Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2009
    Beiträge
    167

    Yps mit Gimmik 1279

    http://www.ehapa-shop.de/yps-magazin...be-2-2017.html

    Yps Ausgabe 2/2017



    In Ausgabe 2/2017 des Yps-Magazins dreht sich alles um Ecken und Kanten. Diese werden nicht nur dazu benötigt sich vom „Einheitsbrei“ abzuheben, sondern sind auch oft der Anstoß für bahnbrechende Innovationen. Egal ob im musikalischen Sinne, wie Harold Faltermeyers „Axel F“, oder bei den Showcars der 80er Jahre. Des Weiteren leben auch viele Videospiel-Klassiker von Ecken und Kanten und das im wahrsten Sinne des Wortes, wie bei Supermans erstem Computerspiel-Auftritt.
    Freuen Sie sich außerdem auf das Gimmick Nr. 1279: Die Maschine, die viereckige Eier macht!

    Weitere Highlights dieser Ausgabe:
    Superinsekten, Brettspiele, Survival

    Produktinformation:
    Extra: Gimmick Nr. 1279 - Die Maschine, die viereckige Eier macht
    96 Seiten
    Erscheinungsdatum: 16.03.2017


    Schade wieder so ein LOL Gimmick
    Müsste es nicht eher die Form die eckige Eier macht heissen oder wirds dieses mal tatsächlich die echte Maschine?
    Ich bin auch mal gespannt wie die das mit dem eckigen Eigelb hinbekommen.
    Na ich bin schon wieder auf die Kritiken gespannt.
    Geändert von YPS Andi (14.03.2017 um 16:26 Uhr)

  2. #2
    Ach so, die ersten Absätze waren ein Zitat. Ich dachte schon was ist denn jetzt passiert? *g*

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2000
    Beiträge
    582
    Schon wieder die Eiermaschine. War doch erst in # 1259. Na ja, ist ja auch schon wieder vier Jahre her.

  4. #4
    Mitglied Avatar von Derma R. Shell
    Registriert seit
    11.2000
    Ort
    65201 Wbn.
    Beiträge
    4.977
    Im Comicanteil tauchen YPS & Co, diesmal wieder von Oliver Gerke gezeichnet, in die Westernwelt ein, anlässlich den neuen Lucky Luke-Albums, aus dem dann auch wieder ein kleiner Auszug im Heft enthalten ist. Dazu gibt es wie gewohnt Yinni + Yan, Pif & Hercules und einen YPS & Co-Klassiker. Eine Gerfried-Story und Cartoons von Michael Holtschulte runden den Sprechblasenbereich ab.
    Gruß Derma

  5. #5
    Ich habe leider diesmal festgestellt, dass das Yps in einigen der "üblichen verdächtigen" Läden bei mir nicht mehr angeboten wird. Meine Stammtanke hält es aber extra für mich vor .
    Die Maschine für 4eckige Eier war zwar schonmal da, aber diesmal ist die Ausführung besser, von den beiden möglichen Prägebildern ganz abgesehen.
    Über "Yinni & Yan" hab ich mich diesmal richtig gefreut, eine (Vampir)Folge, die ich damals schon mochte und ewig nicht gelesen habe...
    Der Rest ist halt so, wie's ist, wer's mag, mag's, wer nicht, nicht...

  6. #6
    Junior Mitglied Avatar von Derketa
    Registriert seit
    04.2012
    Beiträge
    10
    Das Gimmick war ja dieses mal in der "echten" Yps-Qualität, wie böse Zungen es den Yps Gimmicks in den 70er und 80er Jahren nachgesagt haben: während des ersten Einsatzes brachen die zwei Haltebügelchen ab .
    Egal.
    Die Prägemotive passen auch in die Eiermaschinen aus den älteren Yps-Heften.

    Der Rest des Heftes ist wie gewohnt gut.
    Von den alten Yinni+Yan Episoden kann ich nie genug bekommen .

    Wann gibt es denn mal "Ragnar der Wikinger" zu lesen?

  7. #7
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2000
    Beiträge
    582
    Comics:
    Yps & Co – Showdown in Cube City
    Pif & Herkules – Super-Herkules
    Lucky Luke – Das gelobte Land
    Amoklauf in der Waldorfschule – Cartoons
    Yinni + Yan – Der Vampir (aus Yps 87)
    Gerfried – In der Höhle des Löwen (aus Yps 261)
    Yps & Co – Wasser-Fall (aus Yps 268)

  8. #8
    @ Derketa: Ein Gummiband o.ä. tuts auch... Schon in den von Dir besungenen 70-80ger Jahren musste ich mir bei vielen Gimmicks irgendwie helfen... Das gehört doch dazu, oder was?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •