Die Sprechblase 237

August 2017
€ 9,90
42. Jahrgang
Nr. 237


INHALT
3 Vorwort, Abos, Impressum
5 Die Comics des M. Deix
11 Comicfestival München
12 Buffalo Bill
21 HARRY-Magazin: Rezensionen,
News, Generation Lehning
32 Nachrufe: Achim Danz, Harry Messerschmidt, Jidéhem, Pierre Seron, Gotlib, Jirō Taniguchi, Bernie Wrightson, Dan Spiegle, Rich Buckler, Darwyn Cooke, Adam West, Herbert Karbaumer
48 DAMPYR
50 Fletcher Hanks' irre Welten
54 DC Rebirth
58 ASH - Das große Interview
64 CAPTAIN BERLIN
65 Buch über Denis Kitchen
66 Frank Frazettas WHITE INDIAN
68 Wer ist Professor van Dusen?
69 JULIE WOOD (Artikel und Comic)
78 HERNAN, DER KORSAR
79 KARL, DER WIKINGER
82 PEGGY, Lehning-Mädchenserie
86 Wiechmans TEX AND MEX
88 Hommage an CLEVER & SMART
90 Das ital. Fachmagazin FUMETTO
91 Taschens Disney-Prachtband
92 Leserbriefe
96 Jahnckes Archiv: rare Piccolos


Leserbriefe:
Gerhard Förster
[email protected]

Bestellungen und Abonnements:
Stefan Schlüter
[email protected]

Abo-Preise für Deutschland und Österreich:
€ 35,60 (4 Ausgaben)
€ 68,- (8 Ausgaben)
Im 4er Abo ist die SPRECHBLASE weiterhin zum alten Preis von EUR 8,90 erhältlich, im 8er Abo wird´s noch günstiger!

Web-Site:
die-neue-sprechblase.at
Die Sprechblase - Das offizielle Diskussionsforum

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 69
  1. #1
    Moderator Sprechblase Forum
    Registriert seit
    05.2003
    Ort
    Wien
    Beiträge
    825

    Sprechblase 236


    Hallo Leute,

    SPRECHBLASE 236 ist in der Auslieferung! Endlich! Dienstag oder Mittwoch wird die Ausgabe im Fachhandel erhältlich sein. Ich hoffe, dass Euch der interessante Inhalt und der Umstand, dass das Magazin noch rechtzeitig vor Weihnachten erscheint, gnädig über die große Verspätung hinwegsehen lässt!

    DER UNBEKANNTE MICHEL VAILLANT
    steht im Zentrum unseres Specials über den Rennsportklassiker. Man sollte es nicht für möglich halten, aber es existieren eine Menge kleiner und größerer MV-Comics, die hierzulande unbekannt sind, da sie für Firmen entstanden sind. Nach Jahren intensiver Recherche bringen wir die erste internationale Dokumentation dieser teils schwer zu beschaffenden Raritäten. Einer dieser Comics, der noch aus den legendären Anfangsjahren stammt (seine Existenz ist in der franz. Comicszene erst 2011 bekannt geworden), ist in dieser SB auf Deutsch abgedruckt!

    Weitere Berichte betreffen den Künstler Jean Graton und die wechselvolle Geschichte der MICHEL-VAILLANT-Serie sowie die neuen Abenteuer in der sogenannten „Nouvelle Saison“.

    Ein eigener Beitrag beschäftigt sich mit 19 (!) Rennsportcomics die quasi im „Windschatten“ von MICHEL VAILLANT entstanden sind und z.T. bei Salleck auf Deutsch erscheinen.

    ASTERIX EROBERT WIEDER EINMAL ROM,
    aber noch immer nicht in der Comicfassung. Was steckt dahinter?

    CORTO MALTESE IST ZURÜCK.
    Ein Artikel zum neu gezeichneten Band von Juan Diaz Canales und Ruben Pellejero.

    Das war Gallieno Ferri
    Wir bringen einen ausführlichen, gut illustrierten Nachruf auf den Zeichner von ZAGOR (bei Lehning: ROCKY), einem der größten Comicerfolge Italiens.

    Russ Mannings TARZAN
    Anlässlich der eindrucksvollen Ausgabe von Bocola, die Mannings Daily- und Sunday-Zeitungsstrips veröffentlicht, berichten wir über dessen Besonderheiten und die TARZAN-Laufbahn des Zeichners. Zudem werden Vergleiche zwischen den bisherigen deutschen Veröffentlichungen angestellt.

    ROBIN AUSDEMWALD
    Der Funny in dem sich Robin und der Sheriff eher verbrüdern als bekämpfen erschien nun in einem Prachtband bei Splitter.

    SIGURD-Zeichner Martin Frei im Interview
    Wie hat der Künstler das umfangreiche Projekt erlebt?

    GEFÄHRLICHE LIEBSCHAFTEN
    Heinz Wolf zeichnete die geheimen Obsessionen auf, denen der Autor des SIGURD-Comics in der SB während des Projekts nachging. Erschreckend!

    SIGURD – Das Finale!
    Der Comic von Förster und Frei steuert in dieser Ausgabe auf seinen Höhepunkt zu.

    Weitere Highlights: Ein Erlangen-Rückblick, die Würdigung des verstorbenen Luke Haas (die wir in der letzten Ausgabe nicht mehr schafften) und ein ausführliches HARRY-Magazin mit Rezensionen, News (u.a. Nachrufe auf Lothar Dräger und Steve Dillon) und Generation Lehning (mit Karl-Heinz Hörnig im Kurzinterview). Die Leserbrief-Seiten werden diesmal ergänzt mit den Ergebnissen einer SIGURD-Umfrage und – wie stets – „Heiner Jahnckes Archiv“.

    100 prallgefüllte Seiten um nur EUR 9,90 im Comichandel, Bahnhofskiosk und im Abonnement!

    Das wär´s mal wieder.

    Salute
    Gerhard Förster

    PS: Achtung!! Unser SIGURD-Album ist wieder erhältlich !!!
    Geändert von Gerhard Förster (18.12.2016 um 17:19 Uhr)
    Tipp: Auf www.die-neue-sprechblase.at findet ihr sehr detaillierte Inhaltsangaben zu allen unseren SPRECHBLASE-Ausgaben!

  2. #2
    Mitglied Avatar von Mick Baxter
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Kreiswehrersatzamt
    Beiträge
    14.801
    Da ich kein Belegexemplar erhalten habe: Ist die zugesagte Anzeige drin?
    Das ICOM-Heft zum Gratis Comic Tag 2012 jetzt herunterladen (7,3 MB)!

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2001
    Ort
    D 51503 Rösrath
    Beiträge
    4.970
    Comic Jahrbuch? Ja.

  4. #4
    Mitglied Avatar von Manx cat
    Registriert seit
    06.2009
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    1.657
    Blog-Einträge
    2
    Sieht ganz so aus, als müsste ich endlich mal mehr Michel Vaillant lesen. Wie oft war Vaillant jetzt schon Thema der Sprechblase? Macht aber nichts. Habe die Artikel bisher alle gerne gelesen. Letzte Woche erst habe ich "Schlacht um einen Motor" gelesen und für die Feiertage habe ich "Rush" auf dem Lesestapel. Das ist sicher nicht ohne Grund eine der beliebtesten Stories, auch wenn die schönen Soap-Elemente nicht mehr so dominieren wie in den 60seitigen Geschichten. Und Staffel 2 soll auch noch gut sein. Nun, ich mag die modernen Farben nicht so, aber vielleicht ist es endlich wieder eine richtige Familiensaga? Ich denke, ich riskier da mal einen Blick.

    Generation Lehning klingt natürlich auch vieles vielversprechend, aber das Thema überfordert mich völlig. Nur diesen neuen Helmut Nickel, den werde ich mir holen müssen. Schön, dass dieses Gebiet von euch so leidenschaftlich beobachtet wird.

  5. #5
    Mitglied Avatar von Zyklotrop
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Bretzelburg
    Beiträge
    4.099
    Zitat Zitat von Manx cat Beitrag anzeigen
    Sieht ganz so aus, als müsste ich endlich mal mehr Michel Vaillant lesen. Wie oft war Vaillant jetzt schon Thema der Sprechblase? Macht aber nichts.
    Auf mich haben stets auch die schwächeren Alben der Reihe (wo außerhalb des Rennens nicht wahnsinnig viel passiert ist) einen ungemeinen Reiz ausgeübt. Michel Vaillant ist einfach ein zeitloser Dauerbrenner. Trotz anfänglicher größter Skepsis meinerseits finde ich auch die aktuellen Episoden aus dem ZACK ungebrochen sehr gelungen.

    Zitat Zitat von Manx cat Beitrag anzeigen
    Generation Lehning klingt natürlich auch vieles vielversprechend, aber das Thema überfordert mich völlig. Nur diesen neuen Helmut Nickel, den werde ich mir holen müssen. Schön, dass dieses Gebiet von euch so leidenschaftlich beobachtet wird.
    Leidenschaft ist das richtige Wort.
    Aber worin genau besteht die Überforderung? Das mußt Du schon genauer erläutern.

  6. #6
    YpsFanpage Moderator Avatar von YPSmitGimmick
    Registriert seit
    11.2000
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    3.929
    Hab die Ausgabe nun durchgeblättert und wie erwartet muß ich feststellen: Für mich ist quasi nix dabei (nur die beiden Einseiter über die Neuerscheinungen von "Asterix erobert Rom" und "Robin Ausdemwald").

    Mitunter finde ich auch Artikel über Serien, die ich nie gelesen habe, durchaus interessant. Ich hab mir damals zu Hethke-Zeiten (als ich die SB nur in Ausnahmefällen kaufte) sogar die Bessy-Sondernummer zugelegt, obwohl ich nie einen Comic davon gelesen habe. Aber mit diesem Rennfahr-Zeug kann ich so gar nix anfangen. Detailkram wie die seitenlange Auflistung der Kurzgeschichten ist für Fans sicher interessant, für mich nur unglaublich öde. Die erste Hälfte des Heftes ist somit für mich verloren. Ein weiteres Viertel geht für den Nachdruck des Sigurd-Comic drauf. Da blieben für andere Artikel leider kaum Seiten über.

    Auf dem vorab gezeigten Cover war am linken Rand noch "MIKE" als eines der Themen angegeben. Leider wurde das auch noch rausgeschmissen. Schade.
    Geändert von YPSmitGimmick (30.12.2016 um 19:46 Uhr)

  7. #7
    Mitglied Avatar von Manx cat
    Registriert seit
    06.2009
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    1.657
    Blog-Einträge
    2
    Zitat Zitat von Zyklotrop Beitrag anzeigen
    Aber worin genau besteht die Überforderung? Das mußt Du schon genauer erläutern.
    Ich dachte, das ist klar. Die Überforderung ist natürlich auf den Geldbeutel bezogen. Und solange hier noch Akims Neue Abenteuer 1 - 196 ungelesen neben mir liegen (muss nur den Arm ausstrecken), ist das Thema "Neue Lehning-Comics" noch nichts für mich. (Gut, 1 - 100 kenne ich schon, aber mein Projekt diese Weihnachtsferien ist, die Reihe mal in einem Rutsch zu lesen.)

  8. #8
    Mitglied Avatar von Manx cat
    Registriert seit
    06.2009
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    1.657
    Blog-Einträge
    2
    Zitat Zitat von Zyklotrop Beitrag anzeigen
    Auf mich haben stets auch die schwächeren Alben der Reihe (wo außerhalb des Rennens nicht wahnsinnig viel passiert ist) einen ungemeinen Reiz ausgeübt.
    Witzig. Ich hab auch immer ein Faible für die nicht ganz so perfekten Sachen. Die fühlen sich irgendwie authentischer an. Deswegen mag ich auch Alan Moores Mainstream-Sachen aus den 80ern lieber als die perfekt durchkomponierten Meisterwerke.

  9. #9
    Moderator Sprechblase Forum
    Registriert seit
    05.2003
    Ort
    Wien
    Beiträge
    825
    Und was gibt es sonst noch zur neuen SB zu sagen?

    Kritik? Lob? Wünsche?
    Tipp: Auf www.die-neue-sprechblase.at findet ihr sehr detaillierte Inhaltsangaben zu allen unseren SPRECHBLASE-Ausgaben!

  10. #10
    YpsFanpage Moderator Avatar von YPSmitGimmick
    Registriert seit
    11.2000
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    3.929
    Zitat Zitat von Gerhard Förster Beitrag anzeigen
    Wünsche?
    Einen umfangreichen Artikel über MIKE (neben Lurchi und Knax einer der bedeutensten Werbecomics).

  11. #11
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2000
    Beiträge
    14.633
    Blog-Einträge
    8
    tolle ausgabe, Gerhard

    vielen Dank

    LG

  12. #12
    Moderator Sprechblase Forum
    Registriert seit
    05.2003
    Ort
    Wien
    Beiträge
    825
    Zitat Zitat von YPSmitGimmick Beitrag anzeigen
    Einen umfangreichen Artikel über MIKE (neben Lurchi und Knax einer der bedeutensten Werbecomics).
    Ursprünglich war ein Interview mit Sebastian Otten, dem Autor des MIKE-Buches geplant, doch das ging sich dann platz- und zeitmäßig nicht mehr aus.

    Aber es gibt ja das MIKE-Buch. Umfangreicher geht´s nimmer. Da steckt sehr viel Liebe und Arbeit drin. Und ich finde, es ist toll geworden! Kann ich wirklich sehr empfehlen!
    Tipp: Auf www.die-neue-sprechblase.at findet ihr sehr detaillierte Inhaltsangaben zu allen unseren SPRECHBLASE-Ausgaben!

  13. #13
    Mitglied Avatar von Zyklotrop
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Bretzelburg
    Beiträge
    4.099
    Zitat Zitat von YPSmitGimmick Beitrag anzeigen
    Einen umfangreichen Artikel über MIKE (neben Lurchi und Knax einer der bedeutensten Werbecomics).
    Wohl wahr. Ein legitimer Wunsch. Aber...

    Zitat Zitat von Gerhard Förster Beitrag anzeigen
    Aber es gibt ja das MIKE-Buch. Umfangreicher geht´s nimmer.
    An sich spricht nichts dagegen, wenn z.B. verschiedene Fachmagazine bzw. Autoren zeitnahe dasselbe Thema behandeln (Wie es zum Beispiel der Fall war, als wir und das Sammlerherz Luc Orient als Titelstory hatten.). Verschiedene Sichtweisen und Medienvielfalt halte ich für sehr wichtig.
    Aber das Mike-Kompendium von Otten ist in der Tat ein nicht zu übertreffendes Standardwerk, jeder noch so umfangreiche Artikel würde dagegen blass aussehen. Meines Erachtens ist mit dem Buch der Bedarf an Mike-Sekundärliteratur auf Jahre hinaus abgedeckt.

  14. #14
    Mitglied Avatar von Derma R. Shell
    Registriert seit
    11.2000
    Ort
    65201 Wbn.
    Beiträge
    4.993
    Eine tolle Ausgabe, war sehr viel für mich dabei.
    Natürlich in erster Linie der ausführliche MV-Artikel mit der Ankündigung weitere Kurzgeschichten in der SB abzudrucken, aber auch etliche kurze Berichte, die mich informieren und berühren konnten. Den Sigurd-Abschluss habe ich genossen und Lust auf mehr (aber erst mal das Album besorgen, bevor es in die 3. Auflage geht).
    Und sogar der Tipp von Heiner auf der letzten Innenseite ganz unten hat sich für mich gelohnt, habe den limitierten Band direkt geordert und freue mich auf die baldige Zusendung.
    Ein rundum gelungenes Heft mit vieeeeel Lesestoff. Weiter so, Gerhard!
    Gruß Derma

  15. #15
    Moderator Sprechblase Forum
    Registriert seit
    05.2003
    Ort
    Wien
    Beiträge
    825
    Vielen Dank, Derma! Dem kann ich nichts hinzufügen!
    Tipp: Auf www.die-neue-sprechblase.at findet ihr sehr detaillierte Inhaltsangaben zu allen unseren SPRECHBLASE-Ausgaben!

  16. #16
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2016
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    156
    Hat zwar lange gedauert ....
    Aber es ist eine richtig schöne Ausgabe geworden .
    Auf Fortsetzungsgeschichten solltest du verzichten .
    Der Artikel über die neue Welle der Rennfahrercomics war sehr informativ .
    Eine guten Rutsch und alles gute für die Zukunft !
    PS : Das Sigurd Album ist richtig gut geworden

  17. #17
    Mitglied Avatar von Zyklotrop
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Bretzelburg
    Beiträge
    4.099
    Zitat Zitat von Manx cat Beitrag anzeigen
    Ich dachte, das ist klar. Die Überforderung ist natürlich auf den Geldbeutel bezogen.
    Gerade jetzt kann man sich auf den Börsen recht günstig mit diversen Hethke-Reprints eindecken. Abseits der Wäscher-Sachen gibt es noch genug andere Schätze zu entdecken, wie z.B. mein Favorit Wild West/Captain Micki. Ist zwar von Semrau, aber immerhin "Generation Lehning".


    Zitat Zitat von Manx cat Beitrag anzeigen
    Ich hab auch immer ein Faible für die nicht ganz so perfekten Sachen. Die fühlen sich irgendwie authentischer an. Deswegen mag ich auch Alan Moores Mainstream-Sachen aus den 80ern lieber als die perfekt durchkomponierten Meisterwerke.
    Ich hab mich riesig über die Tony Stark-Gesamtausgabe gefreut. Tony galt ja immer irgendwie als "zweite Liga" im ZACK, aber ich hatte immer eine Schwäche für die Serie. Dafür bin ich seit jeher Dan Cooper-Banause, den mochte ich nie.

  18. #18
    Mitglied Avatar von Samide
    Registriert seit
    05.2016
    Ort
    Oberhausen
    Beiträge
    105
    Zitat Zitat von Gerhard Förster Beitrag anzeigen
    Und was gibt es sonst noch zur neuen SB zu sagen?

    Kritik? Lob? Wünsche?

    Kritik? ... (folgt bei Bedarf)
    Lob? (aufgrund des sich Wie-immer-bis-zum-geht-nicht-mehr-Reinschmeißens, selbstredend!)

    Wünsche? SEHR WOHL!!
    Und zwar, ... anstatt sich nebenan (wie soeben erspitzelt ...) zeitraubend/-opfernd, mit einem schrägen Knallbohnerich wie einem gewissen "Tschi-Nem" (Apachen-Stamm-Verstoßener??) wg. gleich schon GARNIX zu duellieren (wenn´s in grauen Vergangenheiten auch bereits wg. noch weniger zu frühstmorgendlichen Sekundanten-Treffen kam ...), solltest Du die Zwischenraumzeit bzgl. der SBen nun ganz energisch hin zu den N E U G E B A U E R -Veröffentlichungen nutzen. Was wäre denn idealer gewesen, ganz oder zumind. annähernd gleichzeitig zur gg.wärtig laufenden Winnetou-TV-Mini-Serie, dieses allseits längst gewünschte aber genauso lang nun überfällige Wiederauflagen-Szenario eeeeeeeeeeeeeendlich in die TAT umzusetzen???!!?? Meinetwegen noch einen letzten Mokassinschuh-besetzten Tritt in den Rothaut(?)-, aka Schmutzfuß-(nachdem wir uns schon im FF-Bereich tummeln)-Hintern da drüben ... und los GEHT's, ... oder etwa nicht??

    Zeitlich passend obendrauf gesetzt: Ein allseits gesundes, und comic-erfreuliches, neues Jahr 2017 ! ! !
    Geändert von Samide (30.12.2016 um 00:37 Uhr)

  19. #19
    Moderator Sprechblase Forum
    Registriert seit
    05.2003
    Ort
    Wien
    Beiträge
    825
    Samide, ich kann nur in alter Hethke-Tradition zum Fall Neugebauer sagen: Wir arbeiten daran!

    Würde gern Näheres ausführen, aber das geht leider nicht. Ich kann Euch nur bitten: Bleibt mir auch 2017 gewogen. Ich tu mein Bestes!
    Tipp: Auf www.die-neue-sprechblase.at findet ihr sehr detaillierte Inhaltsangaben zu allen unseren SPRECHBLASE-Ausgaben!

  20. #20
    Mitglied Avatar von G.Nem.
    Registriert seit
    02.2004
    Ort
    am Zeichentisch
    Beiträge
    431
    Zitat Zitat von Gerhard Förster Beitrag anzeigen
    Würde gern Näheres ausführen, aber das geht leider nicht. Ich kann Euch nur bitten: Bleibt mir auch 2017 gewogen. Ich tu mein Bestes!
    Als wir uns in Passau getroffen hatten, hast du mir ja über die Probleme erzählt und ich denke mal bis Herbst 2017 evtl. Frühjahr 2018 müssten die Unwägbarkeiten alle beseitigt und Neugebauers Winnetou in einer tollen Ausgabe vorliegen, oder? Eben!
    Was ich schon drüber weiß, wird's eine prima Sache, und die braucht eben seine Zeit. Ich drücke dir alle verfügbaren Daumen dafür!

  21. #21
    Moderator HRW-Forum & Sprechblase-Forum Avatar von Neander
    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    4.188

    Nachricht von Sam

    .
    Zitat Zitat von Gerhard Förster Beitrag anzeigen
    Samide, ich kann nur in alter Hethke-Tradition zum Fall Neugebauer sagen: Wir arbeiten daran!
    Eine weitere gute Idee von Sam hat sich in den "HRW-Filmclub"-Briefkasten im nebenan gelegenen HRW-Nostalgie-Forum "verirrt": http://www.comicforum.de/showthread....=1#post5245329

    Zitat Zitat von Gerhard Förster Beitrag anzeigen
    Ich kann Euch nur bitten: Bleibt mir auch 2017 gewogen. Ich tu mein Bestes!
    Bin ich, weiß ich! Auch Dir und Deinem Buddy Zyk alles Gute für das Neue Jahr. Und sollten Pedrazza-Akim und Neugebauer-Winnetou tatsächlich Anno 2017 erscheinen, wären die Fans bei zwei oder drei 2017er-Blasen auch ruhiggestellt, glücklich oder sogar zufrieden. Und wer weiß, vielleicht gibt es eines Tages sogar wieder ein Sprechblase-Jahrbuch, womöglich gar in Hardcover-Form!

    Allen alles Gute und genügend Lesestoff in 2017!

    Freundliche Grüße

    Neander

  22. #22
    Moderator Sprechblase Forum
    Registriert seit
    05.2003
    Ort
    Wien
    Beiträge
    825
    Danke, G.Nem. und Neander für die Unterstützung!! Hoffen wir, dass das alles 2017 in Erfüllung geht!

    Dann wünsche auch ich allen einen guten Rutsch!!
    Tipp: Auf www.die-neue-sprechblase.at findet ihr sehr detaillierte Inhaltsangaben zu allen unseren SPRECHBLASE-Ausgaben!

  23. #23
    Mitglied Avatar von G.Nem.
    Registriert seit
    02.2004
    Ort
    am Zeichentisch
    Beiträge
    431
    Zitat Zitat von Gerhard Förster Beitrag anzeigen
    Danke, G.Nem. und Neander für die Unterstützung!!
    Bitte schön, gern geschehen.
    Unser Motto für 2017:
    'Alles wird gut! Und was bisher schon gut war, wird noch besser!'
    Toi, toi, toi!

  24. #24
    Moderator Sprechblase Forum
    Registriert seit
    05.2003
    Ort
    Wien
    Beiträge
    825
    Und das obwohl Trump der nächste US-Präsi ist!
    Tipp: Auf www.die-neue-sprechblase.at findet ihr sehr detaillierte Inhaltsangaben zu allen unseren SPRECHBLASE-Ausgaben!

  25. #25
    Moderator HRW-Forum & Sprechblase-Forum Avatar von Neander
    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    4.188
    .
    Wenn einem solch ein Trumpf-Ass wird beschert,
    ist dies schon zwei Flaschen Wodka Putinow wert.

    ..Cheers! .... ... Wasche sdorow'je!

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •