Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 26 bis 50 von 71

Thema: Mosa-icke 21

  1. #26
    Mitglied Avatar von Bastos
    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    wieder in Berlin :-))
    Beiträge
    1.634
    Zitat Zitat von CHOUETTE Beitrag anzeigen
    Ach, schade. Und mit fiesen Tricks (Wein, Erpressung, Bestechung, Striptease ...) war auch nix zu machen?

    Man hat mir kürzlich die Hauptrolle im Remake von „Die Unbestechlichen“ angeboten. Da kann ich doch hier nicht schwach werden!


    Ne, mal ernsthaft. Das Projekt ruht nun schon so viele Jahre und ich habe wenig Lust, den alten Strich wieder aufzugreifen und mir noch ein paar Seiten „aus dem Pinsel zu würgen“.
    Zumal, ich hatte nach Veröffentlichung der letzten Folge im MosaX 13 (2011!!) angeregt, die Geschichte in einem separaten Sonderheft komplett zu veröffentlichen und in dieser Form zu beenden. Warum auch immer, das funktionierte nicht.

    Und nun ist er in jungen Jahren gestorben, der kleine Runkel. R.I.P.

  2. #27
    Mitglied Avatar von Pegasau
    Registriert seit
    09.2008
    Ort
    Föritz
    Beiträge
    3.848
    Zitat Zitat von Bastos Beitrag anzeigen
    Und nun ist er in jungen Jahren gestorben, der kleine Runkel. R.I.P.
    Vielleicht findet sich ja aber auch jemand, der den kleinen Racker noch einmal komplett neu aus der Taufe heben hilft?
    Material gibt es jedenfalls genug, und ich bin die offene Tür, man muss mich nicht einrennen.
    Allen Leuten recht getan, ist eine Kunst, die niemand kann.

  3. #28
    Mitglied Avatar von CHOUETTE
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Wald
    Beiträge
    6.032
    Zitat Zitat von [email protected] Beitrag anzeigen
    Und wer von der MosaPedia hätte den Part "Striptease" denn übernehmen sollen? Da musst du schon genauer werden, Chouette!
    Na die ganze Crew. Das hätte sich keiner nehmen lassen. Da haben wir doch Übung! Was glaubst du, wie wir uns letztes Jahr die Nullnummer geangelt haben?

    Zitat Zitat von Bastos Beitrag anzeigen
    Das Projekt ruht nun schon so viele Jahre und ich habe wenig Lust, den alten Strich wieder aufzugreifen und mir noch ein paar Seiten „aus dem Pinsel zu würgen“.
    Och, wenn's weiter nichts ist: Ich bin mir sicher, wir alle hier würden es gerne tolerieren, wenn du den alten Strich gegen den neuen einfach austauschst. Wir sind als Mosaik-Möger doch unterschiedlichste Striche gewohnt, das wird den allerwenigsten überhaupt auffallen.

    Zitat Zitat von Bastos Beitrag anzeigen
    Zumal, ich hatte nach Veröffentlichung der letzten Folge im MosaX 13 (2011!!) angeregt, die Geschichte in einem separaten Sonderheft komplett zu veröffentlichen und in dieser Form zu beenden. Warum auch immer, das funktionierte nicht.
    Das scheint ja jetzt kein Problem mehr zu sein, wenn ich Robert richtig verstehe.
    Und am 365. Tag erhob er sein Glas und sagte in seinem feierlichsten Ton: "Darauf wollen wir trinken - dass es nicht noch besser wird!"

  4. #29
    Gute Nachricht: Die Druckerei hat geliefert. Der Countdown läuft.

  5. #30
    Mitglied Avatar von Rookie
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Germany,10247 Berlin
    Beiträge
    2.348
    Zitat Zitat von Predantus Beitrag anzeigen
    Gute Nachricht: Die Druckerei hat geliefert. Der Countdown läuft.
    Na, dann kann ja nichts mehr schiefgehen. Ich hoffe doch, ihr kommt alle zur Party? Es gibt eine Tombola, bei der jedes Los gewinnt,
    Himbeersaft und Mosaik-Törtchen. Außerdem natürlich das neue Mosa-icke und ein tolles Postkarten-Set.





    10 Jahre Remory
    http://www.comicforum.de/showthread....92#post5296392

  6. #31
    Mitglied Avatar von CHOUETTE
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Wald
    Beiträge
    6.032
    Ich wünsche euch ganz viel Erfolg morgen. Sieht prima aus!

  7. #32
    Mitglied Avatar von gbg
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Erde Börde
    Beiträge
    4.691
    Haltet schon mal einen Parkplatz frei Danke

  8. #33
    Nun ist das neue Mosa-icke in der Welt. Mit Himbeersaft für große und für kleine Digedags, Petits Fours mit Digedags- und Abrafax-Motiven und der angekündigten Tombola wurden die ersten Hefte erfolgreich unter das Volk gebracht. Wer heute keine Zeit hatte vorbeizuschauen, der kann das Heft dann ab sofort bei Rainer Gräbert bestellen. Aber bitte daran denken, am Montag ist Ruhetag.

    Wir hoffen, ihr alle habt Spaß mit dem neuen Heft.

  9. #34
    Mitglied Avatar von Tilberg
    Registriert seit
    12.2004
    Ort
    Berlin - Rote Insel
    Beiträge
    6.502
    War jut jewesen! Ne Menge Fanprominenz war da, und sogar ein paar waschechte Mosaikmacher.

    Das Mosa-icke ist wieder fein geworden, und dazu gab es eine Menge neue Herausforderungen für das Verstauen schräg formatierten Sammelmaterials. Einen Becher abheften? Ein Törtchen einkleben? Einen Zollstock lochen?
    Wir pfeifen immer noch darauf, wenn es der Story dienlich ist!

    Die MosaPedia - das dufte Mosaik-Lexikon im Internet!

  10. #35
    Mitglied Avatar von Rookie
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Germany,10247 Berlin
    Beiträge
    2.348
    Ja, schön wars! Vielen Dank an alle Helfer und Besucher.


  11. #36
    Mitglied Avatar von Rookie
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Germany,10247 Berlin
    Beiträge
    2.348

  12. #37
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2008
    Ort
    Popsdam
    Beiträge
    244
    Sehr schönes Cover mit den Krakatitwurzeln! Hole mir Di oder Mi das Heft ab.

    Na die Törtchen waren sicher schnell alle...Kann man da als Fan überhaupt ohne Hemmungen abbeißen??

  13. #38
    Moderator Mosaik und Leipziger Comicgarten Forum Avatar von ali@thowi
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    MEGACITY LE
    Beiträge
    17.651
    Es wird gemunkelt, Tangentus und gbg hätten versucht, sie einzuschweißen und in separate Ordner abzuheften.

  14. #39
    Moderator Mosaik und Leipziger Comicgarten Forum Avatar von ali@thowi
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    MEGACITY LE
    Beiträge
    17.651
    Aber der neunmalkluge Tilberg konnte dies vermittels Autorität verhindern.

  15. #40
    Mitglied Avatar von Rookie
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Germany,10247 Berlin
    Beiträge
    2.348
    Zitat Zitat von Confuegos Beitrag anzeigen
    Na die Törtchen waren sicher schnell alle...Kann man da als Fan überhaupt ohne Hemmungen abbeißen??
    Die Frage war ja schon, was schmeckt besser? Abrafaxe oder Digedags?

  16. #41
    Moderator Mosaik und Leipziger Comicgarten Forum Avatar von ali@thowi
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    MEGACITY LE
    Beiträge
    17.651
    Und? Was hat besser geschmeckt? Jetzt im Faxeforum nichts Falsches sagen!!!

  17. #42
    na, dann will ich mal, wie angedroht, was zum neuen m-i 21 sagen. wollte erst einen neuen faden im dixe-forum aufmachen, aber wenn hier im reich der epigonen ein fanzine besprochen werden soll, welches digedags auf dem cover hat, soll es mir auch recht sein.

    erstmal: die jungs haben sich zur präsi viel mühe gegeben: himbeersaft und -schnaps (der vor 12 schön anglimmerte), schnapsgläser zum behalten, törtchen mit den lieblingen drauf, karten, aufkleber, zollstöcke - wow! sehr originell, sehr gelungen!

    zum heft:
    cover - top! schöne variante aus hagens 73er-welt-archiv (oder neu gezeichnet?) mit darth-vader-touch. besonders klein iffi hats mir angetan!

    edi: wie immer 'n bissl langatmig. da geht noch 'ne umdrehung mehr, freunde.

    errata: war schon notiert fürs "digedonium", muss nun aber nicht mehr randnotiert werden. die nachgereichten bildunterschriften waren für meinen schatzkisten-artikel im m-i 20. danke fürs ausbuddeln und nachreichen.

    besuch bei den dixen: hehe! (erinnert etwas an das interview aus dem dige-icke) sie wohnen jedenfalls in kleinmachnow - diese katze lass ich gerne aus dem sack.

    hagens golden memories: wirklich entzückend. da kriste feuchte oogen! besonders bezirzend: wie er mehrmaliger bezirksmeister im judo wurde - lesen!

    comic 73c: nujoh. keine kracherstory, aber lieb gezeichnet.

    animierte faxe: nich mein gebiet, aber trotzdem interessant, was lothar so alles plante und machte.

    faxe in 3d: dito.

    l.d. als literat: schöne rückblende mit atze-reminiszenz. schräg.

    lothars ulbricht-anekdötchen: noch viel schräger. befremdlich irisierende perlen im literatop der mini-anekdote.

    23. wolfen-börse: vom micha profunde wie immer runtererzählt (und abgelichtet). (soll ich auf die variant-cover-spitzfindigkeiten eingehen? ach nö. steht bald alles im digedonium).

    tdot: als einziges nich gelesen, sorry.

    smoky über faxe-fehldrucke: die quasi-fortsetzung seiner ausführungen im digedon. fachkundig und umfassend.

    leere m-i-dose: da hab ich auch schon dran gedacht, als sakrileg aber gleich wieder verworfen. stand noch keine bei ebay (voll oder leer)?

    bc: schmucki-popucki. hagen hats eben drauf!

    hatte erwerbs- und lesespaß. mehr geht nich! danke und bis zum nexten heft, auf das sich freut (und gleich wieder aus diesem forum abhaut) ptero
    Geändert von pteroman (25.06.2017 um 20:34 Uhr)

  18. #43
    Mitglied Avatar von gbg
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Erde Börde
    Beiträge
    4.691
    Zitat Zitat von Confuegos Beitrag anzeigen
    Sehr schönes Cover mit den Krakatitwurzeln! Hole mir Di oder Mi das Heft ab.

    Na die Törtchen waren sicher schnell alle...Kann man da als Fan überhaupt ohne Hemmungen abbeißen??
    Es fiel sehr schwer, aber mit einem Schluck "Roten" aus dem Glase, war es dann doch besser, man vergißt dann leichter

    Tja und zum Heft, sehr schön, sehr umfangreich und Danke an alle Macher, auch für den schönen Vormittag. Und nein, wir haben nichts eingeschweißt, sondern alles verspeist
    Ptero hat ja schon alles zusammengefasst, die Hagen-Story fand ich wirklich gelungen, davon sollte es mehr geben. Mich wundert, wie oft man in Berlin verhauen wird, ehe man die nächste Wissensstufe erreicht ?!
    Geändert von gbg (25.06.2017 um 23:06 Uhr)

  19. #44
    Zitat Zitat von pteroman Beitrag anzeigen

    besuch bei den dixen: hehe! (erinnert etwas an das interview aus dem dige-icke) sie wohnen jedenfalls in kleinmachnow - diese katze lass ich gerne aus dem sack.
    Na hoffentlich sind die drei jetzt nicht sauer, dass du das verraten hast. Du weißt ja, manchmal können sie sehr zickig und nachtragend sein.

  20. #45
    ja, das stimmt leider. besonders dig ist die totale diva. gott, wie kapriziös. da braucht man schon eine käsesahne aus dem kdw, bevor der sich einkriegt.
    dag und digedag hingegen kriegt man mit schmeicheleien. sie wollen beide hören, dass sie jeweils die größten abenteurer aller zeiten sind. wobei es dag wichtig ist, besser als der "lange" dazustehen. digedag geht eh von einem gottgleichen status aus. aber wenn man sie alle drei richtig abfüllt und genug süßholz raspelt, können sie ganz umgänglich sein. bis einer wieder austickt ...

  21. #46
    Tja, sind halt ganz schöne Schlawiner.

  22. #47
    Mitglied Avatar von Tilberg
    Registriert seit
    12.2004
    Ort
    Berlin - Rote Insel
    Beiträge
    6.502
    Nicht nur die Digedags, auch dieser Nina hat es faustdick hinter den Ohren! Ich hab mich jedenfalls königlich amüsiert (besonders über die Stelle mit deinen drei Judo-Bezirksmeisterschaften ). Warst schon ein ganz schöner Racker! Ich verstehe nun auch, warum du auf dem Bild mit dem Roller so grimmig dreinschaust - wahrscheinlich hattest du grad wieder einem anderen Lausbuben das neueste Mosa-icke gemopst.
    Wir pfeifen immer noch darauf, wenn es der Story dienlich ist!

    Die MosaPedia - das dufte Mosaik-Lexikon im Internet!

  23. #48
    Mitglied Avatar von Rookie
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Germany,10247 Berlin
    Beiträge
    2.348
    Zitat Zitat von Tilberg Beitrag anzeigen
    ... wahrscheinlich hattest du grad wieder einem anderen Lausbuben das neueste Mosa-icke gemopst.
    So schlimm war ich nicht, eher furchtbar naiv. Ich habe wirklich geglaubt, ich tue nichts Unrechtes, wenn ich einem anderen Schüler sein Mosaik aus der Tasche mopse. Ich hatte auch lange Zeit dieses Ur-Vertrauen und dachte immer niemand will mir was Böses tun.

    Manchmal passiert mir heute noch so etwas, ganz unbeabsichtigt natürlich. Vor ein paar Jahren zum Beispiel bin ich bei Gräbert ganz selbstverständlich mit einer fremden Tüte hinausspaziert. Meine eigene habe ich im Laden stehen gelassen. Ich habe es aber glücklicherweise gleich bemerkt. Na, der Sammler hat vielleicht Augen gemacht, als ich mit seinen teuer erworbenen Mosaiks zurückkehrte.

  24. #49
    Übrigens kann man das Mosa-icke 21 über Rainer Gräbert zum regulären Preis bestellen und muss nicht auf alternative Plattformen ausweichen, wo fast das Doppelte erwartet wird.

  25. #50

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •