Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2000
    Beiträge
    631

    Yps mit Gimmick # 1277

    http://yps.de/ausgabe-1277/
    http://www.ehapa-shop.de/yps-magazin...be-6-2016.html

    Gimmick Nr. 1277: Das LCD Modul - das Display für den Digitaluhr-Bausatz.

    Comics:
    Yps & Co – Gestohlene Zeit
    Pif & Herkules – Drei Wünsche frei
    Der Rote Korsar – Auf der Suche nach dem Schwarzen Falken
    Cartoons für 2017
    Schwyps & Gryps (aus Yps 86)
    Gerfried – Von Rittern gejagt (aus Yps 318)
    Yps & Co – Abflug ins Abenteuer (aus Yps 1232)
    Geändert von Micha (10.11.2016 um 08:35 Uhr)

  2. #2
    Wenn das kein tolles Gimmick ist weiß ich auch nicht mehr

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2005
    Beiträge
    122
    Ich halte ergo fest: Rosenelf am Ende seiner Weisheit!

  4. #4
    Mitglied Avatar von Derma R. Shell
    Registriert seit
    11.2000
    Ort
    65201 Wbn.
    Beiträge
    4.993
    Der Comicanteil hat's mir ja wieder richtig gegeben
    Gruß Derma

  5. #5
    Irgendwie wünsche ich mir das alte YPS wieder zurück. Leider reizen mich die Gimmicks überhaupt nicht mehr.

  6. #6
    Zitat Zitat von apfelsino Beitrag anzeigen
    Irgendwie wünsche ich mir das alte YPS wieder zurück. Leider reizen mich die Gimmicks überhaupt nicht mehr.
    Aber dann so wie in den 70ern, denn später gab es nur noch langweilige Wiederholungen, immer nur Urzeitkrebse, Pupskissen etc. Am Anfang stand das Gimmick noch als "Trick" oder verblüffendes Spielzeug (Magnet-Rad, Roter Rotor, Magnet-Kreisel, Umkehrkreisel, Kraft-Messer, antike Uhr).
    Magneträder, Kreisel und Gyroskope gibt es auch heute noch zu kaufen, aber Bausätze wie bei der antiken Uhr stellt heute wohl keine Firma mehr her.

    Frohes neues Jahr!

  7. #7
    Junior Mitglied Avatar von Turm
    Registriert seit
    09.2000
    Ort
    D-24105 Kiel
    Beiträge
    2

    Question Antike Uhr...:-)

    Zitat Zitat von Rosenelf Beitrag anzeigen
    .................................................. ........................................
    Magneträder, Kreisel und Gyroskope gibt es auch heute noch zu kaufen, aber Bausätze wie bei der antiken Uhr stellt heute wohl keine Firma mehr her.

    Frohes neues Jahr!
    Mal wieder hochhol: Uhrenbausätze für Kinder (Tischuhr mit bunten Zahnrädern) gab und gibt es ebenfalls seit den frühen 1970ern..
    Aber hat jemand nähere Informationen zum Vorbild der atiken YPS-Uhr?? Klar handelt es sich hier um eine Waagbalken-Uhr mit Gewichtsantrieb, die es gelegentlich noch als Nachbau alter Uhren fertig oder als Bausatz zu kaufen gibt. Dabei sind die Teile einschließlich der Zahnräder manchmal aus Holz gefertigt.
    Das Besondere an der YPS-Uhr ist/ war aber, daß der Zeiger feststeht und stattdessen das Ziffernblatt langsam unter dem Zeiger hinwegdreht...

  8. #8
    Die antike Uhr gab es baugleich im finnischen "Jippo" Heft:

    https://www.huuto.net/kohteet/jippo-17_1978/455160453

    Seinäkello heißt auf finnisch übrigens Wanduhr

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •