Seite 5 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 125 von 140
  1. #101
    Zitat Zitat von QN_Eisenmann Beitrag anzeigen
    Hat eigentlich jemand Batman: Arkham VR gespielt?
    Jup. War ganz nett, ist aber in 2-3 Stunden vorbei.

  2. #102
    Zitat Zitat von Wicked Ninja Beitrag anzeigen
    Batman_himself, wenn mich nicht alles täuscht
    Werde Ich wohl noch. Habe es bisher nur angespielt, weil Ich die Steuerung nicht ganz begriffen hab.

    Mein Interesse an Spiele und Filme geht z.Zt. leider gegen Null.

    VR ist übrigens wirklich sehr nett. Der VR-Level von Battlefront war sehr gut (und leider zu kurz). Das da nicht mehr kommt, ist sehr, sehr schade. Spider-Man VR scheinen sich nur um Schiessübungen zu halten. Und Justice League VR kann man vergessen, vor allem weil es knapp 10 € kostet, und es sich kaum von der Smartphone-App unterscheidet, die gratis ist.

    Gesendet von meinem SM-J500FN mit Tapatalk

  3. #103
    Leider gibt es ja nicht so viele VR-Spiele, wie mir scheint?


    Übrigens: ich zocke derzeit Arkham Origins auf der PS3. Ich muss sagen, das Spiel ruckelt gewaltig. Technisch ausgereift ist es nicht und die frames variieren zu stark. Auf meinem 8 Jahre alten MacBook Pro lief es deutlich besser!

    Auf alle Fälle braucht Arkham Origins ein Remaster …

  4. #104
    Es sind noch viele Spiele angekündigt, so das bis Ende des Jahres über 300 Spiele geben wird (viele im PSN-Store). Einige sind auch umsonst, aber Spider-Man haben nur Schiessübungen. Einige Kaufspiele auf PSN sind aber schlecht (JL VR,Z.B.). Größtes Manko ist, das einige eher kurze Spielzeit haben. Der VR-Level von Battlefront ist schon sehr gut, als sei man in einem X-Wing bei Star Wars.

    Die Spielegenres sind auch sehr unterschiedlich.

    Aber Lust ist bei mir i.M. nicht so groß.

    AO habe Ich um Weihnachten auch gespielt, aber nach dem Abspann gibt es immer noch Missionen. Deadshot mit der Geisel klappt bei mir nicht.

    Gesendet von meinem SM-J500FN mit Tapatalk
    Geändert von batman_himself (05.02.2018 um 00:08 Uhr)

  5. #105
    ni mirion-san - Mister Two Million Avatar von Ryo Saeba Fan
    Registriert seit
    04.2005
    Beiträge
    4.358
    Meine Comic & Cartoon Sammlung, Teil.2, Teil.3, Teil.4

    Meine Manga & Anime Sammlung, Teil.2

    Youtube Kommentar:
    City Hunter ist wirklich neben Dragonball/Z/GT eines der besten Animes


  6. #106
    Na mal schauen. Superman Game Gerüchte gab es ja nach Arkham Knight bereits mehrere. Inkl angeblicher Screenshots, Trailer Datum etc
    und auch da waren immer große Seiten dabei die darüber berichtet haben. Bisher hat sich noch nie irgendwas davon bestätigt. Wir können also wieder mal Geld in den Topf für Wetten werfen. ^^

  7. #107
    Ich weiß nicht so recht... ich kann mir so ein Superman Game irgendwie so gar nicht vorstellen :/ Das liegt aber eben einfach auch an dem viel zu mächtigen Superman. Ich kann mir da einfach kein spannendes Gameplay oder sogar Story vorstellen.
    Aber wenn das einer schafft, dann sicher die Leute von Rocksteady.
    "You're beginning to get the idea, Clark. We could have changed the world…now…look at us…I've become a political liability…and…you…you're a joke. I want you to remember, Clark…in all the years to come…in your most private moments…I want you to remember…my hand…at your throat…I want…you to remember…the one man who beat you." - The Dark Knight returns

  8. #108
    Er kann eigentlich nur sehr geschwächt dargestellt werden, weil es ansonsten gar keine normalen Gegner geben dürfte.
    Das ist immer das Problem bei Superman - er ist viel zu stark um Videospiel mäßig erst mal irgendwelche normalen Verbrecher zu verprügeln. Diese normalen Batman Kämpfe machen da überhaupt keinen Sinn,
    weil Superman bei jedem Gegner nur ein mal mit dem Finger Schnipsen würde.

    Eigentlich müsste dann jede Mission nur aus Boss Gegnern ala Zod, Doomsday und co bestehen
    und das funktioniert auch nicht, weil sonst das komplette Spiel nur aus einer Kampf Szene wie dem Ende von MoS bestehen würde.
    Dazu kommt auch noch dass die Welt riesen groß sein muss weil Superman bei der Arkham City oder Knight Map einfach in 15 Sekunden von einer Seite zur anderen fliegen könnte.

    ... also da ein geerdetes "seriöses" Spiel draus zu machen, ist echt keine leichte Aufgabe.

  9. #109
    Das sind genau die Punkte die ich da auch kritisch sehe...

    Man müsste es irgendwie schaffen, dass er am Anfang des Games durch was auch immer quasi schon fast menschlich wird (von der Kraft her). Und erst mit der Zeit kommt er dann wieder an all seine Kräfte (inkl. Hitzeblick, Fliegen etc.) also im Grunde wie bei God of War (da hat man im Prinzip auch in jedem Game wieder bei 0 angefangen da ihm bei jedem Sequel am Anfang wieder die Kräfte genommen wurden).
    Keine Ahnung, man müsste die Erde verdunkeln bzw. die Sonne abschirmen oder irgendwie sowas.

    Ansonsten kann das nichts werden, da er einfach zu mächtig ist, als dass das Gameplay irgendwie fordernd sein könnte.
    "You're beginning to get the idea, Clark. We could have changed the world…now…look at us…I've become a political liability…and…you…you're a joke. I want you to remember, Clark…in all the years to come…in your most private moments…I want you to remember…my hand…at your throat…I want…you to remember…the one man who beat you." - The Dark Knight returns

  10. #110
    Mitglied Avatar von Langstrom
    Registriert seit
    11.2012
    Ort
    Außerhalb von Gotham
    Beiträge
    1.806
    Aber die Erde verdunkeln, oder die Sonne abschirmen wird nix bringen, Superman könnte ja einfach zur Sonne fliegen, und "auftanken" Es müsste auch tagelang dunkel bleiben, damit Supermans Kräfte beeinflusst werden, und dann hätten wir auf der Erde sowieso ein Problem.

  11. #111
    Ja, aber anders geht es nicht, denke ich. Er müsste wirklich schon so geschwächt sein, dass er eben mal nicht einfach zur Sonne fliegen kann.
    Dann stellt sich aber auch wiederum die Frage. Wenn wir 90% des Spiels einen schwachen Superman spielen der quasi nix wirklich kann und auf Sparflamme läuft... wozu dann überhaupt ein Superman-Game?

    Ich sag's ja: Das ist einfach unglaublich schwierig. Diesen Charakter in ein Video-Spiel zu packen ist schon eine enorme Herausforderung. Ich persönlich bräuchte so ein Game nicht einmal. Klar, wenn es geil gemacht ist und ähnlich gut ist wie die Arkham-Games dann bin ich gern bereit da mal reinzuschauen. Aber die vergangenen Games waren jetzt nicht gerade Hitverdächtig ^^ das N64 Spiel von damals wird ja von einigen sogar als das schlechteste Videogame ever bezeichnet.
    "You're beginning to get the idea, Clark. We could have changed the world…now…look at us…I've become a political liability…and…you…you're a joke. I want you to remember, Clark…in all the years to come…in your most private moments…I want you to remember…my hand…at your throat…I want…you to remember…the one man who beat you." - The Dark Knight returns

  12. #112
    Mitglied Avatar von Langstrom
    Registriert seit
    11.2012
    Ort
    Außerhalb von Gotham
    Beiträge
    1.806
    Mit Magie könnte man Superman schwächen, aber wie du schon sagst, wozu dann ein Superman Spiel? Wenn ich Superman spiele, dann will ich auch fliegen.

  13. #113
    ni mirion-san - Mister Two Million Avatar von Ryo Saeba Fan
    Registriert seit
    04.2005
    Beiträge
    4.358
    Man müsste bei einem Superman Spiel dem Spieler eventuell die volle Verantwortung über seine Kräfte geben so das der Spieler immer erst abwägen müsste wie viel er von dessen Kräfte er in jeweiliger Situation nutzt da zuviel auch wirklich den schaden unschuldiger zu folgen haben könnte.
    Meine Comic & Cartoon Sammlung, Teil.2, Teil.3, Teil.4

    Meine Manga & Anime Sammlung, Teil.2

    Youtube Kommentar:
    City Hunter ist wirklich neben Dragonball/Z/GT eines der besten Animes


  14. #114
    Aber irgendeinen Anreiz muss es ja geben. Was bringt mir ein Superman mit dem ich von Anfang an alles machen kann? Das führt dann, wie schon gesagt, nur dazu dass man im Prinzip nur Prügelei ala MoS zockt.
    Bei Batman hat man auch immer nach und nach seine Ausrüstung freigespielt. Man hatte nie alles direkt zu Beginn. Und genau so müsste es ja auch bei einem Superman-Spiel sein.
    Wobei ich mich auch frage ob man so eine MoS-Schlacht durch Metropolis überhaupt grafisch auf die Reihe bekommt. Und dann stellt sich noch die Frage: Bleiben wir nur bei Metropolis? Wird es noch andere Städte geben?
    Das ist echt nicht einfach...
    "You're beginning to get the idea, Clark. We could have changed the world…now…look at us…I've become a political liability…and…you…you're a joke. I want you to remember, Clark…in all the years to come…in your most private moments…I want you to remember…my hand…at your throat…I want…you to remember…the one man who beat you." - The Dark Knight returns

  15. #115
    ni mirion-san - Mister Two Million Avatar von Ryo Saeba Fan
    Registriert seit
    04.2005
    Beiträge
    4.358
    Vielleicht spielt das Spiel dann auch gar nicht auf der Erde sondern sogar noch auf Krypton selber oder gar einem gänzlich anderen Planeten auf dem andere Voraussetzungen herrschen als auf Erde.
    Meine Comic & Cartoon Sammlung, Teil.2, Teil.3, Teil.4

    Meine Manga & Anime Sammlung, Teil.2

    Youtube Kommentar:
    City Hunter ist wirklich neben Dragonball/Z/GT eines der besten Animes


  16. #116
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2013
    Beiträge
    505
    Es gibt auch durchaus noch andere Gameplay-Inhalt als Prügeleien

  17. #117
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2007
    Beiträge
    65
    Zitat Zitat von Wicked Ninja Beitrag anzeigen
    Aber irgendeinen Anreiz muss es ja geben. Was bringt mir ein Superman mit dem ich von Anfang an alles machen kann? Das führt dann, wie schon gesagt, nur dazu dass man im Prinzip nur Prügelei ala MoS zockt.
    Bei Batman hat man auch immer nach und nach seine Ausrüstung freigespielt. Man hatte nie alles direkt zu Beginn. Und genau so müsste es ja auch bei einem Superman-Spiel sein.
    Wobei ich mich auch frage ob man so eine MoS-Schlacht durch Metropolis überhaupt grafisch auf die Reihe bekommt. Und dann stellt sich noch die Frage: Bleiben wir nur bei Metropolis? Wird es noch andere Städte geben?
    Das ist echt nicht einfach...
    Naja, schwer ist es nicht....
    Man sollte vielleicht auch nicht vergessen, dass Superman ein RETTER und KEIN VERBRECHENSBEKÄMPFER ist-er ist die Feuerwehr und Batman die Polizei...

    Demzufolge wäre das Gameplay wohl auch so etwas wie Leute retten die von Haus fallen, Brücken vor dem Einsturz bewahren, im Hochhaus Feuer löschen etc.

    Dazu kann man:
    -Zod
    -Cyborg Superman (gibt da sogar zwei davon)
    -vlt. sogar einen der Flash Speedster Gegner
    -Eradicator
    -Metallo
    -Titano
    -Superboy Prime
    -Doomsday
    -Steppenwolf
    -H'El
    -Mongul
    -Amazo
    -Wraith
    -Gog
    -Bizarro
    -Darkseid
    -Brainiac
    -Brutaal

    als Gegner benützen...sind alle gute Gegner für ihn....

    Fände aber Kon-El interessanter (also der Superboy von Pre-Flashpoint) wäre Superman mit TTK...
    Geändert von Flor (01.06.2018 um 18:23 Uhr)

  18. #118
    Mitglied Avatar von Batman94
    Registriert seit
    07.2012
    Beiträge
    3.623
    Mit dem Superman spiel könnte es echt stimmen. Die Gerüchte halten sich auch sehr hartnäckig.


    ARKHAM KNIGHT !

  19. #119
    Soviel also dazu. Die großen E3 Pk's sind durch, nichts bei Microsoft, nichts bei Pc Gaming, nichts bei Sony. Kein Teaser, kein behind closed doors, absolut gar nichts.
    Kurz vor der E3 hieß es das Superman Spiel würde man bei der Microsoft Pk sehen, als dann da nix kam, hieß es man würde es bei Sony sehen - negativ.

  20. #120
    Mitglied Avatar von Batman94
    Registriert seit
    07.2012
    Beiträge
    3.623
    Zitat Zitat von Strumpfhosen-Man Beitrag anzeigen
    Soviel also dazu. Die großen E3 Pk's sind durch, nichts bei Microsoft, nichts bei Pc Gaming, nichts bei Sony. Kein Teaser, kein behind closed doors, absolut gar nichts.
    Kurz vor der E3 hieß es das Superman Spiel würde man bei der Microsoft Pk sehen, als dann da nix kam, hieß es man würde es bei Sony sehen - negativ.
    Naja Rocksteady hat auch gern mal ihr Spiel mit der Gameinformer(?) Magazin angekündigt. Also geht die Warterei weiter.


    ARKHAM KNIGHT !

  21. #121
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2007
    Beiträge
    65
    Zitat Zitat von Ryo Saeba Fan Beitrag anzeigen
    Vielleicht spielt das Spiel dann auch gar nicht auf der Erde sondern sogar noch auf Krypton selber oder gar einem gänzlich anderen Planeten auf dem andere Voraussetzungen herrschen als auf Erde.
    Was sollte denn das für einen Sinn haben?

    Wäre doch totaler Unsinn Superman zu spielen, der dann wie auf Krypton ABSOLUT menschlich wäre-dann könnte man das Spiel gleich XY heißen lassen...

  22. #122
    Mitglied Avatar von BAT-MAN
    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    Wesel
    Beiträge
    378
    Zitat Zitat von Ryo Saeba Fan Beitrag anzeigen
    ..... noch auf Krypton ....
    Wenn es NOCH auf Krypton spielt, dürfte das Spiel nicht einmal den Namen "Superman" im Titel tragen. Er wurde ja erst auf der Erde zu "Superman".
    Dann müsste man ja einen anderen Charakter spielen, anstatt ein Baby, was am Ende zur Erde geschickt wird. ;-)
    Ein anderer Charakter würde wahrscheinlich auch die wenigsten interessieren.

  23. #123
    Mitglied Avatar von Langstrom
    Registriert seit
    11.2012
    Ort
    Außerhalb von Gotham
    Beiträge
    1.806
    Das Spiel könnte auf Krypton starten, man könnte noch etwas von dem Planten zeigen, bevor er explodiert. Kal-El's Eltern, Jor-El und Lara könnte man auch noch zeigen, und ihre Verzweiflung. Wenn man Superman unbedingt geschwächt zeigen will, könnte man z.b. Parasit als Gegner, oder zumindest einer von Supermans Gegner ins Spiel bringen.

  24. #124
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2007
    Beiträge
    65
    Zitat Zitat von Langstrom Beitrag anzeigen
    Das Spiel könnte auf Krypton starten, man könnte noch etwas von dem Planten zeigen, bevor er explodiert. Kal-El's Eltern, Jor-El und Lara könnte man auch noch zeigen, und ihre Verzweiflung. Wenn man Superman unbedingt geschwächt zeigen will, könnte man z.b. Parasit als Gegner, oder zumindest einer von Supermans Gegner ins Spiel bringen.
    Als CUT-SZENE ja, als Spiel weiß ich nicht wie man das gestalten sollte...

