- typisch) nur langsam in die Gänge kommt stellt sich bei mir das Tokusatsu feeling ein. Wann geht es mit den Abenteuern des Sohns des ersten Ultramans weiter, bitte? Ich finde keinerlei Hinweise auf Band 2 ...

    Komischerweise sieht dieser (neue) Ultraman so gar nicht aus wie die mir bekannten Versionen aus den diversen Fernsehserien und Spielfilmen. Ich bin eher an Kamen Rider erinnert (von dem es auch viele tolle Mangas gibt, die einer Veröffentlichung im deutschsprachigen Raum harren).

    Noch mehr in Richtung Tokusatsu gibt es aktuell bei Panini mit den Sammelbänden zu Power Rangers, der amerikanischen Version der Super Sentai.
    Geändert von peter schaaff (05.09.2017 um 13:25 Uhr)
    peter schaaff - comics & cartoons
    Komm zu Dämonika - Blog des Bösen!
    PS auf deviantArt

  6. #56
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    5.709
    Ultraman hat halt genau wie Kamen Rider recht viele unterschiedliche Suits. Oft auch angepasst an das jeweilige Thema der Season. Wäre ja auch nach so vielen Jahrzehnten sonst bald langweilig. ^^

    Die Power Rangers Comics sind wirklich äußerst gelungen. Gibt in der Tat viele gute Tokusatsu Mangas. Nur das Thema Mecha ist in Deutschland nicht sehr beliebt. Von daher gilt das auch hier.
    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

  7. #57
    Auf den ersten Seiten ist ja der alte, erste Ultraman dargestellt. Das Design findet sich m.E. halt auch in den späteren Formen des Ultraman. Der eigentliche Ultraman in diesem Manga sieht in meinen Augen gaaanz anders aus, halt mehr wie ein Guyver oder ein Kamen Rider oder so. Irgendwie beliebiger ... (Meckern Ende - kauft den Band!).

    Hoffen wir, daß der Manga, der neue Godzilla- Film und Pacific Rim II den Riesenroboter als Freund der Menschen auch bei uns populär machen.

    @Tokyopop: Die Leseprobe lässt sich bei mir und Leuten, die ich darauf aufmerksam gemacht habe, nicht nutzen (bei mir wird nur das Cover angezeigt). Schade ...
    peter schaaff - comics & cartoons
    Komm zu Dämonika - Blog des Bösen!
    PS auf deviantArt

  8. #58
    Mitglied Avatar von NamikaCerise
    Registriert seit
    12.2009
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    1.978
    Ich bin ja hin und her gerissen. Ich hab mir vor einer Weile den ersten Band auf gut Glück gekauft und war zunächst positiv überrascht. Das ganze erste Kapitel fand ich wirklich interessant und spannend, doch nach dem Zeitsprung hat die Begeisterung irgendwie nachgelassen und der Kampf hat mich letztendlich komplett kalt gelassen. Da hab ich mich nur durchgequält. Wobei "quälen" kann man das nicht nennen, wenn da eigentlich nichts geschrieben steht und man nur riesige Bilder hat. (Was voll okay war, rein vom Zeichnerischen her ist der Kampf wirklich sehr cool gewesen. Ich mag den Zeichenstil überhaupt sehr gern.) Sagen wir einfach, es hat mich nicht mitgerissen. Was aber bei Band 1 vermutlich eh noch zu viel verlangt ist?
    Jedenfalls weiß ich nicht, ob ich die Serie weiter verfolgen soll. Hmm...wird wahrscheinlich aus einer Laune heraus entschieden.
    Geändert von NamikaCerise (06.09.2017 um 11:19 Uhr)

  9. #59
    Zitat Zitat von peter schaaff Beitrag anzeigen
    @Tokyopop: Die Leseprobe lässt sich bei mir und Leuten, die ich darauf aufmerksam gemacht habe, nicht nutzen (bei mir wird nur das Cover angezeigt). Schade ...
    Geht es jetzt wieder? Leider ist unsere Homepage in letzter Zeit immer mal wieder down :-/
    Immer topaktuell informiert! Mit dem TOKYOPOP-Newsletter. Bestell ihn dir gleich hier!

  10. #60
    Ich glaube, daß liegt am FlashPlayer (bin da aktuell). Die Seite an sich lässt sich problemlos nutzen, nur nicht die Navigation in diesem ComicBetrachter ...
    peter schaaff - comics & cartoons
    Komm zu Dämonika - Blog des Bösen!
    PS auf deviantArt

  11. #61
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    5.709
    Zitat Zitat von NamikaCerise Beitrag anzeigen
    Ich bin ja hin und her gerissen. Ich hab mir vor einer Weile den ersten Band auf gut Glück gekauft und war zunächst positiv überrascht. Das ganze erste Kapitel fand ich wirklich interessant und spannend, doch nach dem Zeitsprung hat die Begeisterung irgendwie nachgelassen und der Kampf hat mich letztendlich komplett kalt gelassen. Da hab ich mich nur durchgequält. Wobei "quälen" kann man das nicht nennen, wenn da eigentlich nichts geschrieben steht und man nur riesige Bilder hat. (Was voll okay war, rein vom Zeichnerischen her ist der Kampf wirklich sehr cool gewesen. Ich mag den Zeichenstil überhaupt sehr gern.) Sagen wir einfach, es hat mich nicht mitgerissen. Was aber bei Band 1 vermutlich eh noch zu viel verlangt ist?
    Jedenfalls weiß ich nicht, ob ich die Serie weiter verfolgen soll. Hmm...wird wahrscheinlich aus einer Laune heraus entschieden.
    Hatte in meiner ersten Einschätzung ja auch geschrieben, das es steril und kalt wirkt. Wenn man aber die Original Ultraman Serien kennt, dann passt es wieder. Die sind oft auch wenig knallig inszeniert. Also jetzt so im Vergleich zu den Amerikanischen Versionen einzelner Toku Shows (z.B. Vergleich Power Rangers zu Super Sentai). Da ist alles ein wenig mit mehr Pep gemacht. So habe ich es immer empfunden. So im im Nachklapp hat es mir beim zweiten Lesen eigentlich doch gut gefallen. Entspricht den Kämpfen in der Show doch recht gut. So sollte es denke ich auch gedacht sein.
    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

  12. #62
    Moderator Tokyopop Avatar von Beatrice Tavares
    Registriert seit
    01.2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    776
    Wegen der Navigation in der Leseprobe: Ich hatte das Problem, warten zu müssen. Nicht optimal, aber nach einigen Sekunden ging die Navigation. Vielleicht ist es auch das?

  13. #63
    Hab Ultraman heute ganz zufällig bei Thalia entdeckt und ohne zu überlegen mitgenommen. Ich bin, was Tokusatsu angeht, nicht wirklich gut informiert. Da aber nur selten mal etwas nach Deutschland überschwappt, war ich schon sehr neugierig. Auch wenn es anscheinend nicht massig viel Dialog gibt so gleicht der Band dies mit dem Umfang, den Farbseiten, den Extraseiten und das Poster ab.

    Positiv überrascht hat mich der doch sehr eigenwillige Zeichenstil, der für Shonen schon recht unüblich, sogar relativ erwachsen gehalten ist. Gelesen wird der Band dann die kommenden Tage.
    Signatur musste aufgrund chronischer Überheblichkeit des Nutzers dauerhaft gesperrt werden!

  14. #64
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    5.709
    Zitat Zitat von Hangul Beitrag anzeigen
    Hab Ultraman heute ganz zufällig bei Thalia entdeckt und ohne zu überlegen mitgenommen. Ich bin, was Tokusatsu angeht, nicht wirklich gut informiert. Da aber nur selten mal etwas nach Deutschland überschwappt
    Godzilla und Konsorten kennst du aber bestimmt. Das mit einzige was so großartig unverfälscht nach Deutschland geschwappt ist. Und Winspector damals auf RTL vielleicht noch.
    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

  15. #65
    @Deka - Ach, Godzilla und Co. kann man auch dazuzählen? Wenn ichs recht überlege macht das auch sinn. Mir war nur der Begriff "Kaiju" dann wohl zu bekannt, weswegen ich die Filme immer mit diesem Wort assoziiert habe. Und ich bin großer Godzilla Fan.

    Was ich etwas seltsam finde, war nun auf mehreren Seiten mich mal etwas über den Ultraman Manga informieren, überall wird er jedoch als Seinen-Titel gelistet. Vermutlich hat Tokyopop da auch seine eigenen Regeln oder man benutzt die Shonen-Gattung, um den Manga besser zu vermarkten. Hab noch einige Titel nachzuholen, Ultraman muss sich noch etwas gedulden bevor ich was zu meinen Eindrücken schreiben kann.
    Signatur musste aufgrund chronischer Überheblichkeit des Nutzers dauerhaft gesperrt werden!

  16. #66
    Mitglied Avatar von Yellowbird13
    Registriert seit
    11.2012
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    764
    Zitat Zitat von Dekaranger Beitrag anzeigen
    ... Und Winspector damals auf RTL vielleicht noch.
    Die Serie kenne sogar ich noch. Habe bei mir noch die rote und die grüne Figur irgendwo auf dem Dachboden rumfliegen.
    Geändert von Yellowbird13 (12.09.2017 um 21:43 Uhr)
    To quote the poets... we're fucked - Master Ren, Monstress

  17. #67
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    5.709
    Zitat Zitat von Hangul Beitrag anzeigen
    @Deka - Ach, Godzilla und Co. kann man auch dazuzählen? Wenn ichs recht überlege macht das auch sinn. Mir war nur der Begriff "Kaiju" dann wohl zu bekannt, weswegen ich die Filme immer mit diesem Wort assoziiert habe. Und ich bin großer Godzilla Fan.

    Was ich etwas seltsam finde, war nun auf mehreren Seiten mich mal etwas über den Ultraman Manga informieren, überall wird er jedoch als Seinen-Titel gelistet. Vermutlich hat Tokyopop da auch seine eigenen Regeln oder man benutzt die Shonen-Gattung, um den Manga besser zu vermarkten. Hab noch einige Titel nachzuholen, Ultraman muss sich noch etwas gedulden bevor ich was zu meinen Eindrücken schreiben kann.
    Yup die Kaiju Filme gehören mit dazu, einfach eine Untergruppe davon. Weitere sind Super Sentai (Power Rangers als US Beispiel), Metal Heroes (VR Troopers, Super Human Samurai Cyper Squad als US Beispiele), Kamen Rider (Masked Rider als US Beispiel) usw. Wenn man sich die uralten Ultraman Serien anschaut, dann sieht das auch sehr nach den Gummimonster aus. Waren sicher die selben Studios wo es gedreht wurde.

    Die Filme haben wirklich Charme. Habe die als Kind auch bis zum Abwinken geschaut. Meine Eltern hatten dann immer Kopfschmerzen von dem Gebrülle der Monster.

    Ultraman soll ein Seinen sein? Dachte eigentlich Shonen wäre hier passender. Die Ultraman Serien so wie Tokusatsu an sich richtet sich ja eigentlich nicht an ältere. Obwohl die Serien teilweise schon ein wenig erwachsener geworden sind. Vor allem Kamen Rider. Hmm wer weiß. ^^

    Zitat Zitat von Yellowbird13 Beitrag anzeigen
    Die Serie kenne sogar ich noch. Habe bei mir noch die rote und die grüne Figur irgendwo auf dem Dachboden rumfliegen.
    Ja die war schon sehr cool für damaliger Verhältnisse. Das war ja direkt nach dem Mauerfall und dann sowas cooles in der Glotze. Spielzeug hatte ich davon aber nie. Habe immer mit Lego und M.A.S.K. zu der Zeit gespielt
    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

  18. #68

    Kikaider

    Habe mir jetzt die bei Panini vor Jahren erschienenen ersten drei Bände von Kikaider besorgt, einer weiteren Tokusatsu- Serie auf deutsch. Dabei geht es um einen Roboter mit menschlichen Gefühlen und seinem Kampf gegen die DARK- Organisation, diverse Monster und seinen großen Gegenspieler Hakaider.


    Ursprünglich ist Kikaider eine weitere klassische Manga-Serie von Altmeister Shotaro Ishinomori, die von ihm auch für das japanische Fernsehen adaptiert wurde. Vor ein paar Jahren dann der Reboot als Manga (Kikaider Code 02) ähnlich wie hier bei Ultraman und später als Film (Kikaider Reboot, 2014). Sehr empfehlenswert.

    Es ist sehr schade, daß die Nachfrage im deutschsprachigen Raum nicht zu einer Veröffentlichung der klassischen Ultraman- und Kikaider- Mangas reicht (oder sich die Verlage nicht trauen). Vielleicht ändert sich das bei einem Erfolg der aktuellen Geschichte.

    Kauft Ultraman!
    Geändert von peter schaaff (Gestern um 18:27 Uhr)
    peter schaaff - comics & cartoons
    Komm zu Dämonika - Blog des Bösen!
    PS auf deviantArt

  19. #69
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    5.709
    Der Manga wurde aber leider abgebrochen in Deutschland und das ist schon ewig her. Solch ein Schicksal hoffe ich mir für Ultraman aber nicht. War schon erstaunt das sich mal wieder ein Verlag an das Thema wagt. Also bitte kaufen.
    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

  20. #70
    Mitglied Avatar von Huckybear
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    4.428
    Wenn man mit US Superhelden und Kostümierten nicht so viel anfangen kann , kann man dann Ultraman trotzdem mögen ?

  21. #71
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    5.709
    Der Unterschied ist wohl, dass die US Superhelden vor Patriotismus kaum laufen können und das schon manchmal nervt (auch wenn ich ein großer Fan von denen bin und sehr viel lese ) wohingegen man das bei den japanischen Serien so nicht wiederfindet. Das ist schon angenehmer. ^^
    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

  22. #72
    Da Ultraman das BackUp durch Fernsehausstrahlung oder andere Medienpräsenz (wie in Japan) fehlt wird er es im Meer der zahlreichen Manga- Veröffentlichungen hier sehr schwer haben. Zumal das Tokusatsu- Genre unter hiesigen Anime - und Manga- Fans nach meiner Erfahrung keinen besonderen Stellenwert geniesst bzw. gar nicht wahrgenommen wird.

    Ultraman ist schon ein Superheld (mit außerordentlichen Kräften), der sich verwandelt (Kostüm). Er will die Welt beschützen. Damit ist er klassischen, westlichen Superhelden nicht unähnlich.
    Erzählt und gestaltet wird die Geschichte aber sehr japanisch. Und ist damit erfrischend anders als Superman oder Avengers.
    peter schaaff - comics & cartoons
    Komm zu Dämonika - Blog des Bösen!
    PS auf deviantArt

  23. #73
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    5.709
    Denke nicht das eine Medienpräsenz da was ändern würde. Als Kikaider bei uns lief, waren zumindest die verwestlichen Tokusatsu shows ja im Fernsehen sehr präsent gewesen. Die Mangas konnte aber trotzdem keinen hinterm Ofen hervorholen ähnlich zu den Mecha Mangas im Allgemeinen. Tokusatsu hat ja viele Elemente die Mecha Mangas auch haben. Mechas interessieren halt keinen mehr so wirklich (von Neon Genesis Evangelion mal abgesehen XD ). Ähnlich auch im Computer Spiele Segment. Was es da früher alles gab.
    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •