Ergebnis 1 bis 17 von 17

Thema: Carciphona (Shilin Huang)

  1. #1
    Mitglied Avatar von MissMoxxi
    Registriert seit
    10.2013
    Ort
    Pandora
    Beiträge
    3.976

    Carciphona (Shilin Huang)

    Carciphona ist ein Fantasy-Epos von Shilin Huang, welcher am 19.11.2006 (Seite 1) als Webmanga das Licht der Welt erblickte und nach ihrer eigenen Aussage noch lange, lange weiterlaufen wird [vorraussichtlich 10 Bände].



    Weitere Cover inkl. Erstauflagenextra:


    Postkarte zu Band 1










    Inhalt von Pyramond:
    Magie segnete die Welt mit unermesslicher Kraft, doch sie verfluchte die Welt auch mit Carciphona: Menschen, deren Seelen von Dämonen infiziert sind. Vier Jahre nachdem das Verbot der Magie eingeführt wurde, lebte noch verborgen eine Zauberin, die ihre Freiheit im Austausch gegen Frieden aufgab. Doch bald schon wird sie derjenigen begegnen, die für das Verbot verantwortlich ist: eine Assassine, die selbst eine Carciphona zu sein scheint.

    Tretet mit Keritzel Edeus und Veloce Visrin eine Reise an, auf die Euch die talentierte kanadische Zeichnerin Shilin entführt.
    Vier Bände fortlaufend (im Original fünf)
    Großformat, 12,00 EUR pro Band mit Postkarte in der Erstauflage

    Leseproben im Pyramond Shop:
    Band 1 http://www.pyramond.de/katalog/carciphona/band-1/
    Band 2 http://www.pyramond.de/katalog/carciphona/band-2/
    Band 3 http://www.pyramond.de/katalog/carciphona/band-3/
    Band 4 http://www.pyramond.de/katalog/carciphona/band-4/

    Ausgewählte Motive zu Carciphona gibt es ab jetzt auf
    Messen am Stand von PYRAMOND zu kaufen.



    Die original Version von Carciphona entstand zwischen 2005 und Ende 2006 und hieß ursprünglich „Blackbird“. Am Ende von Kapitel 5 beschloss Shilin von vorne zu beginnen, da sie das alte Artwork nicht mehr mochte und es eine Komödie war, was zur weiteren Storyentwicklung absolut nicht passte. Zudem musste der Manga umbenannt werden, da sie Probleme mit ViZ vermeiden wollte, welche einen japanischen Titel mit gleichem Namen herausbrachten. Die alte Version, so weit vorhanden, kann man über diesen Link (von ihrer Website) runterladen.

    Schon allein die zeichnerische Entwicklung innerhalb der Carciphona Bände ist enorm, da der Beginn mittlerweile 10 Jahre zurückliegt. Hier gibt es einen kleinen Überblick von Veloce in Band 1 bis Band 3.

    Über die Künstlerin:
    Shilin Huang, geboren 1987, ist eine freischaffende, chinesisch-kanadische Künstlerin mit einem Bachelor of Music. Sie lebt in Toronto. Ihre Zeichentools: Photoshop CC, Cintiq 21UX; Staedtler .3mm hb mechanical pencil fürs inken von Mangaseiten. Obwohl ich schätze, jetzt wird sie wohl auf einem GT-220 Pen Display Tablet zeichnen. Habe die Tage ihr Unboxing davon gesehen ^^

    In ihrem Shop kann man neben den selbstverlegten Carciphona Bänden (englisch) auch jede Menge Merch und zwei großartige Artbooks kaufen.

    Links:
    Shilins Website http://shilinhuang.com/
    Carciphona/Webmanga http://carciphona.com/
    Twitter https://twitter.com/okolnir
    Facebook http://facebook.com/ashenray
    Deviantart http://shilin.deviantart.com/
    Instagram https://www.instagram.com/okolnir/
    Tumblr http://okolnir.net/
    Stream https://www.twitch.tv/shilin
    YouTube https://www.youtube.com/shilintv
    Shop http://shilin.storenvy.com/
    Patreon https://www.patreon.com/shilin
    Geändert von MissMoxxi (14.12.2016 um 13:42 Uhr)
    Probleme löse ich grundsätzlich mit Feenstaub!


  2. #2
    Mitglied Avatar von PachiPa
    Registriert seit
    03.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    2.874
    Danke für den Thread, Moxxi!
    Ich baue hier erstmal meine Kommis zu Band 1 und 2 aus dem allgemeinen Thread rein.
    Zitat Zitat von PachiPa Beitrag anzeigen
    Carciphona hat alles was ich gerne mag: Magie, Dramatik, Action und Liebe! Dazu kommen Zeichnungen die für mich ungewöhnlich waren, aber mir irgendwie das Gefühl gegeben haben in einem Traum zu sein. Shilin hat einen Zeichenstil entwickelt der für mich ganz wunderbar zu dieser Geschichte passt. Band 1 hat in die Geschichte eingeführt und jetzt kann das Drama seinen Lauf nehmen und die Geheimnisse der Figuren lüften. Das ich etwas länger auf die Fortsetzung warten muss stört mich nicht. Die beiliegenden Karten sind wie zu erwarten wunderschön und auf der Rückseite findet sich ein Grußwort der Zeichner an ihre deutschen Leser. Sehr sympathisch gemacht, genauso wie auch das Team von Pyramond auf der Dokomi. Zum Preis noch kurz. Ich habe den Eindruck das es ein hochwertiger Druck ist. Gerade Carciphona mit dem schönen Mattcover über das ich die ganze Zeite streichen könnte, weil es sich so samtig anfühlt, gefällt mir da sehr gut. Richtig schön dick ist der Band auch, und das Format ist noch größer als das von Tokyopop.
    Zitat Zitat von PachiPa Beitrag anzeigen
    Den zweiten Band von Carciphona habe ich jetzt gelesen und freue mich schon darauf wie die Geschichte weitergeht, nachdem nun so ziemlich alle Figuren vorgestellt wurden. Iriel ist dabei Keri von Platz 1 meiner Lieblingscharas zu verdrängen. Das ist aber auch eine kleine Rotznase und dabei so süss! Richtig schön ist es immer, wenn Blackbird versucht Veloce aus der Reserve zu locken. Veloce ist sehr kühl und nimmt ihr Schicksal mehr oder weniger stoisch hin. Durch Blackbird kommt dann mal richtig Leben in sie. Auch das Motiv auf der zweiten Karten mit den beiden ist so schön. Eine lächelnde Veloce hat man im Manga bis jetzt ja so gut wie gar nicht gesehen, daher tut es gut sie mal in anderer Stimmung auf der Karte zu sehen. Ich bin schon auf das nächste Kartenmotiv gespannt.
    Band 3 und 4 wurden gestern von mir gelesen. Band 4 hat mich ja umgehauen: 10 Farbseiten (5 Doppelseiten)!!! Und direkt das erste ist so niedlich. Der Zeichenstil von Shilin passte für mich von Anfang an gut zu dieser fantasievollen Geschichte, aber bei Band 4 blieb mir doch zwischendurch die Spucke weg. Vocruen sieht ja mal so was von gut aus. *blink* Und dann Veloce und Blackbird zusammen....auf einer Seite sind ihre Blicke direkt in übereinanderliegenden Panels und ich musste diese Seite eine Weile anschauen, da die Blicke so intensiv waren. Meine Güte was flimmert, flackert, knistert und brennt das zwischen den beiden. Ich shippe eigentlich keine Mädels, aber diese beiden sind füreinander bestimmt. Ganz sicher! So wie Blackbird sich auch immer wieder aus ihrem Auftrag, Veloce zu töten herauswindet, muss da mehr sein und Veloce ist nicht so gefühlskalt wie sie gerne wäre. Und auch die anderen Charaktere bekommen immer mehr Hintergrund, womit die Geschichte sich immer weiter verzweigt.
    Jetzt muss ich nur Band 4 zum Lüften raus stellen, denn er riecht etwas sehr nach Druckfarbe, aber das kenne ich auch von anderen Mangas.
    Geändert von PachiPa (02.11.2016 um 14:05 Uhr)
    Meine Manga- und Animewünsche:
    Orenchi no Furo Jijou ~ Kuroko no Basket ~ Haikyuu! ~ Arslan Senki​(Manga/Novel)

  3. #3
    Mitglied Avatar von MissMoxxi
    Registriert seit
    10.2013
    Ort
    Pandora
    Beiträge
    3.976
    Hmm, warum habe ich nach dem Lesen eigentlich noch nichts geschrieben??

    Ich bin total begeistert. Ich kannte ja nur ca zwei Bände der Story von inkblazers damals und wusste auch um die zeichnerische Entwicklung, aber wenn man die vier Bände so hintereinanderweg liest, wird es noch viel deutlicher. Echt hammer und wenn ich daran denke, wie zb die Farbseiten von Band 6 aussehen... also es wird optisch sogar noch besser.

    Die Geschichte ist ganz wunderbar und an so einem 12 Euro Band liest man auch wesentlich länger, als an einem Standardmanga (habe ja ab und zu aus diversen Ecken mal ein Knurren bezüglich des Preises gehört). Mal ganz abgesehen von der tollen Aufmachung. Es lohnt sich wirklich jeder Cent

    Und dann Veloce und Blackbird zusammen....auf einer Seite sind ihre Blicke direkt in übereinanderliegenden Panels und ich musste diese Seite eine Weile anschauen, da die Blicke so intensiv waren. Meine Güte was flimmert, flackert, knistert und brennt das zwischen den beiden.
    Jup. Ich finde Band vier hat ganz viele ganz besonders tolle Panels.
    Genrell verdammt ausdrucksstarke Zeichnugen :3

    Veloce ist nicht so gefühlskalt wie sie gerne wäre.
    Hmm, also so richtig gefühlskalt fand ich sie eigentlich die ganze Zeit nicht. Erlebnisse prägen halt und ich denke, ihre Attitüde ist eine Mischung aus Selbstschutz und auch Schutz der anderen. Denn nicht jeder sollte wissen, wer und was sie ist. Auch die Sache mit dem König von Kronzel, als sie gegen ihn kämpft. Im Endeffekt lässt sie sich ja als die Böse darstellen, damit er einfach wieder daraus kommt. Denn er hätte sie ja eigentlich gar nicht weiterleben lassen dürfen und irgendwie wirkt es ja, als ließen beide durch Worte und Taten die Fassade bestehen, aber eigentlich wollte er sie ja auch da nicht wirklich umbringen und eigentlich hätte sie wesentlich größeren Schaden anrichten können. Verdammt, ich hätte früher schreiben sollen, in meinem Hirn ist alles schon wieder viel zu vage ^^"
    Na ja, auf jeden Fall mag ich Velouce und ihre Art sehr. Der Manga ist voll von tollen Chars (nur diese kleine Weirin nervt ziemlich, aber auch sie meint es es ja eigentlich nicht so schlecht) und das Spiel zwischen Velouce und Blackbird ist einfach großartig :3 Ja, das Schiffchen segelt xDD

    Ich finde die Sache um Kathryn auch sehr interessant und Velouce' Worte, scheinen Blackbird ja in irgendeiner Form erreicht zu haben, so wie Band 4 endet. Dennoch wird sie das Mädel wohl weiterhin betrügen, schätze ich ^^

    Ich habe ja überlegt, erstmal den Webmanga weiterzulesen, da das Warten auf die deutschen Bände ab jetzt ja ziemlich zäh wird. Sollte Band 5 bereits zur LBM/Dokomi kommen, dauert es noch ewig bis Band 6. Storyboard steht bereits und die ersten zwei Farbseiten sind schon on und Vocruen sieht einfach phantastisch aus :3

    Jetzt muss ich nur Band 4 zum Lüften raus stellen, denn er riecht etwas sehr nach Druckfarbe, aber das kenne ich auch von anderen Mangas.
    Echt? Das Problem hatte ich gar nicht so schlimm.
    Probleme löse ich grundsätzlich mit Feenstaub!


  4. #4
    Mitglied Avatar von Nomi
    Registriert seit
    06.2012
    Beiträge
    784
    Puh, also 12€ sind ja schon viel Geld, aber die Ausstattung ist schon toll. Die Leseprobe hat mir auch gefallen. Auch hier gilt: Wenn ichs am 11.12 nach Düsseldorf schaffe, greife ich vllt zu!

    Eidt: Weiß man schon, wie lang der Manga ca. wird?
    Geändert von Nomi (29.11.2016 um 20:25 Uhr)

  5. #5
    Moderator Pyramond Avatar von PYRAMOND
    Registriert seit
    11.2016
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    23
    Hallo Nomi, die Reihe wird voraussichtlich 10 Bände dauern.
    PYRAMOND
    Immer auf dem neuesten Stand über unser Programm!
    www.pyramond.de
    facebook | twitter

  6. #6
    Mitglied Avatar von Nomi
    Registriert seit
    06.2012
    Beiträge
    784
    Erstmal danke für die Antwort C: 10 Bände sind eine schöne Anzahl und dann halten sich die Kosten ja in Grenzen. Auf der Con hab ich den ersten Band jetzt nicht gekauft, aber in Düsseldorf gibts ja zum Glück eine Buchhandlung, der eure Mangas anbietet C:

  7. #7
    Ich schleich auch schon eine Weile um den Manga herum. Könnte mir vielleicht jemand noch ein klein wenig mehr über die Story erzählen, ggf. im Spoiler für andere Leser? Das es wohl zehn Bände werden sollen, klingt aber gut. Nicht zu kurz, aber auch nicht endlos in die Länge gezogen. Vielleicht schau ich da in Leipzig nächstes Jahr nochmal rein. Diese Jahr ging nicht, da meine Begleitung schon weiterzog und ich wollte sie nicht verlieren...

  8. #8
    Moderator Pyramond Avatar von PYRAMOND
    Registriert seit
    11.2016
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    23
    Hallo Wolfsdrache,
    an sich lesen sich die Klappentexte ganz gut als Storyhintergrund: https://www.pyramond.de/katalog/carciphona/

    Carciphona ist eine etwas düstere Fantasystory mit vielen magischen Kämpfen und politischen Wirrungen. Es gibt aber auch lustige Momente, bei denen man gut schmunzeln kann.
    PYRAMOND
    Immer auf dem neuesten Stand über unser Programm!
    www.pyramond.de
    facebook | twitter

  9. #9
    Okay, danke für die Infos. Ich guck einfach mal in die Bände 1 - 3 rein. Fantasy hat bisher noch nie enttäuscht, da hab ich eigentlich ein recht gutes Händchen für

  10. #10
    Also Band 1 hat schon einmal gefallen, auch wenn noch nicht so viel passiert ist^^ Bin gespannt, wie es weitergeht, die nächsten Bände liegen schon bereit.

    So aus Interesse: Wie hoch ist die erst Auflage von Carciphona?

  11. #11
    Moderator Pyramond Avatar von PYRAMOND
    Registriert seit
    11.2016
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    23
    Wenn dir Band 1 gefallen hat, werden dich die Folgebände mit Sicherheit nicht enttäuschen

    Als erster Titel in unserem Sortiment sind wir damals eine 1000 Auflage gefahren, die 2. Auflage ist aber so gut wie im Druck.
    PYRAMOND
    Immer auf dem neuesten Stand über unser Programm!
    www.pyramond.de
    facebook | twitter

  12. #12
    Danke für die Info! Schön, dass es bald schon eine zweite Auflage gibt.

    Und ja, gefallen haben auch die nächsten beiden Bände. Jetzt sitze ich nur da mit dem Cliffhanger von Band 3... Schafft es Band 5 vielleicht zur Buchmesse in Leipzig? Würde dann zumindest passen

  13. #13
    Moderator Pyramond Avatar von PYRAMOND
    Registriert seit
    11.2016
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    23
    Wir haben große Neuigkeiten für alle Fans von Carciphona: Shilin Huang, die Autorin des Fantasy-Epos kommt nach Deutschland!!!
    In Zusammenarbeit mit der animuc freuen wir uns, euch die Carciphona-Zeichnerin hautnah in Fürstenfeldbruck bei München präsentieren zu können. Sichert euch Tickets unter www.animuc.de

    16473130_1227359460686145_2964924173173188674_n.png
    PYRAMOND
    Immer auf dem neuesten Stand über unser Programm!
    www.pyramond.de
    facebook | twitter

  14. #14
    Mitglied Avatar von MissMoxxi
    Registriert seit
    10.2013
    Ort
    Pandora
    Beiträge
    3.976
    Shilin plant mehr AU Comics und das hier, wird das Cover




    Mehr Infos folgen noch. Hoffentlich wird es auch gedruckt und so im Zine-style mit Kurzgeschichten oder so. Außerdem hoffe ich doch sehr, dass wir uns dann , wenn es irgendwann mal so weit ist, auch an dieser Veröffentlichung auf deutsch erfreuen dürfen :3 Ich liebe ihre modern AU Bilder nämlich noch mehr, als die anderen ^^

    Quelle
    Geändert von MissMoxxi (09.06.2017 um 08:28 Uhr)
    Probleme löse ich grundsätzlich mit Feenstaub!


  15. #15
    Mitglied Avatar von Smoke
    Registriert seit
    07.2014
    Ort
    Milky Way
    Beiträge
    704
    @Moxxi
    AU = Alternatives Universum??


  16. #16
    Mitglied Avatar von MissMoxxi
    Registriert seit
    10.2013
    Ort
    Pandora
    Beiträge
    3.976
    Zitat Zitat von Smoke Beitrag anzeigen
    @Moxxi
    AU = Alternatives Universum??
    Ja, genau
    Probleme löse ich grundsätzlich mit Feenstaub!


  17. #17
    Mitglied Avatar von Yellowbird13
    Registriert seit
    11.2012
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    648
    Auch wenn es keinen direkten Bezug zu Carciphona hat:

    Hammer, ich dachte bei diesem Bild mit den Flügeln zuerst jetzt gibt es auch Figuren von ihr - der Plastiklook kommt wirklich sehr gut rüber.
    To quote the poets... we're fucked - Master Ren, Monstress

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •