Seite 5 von 5 ErsteErste 12345
Ergebnis 101 bis 117 von 117
  1. #101
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    6.247
    Der Student mit der Homo Theorie meinte ja das Naru unausstehlich war und alle ihn hassten wegen seiner Art Vorlesungen zu halten. Naru muss schon sehr komisch gewesen sein. Shin hatte wohl auch einen positiven Einfluss auf ihn.
    Als Ikegami Naru darauf anspricht ob er immer noch Shin als Kissen missbraucht, war Naru sichtlich peinlich berührt. Er erkennt sich wohl selber nicht wieder. ^^
    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

  2. #102
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    14.462
    Blog-Einträge
    113
    Zitat Zitat von Dekaranger Beitrag anzeigen
    Der Student mit der Homo Theorie meinte ja das Naru unausstehlich war und alle ihn hassten wegen seiner Art Vorlesungen zu halten.
    Wobei ich das schon etwas komisch und übertrieben fand, weil so wirkte es im ersten Band auch garnicht. Und wenn er so schlecht und schlimm wäre, dann wäre ja auch vielleicht längst nicht mehr an der Schule...wirkte halt schon bischen so, um anders dann besser hinstellen zu können.

    Zitat Zitat von Dekaranger Beitrag anzeigen
    Naru muss schon sehr komisch gewesen sein. Shin hatte wohl auch einen positiven Einfluss auf ihn.
    Wurde ja auch erwähnt, aber ist ja auch klar wo er so mal jemanden hat, der auch die selbe Fähigkeit mit ihm teilt, da hat man ja ne andere Art von Verbindung. Das wurde ja auch im ersten schon gut klar.

    Zitat Zitat von Dekaranger Beitrag anzeigen
    Als Ikegami Naru darauf anspricht ob er immer noch Shin als Kissen missbraucht, war Naru sichtlich peinlich berührt. Er erkennt sich wohl selber nicht wieder. ^^
    Naja, klar ist ihm am Anfang nicht aufgefallen....nachdem Acht weg war mit dem er sonst mehr zu tun hatte und er weniger mit ihm anfangen konnte hat er sich halt erst mal mehr an die nächstbeste Person gekrallt die halt so noch da war und sich so garnicht erst weiter drüber Gedanken gemacht.
    Und da ers halt mochte, auch wenn ers noch nicht verstand gehörte es halt dann irgendwann für ihn mit dazu...bis er bzw beide halt mal drauf angesprochen wurden und dann erst merkten, dass das ja doch nicht unbedingt so normal ist.

    Finde ja auch interessant wie verständnisvoll Shins Mutter da ist, sie merkt ja wohl schon sehr früh das er wichtig für ihn ist und hat so garnichts gegen bzw sich auch nicht weiter Gedanken drüber gemacht. (Stellt sich die Frage ob da mal noch mehr kommt...)

    Ich frag mich ja, ob Naru überhaupt auch schon mal verliebt war und dergleichen...da er auch lange auf dem Schlauch stand wird das wohl auch nicht so gewesen sein, aber evtl wird dazu ja auch nochmal was kommen.
    Geändert von Mia (12.08.2017 um 00:42 Uhr)

  3. #103
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    6.247
    Ja der Gedanke kam mir auch. Leider haben ja an Hochschulen auch zu meiner Zeit die Professuren ziemlich lange Leinen gehabt. Meist stand die Forschung im Fokus. Die Studenten waren die lästige Kundschaft. Keine Ahnung ob sich das heutzutage gebessert hat. ^^



    Das mit dem Kissen spricht schon ein wenig noch für ein unreiferes, was jetzt nicht negativ klingen soll, Verhalten. Da habe ich mich auch gefragt, ob der überhaupt schon mal was hatte. Er umarmt ihn auch von hinten ständig, was am Anfang zum Thema kam mit Ikegami. Da wirkte er auch sehr err unbedarft.

    Erst als er sich über die eigentlichen Begierden gegenüber Shin bewusst wurde, da wirkte er sehr abgeklärt und realisierte, dass es eher falsch wäre.

    Die Mutter hat denke ich mal nicht daran gedacht, das da mehr zwischen den beiden läuft. Würde mich dann aber auch interessieren ob das noch mit thematisiert wird. Aber wenn Shin immer älter wird, dann wohl eher nicht. Muss er ja keine große Rechenschaft mehr ablegen denke ich.

    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

  4. #104
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    14.462
    Blog-Einträge
    113
    Ja, am Anfang wirken beide in manchen Dingen noch so unerfahren, da meinte man eher das sie beide kleine Kinder wären die halt etwas mehr aneinander hängen.

    Zitat Zitat von Dekaranger Beitrag anzeigen



    Das mit dem Kissen spricht schon ein wenig noch für ein unreiferes, was jetzt nicht negativ klingen soll, Verhalten. Da habe ich mich auch gefragt, ob der überhaupt schon mal was hatte. Er umarmt ihn auch von hinten ständig, was am Anfang zum Thema kam mit Ikegami. Da wirkte er auch sehr err unbedarft.

    Erst als er sich über die eigentlichen Begierden gegenüber Shin bewusst wurde, da wirkte er sehr abgeklärt und realisierte, dass es eher falsch wäre.






    War halt erst mal seine Art sich rauszureden, kennt man ja auch so schon manchmal...denke auch das es ihm eher erst durch den Doktor bewusst wurde, der ihm ja auch schnell ein schlechtes Gewissen eingeredet hat...wer weiß ob er sonst so anders sich verhalten und reagiert hätte. Ok, das i-Tüpfelchen war natürlich gewollt dann die Szene wo er das mit dem Studenten mitbekam und so.
    Man merkte ja dann schon das er danach leichter mehr die Fassung verlor...oder auch später trotz seinem Vorhaben nur weil Shin ihn etwas küsste und so offen seine Gefühle aussprach er sich auch nicht mehr zurückhalten konnte und ihn dann ja auch mehrmals küsste.

    Wäre schon spanned zu erfahren ob er wirklich schon mal was hatte bzw überhaupt dann auch mit einem Mann (Wobei das mit dem er kriegt ja besoffen keinen mehr hoch schon so klang als wenn da mal irgendwann er was evtl wenigstens in dem Zustand gehabt hätte...)..
    Irgend einen Grund muss ja so noch geben, warum sein Kumpel so nicht mehr versucht hat, obwohl ers gern gewollt hätte.

    Wäre ja auch mal was selteneres, wenn beide eher noch unerfahrene Jungfrauen wären.



    Zitat Zitat von Dekaranger Beitrag anzeigen
    Die Mutter hat denke ich mal nicht daran gedacht, das da mehr zwischen den beiden läuft. Würde mich dann aber auch interessieren ob das noch mit thematisiert wird. Aber wenn Shin immer älter wird, dann wohl eher nicht. Muss er ja keine große Rechenschaft mehr ablegen denke ich. [/Spoiler]


    Das Alter würde jetzt nicht abhalten, sie könnte sich ja trotzdem Vorwürfe machen, falls es sie stören würde...ansich ist es ja schon häufiger so, das die Eltern oft für Drama in Storys eingebaut werden. Gleich mal mehr was anderes wäre natürlich schöner.

    Eine weitere Frage wäre natürlich auch ob Shin wirklich dauernd nur brav gewartet hat, oder nicht doch mal anderweitig mehr was probiert hat aus neugier und so....was ja eigendlich eher normaler wäre...für die Story wird mans aber wahrscheinlich eher anders machen.
    Wobei es auch seltsam ist, wenn man bedenkt, das er ja trotzdem auch einiges naiver ist und das ja nicht einfach mal so weggeht, nur weil er jetzt weiß was er will. So konnte der Student ihn ja auch leicht reinlegen...



    btw warum hast du immer auch in deinem Text Color-Befehle drin?
    Geändert von Mia (12.08.2017 um 02:26 Uhr) Grund: xd

  5. #105
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    6.247
    Zitat Zitat von Mia Beitrag anzeigen
    Ja, am Anfang wirken beide in manchen Dingen noch so unerfahren, da meinte man eher das sie beide kleine Kinder wären die halt etwas mehr aneinander hängen.





    War halt erst mal seine Art sich rauszureden, kennt man ja auch so schon manchmal...denke auch das es ihm eher erst durch den Doktor bewusst wurde, der ihm ja auch schnell ein schlechtes Gewissen eingeredet hat...wer weiß ob er sonst so anders sich verhalten und reagiert hätte. Ok, das i-Tüpfelchen war natürlich gewollt dann die Szene wo er das mit dem Studenten mitbekam und so.
    Man merkte ja dann schon das er danach leichter mehr die Fassung verlor...oder auch später trotz seinem Vorhaben nur weil Shin ihn etwas küsste und so offen seine Gefühle aussprach er sich auch nicht mehr zurückhalten konnte und ihn dann ja auch mehrmals küsste.

    Wäre schon spanned zu erfahren ob er wirklich schon mal was hatte bzw überhaupt dann auch mit einem Mann (Wobei das mit dem er kriegt ja besoffen keinen mehr hoch schon so klang als wenn da mal irgendwann er was evtl wenigstens in dem Zustand gehabt hätte...)..
    Irgend einen Grund muss ja so noch geben, warum sein Kumpel so nicht mehr versucht hat, obwohl ers gern gewollt hätte.

    Wäre ja auch mal was selteneres, wenn beide eher noch unerfahrene Jungfrauen wären.







    Das Alter würde jetzt nicht abhalten, sie könnte sich ja trotzdem Vorwürfe machen, falls es sie stören würde...ansich ist es ja schon häufiger so, das die Eltern oft für Drama in Storys eingebaut werden. Gleich mal mehr was anderes wäre natürlich schöner.

    Eine weitere Frage wäre natürlich auch ob Shin wirklich dauernd nur brav gewartet hat, oder nicht doch mal anderweitig mehr was probiert hat aus neugier und so....was ja eigendlich eher normaler wäre...für die Story wird mans aber wahrscheinlich eher anders machen.
    Wobei es auch seltsam ist, wenn man bedenkt, das er ja trotzdem auch einiges naiver ist und das ja nicht einfach mal so weggeht, nur weil er jetzt weiß was er will. So konnte der Student ihn ja auch leicht reinlegen...



    btw warum hast du immer auch in deinem Text Color-Befehle drin?


    Ja genau so. Das es einen sexuellen Hintergrund gibt, hatte Ikegami dann aber doch recht schnell vermutet. Die Homo Theorie muss ja auch einen Grund haben. Vielleicht hatte Naru schon mal was mit einem anderen Studenten. Dann wäre er doch ein schlimmerer Finger. ^^

    Ja aber da war er ja auch betrunken als er die Fassung verlor. Ob er sich sonst nicht traut oder getraut hat sich an Shin näher ranzumachen? Shin sagte ja, dass wenn Naru betrunken ist, dieser immer zu einem Fummler und Grapscher wird. (klare Nötigung eines Minderjährigen hier, was ist jetzt eigentlich noch so schlimm an SL? ) Also muss dies ja auch schon öfters vorgekommen sein. Nur diesmal hat es Shin ja körperlich sichtbar erregt, was ihm ja sichtlich peinlich war.

    Vielleicht erfährt man ja später noch, wie viel Erfahrung er schon hatte. XD

    Also das Shin nicht fremdgeht liegt doch wohl auf der Hand nach der Schlussszene. Vom Typ her nimmt er sich nicht den nächst Besten. Es gibt auch männliche Wesen die treu sind. Außerdem ist er ja auch noch nicht so alt. Und dann noch homosexuell womöglich. Da ist man eher reservierter bei solch einem Typ Chara. ^^



    Habe ich eigentlich nicht. Benutze doch gar keine Farben
    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

  6. #106
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    14.462
    Blog-Einträge
    113
    Zitat Zitat von Dekaranger Beitrag anzeigen


    Ja genau so. Das es einen sexuellen Hintergrund gibt, hatte Ikegami dann aber doch recht schnell vermutet. Die Homo Theorie muss ja auch einen Grund haben. Vielleicht hatte Naru schon mal was mit einem anderen Studenten. Dann wäre er doch ein schlimmerer Finger. ^^:
    Fände ich eher komisch, wenn er schon mal was mit einem Studenten gehabt hätte, wäre ja jetzt auch nicht unbedingt so erlaubt und dafür kommt er dann anders doch zu vorsichtig rüber.
    Ich denke eher das manche Studenten das nur sich dachten weil sie eben die Veränderung bei ihm merkten und ja Shin schon öfter sahen und das andere sich zusammenreimten.

    Zitat Zitat von Dekaranger Beitrag anzeigen


    Ja aber da war er ja auch betrunken als er die Fassung verlor. Ob er sich sonst nicht traut oder getraut hat sich an Shin näher ranzumachen? Shin sagte ja, dass wenn Naru betrunken ist, dieser immer zu einem Fummler und Grapscher wird. (klare Nötigung eines Minderjährigen hier, was ist jetzt eigentlich noch so schlimm an SL? ) Also muss dies ja auch schon öfters vorgekommen sein. Nur diesmal hat es Shin ja körperlich sichtbar erregt, was ihm ja sichtlich peinlich war.

    Vielleicht erfährt man ja später noch, wie viel Erfahrung er schon hatte. XD:

    Naja, die Beherrschung geht betrunken ja doch leichter flöten, von dem her...aber ansich kams halt etwas komisch das man von wäre ja öfter so redete und man bekam garnichts mit...weil man ja zeitlich doch mehr sprang, hätte man finde ich schon mal noch mind eine Szene eher da mal reinpacken sollen.
    Wird aber sicher auch so einfach noch anders mit gemeint sein wo es beiden weniger bewusst war...wobei er da ja schon eigendich nüchtern war was man so sah.

    (Ich schätze mal der Punkt ist hier mit das man weniger sieht und so...)



    Zitat Zitat von Dekaranger Beitrag anzeigen


    Also das Shin nicht fremdgeht liegt doch wohl auf der Hand nach der Schlussszene. Vom Typ her nimmt er sich nicht den nächst Besten. Es gibt auch männliche Wesen die treu sind. Außerdem ist er ja auch noch nicht so alt. Und dann noch homosexuell womöglich. Da ist man eher reservierter bei solch einem Typ Chara. ^^

    :

    Naja, da sie aber trotz allen noch nicht richtig zusammen sind wäre es ja eigendlich auch kein fremdgehen.
    Zumal ja auch genug gibt die da nochmal trennen von rein körperlichen und Liebe.

    Und wenn er durch Alk wieder angschlagen wäre und so...
    Außerdem könnte es ja auch sein das er trotzdem mal was mit einer Frau probieren wollte (wenn Freunde ihn wohin mitschleppen z.b.)...wäre dann ja auch wieder ein etwas anderer Fall.
    Obwohl ja am Ende auch mal was von einem Date mit einem Mann die Rede am Ende war...wäre die Frage ob da dann einfach nur ein Kumpel war und absichtlich so blöd formuliert.



    Zitat Zitat von Dekaranger Beitrag anzeigen
    [Spoiler]
    Habe ich eigentlich nicht. Benutze doch gar keine Farben
    In den letzten Texten war halt trotzdem der Befehl mit drin, auch wenn die Farbe wohl nicht geändert wurde sonst wärs ja aufgefallen...
    Vielleicht hast ja versehendlich da mit draufgeklickt...
    Geändert von Mia (12.08.2017 um 13:39 Uhr)

  7. #107
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    6.247
    Zitat Zitat von Mia Beitrag anzeigen
    Fände ich eher komisch, wenn er schon mal was mit einem Studenten gehabt hätte, wäre ja jetzt auch nicht unbedingt so erlaubt und dafür kommt er dann anders doch zu vorsichtig rüber.
    Ich denke eher das manche Studenten das nur sich dachten weil sie eben die Veränderung bei ihm merkten und ja Shin schon öfter sahen und das andere sich zusammenreimten.




    Naja, die Beherrschung geht betrunken ja doch leichter flöten, von dem her...aber ansich kams halt etwas komisch das man von wäre ja öfter so redete und man bekam garnichts mit...weil man ja zeitlich doch mehr sprang, hätte man finde ich schon mal noch mind eine Szene eher da mal reinpacken sollen.
    Wird aber sicher auch so einfach noch anders mit gemeint sein wo es beiden weniger bewusst war...wobei er da ja schon eigendich nüchtern war was man so sah.

    (Ich schätze mal der Punkt ist hier mit das man weniger sieht und so...)






    Naja, da sie aber trotz allen noch nicht richtig zusammen sind wäre es ja eigendlich auch kein fremdgehen.
    Zumal ja auch genug gibt die da nochmal trennen von rein körperlichen und Liebe.

    Und wenn er durch Alk wieder angschlagen wäre und so...
    Außerdem könnte es ja auch sein das er trotzdem mal was mit einer Frau probieren wollte (wenn Freunde ihn wohin mitschleppen z.b.)...wäre dann ja auch wieder ein etwas anderer Fall.
    Obwohl ja am Ende auch mal was von einem Date mit einem Mann die Rede am Ende war...wäre die Frage ob da dann einfach nur ein Kumpel war und absichtlich so blöd formuliert.





    In den letzten Texten war halt trotzdem der Befehl mit drin, auch wenn die Farbe wohl nicht geändert wurde sonst wärs ja aufgefallen...
    Vielleicht hast ja versehendlich da mit draufgeklickt...
    Wenn was nicht erlaubt ist, heißt ja nicht, dass es nicht trotzdem vorkommt oder kam. ^^


    Wenn sich jemand im Rausch nicht im Griff hat, dann ist das ja keine Entschuldigung. Und es schien eindeutig öfters vorgekommen zu sein. Wurde anscheinend nicht gezeigt bisher. Vielleicht wegen der schwierigen Thematik. Keine Ahnung wie die Altersgruppe in Japan ist. ^^

    (sieht man bei SL auch nicht mehr ...)

    Also sind schon zusammen. Die schreiben sich ja auch ständig. Da kann man nicht mal schnell woanders was ausprobieren. Sehr lustig deine Ansichten in dem Punkt. Wäre mir ne Spur zu offen. Aber jeder wie er mag.


    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

  8. #108
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    14.462
    Blog-Einträge
    113
    Zitat Zitat von Dekaranger Beitrag anzeigen
    Wenn was nicht erlaubt ist, heißt ja nicht, dass es nicht trotzdem vorkommt oder kam. ^^
    Naja, denke trotzdem nicht das es so war, weil dann hätte man ja keine Theorien mehr aufstellen müssen sondern es wäre weitreichend sicher bekannt.

    Zitat Zitat von Dekaranger Beitrag anzeigen

    Wenn sich jemand im Rausch nicht im Griff hat, dann ist das ja keine Entschuldigung. Und es schien eindeutig öfters vorgekommen zu sein. Wurde anscheinend nicht gezeigt bisher. Vielleicht wegen der schwierigen Thematik. Keine Ahnung wie die Altersgruppe in Japan ist. ^^

    (sieht man bei SL auch nicht mehr ...)

    Klar ist es sowieso nie...wird aber ja bei BLs auch u.a. gerne mal verharmlost, da ist ja son bischen fummeln noch harmlos dagegen.
    Ich glaube nicht, dass das in Japan so ein großes Problem ist, weil ja auch anderweitig weniger welche scheinen. Zumindest in den Storys wird da wohl mehr getrennt z RL.



    Zitat Zitat von Dekaranger Beitrag anzeigen
    Also sind schon zusammen. Die schreiben sich ja auch ständig. Da kann man nicht mal schnell woanders was ausprobieren. Sehr lustig deine Ansichten in dem Punkt. Wäre mir ne Spur zu offen. Aber jeder wie er mag.
    [/Spoiler]

    Sie sind aber doch vorher schon Freunde gewesen und alleine durch die Fähigkeit ja die Verbindung entstanden und so sind ja auch noch Acht und der Doktor mit da...klar das da diese nicht abbricht, nur das schreiben alleine spricht nicht für richtig als Paar zusammen sein.
    Sonst hätte Naru da schon manches anders und deutlicher gesagt bevor er ging. Es ist zwar klar das er es nicht ganz ernst meinte (käme sonst wohl auch nicht zu besuch), er aber wollte ihn schon gleichzeitig nichts vorschreiben und wohl eher das er selber sich etwas mehr erst mal auslebt.

    Wegen dem offen...ich ging da einfach danach wie es für viele jüngere einfach normaler ist und ichs halt realistischer fände als anderes. Finde halt es wäre nicht verboten wenn er daweil Erfahrungen anderweitig sammeln würde, die der ältere ja wahrscheinlich auch schon hat.
    Zumal ich eben auch klar danach gehe, das sie für mich halt noch nicht zusammen sind und das ist dann halt auch wieder ein anderer Fall.

    Geändert von Mia (12.08.2017 um 15:16 Uhr) Grund: Tippfehler xd

  9. #109
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    6.247
    Zitat Zitat von Mia Beitrag anzeigen
    Naja, denke trotzdem nicht das es so war, weil dann hätte man ja kenie Theorien mehr aufstellen müssen sondern es wäre weitreichend sicher bekannt.




    Klar ist es sowieso nie...wird aber ja bei BLs auch u.a. gerne mal verharmlost, da ist ja son bischen fummeln noch harmlos dagegen.
    Ich glaube nicht, dass das in Japan so ein großes Problem ist, weil ja auch anderweitig weniger welche scheinen. Zumindest in den Storys wird da wohl mehr getrennt z RL.






    Sie sind aber doch vorher schon Freunde gewesen und alleine durch die Fähigkeit ja die Verbindung entstanden und so sind ja auch noch Acht und der Doktor mit da...klar das da diese nicht abbricht, nur das schreiben alleine spricht nicht für richtig als Paar zusammen sein.
    Sonst hätte Naru da schon manches anders und deutlicher gesagt bevor er ging. Es ist zwar klar das er es nicht ganz ernst meinte (käme sonst wohl auch nicht zu besuch), er aber wollte ihn schon gleichzeitig nichts vorschreiben und wohl eher das er selber sich etwas mehr erst mal auslebt.

    Wegen dem offen...ich ging da einfach danach wie es für viele jüngere einfach normaler ist und ichs halt realistischer fände als anderes. Finde halt es wäre nicht verboten wenn er daweil Erfahrungen anderweitig sammeln würde, die der ältere ja wahrscheinlich auch schon hat.
    Zumal ich eben auch klar danach gehe, das sie für mich halt noch nicht zusammen sind und das ist dann halt auch wieder ein anderer Fall.
    Wieso, der betroffene Student muss ja nicht drüber reden. Vor allem wenn man homosexuell ist, geht man selten damit haussieren. ^^


    Ja das stimmt wohl. Ein beliebtes Element halt, das der Seme den Uke "rumbekommt" ums mal sozusagen. Fand ich aber gut das es hier schnell endete mit der Scham von Shins Reaktion.

    Na immerhin hat Shin ihm seine Liebe gestanden und auch Naru hat gesagt das Shin ihm viel bedeutet, aber eben ihn noch nicht auf diese Weise berühren kann wie er es wollte, gut Shin will warten bis auch Naru richtig seine Liebe gesteht. Aber die Gefühle füreinander sind schon abgesteckt. Finde schon das es hier nicht richtig wäre mal abseits des Weges noch jemanden einzusammeln.

    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

  10. #110
    Mitglied Avatar von Miss Morpheus
    Registriert seit
    10.2014
    Ort
    Kuhdorf in Bayern
    Beiträge
    10.810
    am 12. Oktober erscheint bei uns Band 3

    "They had dreams. But dreams are to heavy to bear on your own. As you mature, you discover the realities of your future and your inability to chase down the impossible. You lern abaout your maximum monthly salary of two hundred thousand yen pretax, the tragically low employment rate of alumni from prestigious universities, the annual suicide rate, rising taxes, and unreliable pensions that offer no return even after you've paid into them." - Hiki, Oregairu



  11. #111
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    6.247
    Die Cover werden immer schöner hmm ist ja auch ein schöner Titel an sich. Freue mich hier schon sehr weiterzulesen.
    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

  12. #112
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    14.462
    Blog-Einträge
    113
    Tolles süßes Kuschelcover.

    Voll goldig, wie Acht mit dem Hasen knudelt.

    Aber ein wirkliches Noise-Tier ist ja im Vergleich zu den Covern der Hase jetzt nicht, also hat man mit der Regel gebrochen, außer dieses Mal meint man Acht damit...xd
    Mhm halt, eigendlich ist da ja wohl noch ein Vogel, den man garnicht richtig sieht...dann wird wohl der eher gemeint sein...

    Vom Stil her mochte ich manche Dinge beim früheren aber schon irgendwie lieber...

  13. #113
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    6.247
    Band 3 war wieder zauberhaft, bekomme ich immer Herzklopfen bei dem Titel uhmm ich habe aber auch sehr mit Shin mit leiden müssen und auch mitgeärgert

    Niedlichste Szene wie Ikegami Shin als Ersatzhäschen auf Narus Schoß setzt hihi

    Aber naja dann kam ja der Rest...

    Also dann kommt der Heini endlich aus den Staaten zurück und dann passiert ... nix, nach drei Jahren?? O__O
    Ein kleines nicht mal ernst gemeintes Liebesgeständnis, also das war ja dünne. Dabei hatte sich Acht und Shin so hochgeschaukelt und schon mal über das erste Mal fabuliert. Und dann sowas >.<

    Auch scheint Naru gar keine Lust zu haben. War sicher sehr deprimierend für Shin, dass Naru null Erregung gezeigt hatte, als er auf ihn saß. Sehr bitter sicherlich und Acht ist ja auch kein Mut Macher. XD

    Aber die Krönung ist ja dann der Austauschschüler. Am Ende stellt sich ja heraus, dass es mehr ein Test für Shin ist, ob er treu ist. Der Austausch Typ scheint ja auch auf Männer zu stehen. Shin hatte dann aber den Spieß umgedreht und versucht Naru mit ihm eifersüchtig zu machen. Das meinte die Mangaka in der Kolumne wohl mit der Umkehrung der Machtverhältnisse. Shin hatte dann wieder das Zepter in der Hand und Naru war wirklich eifersüchtig und bereute wohl schon die Nummer mit dem Austauschschüler als Test. Ihre Kolumne war an sich super lustig. Wie ihre Prämissen so klappen sollen ist mir ein Rätsel. Alles Weicheier haha

    Shin ist zumindest der der den Seme mal endlich zum Sex drängen muss. Fand ich ja niedlich wo er meinte, das er sich unten rum vereinen möchte uhm zum rot werden

    So und im letzten Kapitel dachte ich hat es endlich geklappt und naja sah mehr nach Sadomaso aus was die da getrieben haben. Also so beißen err ist aber wenig romantisch. Okay nach Acht war dann auch nicht mehr gelaufen. Komisch übrigens, dass Shin ständig sich an nix erinnern kann. War im Band öfters der Fall.

    Das Acht dann aber meinte, dass Shin sich nach dem ersten mal sicher nicht mehr hinhocken könnte, war natürlich Quatsch. Was Frauen da wieder sich denken. Toller Beweis. Liest man sowas in Frauenmagazinen?



    Freue mich wahnsinnig auf den vierten Band. Einer meiner Lieblings Boys Love mittlerweile.
    Geändert von Dekaranger (15.10.2017 um 20:17 Uhr)
    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

  14. #114
    Mitglied Avatar von Shima
    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    Thüringen/Hessen
    Beiträge
    1.215
    Die Serie weiss wie man die Anspannung zwischen den Charas aufrecht erhält, zum Glück hilft Acht mit Rat und Tat in Liebesdingen so das der Humor nicht zu kurz kommt. Den

    Mitbewohner finde ich etwas gruslig, vorallem am Ende???

    Geändert von Shima (15.10.2017 um 21:35 Uhr)

  15. #115
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    6.247
    Zitat Zitat von Shima Beitrag anzeigen
    Die Serie weiss wie man die Anspannung zwischen den Charas aufrecht erhält, zum Glück hilft Acht mit Rat und Tat in Liebesdingen so das der Humor nicht zu kurz kommt. Den

    Mutbewohner finde ich etwas gruslig, vorallem am Ende???
    Nicht nur zwischen denen. XD

    Meine Anspannung war auch am Anschlag. Shin rackert sich einen ab, um aus Naru mal ein paar Emotionen raus zu bekommen und der kommt nicht aus dem Schneckenhaus.

    Ja der war schon mit seinen Katzen Kuschel Momenten sehr creepy. Glaube das nimmt kein gutes Ende mit dem. Aber bin froh wenn er endlich weg ist. Stört nur die Hauptgeschichte. XD

    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

  16. #116
    Mitglied Avatar von Shima
    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    Thüringen/Hessen
    Beiträge
    1.215
    Ja, war schon etwas frustrierend da zusehen zu müssen aber lag auch eine längere Zeit zwischen den Beiden, Naru scheint jemand zu sein der länger braucht um mit jemanden warm zu werden, ausserem war Shin das letzte Mal noch nicht erwachsen, denke das spielt da alles mit rein. Hoffe ja das es im nächsten Band nun etwas lockerer zugeht.

    Ich fürchte auch das da noch was schlummert bei dem Katzenfreak


  17. #117
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    6.247
    Zitat Zitat von Shima Beitrag anzeigen
    Ja, war schon etwas frustrierend da zusehen zu müssen aber lag auch eine längere Zeit zwischen den Beiden, Naru scheint jemand zu sein der länger braucht um mit jemanden warm zu werden, ausserem war Shin das letzte Mal noch nicht erwachsen, denke das spielt da alles mit rein. Hoffe ja das es im nächsten Band nun etwas lockerer zugeht.

    Ich fürchte auch das da noch was schlummert bei dem Katzenfreak
    Ja stimmt. Da es jetzt aber 3 Jahre später war, mochte ich die Atmosphäre zwischen den beiden nicht so. Wie du schon sagst, ich war auch ein wenig frustiert manchmal. Weil ich auch gar nicht kapiert habe warum. Naru bleibt dem Leser doch ein wenig verschlossen. Man erlebt die Geschichte eher aus Sicht des Uke Shin.


    Er meinte er wolle nicht mehr nett sein. Hmm klingt ja bedrohlich. Ich würde mich auch nie trauen, so einen fremden Menschen mir einfach ins Haus zu holen. Naru kannte ihn zwar wohl aus den Staaten aber na ich weiß nicht. Also der wäre mir da schon zu strange gewesen. Wäre da eher ängstlich. Zumal der Anfangs so gruselig aussah. Wie ein drogenabhängiger Hippie. XD

    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

Seite 5 von 5 ErsteErste 12345

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •