Seite 22 von 25 ErsteErste ... 1213141516171819202122232425 LetzteLetzte
Ergebnis 526 bis 550 von 616

Thema: Clever & Smart bei Carlsen !!!

  1. #526
    Mitglied Avatar von OK.
    Registriert seit
    10.2013
    Beiträge
    1.755
    Raros Gag zündet, bisher die beste Variante.

  2. #527
    Mitglied Avatar von frank1960
    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Gummizelle
    Beiträge
    8.782
    Wird ohne Gegenstimmen für die nächste Auflage übernommen.
    Ach wär Ich doch ein Junge noch wie einst
    Mit Bastei-Gruß,
    Euer Frank

  3. #528

    Atomkraft nein danke - ja bitte.

    Raros Variante ist auch gut.

    Wenn es zu einer textlichen Änderung an dieser Stelle in späteren Auflagen kommen sollte, wäre ich aber weniger für Verknüpfungen mit Musikbands.
    Dann gefiele mir die Variante des Originals ("He, he! I… ist eine gewaltige Sache, mit dem Atomkraftwerk zu telefonieren, eh?") am Besten.
    Es kommt mir so vor, als wäre im Clever & Smart-Universum ein Atomkraftwerkspruch am typischsten.

  4. #529
    Mitglied Avatar von M.Hulot
    Registriert seit
    02.2006
    Ort
    Ober-Mörlen
    Beiträge
    607
    Die Rammstein-Variante ist grandios!

    Mal was anderes, nämlich zur Wikipedia-Liste: darin finde ich folgende Bände nicht:

    53: Also äährlich, dieser Job, der ist gefährlich
    73: Das Chaos tobt - der Wahnsinn droht.

    Sie enthalten Kurzgeschichten. Ist das der Grund? Wo wären sie chronologisch einzuordnen?

    Gesendet von meinem BlackBerry KeyONE mit Tapatalk

  5. #530
    Zitat Zitat von Horatio Beitrag anzeigen
    Der zentrale Gag ist ja, dass Jeff die Explosion damit wegerklärt, dass das ein Telefonat mit jemand total Durchgeknalltem war. Das ist nachvollziehbar und funktioniert als Gag durchaus. Ob nun der Manager von Metallica oder sonst wer, ist Geschmackssache.
    Dass man Witze logisch erklären kann, ist aber nur die eine Seite. Die andere ist, dass Witze über das Bauchgefühl funktionieren, ergo entweder sie zünden oder eben nicht. Und die ganze Diskussion hier, zeigt mir ganz klar, dass dieser Witz nicht gezündet hat (übrigens auch bei mir nicht)...

    Schade eigentlich, denn der Original-Witz war/ist wirklich gut!

  6. #531

    Houston, wir haben ein Gagzündproblem. Mein Geist ist schlicht - andere lachen nicht!

    Zitat Zitat von M.Hulot Beitrag anzeigen
    Mal was anderes, nämlich zur Wikipedia-Liste: darin finde ich folgende Bände nicht:

    53: Also äährlich, dieser Job, der ist gefährlich
    73: Das Chaos tobt - der Wahnsinn droht.

    Sie enthalten Kurzgeschichten. Ist das der Grund? Wo wären sie chronologisch einzuordnen?
    Sie sind innerhalb der spanischen Alben nicht einordbar, weil sie Material enthalten, das nicht aus den Alben stammt.
    Es gibt jede Menge Kurzgeschichten z.B. aus spansichen Magazinveröffentlichungen. Diese kann ich leider nicht einordnen, weil ich die kaum kenne. Tut mir Leid.

    Zitat Zitat von schattengaenger Beitrag anzeigen
    Und die ganze Diskussion hier, zeigt mir ganz klar, dass dieser Witz nicht gezündet hat (übrigens auch bei mir nicht)...

    Schade eigentlich, denn der Original-Witz war/ist wirklich gut!
    Hm, insgesamt haben alle drei Versionen des Gags bei mir (jeder zu seiner Zeit) einfach von ganz alleine gezündet.
    Ich bin ja leicht zu erheitern.

  7. #532
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    10.2005
    Beiträge
    26
    Zitat Zitat von M.Hulot Beitrag anzeigen
    Die Rammstein-Variante ist grandios!

    Mal was anderes, nämlich zur Wikipedia-Liste: darin finde ich folgende Bände nicht:

    53: Also äährlich, dieser Job, der ist gefährlich
    73: Das Chaos tobt - der Wahnsinn droht.

    Sie enthalten Kurzgeschichten. Ist das der Grund? Wo wären sie chronologisch einzuordnen?

    Gesendet von meinem BlackBerry KeyONE mit Tapatalk
    Wie ich weiter vorne geschrieben hatte, war das für mich ein großes Problem gewesen. Diese Bände sind in dieser Zusammensetzung deutsche Eingenkreationen. Neben den beiden muss es aber noch weitere Bände geben, die in der originalen spanischen Reihe nicht existieren. Kann da jemand weiterhelfen und auch sagen ob das Kurzgeschichten oder etwas exta für Deutschland produziertes ist? (Ibanez hatte so weit ich weiß, tatsächlich zwei Alben nur für den deutschen Markt produziert) Ich würde dann nämlich im Artikel noch eine Extrasektion einfügen.

  8. #533
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2001
    Ort
    D 51503 Rösrath
    Beiträge
    5.367
    Zitat Zitat von M.Hulot Beitrag anzeigen
    Die Rammstein-Variante ist grandios!
    Jein. Ist mir immer noch zu insulär. Es soll Leute geben, die haben allenfalls den Namen Rammstein gehört, verbinden aber nichts damit. Zu Kernkraftwerken dürften 90% der Leute was sagen können.

  9. #534
    Mitglied Avatar von Raro
    Registriert seit
    05.2005
    Beiträge
    4.249
    Das ist ja auch meine Meinung, das hätte man beibehalten sollen, entspricht ja auch der spanischen Vorlage. Der Pyrotechniker machte für mich dann noch mehr Sinn als der Manager. Ich kann verstehen, daß man da einige Phrasen an die heutige Zeit anpassen sollte, aber an der Stelle war es nicht nötig, das nennt man wohl Verschlimmbesserung.

  10. #535
    Mitglied Avatar von dino1
    Registriert seit
    07.2006
    Ort
    Zuhause
    Beiträge
    3.198
    Zitat Zitat von Raro Beitrag anzeigen
    Das ist ja auch meine Meinung, das hätte man beibehalten sollen, entspricht ja auch der spanischen Vorlage. Der Pyrotechniker machte für mich dann noch mehr Sinn als der Manager. Ich kann verstehen, daß man da einige Phrasen an die heutige Zeit anpassen sollte, aber an der Stelle war es nicht nötig, das nennt man wohl Verschlimmbesserung.
    Gräßlich, der Originalgag ist doch klasse. Atomkraftwerke werden unsere Ururur..enkel noch kennen, Rammstein kennt mein Sohn nur noch vom Höhrensagen, meine Tochter gar nicht mehr.

    Also mit gräßlich meinte ich die neue Übersetzung, nicht deine Idee.

  11. #536
    Mitglied Avatar von M.Hulot
    Registriert seit
    02.2006
    Ort
    Ober-Mörlen
    Beiträge
    607
    Ich hatte Band 1 ja nicht mehr bekommen, als ich 1-3 bestellt hatte. Dann fiel mir auf, dass Band 7 einer Nachauflage der gleiche Band von Condor war. Also hab ich ihn mal gelesen (musste chronologisch sein).
    Ich war tatsächlich enttäuscht. Der Humor meiner Kindheit ist wohl nicht mehr mein jetziger.

    Gesendet von meinem BlackBerry KeyONE mit Tapatalk

  12. #537
    Mitglied Avatar von Horatio
    Registriert seit
    09.2001
    Ort
    Barcelona und Münster/Wf.
    Beiträge
    602
    Zitat Zitat von M.Hulot Beitrag anzeigen
    Mal was anderes, nämlich zur Wikipedia-Liste: darin finde ich folgende Bände nicht:

    53: Also äährlich, dieser Job, der ist gefährlich
    73: Das Chaos tobt - der Wahnsinn droht.
    Ja, es gibt noch weitere Bände, z. B. 11 (Immer hinein ins Abenteuer) und 17 (So ein Mist, diese List).

    Gesendet von meinem TomBerry mit TakaTakata
    Horatio

  13. #538
    Mitglied Avatar von Horatio
    Registriert seit
    09.2001
    Ort
    Barcelona und Münster/Wf.
    Beiträge
    602
    Zitat Zitat von Tribun Beitrag anzeigen
    Wie ich weiter vorne geschrieben hatte, war das für mich ein großes Problem gewesen. Diese Bände sind in dieser Zusammensetzung deutsche Eingenkreationen. Neben den beiden muss es aber noch weitere Bände geben, die in der originalen spanischen Reihe nicht existieren.
    Nein, das sind nicht unbedingt deutsche Eigenkreationen. Das liegt an der komplizierten Veröffentlichungsgeschichte in Spanien. Es gibt nämlich mehrere spanische Albenreihen mit Mortadelo y Filemón.
    Horatio

  14. #539
    Junior Mitglied Avatar von Mr. Jinx
    Registriert seit
    05.2018
    Beiträge
    15
    Hallo zusammen, ich bin Mr. Jinx und ich komme aus Spanien. Ich bin ein Clever & Smart Fan seit ich ein Kind war (jetzt bin ich 41 Jahre alt). Ich bin froh, dass diese neue Carlsen-Ausgabe in Deutschland so gut ankommt. Ich wünsche ihren Verlagen das Beste für diese Sammlung. Übrigens, ich spreche kein Deutsch, deshalb benutze ich Google Translator von Englisch nach Deutsch, um hier zu kommunizieren. Entschuldige also bitte, wenn meine Worte nicht immer klar sind.


    Ich bin auf der Suche nach deutschen Fans, die mir mit einigen ihrer alten C & S-Comics helfen könnten, da es Bilder gibt, die ich irgendwie (privat) bekommen möchte, wenn es möglich wäre. Ich möchte diesen Gefallen erwidern, indem ich Ihnen alle möglichen Informationen über diese Serie (oder über Ibáñez) gebe, an denen Sie interessiert sein könnten.


    Wenn ich zufällig etwas mache, was hier nicht erlaubt ist, bitte ich um Entschuldigung. Danke, dass ich Teil dieser Gemeinschaft bin.

  15. #540
    Mitglied Avatar von Pickie
    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    June Moon Lagoon
    Beiträge
    2.487
    Hello, welcome to the forum!

    Nice to have another fan from Spain with us.

    I still have no. 1 - 50 from the 1st edition and no. 1 - 10 from the 2nd edition and at least no. 1 - 3 of the "Special Edition", but not at hand. What "pictures" from old German editions are you exactly looking for? I'm sure some members of this forum could be of help.

    Cheers!

  16. #541
    Junior Mitglied Avatar von Mr. Jinx
    Registriert seit
    05.2018
    Beiträge
    15
    Hello Pickie, and thanks for the welcome!


    Thank you as well for writing to me in english, but as I´m not sure whether everybody will agree in using that language, I will write in german, just to avoid annoying someone (unless the administrators of the forum would say something different): Was ich suche, ist jemand, der mir Scans der Cover der folgenden Abenteuer des Condor Verlags übergibt:


    Nummer 32: "Wir sind mal wieder von den Socken ...!"
    Nummer 34: "Wir werden Kühner - jetzt geht's um Hühner!"


    Ich brauche sie nicht als "professionelle" Scans (ich meine, sie müssen nicht zu 100% "perfekt und sauber" sein), aber was ich brauche, um sie in einer hohen Auflösung zu haben (600 ppp wäre ideal). Die Sache ist, dass ich sie so schnell wie möglich brauchen würde, weil die Zeit des Projekts um diese Zeit knapp wird. Tatsächlich würde ich sie brauchen, bevor diese Woche endet, spätestens am Sonntag. Wenn Sie oder jemand anderes mir diesen Gefallen tun könnte, indem Sie mir eine private Nachricht schicken, würde ich eine E-Mail-Adresse geben, die scannt, und ich wäre Ihnen sehr dankbar.


    Andererseits möchte ich auch einige interessante Dinge über C & S teilen, die für Sie unterhaltsam sein mögen: Als Fan ist das, worauf ich am meisten stolz bin, das vor einigen Jahren, mit Hilfe von einige Kumpels eines spanischen C & S-Forums (einschließlich der Benutzer ase, die zu diesem Forum gehört) konnte ich alle C & S-Kurzgeschichten von Ibáñez, von 1958 bis 1992 (von diesem Jahr an, Ibáñez) in chronologischer Reihenfolge einordnen würde nur lange Abenteuer dieser Charaktere zeichnen). Ich stellte mir auch eine fiktive Sammlung von fünfzehn Bänden mit je 192 Seiten vor, die auf diese Weise alle diese Kurzgeschichten zusammenfassen konnten. Mit sehr einfachen Werkzeugen von Photoshop (ich habe keine Fähigkeiten mit Programmen im Allgemeinen) habe ich ein Bild von dem gemacht, wie die komplette Sammlung aussehen würde:





    Für Fans, wenn so etwas existiert, wäre es Himmel. Jedenfalls können wir nicht sagen, dass irgendwann irgendwann etwas Ähnliches passieren wird ...


    Vielen Dank für Ihre Zeit!

  17. #542

    Lightbulb Ehemalige deutsche Fanseite

    Zitat Zitat von Tribun Beitrag anzeigen
    Kann da jemand weiterhelfen und auch sagen ob das Kurzgeschichten oder etwas exta für Deutschland produziertes ist?
    Im Verlauf dieses Threads wurde mehrfach die ehemalige deutsche Fanseite cleverundsmart-online.de genannt, die seit einiger Zeit leider nicht mehr online ist und nun auf eine Firmen-Homepage weiterleitet. Ich habe mir kürzlich viele mir wichtige Inhalte lokal gesichert - wie? Nun: man nehme die gute alte "Wayback-Machine" welche unter https://archive.org erreichbar ist. Einfach die Domain ins Suchen-Feld eingeben und die letzte Inkarnation der Site wählen, die erreichbar war - das müsste dann der 20. Dezember 2016 sein.

    Dort könnt ihr ziemlich "normal" umher navigieren. Die Seite war ein Fundus an Informationen - speziell für die Arbeit von User Tribun sicherlich eine große Hilfe!

    Gruß
    Christian

  18. #543
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    10.2005
    Beiträge
    26
    Der neueste Band ist jetzt draußen. Ich hab ihn schon mal bei Amazon bestellt, kommt nächste Woche. Die Vorschau bei Carlsen jedenfalls verheißt schon gutes - und der Titel passt erstaunlicherweise zur Geschichte (etwas, was in den 70ern nicht selbstverständlich war).

  19. #544
    Mitglied Avatar von M.Hulot
    Registriert seit
    02.2006
    Ort
    Ober-Mörlen
    Beiträge
    607
    Schäm dich, Bücher bei Amazon zu bestellen.

    Gesendet von meinem BlackBerry KeyONE mit Tapatalk

  20. #545
    Habe die Nummer 5 jetzt auch schon bei mir liegen.
    Werde Sie am Samstag dann lesen ^^
    Warum sollte ich den nicht Comics bei Amazon bestellen?
    Wir haben z.b. keinen Comicladen und einige Sachen kann ich ja nur über das Internet bekommen.

  21. #546
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2001
    Ort
    D 51503 Rösrath
    Beiträge
    5.367
    Zitat Zitat von Gamaru Beitrag anzeigen
    Habe die Nummer 5 jetzt auch schon bei mir liegen.
    Werde Sie am Samstag dann lesen ^^
    Warum sollte ich den nicht Comics bei Amazon bestellen?
    Wir haben z.b. keinen Comicladen und einige Sachen kann ich ja nur über das Internet bekommen.
    In 90% der Fälle wirst du auf andere Internethändler zurück greifen können, die schlicht dasselbe bieten und dank Preisbindung auch zum selben Preis. Solltest du eine Buchhandlung am Ort haben, wird schon diese vermutlich einen Shop haben. Oder du kaufst bei der Hummel, beim Comicexpress, bei der Sammlerecke etcpp. Man muss also in der Regel nicht bei einer Firma kaufen, die hier gar keine und in Luxemburg wenig Steuern zahlt und ihre Angestellten schlecht entlohnt (siehe Dauerauseinandersetzung um Tarifvertrag).
    Dem ein oder anderen wird auch schon mal mulmig, wenn er zu durchblicken beginnt, wie Amazon mit seiner Marktmacht zu dominieren versucht bzw. es schlicht schon tut.

    Ich denke mal, dies ist ungefähr der Hintergrund der Aussage von M.Hulot.

  22. #547
    Mitglied Avatar von Raro
    Registriert seit
    05.2005
    Beiträge
    4.249
    Und bei den genannten Händlern kann man ein Abo einrichten, bei ACE sogar online, dann kommt das neue Album immer pünktlich.

  23. #548
    Hi ^^

    Also ich wollte jetzt keine Amazon Diskussion vom Zaun brechen.
    ich weiß ja auch das es auch andere alternativen gibt.
    Nur werde ich auch bei z.b. der Sammlerecke nicht immer fündig wenn ich etwas bestimmtes suche.
    Und zu meinen lokalen Buchhändler gehen ich nicht aus persönlichen grünen.
    Ein Abo will nicht abschließen da ich persönlich nicht immer ur ein heft oder Album kaufe sondern auch immer mal wieder was anders dazu mitnehme.
    Mit einen Abo würde mir das doch irgendwie fehlen.

    Hey erste 50 Posts^^

  24. #549
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2013
    Beiträge
    324
    Zitat Zitat von Borusse Beitrag anzeigen
    In 90% der Fälle wirst du auf andere Internethändler zurück greifen können, die schlicht dasselbe bieten und dank Preisbindung auch zum selben Preis. Solltest du eine Buchhandlung am Ort haben, wird schon diese vermutlich einen Shop haben. Oder du kaufst bei der Hummel, beim Comicexpress, bei der Sammlerecke etcpp. Man muss also in der Regel nicht bei einer Firma kaufen, die hier gar keine und in Luxemburg wenig Steuern zahlt und ihre Angestellten schlecht entlohnt (siehe Dauerauseinandersetzung um Tarifvertrag).
    Da kann Amazon aber nichts dafür, wenn es solche Steuer-Schlupflöcher gibt. Da braucht's einfach endlich mal eine ganzheitliche EU-Lösung, bei der alle Länder an einem Strang ziehen. Je höher der Druck auf die Länder steigt, umso eher wird's mal zu einer Umsetzung kommen. Deshalb kaufe ich sogar eher gezielt bei Amazon ein. Ansonsten schieben sie das noch länger auf die lange Bank.

    Grundsätzlich versucht jede Firma und jede Person im Rahmen der jeweiligen Möglichkeiten die Steuerschuld so gering wie möglich zu halten. Ich komme mir auch nicht wie ein moralischer Schwerverbrecher vor, wenn ich bei meiner Einkommensteuer-Erklärung alle Möglichkeiten ausschöpfe.

  25. #550
    Mitglied Avatar von Johnny_Hazard
    Registriert seit
    03.2004
    Beiträge
    2.587
    Blog-Einträge
    1
    Es geht darum, dass du den lokalen (Buch) Händler oder über Internet den Einzelhändler unterstützt, da diese Händler die Standfüsse für die Comicbranche sind. Wenn alle Comicläden pleite gehen und nur noch amazon besteht, haben Comics keine reale Präsentationsplattform mehr.Und in Deutschland hat es keinen geldwerten Vorteil bei amazon zu kaufen, da wir im Gegensatz zu den USA noch die Buchpreisbindung haben.

Seite 22 von 25 ErsteErste ... 1213141516171819202122232425 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •