Für uns als Comicladen wäre es auf jeden Fall schön, wenn die Signatur bleiben würde, aber auch im Band irgendwo ein Hinweis wäre, dass es sich um eine Faksimilesignatur (klingt ein bisschen nach "Fake-Signatur") handelt.