    WENN! dann könnte ich mir am Anfang so etwas wie SMALLVILLE vorstellen, also, dass man die Kräfte erst entdeckt und dann z.B. eine Aufgabe ist schneller als ein Zug zu laufen, wie im Film MoS den Schulbus aus dem Wasser zu ziehen ohne, dass man gesehen wird etc. etc.

    ODER! man spielt wie ich oben geschrieben habe Superman als Retter vor Naturkatastrophen,Flugzeugabstürzen,Brückeneinstür zen,Leute die vom Gerüst fallen, Kometen etc. etc. und streut dann halt nur ENDGEGNER ein...
    So könnte man auch das Problem mit dem Open World umgehen...
    Da man dann halt immer ein Ziel vor Augen hätte wo man halt hin muss-das Spiel also in Missionen aufgeteilt...

    Also z.B.
    1. ABSCHNITT: Zuerst Rettung Arbeiter von einer kollabierenden Bohr-Insel, dann nach Metropolis eine Brücke abstürzen (z.B. mit Hitzeblick schweißen) und dann Notruf, dass ZOD in Metropolis aufgetaucht ist und man muss ihn besiegen
    2. ABSCHNITT: Zuerst Flugzeugabsturz und man muss das Flugzeug vorm Absturz bewahren und die Leute retten, dann ein Hochhaus evakuieren und dann taucht Cyborg Superman in Metropolis auf und man muss ihn besiegen

    etc. etc.

    Fänd ich geil...

  25. #125
    Ich weiß nicht, das könnte auch wieder sehr schnell sehr albern werden. Also klar, es gibt mehr als genug Katastrophen und Unfälle auf der Erde zu jeder Sekunde
    aber da wirst du auch sehr schnell in eine Problemzone kommen.

    Wie willst du Arbeiter retten oder abstürzende Flugzeuge aufhalten groß in ein Spiel einarbeiten?
    Als Quicktime Event? Oder setzt du da einfach nur eine Fähigkeit ein? Diese Szenen sind doch dann im Prinzip innerhalb von 15-30 Sekunden vorbei. Wie willst du das strecken?
    Du kannst höchstens jede Menge davon einbauen und wie immer bei Videospielen übertreiben, aber dann wird das ganze auch super schnell langweilig werden aber es wird ebenfalls langweilig
    wenn du an der Brücke 5 Minuten lang schweißen musst.

    Und genau dasselbe auch bei den Boss kämpfen. Wenn zuerst Zod kommt, dann läuft das halt auf Prügelei hinaus - wie läuft das dann ab? Open World wo man sich durch den Himmel prügelt?
    Gescriptete Schlauch Level wo man sich durch Häuser boxt? Hat das ganze irgendeinen Einfluss auf die Spielwelt? Wie lange geht der Kampf? Der Kampf in MoS zum Schluss geht irgendwie 5 Minuten
    und selbst das wird schon langweilig. Dann kommt danach Doomsday oder Darkseid und es läuft wieder auf dasselbe hinaus?

    Hast du eine richtige Missionsstruktur? Dann würde sowas wie Abschnitt A: Arbeiter retten, Brücke reparieren, Zod bekämpfen insgesamt vll 10-15 Minuten dauern damit es nicht öde wird?
    Dann kommen wir vielleicht auf 8-10 Missionen, also eine Spielzeit von sagen wir 2 Stunden ... Womit füllt man den Rest?

    Das ist ein ganz schmaler dünner Grad zwischen komplett gescriptet und Open World.

    Es ist nicht so als ob Superman keinen Content hat aber man muss eben auch bedenken
    dass diese ganzen typischen Film und Comic Szenen wo Superman jemanden rettet oder bekämpft gerade mal 30 Sek - 5 Minuten dauern,
    wie willst du das auf ein normales 25 Stunden Spiel strecken ohne dass es öde wird?
    Geändert von Strumpfhosen-Man (17.06.2018 um 12:30 Uhr)

Seite 5 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •