Seite 2 von 14 ErsteErste 123456789101112 ... LetzteLetzte
Ergebnis 26 bis 50 von 336
  1. #26
    Mitglied Avatar von Lobby
    Registriert seit
    10.2002
    Ort
    Am A.... von Deutschland!
    Beiträge
    157
    Habe auch "nur" den Glöckner von Notre Dame" gesehen...Aber des hat mir Meaggut gefallen! ICh habe mir auch die CD dort gekauft... am besten gefällt mir der dt. Text zu "Someday" Obwohl...warum konnten die nicht die Texte aus dem Film nehmen? Wäre doch sinnvoller gewesen, oda?

    Zu "Lion King" geh ich im Januar *freu*

  2. #27
    Mitglied Avatar von Tira May
    Registriert seit
    09.2002
    Ort
    INKbunker: Hüpfburg
    Beiträge
    930
    Lobby, den Glöckner-Film hab ich Schnarchtasse immer noch nicht gesehn, dafür aber das Musical in Berlin vor einer guten Weile. Für ein Musical müssen die Songs ja noch etwas abgeändert werden, gedehnt, etwas anders aufgebaut usw., oder? Film und Bühne haben ja andere Anforderungen an die Erzählweise...

    War übrigens sehr sehr geil, die Aufführung. Unglaubliches Bühnenbild, Atmosphäre, und gute Songs. Warum das ganze nur für den deutschen Raum aufgezogen wurde ist mir ein Rätsel.
    Woher soll ich denn wissen, was ich denke, bevor ich höre, was ich sage?

  3. #28
    Mitglied Avatar von Lobby
    Registriert seit
    10.2002
    Ort
    Am A.... von Deutschland!
    Beiträge
    157
    Ja, aber das "langziehen" der Lieder würde mich nciht stören...und wenn sie nur für den Teil etwas neueere texte machen...aber sie haben in dem dt. Musical eindeutig die engl. Versionen des Films übersetzt...und da hätten sie doch die schon existierenden Fassungen übernehmen können. Aber egal.. Das Musical war jedenfalls einsame Spitze... Besonders das Bühnenbild. als Frollo von der Cathedrale fällt... sieht doch genial aus, oder?

    Die Darsteller sprechen übrigens mit akzent, weil sie größtenteils aus den Niederlanden und Großbritanien stammen!

  4. #29
    Überhaupt haben die ja unglaublich viel mit Licht gearbeitet - die Kathedrale, ihr Inneres ... Wahnsinn!
    Die neuen Texte haben mich auch nicht gestört, so macht das Anhören der CD noch mehr Spaß, bringt mehr Abwechslung.

    Das mit dem verbreiteten Akzent der Darsteller ist aber bei praktisch jedem Musical so ...
    Before a young lion became a king ...
    before a beauty tamed a beast ...
    before Aladdin unleashed a genie ...
    there was a little mermaid who dreamed of something more!

  5. #30
    Ich hab jetzt auch die CD und hab auch beim Hören von "Hilf den Verstoss'nen" zuerst gedacht: "Moment mal, das ist doch fast genau der engl. Text... " Aber das finde ich auch so gut. Ist mal was neues, wenn man die Texte aus dem Film eh schon auswendig kennt...
    EINMAL ist einmalig () und das allerbeste Lied auf der CD

    Einmal,
    nach tausend Kriegen,
    nach Blut und Tränen,
    lernen wir doch,
    dann wird man leben statt hassen
    und leben lassen ...

    *träller*

    Also die CD kann ich echt nur jedem empfehlen!!!

    Hab das Musical ja nicht gesehen. Kann mal jemand sagen in welchem Zusammenhang EINMAL gesungen wird? Wenn Esmeralda gehängt werden soll?

  6. #31
    Oh ja, ist auch mein liebstes ... *schwärm*

    Einmal
    nach tausend Schlachten
    wird man sich achten
    selbst in Gefahr.
    Menschen
    müssen doch menschlich sein
    unfehlbar
    wird es einmal wahr.


    Wenn ich mich nicht irre (schließlich liegt mein Besuch zwei Jahre zurück), wird es kurz vor dem Schluss gesungen ... übrigens nicht Galgen sondern Scheiterhaufen ...
    Geändert von Athena1711 (09.07.2003 um 17:10 Uhr)

  7. #32
    Mitglied Avatar von Tira May
    Registriert seit
    09.2002
    Ort
    INKbunker: Hüpfburg
    Beiträge
    930
    Ach herrje, hört mal bitte auf mit dem zitieren! Ihr beschwört diese viel zu schöne Melodie in meinem Kopf herauf, und im-Geiste-verträumt-rumsingen kann ich grad auf Arbeit nicht gebrauchen!

    *laaaa*


    PS. Das alles weil: "Einmal" ist auch MEIN liebster Song...

  8. #33
    Oje, ich werfe da wieder das Buch und den Film durcheinander...
    Esmeralda stirbt also im Glockenturm, ja? Nicht auf dem Scheiterhaufen! Denn Qusaimodo rettet sie ja noch (wie im Film)! Das kann man im letzten Stück der CD hören...

    Niemand kann die Hoffnung töten,
    macht uns die Angst auch stumm und bleich,

    Vor dem Gott zu dem wir beten,

    Sind wir Menschen alle gleich...

  9. #34
    Mitglied Avatar von Joanie
    Registriert seit
    06.2003
    Ort
    Köln
    Beiträge
    71
    Habe zwar das Musikal nicht gesehen, aber Esmeralda stirbt meiner Meinung nach auf dem Scheiterhaufen. Wird als Hexe verbrannt.

    Ich mag ja total das Lied "Gott deine Kinder" Da bekomme ich jedesmal dermaßen eine Gänsehaut...
    Versuche nie normal zu sein. Das klappt sowieso nicht.

  10. #35
    Doch, im Musical stirbt Esmeralda! Auch das war ein großer Pluspunkt der Aufführung - weg vom Zuckerwattenende und natürlich wirklich spektakulärer für eine Bühnenaufführung. Nur weiß ich halt nicht mehr genau, wie sie starb ... habe fast den Eindruck, dass sie das Dach hinunterstürzte. Allerdings sehe ich ihren toten Körper vor meinem inneren Auge auch auf Quasimodos Armen in die Höhe gehalten.

  11. #36
    Original geschrieben von Athena1711
    Allerdings sehe ich ihren toten Körper vor meinem inneren Auge auch auf Quasimodos Armen in die Höhe gehalten.
    Vielleicht meinst du damit die Szene in der Quasimodo (im Film jedenfalls) "Zuflucht, Zuflucht" bzw. "Asylrecht, Asylrecht" ruft?!
    Ich schätze mal, dass Esmeralda im Glockenturm stirbt! Im Film ist es ja auch so, dass man zuerst denkt, sie wäre tot, aber dann kommt sie wieder zu sich als Frollo Quasimodo erdolchen will! Vielleicht wurde das mit dem zu sich kommen im Musical weggelassen!
    Ich finde es so übrigend auch besser, dass sie stirbt!

  12. #37
    Mitglied Avatar von Joanie
    Registriert seit
    06.2003
    Ort
    Köln
    Beiträge
    71
    Ich kenne nur den Roman und da wird sie verbrannt. Aber wenigstens haben die sich nach euren Erzählungen wenigstens einigermaßen an die Romanvorlage gehalten haben. Was ja bei dem Zeichentrick nicht wirklich ist.
    Versuche nie normal zu sein. Das klappt sowieso nicht.

  13. #38
    Nee, *kopfschüttel*
    Im Roman wird sie erhängt!!!
    Und ihre Mutter stirbt kurz vorher (ich glaube sie wird auch ermordet oder stirbt sie einfach so? Ich weiß es nicht mehr genau, aber ich weiß ganz genau, dass Esmeralda erhängt wird!!! )

  14. #39
    Im Musical ist Esmerlada tot! Ich glaube die stirbt auf dem Scheiterhaufen. Ich kann das aber nochmal checken.

    Im Real-Film soll sie hängen, wird von Quasimodo gerettet, dann als die Bettler Esmeralda aus Notre Dame holen wollen stirbt sie durch einen Pfeil eines Soldaten. Sie wird aber Ornungsgemäß noch erhängt, weil so ihr Urteil lautete. Weiter im Film wird sie in eine Grabkammer geschafft, wo Quasimodo sie findet und bei ihr liegen bleibt. "Man fand zwei ineinander verschlungene Skelette [...] und als man sie trennen wollte zerfielen sie zu Staub."

    Ich fand die Stelle im Musical auch sehr ergreifend, wo Quasimodo sie hochgehoben hat. Aber das sie tot ist, weiß ich genau, denn ich dachte damals, dass das Musical wie der Disney Film ist (so wie bei Schöne & Biest) und habe mir daher keine Taschentücher mitgenommen. Und ich hätte sie SEHR GUT GEBRAUCHEN KÖNNEN!!!

  15. #40
    Original geschrieben von Eponine
    Im Real-Film soll sie hängen, wird von Quasimodo gerettet, dann als die Bettler Esmeralda aus Notre Dame holen wollen stirbt sie durch einen Pfeil eines Soldaten. Sie wird aber Ornungsgemäß noch erhängt, weil so ihr Urteil lautete. Weiter im Film wird sie in eine Grabkammer geschafft, wo Quasimodo sie findet und bei ihr liegen bleibt. "Man fand zwei ineinander verschlungene Skelette [...] und als man sie trennen wollte zerfielen sie zu Staub."
    Im Roman ist es so:
    Esmeralda hat endlich ihre Mutter gefunden, wird dann von den Soldaten entdeckt und mit ihrer Mutter zum Galgen gebracht. Die Mutter stirbt, Esmeralda wird erhängt und Frollo sieht vom Glockenturm aus zu (der Galgen steht auf einem anderen Platz in Paris). Quasimodo steht hinter Frollo und als er sieht, dass Esmeralda am Galgen baumelt, schmeißt er Frollo hinunter! Dann geht er in die Kapelle, in die die erhängten Leichen gebracht werden und später findet man dann halt da die zwei Skelette!

  16. #41
    Mitglied Avatar von Joanie
    Registriert seit
    06.2003
    Ort
    Köln
    Beiträge
    71
    Na gut. Dann war es halt so. Auf jeden Fall sind Esmeralda und Quasimodo zum Schluß tot.
    Versuche nie normal zu sein. Das klappt sowieso nicht.

  17. #42
    Mitglied Avatar von Lobby
    Registriert seit
    10.2002
    Ort
    Am A.... von Deutschland!
    Beiträge
    157
    EINMAL wird im Musical an der Stelle gespielt, als Esmeralda und Phoebus im Kerker sind, beide angekettet und sich quasi verabschiedend. Es ist Esmeraldas "Abschiedswunsch"

  18. #43
    Noch was zum Tod Esmeraldas im Musical:

    animated-movies.net:
    Even the Disneyfied ending to the movie, in which Esmeralda is rescued from certain death by a heroic, love-struck Quasimodo, is being rethought. Translator Michael Kunze, who describes his job as trying to "overcome the gap between the American writers and the German audience," has been campaigning to allow Esmeralda to die at the end, as she does in the book. "There was a feeling that the audience would be depressed if Esmeralda dies," he says. "I feel that a European audience would see this as a very romantic ending... two lost souls finally find each other. People will cry, but they'll be moved. And it is a very romantic ending. And I think this is a mentality thing, something that's much easier felt and understood in Europe than in the States."
    Das ist auch ein interessanter Aspekt, finde ich!

  19. #44
    Ach ja, und was ich noch wissen wollte:
    Was ist eigentlich mit Djali, Esmeraldas Ziegenbock? Kommt er auch im Musical vor?

  20. #45
    Nein, kommt definitiv - zum Glück - nicht vor
    Before a young lion became a king ...
    before a beauty tamed a beast ...
    before Aladdin unleashed a genie ...
    there was a little mermaid who dreamed of something more!

  21. #46
    Warum zum Glück???
    Djali ist doch sogar in Victor Hugos Roman Esmeraldas ständiger Begleiter...
    (Wahrscheinlich das einzige Sidekick, das Disney sich nicht selbst ausgedacht hat!)

    Aber zugegeben, ich hätte Djali in der Musical-Version auch nicht erwartet.

  22. #47
    Ich mag die Sidekicks in den Disney's in den allermeisten Fällen nicht ... aber abgesehen davon - wie du auch schon andeutest - hätte ich es albern gefunden, wenn sich im Musical ein Mensch in ein Tierkostüm gezwängt hätte, um meckernd durch die Gegend zu hüpfen
    Before a young lion became a king ...
    before a beauty tamed a beast ...
    before Aladdin unleashed a genie ...
    there was a little mermaid who dreamed of something more!

  23. #48
    Die meisten Sidekicks sind auch echt nervig und durch sie wirkt der Film auch meist kitschig und spricht automatisch ein jüngeres Publikum an, finde ich!

  24. #49
    Original geschrieben von Athena1711
    Ich mag die Sidekicks in den Disney's in den allermeisten Fällen nicht ... aber abgesehen davon - wie du auch schon andeutest - hätte ich es albern gefunden, wenn sich im Musical ein Mensch in ein Tierkostüm gezwängt hätte, um meckernd durch die Gegend zu hüpfen
    Stelle mir das bildlich vor... auf allen Vieren, Kopf hoch erhoben und dann *boing* *boing* *boing*...

    Habe generell nichts gegen Sidekicks... sie lassen manchmal die Geschichte ernsthafter wirken... denn wenn man über sie schon lachen muß, dann tut man es wenigstens nicht über die Hauptakteure...

  25. #50
    Mitglied Avatar von Joanie
    Registriert seit
    06.2003
    Ort
    Köln
    Beiträge
    71
    Original geschrieben von Artemis612


    Stelle mir das bildlich vor... auf allen Vieren, Kopf hoch erhoben und dann *boing* *boing* *boing*...
    Ich auch.

Seite 2 von 14 ErsteErste 123456789101112 ... LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Ergänzungen und Korrekturen an [email protected]. This page is in no way sponsored by, created by, or endorsed by
the Disney Company. All opinions, views, and thoughts expressed herein are expressly the authors, and in no way reflect the opinions, views,
or thoughts of the Disney Company. All character images on these pages are Copyright of Disney ©.