Seite 5 von 13 ErsteErste 12345678910111213 LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 125 von 322
  1. #101
    Aida schau ich mir auch an, wenns in Niedernhausen ist.

    Dirk Bach als von Unruh? Ich wusste auch nur, dass er und Ralf Morgenstern in Berlin die Wasserspeier im Glöckner gespielt haben.

    Prommis in die Casts aufzunehmen scheint ja so ne neue Schwäche zu sein von Stage Holding... obwohl ich von Ross von Bro'Sis als Rudolf in "Elisabeth" doch positiv überrascht war.

    "Tanz der Vampire" find ich auch nicht sooo prickelnd, hab's aber auch nie live gesehen...

  2. #102
    Zitat Zitat von Aladdin Beitrag anzeigen
    Prommis in die Casts aufzunehmen scheint ja so ne neue Schwäche zu sein von Stage Holding... obwohl ich von Ross von Bro'Sis als Rudolf in "Elisabeth" doch positiv überrascht war.
    Ganz meine Meinung, war doch anfangs auch eher skeptisch, aber dann sehr froh, dass ich ihn 3x als Besetzung hatte.
    Judith Lefeber war als Aida aber auch unübertroffen. Dabei war ich bei DSDS kein ausgesprochener Fan. Möchte auch nach Niedernhausen, habe aber noch keinen richtigen schönen Saalplan gefunden, mit Nummerierung.
    Before a young lion became a king ...
    before a beauty tamed a beast ...
    before Aladdin unleashed a genie ...
    there was a little mermaid who dreamed of something more!

  3. #103
    Mitglied Avatar von Mortimer
    Registriert seit
    08.2005
    Beiträge
    1.357
    Is ja doll!
    Jetzt will Spielberg nicht nur einen Baywatch-Spielfilm mit neuen Darstellern machen, und eine moderne Version von "Alice im Wunderland" und "Alice im Spiegelland", nein- jetzt will er meinen persönlichen allerliebsten Disneyfilm noch einmal verfilmen!!!?
    Leider habe ich jetzt keine Ahnung ob ich darüber erbost oder erfreut sein soll.
    Mhmm. Das muss ich erstmal überarbeiten. Ich glaube da muss ich eine Nacht drüber schlafen. Wenn meine Gedanken wieder klar sind, melde ich mich wieder....
    Geändert von Mortimer (01.01.2006 um 15:55 Uhr)

  4. #104
    Mitglied
    Registriert seit
    06.2004
    Beiträge
    1.359
    Zitat Zitat von Aladdin Beitrag anzeigen
    "Tanz der Vampire" find ich auch nicht sooo prickelnd, hab's aber auch nie live gesehen...
    Ich war grad das zweite Mal live drin und es hat mich fast mehr beeindruckt als Elisabeth (und das will echt was heißen!).
    Geändert von Clochette (20.09.2007 um 07:18 Uhr)

  5. #105
    Ach, wo wir schon bei teuren Musicals sind, ein Tipp vergleichsweise super-günstig Elisabeth in Stuttgart sehen zu können - nur so kann ich mir meinen 5. Besuch demnächst leisten (und die vorher natürlich auch). Wenn man sich für Fantickets registriert (->PM), sitzt man auf super Plätzen der Kategorie 1 für insgesamt 45 Euro. Sind aber halt immer Einzelplätze, und auch nur 5 Tage vor der Vorstellung oder später buchbar. Allerdings kann man sich während der Vorstellung ja eh schlecht mit seinem Nachbarn unterhalten, von daher ist das kein wirklicher Minuspunkt.

    Für Aida, DSudB und KdL suche ich bisher vergeblich nach Vergünstigungen.
    Before a young lion became a king ...
    before a beauty tamed a beast ...
    before Aladdin unleashed a genie ...
    there was a little mermaid who dreamed of something more!

  6. #106
    Bei Aida, DSudB und KdL musst du halt an nen Mittwoch gehen. Am besten wenn man noch AZUBI, Wehr, oder Zivi dienstler ist, kommt man auch guenstig rein.

    Also ich war in Oberhausen auch in der Kategorie 1 gehockt und habe dafuer 61 Euro bezahlt. Hab das im Oktober bereits gebucht.

  7. #107
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2004
    Beiträge
    164
    Hallo und ein frohes neues Jahr an alle!

    Ich habe "Die Schöne und das Biest" in Oberhausen mit der Familie am ersten Weihnachtstag besucht und es war einfach absolute Spitzenklasse.

    Praktischerweise ist das Theater nur knappe 15 Minuten mit dem Auto von mir zu Hause gelegen, deshalb ist ein Besuch auch bei mir schon eine Art Pflicht gewesen :-)

    Allen, die Ingolf Lück die Rolle von Lumiére nicht zutrauen (wie ich eigentlich zuerst auch) kann ich nur sagen: So kann man sich irren!
    Lück war wirklich klasse, da ja Lumiére auch eher den Komikerpart im Stück übernimmt.
    Gesanglich kann man von ihm natürlich keine Opern erwarten, aber z.B. "Sei hier Gast" ist ja auch eher Sprechgesang, und das hat er wirklich gut gemeistert.
    Die wirklich genialen Stimmen haben natürlich die beiden Hauptdarsteller geboten.
    In der Erstbesetzung waren das als Belle Leah Delos Santos, die auch u.a. bei "Les Misérables", "Jesus Chrsit Superstar", "Cats" und als Hauptrolle in "Miss Saigon" gesungen hat, und als Biest Yngve Gasoy-Romdal (Norweger), der neben den zuvor genannten Musicals (außer Miss Saigon)auch noch bei "West Side Story" aufgetreten ist.

    Beide sind übrigens auch privat ein Paar, was den unglaublich echt wirkenden Final-Kuss erklärte ;-)
    Auch Gaston (Kevin Kraus) war echt machomäßig-klasse.

    Die Gelegenheit sollte man echt nutzen, und sich mal eine Karte gönnen.
    Die Preise sind ziemlich human. Da das Metronom Theater nicht übermäßig groß ist hat man mit einer Karte der letzten Kategorie in der hinteren Reihe (für um die 20 Euro) noch einen wirklich super Blick.
    Ich hab das in der Pause mal getestet, weil ich am 22. Januar glatt nochmal hineingehe, und diesmal nicht in der Mitte sitze, sondern ganz hinten.
    Aber das macht wirklich kaum einen Unterschied, außer beim Preis.

    Also: Es lohnt sich 100 prozentig!!! :-)
    Es war bis zum letzten Platz ausverkauft und es gab eine Ewigkeit lang Standing Ovation, als ob´s die Premiere gewesen wäre.

    Das einzige Manko bei meinem ersten Besuch war, dass es noch nicht ein Merchandisingartikel gab.
    Ich hätte mir gern zumindest ein Programmheft mit schicken Fotos drin zugelegt, aber es gab nur das Ensembleheft, was dann herhalten musste.

    Aber es sollen ab Mitte Januar dann auch CDs, Hefte usw. eintreffen, deshalb hoffe ich, dass ich beim nächsten Besuch dann mal etwas Geld loswerden kann ;-)
    Sonst schau ich mir´s halt nochmal im Februar an :-)

    Gruß,
    René

    P.S.: Hier kann man übrigens ein Filmchen mit Ausschnitten aus der Broadway-Aufführung anschauen:
    http://broadwayworld.com/videoinfo.cfm?showid=4
    (auch zu anderen Musicals wie Lion King und Mary Poppins)

    Wobei ich wirklich sagen muss, dass ich z.B. das Finale in Oberhausen noch einen Tick besser fand....
    Geändert von RenéII (01.01.2006 um 20:37 Uhr)

  8. #108
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2001
    Beiträge
    289
    Ich hab mir gestern das Musical in Oberhausen angetan.. (ja ja der Ingolf war auch da :/ )

    Da ich die Schöne und das Biest schon damals in Stuttgart gesehen hab, hab ich zum Glück einen Vergleich. Irgendwie wirkt das Musical jetzt viel kleiner inziniert. In Stuggart war die Bühne größer und es waren mehr Statisten.. War alles irgendwie imposanter. Kann das jemand bestätigen? Ist leider schon 6-7 Jahre her, dass ich in Stuttgart war und hab leider nicht mehr so richtig eine Vorstellung davon.

    Ich fand die Besetzung auch nicht so perfekt (Biest, Madame Portin, Lumière, Herr von Unruh).. Bella war aber super besetzt.

  9. #109
    Mitglied Avatar von NikiMaus
    Registriert seit
    08.2002
    Ort
    Nahe Wien
    Beiträge
    4.463
    Ich habe „Beauty and the Beast“ Mitte der 90er am Broadway in New York gesehen (jaja, lang ist’s her) und ich war damals völlig hin und weg . Und bin es noch. Buch zur Aufführung, CD, alles musste gleich her. Wie wunderbar sich die Kostüme und die gesamte optische Ausstrahlung der Darsteller am Zeichentrickfilm selber orientierten war fantastisch. Vor allem Gaston und Belle haben mich da echt umgehauen. Der Gesang, klasse. Wenn es sich irgendwann einmal ergibt, möchte ich unbedingt auch noch einmal eine deutsche Aufführung erleben (gut, am liebsten natürlich in NY ) und da freue ich mich jetzt schon drauf.

  10. #110
    Mitglied Avatar von Mortimer
    Registriert seit
    08.2005
    Beiträge
    1.357
    Gebt euch das:
    http://www.marypoppinsthemusical.co....ngual.php?p=24
    Da steht bei Deutschlands Fahne dabei: Coming soon! Das bedeutet, dass das Mary Poppins Musical auch nach Deutschland kommt!!!
    (und wahrscheinlich in deutsch)

    Außerdem ist der Aufbau der HomePages jetzt ganz anders:

    http://www.marypoppins.com

    http://www.marypoppinsthemusical.co.uk/
    Geändert von Mortimer (16.05.2006 um 19:01 Uhr)

  11. #111
    Mitglied Avatar von Timon
    Registriert seit
    08.2004
    Ort
    Franken
    Beiträge
    2.829
    Zitat Zitat von Mortimer Beitrag anzeigen
    Gebt euch das:
    http://www.marypoppinsthemusical.co....ngual.php?p=24
    Da steht bei Deutschlands Fahne dabei: Coming soon! Das bedeutet, dass das Mary Poppins Musical zu uns nach Deutschland kommt!!!
    Dass mit Coming soon gemeint ist, dass das Musical bald nach Deutschland kommt, glaub ich nicht. Es heißt wahrscheinlich nur, dass die Informationen auch auf deutsch vorhanden sind. Trotzdem halte ich es für sehr wahrscheinlich, dass wir Mary Poppins demnächst auch in Deutschland erleben werden.

  12. #112
    Mitglied Avatar von Mortimer
    Registriert seit
    08.2005
    Beiträge
    1.357
    Achso.

  13. #113

    Disneys Tarzan - Das Musical

    Is doch cool.

    http://www.musical.com/musical-tarza...rk-tarzan.html


    Mal schauen wann es nach Germany kommt.

  14. #114
    Erst Arielle und jetzt auch Tarzan. Fehlt nur noch Aladdin!

    Mat

  15. #115

  16. #116
    Hört sich gut an, geh da auf jeden Fall rein, wenns bei uns ist!

    Hoffentlich kommts mal gleich nach Süddeutschland?

    Mat

  17. #117
    Mitglied Avatar von Mortimer
    Registriert seit
    08.2005
    Beiträge
    1.357
    Zitat Zitat von Mat Beitrag anzeigen
    Erst Arielle und jetzt auch Tarzan. Fehlt nur noch Aladdin!

    Mat
    Hab' das hier gefunden:
    http://www.broadwayworld.com/board/r...897243#2177027

  18. #118
    Arielle als Musical?

  19. #119
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2004
    Beiträge
    141
    Mein Kumpel, der ein großer Musical- und Broadway Fan ist, hat mir erzählt, dass Tarzan 2008 nach Deutschland kommt.

    Also, freuen wir uns doch....das Video kenn ich schon länger...gute Idee mit der Akrobatik...anfangs gewöhnungsbedürftig, aber nach längerem Video-Schauen recht interessant und schön. War anfangs bei König der Löwen genauso.

    Parallelen zu König der Löwen sind nicht zu übersehen:

    - Man sieht die Menschen unter den Kostümen (bei den Affen), d.h. es ist eine Menschengeschichte und keine Tiergeschichte

    -Terk ist ein Mann und keine Frau (Rafiki ist eigentlich ein Mann und für das Musical wurde eine Frau daraus gemacht)

    -Abstrakte Kulissen

    -Tolle Musik

    Stef

  20. #120
    Mitglied Avatar von Xenia83
    Registriert seit
    06.2006
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.585
    Wie soll den Arielle bitte als Musical umgesetzt werden???das würde ich mir aber sehr schwierig vorstellen!!.
    Aber interessant währe das ja schon!!!

  21. #121
    Die CD gibt es ja seit kurzem auch im deutschen Handel.I ch habe ein wenig gebraucht, aber inzwischen finde ich die neuen Songs ziemlich gut!
    Before a young lion became a king ...
    before a beauty tamed a beast ...
    before Aladdin unleashed a genie ...
    there was a little mermaid who dreamed of something more!

  22. #122
    Ich hab die CD auch!

    Ich mag einen Teil der neuen Lieder sehr gerne, andere gefallen mir wegen der Sänger weniger (Kerchak find ich ist nicht besonders gut besetzt).

    Besonders schön sind das neue Arrangement von "Strangers Like Me", "Everything That I Am" und "For the First Time".

    Ach ja: Und Arielle wird definitiv als nächstes Disney-Musical on stage gehen!

  23. #123
    @Aladdin: Es gibt seit einiger Zeit auch Working Titles dazu anzuhören.
    Before a young lion became a king ...
    before a beauty tamed a beast ...
    before Aladdin unleashed a genie ...
    there was a little mermaid who dreamed of something more!

  24. #124
    Ja, siehe hier:
    Zitat Zitat von Jetsam Beitrag anzeigen
    Und hier kann man sich sogar ein paar Lieder vom Workshop anhören:

    http://www.4shared.com/dir/320792/b8..._Broadway.html
    Die Tarzan CD ist echt klasse. For The First Time gefällt mir definitiv auch am besten. Die Sänger sind richtig gut.

  25. #125
    Nur der Saturn ist ein echter Sau-Haufen. War jetzt schon in zwei Filialen ... und in keiner haben sie die CD im PC gefunden (oder sich die Mühe gemacht, richtig zu suchen?). Dummerweise habe ich einen Gutschein. Rücke das nächste Mal am besten mit dem EAN-Code an (hat den einer vielleicht parat?). Aber wer weiß, ob das was bringt, pff.
    Before a young lion became a king ...
    before a beauty tamed a beast ...
    before Aladdin unleashed a genie ...
    there was a little mermaid who dreamed of something more!

Seite 5 von 13 ErsteErste 12345678910111213 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Ergänzungen und Korrekturen an [email protected]. This page is in no way sponsored by, created by, or endorsed by
the Disney Company. All opinions, views, and thoughts expressed herein are expressly the authors, and in no way reflect the opinions, views,
or thoughts of the Disney Company. All character images on these pages are Copyright of Disney ©.