Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 26 bis 39 von 39
  1. #26
    Zitat Zitat von Hate Beitrag anzeigen
    1. Panel: American Gothic
    2. Panel: Albert Einstein
    3. Panel: Der Psycho-Doc aus Band 54
    4. Panel: Die Marx Brothers
    5. Panel: Bernard Madoff
    6. Panel: Gotham City
    7. Panel: Harry Potter, Bill Gates

    Das ist diesmal einfach zuviel.
    Naja, Einstein, die Marx Brothers und (leider) auch Madoff sind Juden, und Gotham City wurde von einem Juden erfunden, wohl deshalb.

    Alles in allem: Nicht schlecht.

  2. #27
    Zitat Zitat von Max Sinister Beitrag anzeigen

    Alles in allem: Nicht schlecht.
    Hat dieser Fake Luke eigentlich noch immer einen eigentlich harmlosen Strohhalm abhängend, oder mußte es mittlerweile gar ein Schnittlauch- oder Petersilie-Halm werden (Einwände der grünen Fraktion sollte es nach dem "Ehe"-Gewinn doch wohl auch dahingehend schon gegeben haben ... (??) ). Zigarette weg, aber den Colt noch immer schwingend dürfen - seltsam!?!

  3. #28
    Zitat Zitat von schlaraffentanz Beitrag anzeigen
    Zigarette weg, aber den Colt noch immer schwingend dürfen - seltsam!?!
    Passiv Rauchen gefährdet halt die Gesundheit - passiv Schiessen (aka Erschossen werden) ist hingegen nicht so schlimm - sieht man an dem liberalen amerikanischen Waffengesetz im Vergleich zum strikten Rauchverbot in öffentlichen Gebäuden und Kneipen.

  4. #29
    Ich habs auch gestern in die Finger bekommen und direkt gelesen. Ich fand den Band sehr gelungen, die Anspielungen waren mir auch nicht zuviel, nur auf den Harry Potter hätte ich verzichten können, den fand ich dann doch irgendwie deplatziert.

  5. #30
    Sagt mal, wo kauft Ihr eigentlich die Softcover Lucky-Lukes und Asterixe? Früher gabs die an jedem Kiosk und jeder Tankstelle - nach der Stigmatisierung des Rauchens haben hier aber viele Kioslke dichtgemacht, und ein einziger hatte wenige Bände der LL-Nostalgie-Edition und gerade den Asterix Belgier-Band mit Sondercover. Alle anderen Kioske und Tankstellen hatten nichts an Comics, niente, nada, nothing. Der Kioskbetreiber mit dem spärlichen Angebot meinte zudem, er habe gar keinen Einfluß daraug, welche Bände er bekomme. Den Band 95 hatte er noch nie gesehen und wusste gar nicht, dass es was relativ neues bei LL gibt.

  6. #31
    Mitglied Avatar von FOX
    Registriert seit
    06.2000
    Ort
    32657 Lemgo
    Beiträge
    409
    Im Supermarkt (Marktkauf). Da war aber früher auch mehr Bewegung drin in deren Auslage.
    Der Zeitschriften-Shop in der Stadt meinte, man könnte auch gezielt Ausgaben besorgen, aber daran zweifle ich, nachdem ich deinen Post gelesen habe.
    Aber die SC gibt es doch auch im Ehapa Shop, oder?

    Wohnst Du so JWD ?
    "Was alles Kunst ist!" W.W. Möhring als Kommissar Falke im Tatort

  7. #32
    JWD nicht, sind schon Großstädte in der Nähe. Aber wenn ich dahin fahre, kostet der Sprit mehr als die Differenz zum HC. Ich hab mich nur gewundert, dass ich hier heute zwei Stunden rumgegurktt bin und überhaupt nur einen Kiosk gefunden habe, der Comics da hatte. Bei Real und in anderen Supermärkten war ich auch, aber bis auf eine handvoll richtig alte LL und Asterix-Bände bei Real auch nüscht.

    Ich hätte den Band kurzfristig gebraucht, und der EHAPA-Shop braucht schon einige Tage, wenn ich das recht in Erinnerung habe.
    Geändert von CO-MIChel (29.08.2017 um 17:25 Uhr)

  8. #33
    Mitglied Avatar von FOX
    Registriert seit
    06.2000
    Ort
    32657 Lemgo
    Beiträge
    409
    Ja, die Versorgung war schon mal besser.
    "Was alles Kunst ist!" W.W. Möhring als Kommissar Falke im Tatort

  9. #34
    Mitglied Avatar von guenni63
    Registriert seit
    09.2004
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    883
    bekomme ich in meinem Comic Laden

  10. #35
    Zitat Zitat von guenni63 Beitrag anzeigen
    bekomme ich in meinem Comic Laden
    Sowas gibts hier nich.
    Buchhandel bekommt nur HC.

  11. #36
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2006
    Beiträge
    5.102
    Zitat Zitat von FOX Beitrag anzeigen
    Wohnst Du so JWD ?
    Grübel, googel und studier. Hintertupfing in der kleinen Walachei ist mit JWD gemeint! Ist noch nicht so weit in den Süden vorgedrungen, diese Abkürzung.

    Ich sehe jedoch, wie gut es mir eigentlich geht. Wie viel Zivilisation rund um mich eigentlich stattfindet. Den Lucky Luke bekomme ich fast an jedem Eck. Bin einfach vor Wochen in die Bahnhofsbuchhandlung marschiert und habe mir ein Exemplar ausgesucht. Und die Filiale vom Thalia gleich ums Eck erreiche ich in der Mittagspause und die führen auch ein Pressesortiment.

  12. #37
    Zitat Zitat von Huxley Beitrag anzeigen
    Den Lucky Luke bekomme ich fast an jedem Eck.
    Das war hier früher auch so - ich hätte auch nicht gedacht, dass das so ein Problem sein würde. Ich war hier in zig Kiosken, Tankstellen und Supermärkten, und bis auf real und einen Kiosk hatte kein einziger Laden nur irgendeinen Comic, noch nichtmal die doch recht beliebten LTB. Eine Freundin hatte auch gestern mal in einer Millionenstadt auf dem Arbeitsweg in einige Kioske hineingeschaut, und da sah es ähnlich aus. Nur in einem Kiosk gabs überhaupt Comics, und auch da die Antwort, dass sie keinen Einfluss auf die gelieferte Ware hätten. Vielleicht ist das der Grund, dass kaum ein Kiosk mehr Comics führt, wenn sie immer nur die Ladenhüter angedreht bekommen.

    Das Highlight war gestern ein Kiosk, der mir auf die Frage nach Lucky Luke ein Päckchen Zigaretten verkaufen wollte... ein un-lucky strike, sozusagen!


    EDIT: Habs jetzt bei Egmont bestellt - es gibt ja keine Mindestgrenze und Versandkosten. Aber trotzdem blöd, dass man Kiosk-Ware nicht mehr am Kiosk bekommt.
    Geändert von CO-MIChel (31.08.2017 um 16:13 Uhr)

  13. #38
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2006
    Beiträge
    5.102
    Leider hat Egmont Ehapa nun auch beschlossen, dass es in die Richtung gehen soll, dass die flächendeckende Auflage reduziert wird und der Preis in die Höhe geschraubt wird. Bei Lucky Luke und beim LTB. Die guten Zeiten kommen nie wieder.

  14. #39
    Na, wenn sie sich da mal nicht ins Bein schiessen. In meiner Kindheit und frühen Jugend waren die Kiosk-Comics immer Mitnehm-Ware, die ich meinen Eltern beim Einkaufen und im Urlaub so nebenher aus dem Kreuz geleiert habe, und ich denke, dass das heute immer noch ähnlich ist.

    Aber wenn die nicht mehr allgegenwärtig angeboten werden, können keine spontanen Begehrlichkeiten geweckt werden.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Manganet
Egmont Graphic Novel
Egmont Comic Collection
Egmont Balloon
Schneiderbuch
Egmont Ink