Ergebnis 1 bis 21 von 21
  1. #1
    Moderator Cross Cult Forum Avatar von Amigo
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    D-71638 Ludwigsburg
    Beiträge
    11.514

    Wollt ihr einen dritten Hellboy-Film?

    Stimmt bitte auf Twitter ab:

    https://twitter.com/RealGDT/status/821791584048005120

    Guillermo del Toro verspricht, dass er sich mit Mignola und Perlman zusammensetzt, wenn innerhalb von 24 Stunden 100.000 Leute dafür stimmen. Die Aktion läuft aber nur noch heute!
    http://www.cross-cult.de· Comicshop-Verzeichnis · Online-Shop · Leseproben · aktuelle News

  2. #2
    Mitglied Avatar von FOX
    Registriert seit
    06.2000
    Ort
    32657 Lemgo
    Beiträge
    409
    Ups, dafür bracuht man Twitter - habe ich nicht.
    Ist aber egal, die 1000000 sind schon fast erreicht.
    "Was alles Kunst ist!" W.W. Möhring als Kommissar Falke im Tatort

  3. #3
    Mitglied Avatar von FOX
    Registriert seit
    06.2000
    Ort
    32657 Lemgo
    Beiträge
    409
    Geschafft.
    Bei dem Gespräch wär ich gern dabei.....
    "Was alles Kunst ist!" W.W. Möhring als Kommissar Falke im Tatort

  4. #4
    Fans ohne Twitter eiskalt ausgeschlossen...

  5. #5
    Mitglied Avatar von Comic_Republic
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Nordhessiches Palumbien
    Beiträge
    9.621
    Ist doch egal, wenn ein paar Pappnasen neben mir weder bei Fäisbuck noch bei Zwitter sind...

    Ich würde auch noch drei weitere nehmen. Mir gefielen die immer recht gut...

    C_R
    VERKAUFE COMICS
    (US, Superhelden, Frankobelgisch, Graphic Novel, ganze Serien)


  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2003
    Ort
    Köln
    Beiträge
    526
    Hab auch kein Twitter, aber del Toro kündigt ohnehin immer sehr viel an, um dann letztendlich ganz andere Projekte zu realisieren. Denke da z.B an die Hulk-TV-Serie oder Justice League Dark.

  7. #7
    Mitglied Avatar von Kramer
    Registriert seit
    09.2005
    Ort
    im Comic-Niemandsland
    Beiträge
    514
    Puh, Perlman ist aber schon steinalt. Glaube nicht, dass mir mit dem eine Actionszene noch Spaß machen würde. Der hat sich schon im zweier so müde bewegt und Sons of Anarchy ist ein Trauerspiel, zumindest seine Szenen.
    Der soll sich mit Danny Trejo zusammen einen Alterssitz organisieren.

  8. #8
    Du weißt doch wie es läuft: Das Ding heißt dann 'Hellboy III: Hellboy's Sohn' und Perlman hat nen Gastauftritt!

  9. #9

  10. #10
    Mitglied Avatar von Comic_Republic
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Nordhessiches Palumbien
    Beiträge
    9.621
    Kann den Link gerade nicht öffnen! Hat nicht geklappt? Werden Gründe genannt?

    C_R
    VERKAUFE COMICS
    (US, Superhelden, Frankobelgisch, Graphic Novel, ganze Serien)


  11. #11
    Mitglied Avatar von franque
    Registriert seit
    07.2011
    Beiträge
    3.159
    Del Toro hätte besser "Justice League Dark" machen sollen, wie es jahrelang im Gespräch war. Jetzt ist der theoretische Konkurrent "Hellboy" erst mal abgemeldet und JLD macht Doug Liman, der sich noch nicht durch Substanzielles hervorgetan hat und auf dessen Konto Müll wie "Mr. & Mrs Smith" und "Jumper" geht, und del Toro ist lediglich Executive Producer, also: gar nichts.

  12. #12
    Mitglied Avatar von Hluhluwe Umfolozi
    Registriert seit
    04.2003
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    367
    Nö, nur kurz per Twitter. Er hätte mit allen Parteien gesprochen und es sei zu 100% nix und das sei sein letztes Wort in dieser Sache.

  13. #13
    Mitglied Avatar von Mick Baxter
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Kreiswehrersatzamt
    Beiträge
    14.748
    Zitat Zitat von franque Beitrag anzeigen
    und JLD macht Doug Liman, der sich noch nicht durch Substanzielles hervorgetan hat und auf dessen Konto Müll wie "Mr. & Mrs Smith" und "Jumper" geht
    Gibt schlimmere Filme. Und die genannten waren wirtschaftlich wesentlich erfolgreicher als die Hellboy-Filme ("Jumper" 85 Mio. Budget, 222 Mio. Box Office, "Mr. und Mrs. Smith" 110 Mio./478 Mio.).
    Geändert von Mick Baxter (23.02.2017 um 01:21 Uhr)
    Das ICOM-Heft zum Gratis Comic Tag 2012 jetzt herunterladen (7,3 MB)!

  14. #14
    Mitglied Avatar von franque
    Registriert seit
    07.2011
    Beiträge
    3.159
    Das wundert mich auch nicht, da beide auf ultrakommerziellen Mainstream getrimmt waren, eigentlich sogar High Concept, vor allem "Smith". Dieser Ansatz dürfte für JLD (wie natürlich auch für "Hellboy") wohl tödlich sein und wird vermutlich vermieden. Auf allzu viel Gegenliebe bei Fans und Kritik sind die DC-Filme dieses Jahrzehnts ja noch nicht gestoßen (am ehesten wohl noch "The Dark Knight Rises").

  15. #15
    Zitat Zitat von franque Beitrag anzeigen
    Das wundert mich auch nicht, da beide auf ultrakommerziellen Mainstream getrimmt waren, eigentlich sogar High Concept, vor allem "Smith". Dieser Ansatz dürfte für JLD (wie natürlich auch für "Hellboy") wohl tödlich sein und wird vermutlich vermieden. Auf allzu viel Gegenliebe bei Fans und Kritik sind die DC-Filme dieses Jahrzehnts ja noch nicht gestoßen (am ehesten wohl noch "The Dark Knight Rises").
    Sehe ich genauso.
    Geändert von @Kadmon-Graphics (03.03.2017 um 23:39 Uhr)

  16. #16
    Mitglied Avatar von Kramer
    Registriert seit
    09.2005
    Ort
    im Comic-Niemandsland
    Beiträge
    514
    Ja kann nicht einfach ein anderer einen Hellboy Film machen?

  17. #17
    Junior Mitglied Avatar von ichigopool
    Registriert seit
    03.2017
    Beiträge
    11
    @Kramer: Wer könnte deiner Meinung nach denn einen Hellboy Film machen?
    Aber wäre ein Hellboy Film zum jetzigen Zeitpunkt nicht ein wenig zu viel? Ich finde er würde mit den ganzen Releases von DC und Marvel untergehen.

  18. #18
    Mitglied Avatar von Optimus Prime
    Registriert seit
    04.2002
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    331
    Gore Verbinski traue ich gelungene Verfilmung zu. In der Hauptrolle: Russell Crowe.

  19. #19

  20. #20
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    04.2017
    Ort
    Ottersberg
    Beiträge
    12
    Zitat Zitat von KlassPhilVagabond Beitrag anzeigen
    interessantes Video! Vielen Dank!

  21. #21
    Mitglied Avatar von Kramer
    Registriert seit
    09.2005
    Ort
    im Comic-Niemandsland
    Beiträge
    514
    Zitat Zitat von ichigopool Beitrag anzeigen
    @Kramer: Wer könnte deiner Meinung nach denn einen Hellboy Film machen?
    Aber wäre ein Hellboy Film zum jetzigen Zeitpunkt nicht ein wenig zu viel? Ich finde er würde mit den ganzen Releases von DC und Marvel untergehen.
    Jeder. Ich finde del Toro total überschätzt. Also nehme ich Neil Marshall nun gerne.
    Geändert von Kramer (13.05.2017 um 12:54 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •