Ergebnis 1 bis 14 von 14
  1. #1
    Moderator All Verlag Avatar von andrax
    Registriert seit
    02.2006
    Beiträge
    997

    Sara Lone von Arnoux/Morancho

    Seit Anfang der Woche im Handel:



    Geändert von andrax (09.12.2016 um 19:50 Uhr)
    andrax

  2. #2
    Moderator All Verlag Avatar von andrax
    Registriert seit
    02.2006
    Beiträge
    997
    Da die neuen Bücher ja nun endlich seit ein paar Tagen im Handel sind, wollte ich mal hören, ob schon jemand unsere neue Serie gelesen hat und wie sie gefällt.

    Gerade bei neuen Serien sind solche Rückmeldungen sehr interesssnt. Den Krimi/Thriller Bereich würden wir nämlich gerne weiter ausbauen und haben da auch schon einen konkreten Kandidaten im Auge. Da diese Serie, die wir als Integral bringen würden, aber auch wieder mehr als 10 Bände umfasst, muss man sich das gut überlegen.
    Geändert von andrax (14.12.2016 um 08:44 Uhr)
    andrax

  3. #3
    Zitat Zitat von andrax Beitrag anzeigen
    wollte ich mal hören, ob schon jemand unsere neue Serie gelesen hat
    Leider nein. Mein Händler hat das Monatspaket kurz vorher verschickt; deshalb wird es auch noch eine ganze Weile brauchen, bis ich den Band in den Händen halten kann.
    Jedenfalls fand ich die Kombination All-Verlag und Krimi/Thriller so spannend, dass ich die Serie ins Abo genommen hatte. Okay, bei zwei Bänden kann man da nicht viel falsch machen.
    Und da wir mit guten Comics aus diesem Genre nicht gerade überschüttet werden, würde ich eine Publikationsankündigung mehr als wohlwollend prüfen. Wenn es denn nicht eine Kombination aus Krimi/Thriller und M[i/y]istery/Horror wird.

    Wenn durch guten Abverkauf "Schritte ins Licht" dann schneller beendet wird, kann es mir nur recht sein.

  4. #4
    Mitglied Avatar von yoorro
    Registriert seit
    02.2009
    Ort
    Trostlos, NRW
    Beiträge
    490
    Ist schon was her, das ich es gelesen habe. Ich kann sagen das es interessant war, aber bei weiten kein Überfliegen. Die Story war sehr vorhersehbar. keine Überraschungen vorhanden. Zeichnerisch in Ordnung aber mehr auch nicht. Weitere Bände werde ich mir aber zulegen.

  5. #5
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2015
    Beiträge
    82
    Ich finde es war ein interessanter Einstiegband, welcher noch Luft nach oben lässt, aber diesbezüglich ist ja schon einiges angelaufen. Ich freue mich auf jeden Fall auf weiter Bände.

  6. #6
    Moderator All Verlag Avatar von andrax
    Registriert seit
    02.2006
    Beiträge
    997
    Band 2 ist im Handel

    Hier schon mal Cover und Exlibris


    Geändert von andrax (27.09.2017 um 17:24 Uhr)
    andrax

  7. #7
    Moderator All Verlag Avatar von andrax
    Registriert seit
    02.2006
    Beiträge
    997
    Was man nicht so alles auf Facebook findet.

    andrax

  8. #8
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Wild Wedding
    Beiträge
    7.503
    Blog-Einträge
    77
    Hehe, das würd ich kaufen
    Zwischen Paranoia und Überwachungswahn: "Beobachtet!" - jetzt in der Horrorschocker-Jubiläumsausgabe #50!

    Bitte beachtet auch meinen Verkaufsthread.

  9. #9
    Mitglied Avatar von Gagel
    Registriert seit
    07.2017
    Ort
    Emschermünde
    Beiträge
    561
    hier eine Besprechung zu Band 2 auf comicleser.de

    http://www.comicleser.de/?p=6130

  10. #10
    Moderator All Verlag Avatar von andrax
    Registriert seit
    02.2006
    Beiträge
    997
    Da es nicht mehr lange dauert bis Band 3 aus der Druckerei geliefert wird, hier schon einmal Cover und Exlibris.


    andrax

  11. #11
    Mitglied Avatar von MickySpoon
    Registriert seit
    06.2017
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    146
    Was ist denn mit den Seiten 16 und 17 von Sara Lone 3 passiert? Diese beiden Seiten sind in einem wesentlich kleineren Format als der Rest des Bandes. Dramaturgisch macht das keinen Sinn, deswegen tippe ich auf einen Fehler beim Druck, oder?

  12. #12
    Moderator All Verlag Avatar von andrax
    Registriert seit
    02.2006
    Beiträge
    997
    Ja, sehr ärgerlich.
    Es wurde leider vergessen diese beiden Seiten hochzuscalieren.
    Unsere Ausgabe ist ja um ca. 10 % größer als das französische Original.
    Deshalb müssen dann natürlich auch alle Seiten um 10 % vergrößert werden, was hier nicht gemacht wurde.
    Bilder und Texte sind aber natürlich zu 100 % vorhanden.
    andrax

  13. #13
    Mitglied Avatar von Gagel
    Registriert seit
    07.2017
    Ort
    Emschermünde
    Beiträge
    561
    Ist der Grünstich auf Seiten 17/18 auch so gewollt?

  14. #14
    Moderator All Verlag Avatar von andrax
    Registriert seit
    02.2006
    Beiträge
    997
    Ja, das entspricht genau der Originalausgabe.
    Der Künstler legt oft Seiten in Grün- oder Brauntönen an um Stimmungen zu unterstützen.
    andrax

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •