Seite 4 von 4 ErsteErste 1234
Ergebnis 76 bis 82 von 82
  1. #76
    Mitglied Avatar von Spectaculus
    Registriert seit
    03.2017
    Beiträge
    355
    Blog-Einträge
    2
    Zitat Zitat von Wotan18m Beitrag anzeigen
    Hallo Comicfreunde.. das ist mein erster Beitrag deshalb stelle ich mich mal kurz vor ich bin der Marco 28 aus Südthüringen..
    Habe erst vor kurzem das lesen angefangen mit Gregs Tagebücher und nun bin ich wieder auf die alte gute Micky Maus Zeitschrift aus meiner Kindheit gestoßen die ich nun wieder regelmäßig kaufe und lese.. mit der bin ich nun auch zum LTB gekommen und fange an mich immer mehr dafür zu interessieren..

    Ich stieß nun auf die Nostalgie Edition die bald erscheinen soll und will diese unbedingt haben finde ich sehr interessant wie alles begann und wie damals die Geschichten aussahen.. freue mich schon auf November LG
    Hallo und willkommen im CF! Ich brauche die Nostalgie-Edition nicht, denn ich habe die Nachdrucke, und sehe jetzt da nicht genügend Mehrwert, wenn ich mir die Bände noch mal kaufe. Aber dir und allen anderen wünsche ich natürlich viel Spaß damit!

    Für einen Einblick in das, was laut der Community die besten LTB-Geschichten sind, kannst du dir ja auch mal die momentan erscheinende Fan-Edition anschauen - wurde von den Fans per Online-Abstimmung zusammengestellt und enthält einige (natürlich nicht alle) Highlights der LTB-Geschichte.

  2. #77
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2000
    Beiträge
    588
    Auf 5000 Exemplare limitiert.
    Also, wenig ist das nicht.

    https://www.egmont-shop.de/ltb-nosta...aign=nostalgie

  3. #78
    Ich glaube, Ehapa kennt die Zahl der Komplettsammler ganz genau. Dazu noch ein paar Gelegenheitskäufer zu Weihnachten und das Ganze ist geritzt. Erstaunlich, dass man die Druckvorlagen noch hatte, wo man doch angeblich kein großes Archiv betreibt. Ob die Qualität wohl schlechter sein wird als die der durchkolorierten Neuauflagen?

  4. #79
    Zitat Zitat von Fantomiald Beitrag anzeigen
    Ob die Qualität wohl schlechter sein wird als die der durchkolorierten Neuauflagen?
    Guter Punkt! Würde zumindest gerne mal vorher reinblättern. Wie war es denn bei den DDSH-Neuauflagen von der Druckqualität her?
    Free is, who doesn't have to be popular.

  5. #80
    Ich glaube, die in Kassetten verkauften DDSH Reprints waren mehr oder weniger in Ordnung. Bei der Nostalgieedition wird man sicherlich auch auf das aktuelle LTB Papier setzen, die ganz alten Bücher waren ja irgendwie grobkörniger.

    Angeblich soll es zeitgleich Einzelausgaben geben, altes Cover, neuer Schriftzug. Da es keine 50 Extraseiten im Jubiläumsbuch gibt, bin ich da eher vorsichtig, ob ich das noch glauben soll.

    Zitat pet:

    Das meiste dürfte mittlerweile bekannt sein.
    Es gibt eine limitierte Box mit den ersten 10 Bänden als Faksimile, absolut originalgetreu.
    Also auch SC! Dazu gibt es noch Nachdruck-Bände einzeln im Handel, die die alten Covers haben, aber unter dem neuen LTB-Logo.
    Quasi die Volksausgabe.
    Geändert von Unverified (25.09.2017 um 00:10 Uhr)

  6. #81
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2013
    Beiträge
    131
    Die DDSH Reprints sind von ganz hervorragender Qualität und die hat ja bekanntlich immer ihren Preis...

  7. #82
    Stimmt nicht ganz, es gab Unzufriedene, genau wie damals bei den Micky Maus Reprints. Ob die schlechter waren, kann ich nicht vergleichen.

    Die LTBs werden schon nicht übel gemacht sein und der Preis ist auch im üblichen Rahmen.

Seite 4 von 4 ErsteErste 1234

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •