Seite 2 von 31 ErsteErste 123456789101112 ... LetzteLetzte
Ergebnis 26 bis 50 von 753
  1. #26
    Mitglied Avatar von Aya-tan
    Registriert seit
    09.2000
    Ort
    Losau/Kulmbach
    Beiträge
    27.263
    Zitat Zitat von kurocat
    Ich unterstütze: Code Geass: Lelouch of the Rebellion
    (Perfekt für die Shonen Attack Kampangne!)
    Hierbei handelt es sich aber um einen Shoujo und das merkt man an sehr vielen Stellen. Wer hier eine genaue Umsetzung des Animes erwartet, wird eh enttäuscht sein, da es gravierende Unterschiede gibt. Den Einsatz von Mechas hat man nämlich komplett rausgestrichen, wenn ich mich nicht täusche.


    Ich unterstütze:
    Hibi Chouchou


    Ashi-Girl von MORIMOTO Kozueko
    Verlag: Shueisha
    Bände: bisher 8
    Genres: Comedy Drama Historical Josei Romance School Life Sci-fi
    Jahr: 2011
    Leseprobe
    Hayakawa Yui ist unmotiviert und faul, sie liebt es zu schlafen und zu essen. Sie mag zwar 16 sein, doch sie sieht wie ein Junge aus der Grundschule aus. Ihr einziges Talent ist ihre Geschwindigkeit beim Laufen. Nachdem sie versehentlich die Zeitmaschine ihres jüngeren Bruders betätigte, landete sie in der Sengoku-Ära. Dort gab sie sich als Yuinosuke aus und schloss sich glücklicherweise einigen Fußsoldaten an, die sich vom Schlachtfeld zurück zogen. Sie trifft kurze Zeit später den Mann ihrer Träume...

    Story hört sich gut an, optisch ist es zwar etwas gewöhnungsbedürftig, gerade die weiblichen Charaktere. Aber es hat dennoch etwas und zudem ist es auch mal erfrischend, wenn die Protagonistin nicht gerade die Schönheit ist, sondern wirklich eher durchschnittlich aussieht.

    Kumo o Koroshita Otoko von IMA Ichiko
    Verlag: Home-Sha
    Bände: 1
    Genres: Drama Fantasy Historical Josei Romance
    Jahr: 2005
    Leseprobe
    In einem Land ohne Wasser gab es ein Ritual, bei dem die Menschen dafür beteten. In diesem Land soll der Wolkendrache leben, zudem spricht die Legende von einem Drachenzähmer, der den Regen bringen kann.
    Dieser Einzelband ist eine Kollektion aus vier großartigen orientalischen Fantasy-Geschichten.

    Ich mag Kurzgeschichten und gerade Ichiko Ima gefällt mir optisch sehr, auch wenn sie stilistisch wirklich weit vom Mainstream ist. Aber generell hat man solche Werke gerade im Josei-Bereich eher selten.

    Tsuki no Shizumu Made von MIYAGI Tooko
    Verlag: Kadokawa Shoten
    Bände: 2
    Genres: Adventure Drama Gender Bender Psychological Romance Shoujo Tragedy
    Jahr: 2012
    Leseprobe
    “Die letzten Worte meines Vaters waren ein Fluch, die mich selbst noch nach seinem Tod fesselten.”
    Genkyou ist ein Stadtstaat, der von Status regiert wird und komplett aus Adeligen bestand. Verbrechen und unlautere Geschäfte sind die Tagesordnung und viele drücken beide Augen zu. Um die letzten Worte seines Vaters zu erfüllen, reist Iori nach Genkyou und will die Rache seines Vaters unter allen Umständen ausführen. Doch es scheint mehr dahinter zu stecken als es anfangs den Anschein machte...

    Tooko Miyagi hat einen sehr schönen, filigranen Zeichenstil, sehr schade, dass EMA sie so stiefmütterlich behandelt. Ich mochte ihre Geschichten bisher sehr gerne, weshalb ich es bedauerlich finde, dass nichts mehr von ihr kommt.

    Mangawünsche:
    7 Seeds/ Aku no Kyouten/ All Out!!/ Amatsuki/ Dendrobates/ Dolls/ Gold/ Husk of Eden/ Ichi/ Ilegenes/ Jojo's Bizarre Adventures/ Juuza Engi/ Kami no Shizuku/ Kitchen Palette/ Kurosagi Shitai Takuhaibin/ Lucky Dog 1 Blast/ Mother Keeper/ MPD Psycho/ Musashi #9/ Ouroboros/ Sengoku Blood/ Shikeisyu 042/ Shimauma/ Shounen Mahoushi/ Silver/ Taimashin: The Red Spider Exorcist/ The Embalmer/ Toxic

  2. #27
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    01.2017
    Beiträge
    4
    Servus, ich würde mir Kaguya Wants to be Confessed To - The Geniuses' War of Love and Brains wünschen




    Verlag: Shueisha
    Bände: bisher 3
    Genres: Comedy Drama Psychological Romance School Life Seinen
    Jahr: 2015

    Kaguya Shinomiya und Miyuki Shirogane sind Vizepräsidentin und Präsident des Schülerrates der prestigeträchtigen Shuichi’in Privatschule und als solche in jeder Beziehung herausragend. Durch ihre gemeinsame Zeit haben sie langsam Gefühle füreinander entwickelt, sind jedoch beide zu stolz dies jemals zuzugeben, da es in ihren Augen einer Niederlage gleichkäme. Also setzen sie nun lieber alles daran, den jeweils anderen zu einem Geständnis zu bewegen.

  3. #28
    Mitglied Avatar von Angel of Death
    Registriert seit
    12.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.791
    Ich unterstütze:

    Ashi-Girl
    von MORIMOTO Kozueko
    Über alles hat der Mensch Gewalt, nur nicht über sein Herz.

    Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert.

    Menschen sind Monster, mit Monsterfüllung und Monsterguss überzogen.

    Normalität ist eine Illusion. Was für die Spinne normal ist, ist für die Fliege das Chaos.







  4. #29
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    10.2016
    Beiträge
    5
    Ich unterstütze ebenfalls ganz besonders:

    Hibi Chouchou von Suu Morishita,
    Tsubaki-chou Lonely Planet von Mika Yamamori,


    (den 2ten Band von "Arinas Sammelsurium" der kürzlich rausgebracht wurde),
    Boku to Kimi no Taisetsu na Hanashi,
    Chikyuu no Owari wa Koi no Hajimari,
    Kirameki no Lion Boy,
    Kuzu no Honkai (aka Scums Wish),
    Kakao 79%

    = ILOVESHOJO

  5. #30
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    10.2016
    Beiträge
    5
    Short Cake Cake von Suu Morishita

  6. #31
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    10.2016
    Beiträge
    5
    Mori no Takuma-kun

  7. #32
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    10.2016
    Beiträge
    5
    shigatsu wa kimi no uso

  8. #33
    Fumetsu no Anata e von Yoshitoki Ooima

    Verlag: Kodansha
    Bände: 1 (läuft noch)
    Genre: Shonen
    Story: Ein Unsterblicher wird auf die Erde geschickt und trifft dort in der Tundra auf einen besonderen Jungen... Dieser hat die Fähigkeit, die Gestalt von sterbenden Dingen zu sehen, aber nur, wenn der "Impetus" des Dinges stärker ist als der des vorherigen.

  9. #34
    Mitglied Avatar von Caelum
    Registriert seit
    02.2016
    Ort
    --------------------
    Beiträge
    1.426
    Ich unterstütze:

    Kaguya-sama wa Kokurasetai - Tensai-tachi no Renai Zunousen von Akasaka Aka

  10. #35
    Ich unterstütze ganz besonders:

    Fumetsu no Anata e von Yoshitoki Ooima

    Is schließlich das neue Werk der "A Silent Voice" Mangaka. :3
    Mangawünsche:

    Ballroom e Yakouso | Barakamon | Dr. Stone | Gakkou Gurashi
    Kakegurui | Made in Abyss

    Light Novel Wünsche:

    Hai to Gensou no Grimgar | No Game No Life | Kono Subarashii Sekai ni Shukufuku wo!
    Overlord | Re:Zero kara Hajimeru Isekai Seikatsu | Rokka no Yuusha | Sakurasou no Pet na Kanojo
    Shuumatsu Nani Shitemasu ka? Isogashii desu ka? Sukutte Moratte Ii desu ka?
    Utsuro no Hako to Zero no Maria | Yahari Ore no Seishun Love Come wa Machigatteiru

  11. #36
    Mitglied Avatar von Nomi
    Registriert seit
    06.2012
    Beiträge
    994
    KANSHIKAN TSUNEMORI AKANE



    Story: Gen Urobuchi

    Zeichnungen: Hikaru Miyoshi,

    Bände: 6
    Verlag: Jump Square

    Zusammenfassung:
    In einer nahen Zukunft ist es möglich geworden, das Gewaltpotential eines Menschen zu sehen, und zwar auf den ersten Blick: Durch den technischen Fortschritt kann die Psyche eines Menschen durchleuchtet werden. Das Ergebnis erscheint auf dem Psycho-Pass, einem virtuellen und gesetzlich vorgeschriebenen Ausweis, der überall und jederzeit gescannt werden kann. Eine dunkle Färbung auf dem Psycho-Pass verweist auf den gestressten seelischen Zustand seines Besitzers. Er wird als potenziell gefährlich eingestuft und kann festgenommen, therapiert oder gar beseitigt werden.

    In dieser Welt leitet Akane – eine junge Polizistin frisch von der Polizeiakademie – eine Polizeieinheit, die aus Gefangenen mit hohem kriminellen Potenzial gebildet wurde. Akane muss in der rauen Gesellschaft ihre Führungsrolle behaupten. (Wikipedia)

    Meine Meinung:
    Ich liebe den Anime und würde mich freuen, wenn der Manga auch zu uns kommt!

  12. #37
    Mitglied Avatar von One Maple Leaf
    Registriert seit
    10.2016
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    307
    Ich unterstütze:

    Ashi-Girl von MORIMOTO Kozueko
    Fumetsu no Anata e von Yoshitoki Ooima


  13. #38
    Mitglied Avatar von Alacrity
    Registriert seit
    09.2016
    Ort
    ca. Braunschweig
    Beiträge
    385
    Ich unterstütze:

    Ashi-Girl von MORIMOTO Kozueko
    Doukyonin wa Hiza, Tokidoki, Atama no Ue von Minatsuki Tsunami / Futatsuya Asu (wieder eine Empfehlung, hab ich wohl verpasst, weil was mit dem Bild im alten Wunschthread nicht stimmt)

  14. #39
    Ich unterstütze(ganz besonders):

    Fumetsu no Anata e von Yoshitoki Ooima
    Mangawünsche:
    Made in Abyss , Hinekure Chaser, Sennen Meikyuu no Nana Ouji, Ogeha, Hidoku Shinaide , Alles von Rei Toma, Tableau Gate, Sougiya Riddle, Somali to Mori no Kami-sama, Mori no Takuma-san, Kudamimi no Neko , Dead Tube, Hana yori mo Yaiba no Gotoku, Baby Baby(Kotoko Ichi), Kuroa Chimera, Kunisaki Izumo no Jijou, Shoujo Gensou Necrophilia , Alles von Miwako Sugiyama, Alles von Tomu Ohmi, Mother Keeper, Jinbaku Shounen Hanako-kun , Otona Keikenchi, Hibi Chouchou, Im - Great Priest Imhotep , Lotte no Omocha!, Happy Sugar Life , Kirihara Mika no Yuuutsu, Stravaganza - Isai no Hime, Alles von Owaru , Alles von Pedoro Toriumi , Alles von Kanda Neko, Koi to Uso, Simple Hot Chocolate, Seifuku de Vanilla Kiss, Sarusuberi Danshi Koutou Gakkou!!,Alles von Eri Sakondo, Hatsukoi Monster, It's my Life, Alles von Rin Miasa, Alles von Naki Ringo/Aoki Spica, Shiri Fechi Nanka ni Sukarete Tamaru ka, Himitsu no Akuma-chan, Alles von Matoba, Graineliers, Kyou no Cerberus, Akazukin-chan wa Ookami-san o Nakasetai!, Soul Liquid Chambers, Fast alles von Hachi Itou, Versailles of the Dead, Killing Stalking, Hinako Note, Kuromike Yokidan/Mysterious Story of Kuromike...



  15. #40
    Mitglied Avatar von MissMoxxi
    Registriert seit
    10.2013
    Ort
    Pandora
    Beiträge
    4.141
    Udon no Kuni no Kiniro Kemari
    (The Udon Country's Golden Furball/Poco's Udon World)

    Mangaka: SHINOMARU Nodoka
    Verlag: Shinchousha (Comicbunch)
    Bände: 8 fortlaufend, seit 2012
    Slice of Life, Fantasy; Seinen
    Leseprobe 1. Kapitel






    Die Geschichte spielt in der „Udon Präfectur“ Kagawa und erzählt von Tawara Souta, 30 Jahre und Sohn eines Udon Restaurantbesitzers.
    Souta kehrt aus Tokyo in seine Heimatstadt zurück und findet in dem Laden seines verstorbenen Vaters ein verlorenes Kind, dass etwas seltsam wirkt. Kurzentschlossen nimmt er sich diesem an und bemerkt, dass Poco, so tauft er den kleinen, ein Gestaltenwandler und in Wirklichkeit ein kleiner Tanuki ist.
    Der Manga erzählt von dem Zusammleben der beiden, wie Souta sich auf die Kindererziehung einstellt und wie ihr Umfeld reagiert.
    Die Reihe hat letztes Jahr auch eine Anime Adaption bekommen und von dieser kann ich bis jetzt nur sagen, super süß, herzerwärmend und lustig. Gibt einem dieses gute Barakamon feeling ^^
    Geändert von MissMoxxi (09.01.2017 um 00:21 Uhr)
    Probleme löse ich grundsätzlich mit Feenstaub!


  16. #41
    Mitglied Avatar von Timcampy
    Registriert seit
    03.2011
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    1.050
    Ich unterstütze ganz besonders:
    Udon no Kuni no Kiniro Kemari von SHINOMARU Nodoka

  17. #42
    Mitglied Avatar von Aya-tan
    Registriert seit
    09.2000
    Ort
    Losau/Kulmbach
    Beiträge
    27.263
    @ MissMoxxi
    Udon no Kuni no Kiniro Kemari kommt vom Verlag Shinchousha und nicht von Shinshokan.


    Ich unterstütze:
    KANSHIKAN TSUNEMORI AKANE

    Mangawünsche:
    7 Seeds/ Aku no Kyouten/ All Out!!/ Amatsuki/ Dendrobates/ Dolls/ Gold/ Husk of Eden/ Ichi/ Ilegenes/ Jojo's Bizarre Adventures/ Juuza Engi/ Kami no Shizuku/ Kitchen Palette/ Kurosagi Shitai Takuhaibin/ Lucky Dog 1 Blast/ Mother Keeper/ MPD Psycho/ Musashi #9/ Ouroboros/ Sengoku Blood/ Shikeisyu 042/ Shimauma/ Shounen Mahoushi/ Silver/ Taimashin: The Red Spider Exorcist/ The Embalmer/ Toxic

  18. #43
    Mitglied Avatar von MissMoxxi
    Registriert seit
    10.2013
    Ort
    Pandora
    Beiträge
    4.141
    Zitat Zitat von Aya-tan Beitrag anzeigen
    @ MissMoxxi
    Udon no Kuni no Kiniro Kemari kommt vom Verlag Shinchousha und nicht von Shinshokan.
    Danke, wird verbessert. Blind bei baka abgeschrieben. Passt in dem Fall ganz gut ^^
    Probleme löse ich grundsätzlich mit Feenstaub!


  19. #44
    Mitglied Avatar von PachiPa
    Registriert seit
    03.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    2.884
    Ich unterstütze
    Udon no Kuni no Kiniro Kemari
    Meine Manga- und Animewünsche:
    Orenchi no Furo Jijou ~ Kuroko no Basket ~ Haikyuu! ~ Arslan Senki​(Manga/Novel)

  20. #45
    ich unterstütze:

    -Kinoko Ningen no Kekkon
    von Kei Murayama
    -Aoi Horus no Hitomi - Dansou no Joou no Monogatari
    von Chie Inudoh
    -Hell Blade
    von JeTae Yoo
    -Taisho Wotome Otogibanashi
    von Sana Kirioka
    -The Promised Neverland
    von Posuka Demizu und Kaiu Shirai
    -Udon no Kuni no Kiniro Kemari
    von SHINOMARU Nodoka
    Meine Mangawünsche: Allrounder Meguru, Arte, Adam to Eve, Angel Heart, Black Jack, City Hunter, Demokratia, Deathco, Embelming, Edogawa Ranpo Ijinkan, Gantz, Harukaze No Snegurochka, Historie, Ikusa No Ko - Oda Saburou Nobunaga Den, Kidou Ryodan Hachifukujin, Kurosagi Corpse Delivery Service, Levius, Mushishi, Mitsu No Shima, MPD Psycho, One Outs, Phoenix, Rainbow, Shimauma, Suzuki-san Wa Tada Shizuka Ni Kurashitai, Smuggler, Waq Waq, Zankyo, Zetman

  21. #46
    Mitglied Avatar von Miss Morpheus
    Registriert seit
    10.2014
    Ort
    Kuhdorf in Bayern
    Beiträge
    11.377
    Ich unterstütze:
    The Promised Neverland von Posuka Demizu und Kaiu Shirai
    Hajiotsu. von Unohana Tsukasa
    Udon no Kuni no Kiniro Kemari von SHINOMARU Nodoka

    und ich wünsche mir:
    Blend S von Miyuki Nakayama

    Genre: Comedy, Slice of Life
    Zielgruppe: Seinen
    Bandzahl: 3 (fortlaufend)
    Veröffentichungszeitraum: seit 2015
    Verlag: Houbunsha | Magazin: Manga Time Kirara Carat
    Leseprobe: amazon.jp
    Inhaltsangabe: Die Handlung dreht sich um ein Mädchen namens Maika, das einen Job in einem Cafe erhält, in dem jeder Kellnerin ein spezielles Thema gegeben wird – z. B. Tsundere oder kleine Schwester – das sie gegenüber der Gäste darstellen. Der Cafebesitzer möchte, dass Maika eine extreme Sadistin verkörpert. Demzufolge verhält sie sich dominant und aggressiv …
    es handel sich hierbei um einen 4-Panel Manga.
    Bald wird es eine Anime-Umsetzung geben.
    Meine Meinung: Ich bin durch den wunderschönen Zeichenstil bzw. die süßen Cover auf diesen Manga aufmerksam geworden. Die Story hört sich außerdem recht niedlich an, weswegen ich den Manga sehr gerne hierzulande sehen würde x3
    Geändert von Miss Morpheus (10.01.2017 um 00:46 Uhr)
    A Centaur's Life | Boys on the Run | Bread&Butter | Chi no Wadachi | Dai-3 no Gideon | Heartbroken Chocolatier | Honto Yajuu | Ibitsu | Non non Biyori | Shimauma | Super Lovers | Tourou no Ori | Twittering Birds never Fly | Uwasa no Midori-kun!! | Watamote | Zetman



  22. #47
    Ich unterstütze:

    Blend S von Miyuki Nakayama
    Mangawünsche:
    Made in Abyss , Hinekure Chaser, Sennen Meikyuu no Nana Ouji, Ogeha, Hidoku Shinaide , Alles von Rei Toma, Tableau Gate, Sougiya Riddle, Somali to Mori no Kami-sama, Mori no Takuma-san, Kudamimi no Neko , Dead Tube, Hana yori mo Yaiba no Gotoku, Baby Baby(Kotoko Ichi), Kuroa Chimera, Kunisaki Izumo no Jijou, Shoujo Gensou Necrophilia , Alles von Miwako Sugiyama, Alles von Tomu Ohmi, Mother Keeper, Jinbaku Shounen Hanako-kun , Otona Keikenchi, Hibi Chouchou, Im - Great Priest Imhotep , Lotte no Omocha!, Happy Sugar Life , Kirihara Mika no Yuuutsu, Stravaganza - Isai no Hime, Alles von Owaru , Alles von Pedoro Toriumi , Alles von Kanda Neko, Koi to Uso, Simple Hot Chocolate, Seifuku de Vanilla Kiss, Sarusuberi Danshi Koutou Gakkou!!,Alles von Eri Sakondo, Hatsukoi Monster, It's my Life, Alles von Rin Miasa, Alles von Naki Ringo/Aoki Spica, Shiri Fechi Nanka ni Sukarete Tamaru ka, Himitsu no Akuma-chan, Alles von Matoba, Graineliers, Kyou no Cerberus, Akazukin-chan wa Ookami-san o Nakasetai!, Soul Liquid Chambers, Fast alles von Hachi Itou, Versailles of the Dead, Killing Stalking, Hinako Note, Kuromike Yokidan/Mysterious Story of Kuromike...



  23. #48
    Mitglied Avatar von One Maple Leaf
    Registriert seit
    10.2016
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    307
    Besonder gern unterstützt:

    Udon no Kuni no Kiniro Kemari

  24. #49
    Junior Mitglied Avatar von Mikudo
    Registriert seit
    01.2017
    Beiträge
    1
    Ich wünsche mir:

    Namaikizakari.
    von Miyuki Mitsubashi


    Genres: Shoujo, Romance, School, Sports
    Verlag: Hakusensha
    Magazin: Hana to Yume
    Jahr: 2013
    Bände: 8 (ongoing)
    Inhalt: Als Managerin des Basketballklubs hat es Machida Yuki nicht leicht: Nachdem ihr Schwarm den Club verlassen und obendrein eine Beziehung mit einem anderen Mädchen eingegangen ist, hat sie alle Hände voll mit Shou Naruse zutun. Als bester Spieler der Mannschaft erlaubt er sich alles, auch, der Managerin nicht von der Seite zu weichen und ihr somit permanent seine aufdringliche Liebe zu präsentieren.
    Wird sie es schaffen sich aus seinen Klauen zu lösen? (Seht selbst.. :b)

    Meiner Meinung nach ist das ein guter Mix zwischen Romanze und einem anderen "Hauptgenre" (in diesem Fall Sport), ohne die Liebe zu kurz kommen zu lassen. Ich lese leidenschaftlich gerne Shojo-Manga, doch noch lieber lese ich die, in dem der Junge hinter dem Mädchen her ist und versucht ihre Liebe zu gewinnen und nicht andersherum, so wie es in dem Großteil der Fall ist. Für die, die dominante männliche Charaktere auch so sehr mögen ist das ein sehr empfehlenswerter Manga, den ich gerne auch in Deutschland sehen würde.

    Ich unterstütze außerdem:

    Love So Life von Kouchi Kaede (!)
    Hibi Chouchou von Suu Morishita

  25. #50
    Mitglied Avatar von Angel of Death
    Registriert seit
    12.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.791
    Ich unterstütze:

    Namaikizakari. von Miyuki Mitsubashi
    Über alles hat der Mensch Gewalt, nur nicht über sein Herz.

    Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert.

    Menschen sind Monster, mit Monsterfüllung und Monsterguss überzogen.

    Normalität ist eine Illusion. Was für die Spinne normal ist, ist für die Fliege das Chaos.







Seite 2 von 31 ErsteErste 123456789101112 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •