Seite 3 von 15 ErsteErste 12345678910111213 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 75 von 351
  1. #51
    Das wäre echt lächerlich...

  2. #52
    Mitglied Avatar von Joanie
    Registriert seit
    06.2003
    Ort
    Köln
    Beiträge
    71
    Man könnte ja auch eine echte Ziege nehmen.
    Versuche nie normal zu sein. Das klappt sowieso nicht.

  3. #53
    Aber nur eine gut dressierte...
    Und wenn die Schauspieler auf den Kötteln ausrutschen, das wäre auch nicht so toll, denke ich!

  4. #54
    Mitglied Avatar von Joanie
    Registriert seit
    06.2003
    Ort
    Köln
    Beiträge
    71
    Nee, wenn dann frisch vom Bauern. Schließlich muss es echt wirken.
    Versuche nie normal zu sein. Das klappt sowieso nicht.

  5. #55
    Mitglied Avatar von Donni
    Registriert seit
    01.2003
    Ort
    Irgendwo im Nirgendwo
    Beiträge
    1.704

    König der Löwen

    Ich habe einmal eine Frage, meine Schwester und ich waren vorletzte Woche im König der Löwen-Musical in Hamburg. Da wurde unteranderem auch das Lied "He lives in you" (Original von Tina Turner ?!) gesungen. Ich bin nun der Meinung, dass dieses Lied erst im zweiten Teil vorkam, meine Schwester sagt, im ersten Film wäre es ebenfalls schon vorgekommen. Wer kann uns helfen? Es dauert so lange beide Filme zu schauen.
    Das Musical kann ich nur empfehlen, tolle Stimmen, tolle Kostüme und super Athmosphäre.

  6. #56
    Moderator dani books Avatar von Jano
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nähe Frankfurt/M.
    Beiträge
    5.945
    Stammt aus "König der Löwen 2 - Simbas Königreich".

    Jano

  7. #57
    Der Song war meines Wissens ursprünglich für den ersten Film konzipiert worden, konnte dort aber nicht mehr eingebaut werden. Also wurde es kurzerhand für die Fortsetzung verwendet.

  8. #58
    Mitglied Avatar von Donni
    Registriert seit
    01.2003
    Ort
    Irgendwo im Nirgendwo
    Beiträge
    1.704
    Danke!

  9. #59
    Ach ja - bevor ich es vergesse - das Original kommt von Lebo M. (geschrieben von Mark Mancina, Jay Rifkin und Lebo M.), nicht von Tina Turner.

  10. #60
    Mitglied Avatar von Donni
    Registriert seit
    01.2003
    Ort
    Irgendwo im Nirgendwo
    Beiträge
    1.704
    Okay, man kann sich irren.

  11. #61
    Mitglied Avatar von branko999
    Registriert seit
    11.2002
    Ort
    München
    Beiträge
    1.005
    Tina Turner hat praktisch nur eine zweite Version draus gemacht!
    Am Anfang des Filmes LK2 erscheint die Version von Lebo M., beim Abspann erscheint dann die Version von Tina Turner.
    "Of all of our inventions for mass communication, pictures still speak the most universally understood language." - Walt Disney

  12. #62
    Licence-To-Kill
    Gast

    [Non-Trickfilm] Diskussion: "Der König der Löwen - Das Musical"

    Uraufgeführt wurde die Musical-Variante des Disney-Zeichentrickfilmes The Lion King (1994) am Broadway/New York im November 1997.

    Wie schon bei der mit zwei Oscars ausgezeichneten Kino-Vorlage stammte auch für die Bühnenversion die afrikanisch dominierte Weltmusik von Elton John. Lebo M aus Soweto, der zu dem Kino Kassenschlager bereits einige zusätzliche Songs beigesteuert und mit Hans Zimmer (Score) plus Produzent Mark Mancina (Con Air) einen Grammy erhalten hatte, schrieb für das Musical folgende vier Lieder des Soundtrack- beziehungsweise seines (Solo-)Albums (Rhythm Of The Pride Lands) um: "One By One", "Lea Halalea" ("Shadow Land", hier "Schattenland"), "Lala" ("Endless Night", hier "Endlose Nacht") und "He Lives In You" ("Er lebt in Dir").

    Die meisten Texte der zeitlosen und generationsübergreifenden Geschichte hat Tim Rice (Jesus Christ Superstar, Evita) verfasst.

    Auf zur Diskussion ...

    Geändert von Licence-To-Kill (02.01.2005 um 23:14 Uhr)

  13. #63
    Mitglied Avatar von Calmundd
    Registriert seit
    03.2003
    Ort
    Wolfsburg
    Beiträge
    767
    Dies ist eine Musical, dass ich unbedingt sehen will. Nur leider bot sich die Zeit noch nicht, auch wenn Hamburg nicht sooo weit weg ist von Wolfsburg. Der Soundtrack (auf Englisch) hört sich jetzt schon super an. Und da der Film mein Vorliebe für Disneyfilme weckte, werde ich schon einmal sparen.

  14. #64
    Mitglied Avatar von Baymax
    Registriert seit
    03.2002
    Ort
    26655 Westerstede
    Beiträge
    1.128
    Ich denke auch, dass das ein Musical ist, dass man als Disney-Freak unbedingt sehen sollte. Es orientiert sich ähnlich wie B&B auch sehr an dem Zeichentrickfilm, und es fließt viel Musik aus Simbas Pride mit ein, was ich für besonders gelungen finde.
    Mein Lieblingssong ist "Er lebt in Dir". Da bekomme ich jedesmal Gänsehaut.
    Am Anfang war ich auch etwas skeptisch wegen der Köstüme, aber das ist echt super, und auch die Trommler die links und rechts neben der Bühne stehen, alleine denen könnte ich den ganzen Abend zuschauen. Habe das Musical jetzt schon zweimal gesehn, obwohl ich dafür fast 600km fahren muss. Aber es hat sich echt gelohnt. Also wer noch nicht war unbedingt anschauen.

  15. #65
    Ich habs leider nur einmal sehen können, möchte aer unbedingt nochmal. hab damals schon bevor ichs gesehen hab den engl. und den dt. Soundtrack auf und ab gehört, und nachm musical sofort das Buch über die entstehung gekauft. Einfach grossartig. Gänsehaut pur, Alles großartig an dem Musical. Wurd ja letztens auch zu recht zum beliebtesten Musical Deutschlands gewählt.

  16. #66
    Ich stand vor einem Monat in der Schlange um Tickets für das Musical am Broadway in New York zu erhalten. Als ich endlich vorne war, teilte man uns mit, dass es keine Plätze mehr frei hätte.

    Schade, da ging ich mir Incredibles im Kino anschauen

  17. #67
    @Screamer: Oder du hättest dir "Wicked" am Broadway ansehen können

    Zum Musical selbst: habe es noch nicht gesehen, nur gehört, glaube aber gut einschätzen zu können, dass es den "Glöckner" nicht schlagen können wird - oder auch "Die Schöne & das Biest". Liegt aber einfach daran, dass ich LK zwar toll finde, er aber nicht in meinen Top 5 steht. Und der "Glöckner" als Musical war einfach umwerfend. Aber dazu kommt vielleicht noch ein Thread.
    Before a young lion became a king ...
    before a beauty tamed a beast ...
    before Aladdin unleashed a genie ...
    there was a little mermaid who dreamed of something more!

  18. #68
    Mitglied Avatar von Timon
    Registriert seit
    08.2004
    Ort
    Franken
    Beiträge
    2.829

    [Non-Trickfilm] Mary Poppins - Das Musical

    Seit einiger Zeit läuft in London "Mary Poppins" als Musical (nach den Büchern von Travers und dem Disneyfilm). Disney ist dabei Co-Produzent. Diese Bühnenumsetzung des Films scheint mir nicht so gut wie bei den anderen Disney-Musicals, aber mal abwarten. Ich kann mich aber erinnern, dass "Mary Poppins" vor paar Jahren als kleineres, eher unbekanntes Musical in Deutschland aufgeführt wurde. Seht mal selbst:

    http://www.marypoppinsthemusical.com

  19. #69
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2002
    Ort
    Wilhelmshaven
    Beiträge
    467
    War ja nur eine Frage der Zeit, bis Mary Poppins endlich mal auf Bühne kommt. Hoffentlich kommt das Musical auch mal nach Deutschland. Vor einiger Zeit hatte mal eine Tanzschule bei uns in der Stadt das Musical inszeniert und hatte mehrere Auftritte auch ausserhalb der Stadt, lief anscheinend recht gut, aber ich denke viele kleinere Tanzschule und AGs haben das Thema mal aufgegriffen...

  20. #70
    Mitglied Avatar von Timon
    Registriert seit
    08.2004
    Ort
    Franken
    Beiträge
    2.829
    Übrigens die CD gibts bei amazon zu bestellen:

    http://www.amazon.de/exec/obidos/ASI...628107-7606436

    Sind auch Hörproben dabei. Einige Lieder gefallen mir besser als im Film, andere deutlich schlechter. Die neuen Lieder finde ich zwar nicht schlecht, fügen sich aber nicht so gut ins Gesammtkonzept, d.h. man merkt sofort welche Lieder alt und welche neu sind.

  21. #71
    Das ist immer das Problem, wenn man heutzutage versucht, einen Film mit neuen Liedern zum Musical umfunktionieren.

    Ich persönlich finde es gut, dass das Musical erstmals am Westend aufgeführt wird, Mary Poppins ist für mich nämlich ein sehr englisches Buch (auch wenn Travers eigentlich Australierin war).

    Zur Aufführung kann ich nix sagen, aber ich denke, eine Adaption im Maße udn Austattung des Filmes würde das Auge des Zuschauers einfach überlasten (so wie die Deutsche Fassung von Elisabeth... aber das ist ein anderes Thema), deshalb mag ich die Bilder eigentlich ganz gerne... mal schaun, sollte das Musical herkommen, oder ich nach London, schau ichs mir jedenfalls mal an.

  22. #72
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2005
    Beiträge
    98
    Das Bühnenmusical Mary Poppins basiert nur auf dem Disney-Film und den Büchern. Wer also eine Bühnenumsetzung erwartet, die so nah dran ist wie "Die Schöne und das Biest" oder auch "Der König der Löwen", wird zwangsläufig enttäuscht werden. Ich finde es sehr schön, was sie aus dem Stoff gemacht haben und hoffe, daß es bald nach deutschland kommt, damit ich mit meinem Patenkind hineingehen kann.

  23. #73
    Ich werds mir auch anschaun... auch ohne Patenkind...

  24. #74
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2005
    Beiträge
    98
    Ich brauche dafür auch nicht unbedingt ein Alibi-Kind, aber ich glaube, daß der Kurze daran auch seinen Spaß hätte. Im Zweifelsfall werde ich es mir sicherlich auch alleine ansehen.

  25. #75

    Disney Musicals (allgemeine Diskussion) | Musicals

    Ab 21.12.2005 läuft wieder Disneys Musical Die Schöne und das Biest. Diesmal in Oberhausen. Wahnsinn nun kann ich mir das endlich anschauen.

    http://www.musical.info/musical-die-...das-biest.html

Seite 3 von 15 ErsteErste 12345678910111213 ... LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Ergänzungen und Korrekturen an [email protected]. This page is in no way sponsored by, created by, or endorsed by
the Disney Company. All opinions, views, and thoughts expressed herein are expressly the authors, and in no way reflect the opinions, views,
or thoughts of the Disney Company. All character images on these pages are Copyright of Disney ©.