Seite 4 von 4 ErsteErste 1234
Ergebnis 76 bis 100 von 100
  1. #76
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    14.462
    Blog-Einträge
    113
    Zitat Zitat von Filmfreak Beitrag anzeigen
    Ich hab keine Zeit stundenlang nach Infos oder Bilder zu suchen. Da geht es zack, zack, und wenn EMA das bißchen für ausreichend hält....
    Also soviel Zeit ist das jetzt auch nicht, nach nen paar mehr Infos zu suchen (mitlesen hier u.a. hilft ja auch schon), gerade bei Titeln die im Ansatz doch interessieren....zumal wenn ein Titel schon raus ist, kann man auch einfach mal im Laden reinblättern und mehr reinlesen, viel Arbeit ist das jetzt auch nicht.

    Wenn immer alles die Verlage nur machen sollen, ist das schon etwas bequem und man verpasst gegenfalls auch leichter mal so manchen interessanten Titel.

    Aber war natürlich nur ein gutgemeinter Rat.

  2. #77
    Mitglied Avatar von Filmfreak
    Registriert seit
    05.2005
    Ort
    Highlands
    Beiträge
    32.498
    Zitat Zitat von Mia Beitrag anzeigen
    Also soviel Zeit ist das jetzt auch nicht, nach nen paar mehr Infos zu suchen (mitlesen hier u.a. hilft ja auch schon), gerade bei Titeln die im Ansatz doch interessieren....zumal wenn ein Titel schon raus ist, kann man auch einfach mal im Laden reinblättern und mehr reinlesen, viel Arbeit ist das jetzt auch nicht.
    Das mache ich aber höchst ungern. Wie gesagt, meine Zeit ist begrenzt.

    Wenn immer alles die Verlage nur machen sollen, ist das schon etwas bequem und man verpasst gegenfalls auch leichter mal so manchen interessanten Titel.
    Verdiene ich meine Kohle damit oder die?

    EMA will doch, das sich etwas verkauft?

    Dann muß man dafür auch was tun.

    Aber war natürlich nur ein gutgemeinter Rat.
    Weiß ich doch

  3. #78
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    14.462
    Blog-Einträge
    113
    Zitat Zitat von Filmfreak Beitrag anzeigen
    Verdiene ich meine Kohle damit oder die?

    EMA will doch, das sich etwas verkauft?

    Dann muß man dafür auch was tun.
    Ich verstehe schon was du hier meinst...trotzdem wie schon an anderer Stelle meinte: EMA fing ja erst an mit etwas ausgeweiteter Werbung und nicht zu jeden Titel ist das alles so möglich (bei manchen wäre ja selbst sowas kleines schon wenigstens etwas), es kommt ja so einiges...

    Von dem her bringt es eher was, wenn man so denkt: kann es nicht sein, das ich was schönes verpasse, wenn ich nicht selber mich auch noch etwas mehr informiere?

  4. #79
    Mitglied Avatar von Shima
    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    Thüringen/Hessen
    Beiträge
    1.215
    Band 2 hatte eine sehr interessante Wendung zum Ende hin

    der Vater scheint mehr über den Zustand seiner Tochter zu wissen und wohl auch (mit) verantwortlich für ihre Isolation. Was der Grund dafür ist - liegt das vielleicht in der Familie? - interessiert mich auf jeden Fall. Tatsächlich spricht mich der "gruselige Part" dieser Serie am ehesten an. Ich bin neugierig auf die Lösung.


  5. #80
    Mitglied Avatar von Miss Morpheus
    Registriert seit
    10.2014
    Ort
    Kuhdorf in Bayern
    Beiträge
    10.812
    Zitat Zitat von Shima Beitrag anzeigen
    Tatsächlich spricht mich der "gruselige Part" dieser Serie am ehesten an. Ich bin neugierig auf die Lösung. [/SPOILER]

    Der gruselige Part ist es, der die Serie in meinen Augen so ganz anders macht, als die üblichen Shoujos.

    Finde es aber ingesammt recht positiv, wie sich die Serie von anderen Shoujos abhebt und kann sie deshalb nur jedem empfehlen, der die Nase voll hat von den typischen Shoujo-Reihen
    "They had dreams. But dreams are to heavy to bear on your own. As you mature, you discover the realities of your future and your inability to chase down the impossible. You lern abaout your maximum monthly salary of two hundred thousand yen pretax, the tragically low employment rate of alumni from prestigious universities, the annual suicide rate, rising taxes, and unreliable pensions that offer no return even after you've paid into them." - Hiki, Oregairu



  6. #81
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    14.462
    Blog-Einträge
    113
    Zitat Zitat von Shima Beitrag anzeigen
    Band 2 hatte eine sehr interessante Wendung zum Ende hin

    der Vater scheint mehr über den Zustand seiner Tochter zu wissen und wohl auch (mit) verantwortlich für ihre Isolation. Was der Grund dafür ist - liegt das vielleicht in der Familie? - interessiert mich auf jeden Fall. Tatsächlich spricht mich der "gruselige Part" dieser Serie am ehesten an. Ich bin neugierig auf die Lösung.
    Also soweit ich erinnere wurde das ja schon im ersten Band mal angesprochen das es in der Familie liegt und klar muss dann auch ein Elternteil bescheid wissen bzw ohne Grund hat man sie ja nicht so behandelt. Und bei dem was man von der Mutter sah wirkte es nicht so als wenn sie da so sehr drauf vorbereitet war und so gut mit umgehen kann.

    Trotzdem finde ichs etwas übertrieben wie der Vater spricht...hoffe da kommt jetzt nicht zuviel Drama.

    Interessant war ja auch noch das es noch ne weitere Persönlichkeit gab, die man vorher garnicht erwähnte...aber auch etwas seltsam, weil man meinen sollte das würden sie tun. Schade war etwas, das natürlich andere etwas untergingen, aber ok man bleuchtet halt erst mal so die da sind etwas mehr. Vielleicht bleibts aber auch allgemein so.

    Und dann kam ja der andere Geist auch noch neu hinzu...zumindest hab ichs jezt so verstanden als wenn der auch jetzt zum Trupp gehört. Wundert mich aber etwas das es mehr männliche sind.

    Die Enthüllung weswegen er Geld sammelt war jetzt keine Überraschung....fragt sich aber schon warum er das machen muss. Blöd das er da ja wohl erst mal nicht mehr hinkann...

    Überraschender dagegen war ja...



    Der unfreiwillige Kuss...bzw dass es da überhaupt so früh schon was gab.

    Nur das er so gesehen die Hälfte davon indirekt mit nen Typ hatte werden wohl beide nicht so toll gefunden haben. (Mal gespannt ob man über den Jungen noch mal etwas mehr erfährt, glaub so direkt das Alter wurde ja auch noch nicht gesagt..)
    Wäre aber irgendwie lustig wenn der es dann weniger schlimm es finden würde, da er ja unbedingt küssen wollte und evtl sich bischen in ihn verguckt hat.



    *

    Sehr schade fand ich dass der Druck dunkler und leicht patziger war, man merkt, dass die Tinte wohl etwas anders ist (riecht auch mehr etc)....und natürlich kam dann auch dadurch an ein paar Stellen (eher gegen Ende) vor, dass man weiße Flecken im Schwarz hat...
    (Auch wenn das hier noch harmlos ist in der Menge wenn mans mit Waiting for Spring band vergleicht...)

  7. #82

    Smile

    Morgen erscheint der Abschlussband in Japan.
    Hier das Cover:





    Na, das sieht mir doch nach einem glücklichen Ende aus


  8. #83
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    14.462
    Blog-Einträge
    113
    Ui sehr schönes Cover...

    Habe den Eindruck...



    Als wenn sie beide älter sind.


  9. #84
    Mitglied Avatar von Miss Morpheus
    Registriert seit
    10.2014
    Ort
    Kuhdorf in Bayern
    Beiträge
    10.812
    am 7. September erscheint bei uns Band 3



    das Cover ist so schön
    "They had dreams. But dreams are to heavy to bear on your own. As you mature, you discover the realities of your future and your inability to chase down the impossible. You lern abaout your maximum monthly salary of two hundred thousand yen pretax, the tragically low employment rate of alumni from prestigious universities, the annual suicide rate, rising taxes, and unreliable pensions that offer no return even after you've paid into them." - Hiki, Oregairu



  10. #85
    Mitglied Avatar von Tu951
    Registriert seit
    06.2017
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    309
    Klingt alles echt toll und die Cover sind süß. Ich werde mir noch überlegen, es zu holen ^^
    Mangawünsche: Kishuku Gakkou no Juliet /Gunjou Reflection / Aoba-kuns Confessions


  11. #86
    Mitglied Avatar von Miss Morpheus
    Registriert seit
    10.2014
    Ort
    Kuhdorf in Bayern
    Beiträge
    10.812
    der 3. Band hat mir total gut gefallen, bis jetzt der beste Band aus der Reihe meiner Meinung nach
    Gegen Ende hin

    musste ich sogar fast weinen, da ich es echt schön fand, wie Satoshi doch noch mit den andern Fußball gespielt hat <3
    Insgesammt fand ich den inneren Konflikt von ihm schön dargestellt. Ich konnte aber auch das Verhalten seiner Schwester sehr gut nachvollziehen. Ich denke sie fühlte sich da hintergangen, dass er einfach so aufgehört hat Fußball zu spielen, obwohl es ihm offensichtlich total wichtig war, ohne das sie ihm je darum gebeten hätte.


    Die Reihe ist wundervoll gefühlvoll, kann sie jedem empfehlen, der auf der Suche nach einem etwas anderen Shoujo-Titel ist
    "They had dreams. But dreams are to heavy to bear on your own. As you mature, you discover the realities of your future and your inability to chase down the impossible. You lern abaout your maximum monthly salary of two hundred thousand yen pretax, the tragically low employment rate of alumni from prestigious universities, the annual suicide rate, rising taxes, and unreliable pensions that offer no return even after you've paid into them." - Hiki, Oregairu



  12. #87
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    14.462
    Blog-Einträge
    113
    Zitat Zitat von Miss Morpheus Beitrag anzeigen
    Die Reihe ist wundervoll gefühlvoll, kann sie jedem empfehlen, der auf der Suche nach einem etwas anderen Shoujo-Titel ist
    Kann ich nur unterschreiben.

    Anzumerken ist aber schon, dass das was am Anfang im 1. etwas unheimlicher wirkte, so dann nicht direkt mehr weiter 'so extrem' vorkam....also falls mancher das weniger mag und evtl darum nicht weiterkaufte z.b.

    *
    War wirklich schön über Satoshi so viel Hintergrund zu erfahren, macht ja auch vieles nachvollziehbarer was man evtl vorher nicht so mochte oder seltsam fand.
    Das der Vater so aber nichts merkt finde ich schon etwas merkwürdig. Aber vielleicht kommt zu dem ja auch nochmal mehr.
    Seltsam war ja auch das man von ihrem Vater nach dem Ende vom letzten Band dann doch garnicht wieder was weiter sah (erstmal).

  13. #88
    Mitglied Avatar von Miss Morpheus
    Registriert seit
    10.2014
    Ort
    Kuhdorf in Bayern
    Beiträge
    10.812
    am 2. November erscheint Band 4 mit 2 Match-Me Karten



    das Cover gefällt mir total gut und ich bin schon gespannt auf die Match-Me Karten :3
    "They had dreams. But dreams are to heavy to bear on your own. As you mature, you discover the realities of your future and your inability to chase down the impossible. You lern abaout your maximum monthly salary of two hundred thousand yen pretax, the tragically low employment rate of alumni from prestigious universities, the annual suicide rate, rising taxes, and unreliable pensions that offer no return even after you've paid into them." - Hiki, Oregairu



  14. #89
    Mitglied Avatar von Tu951
    Registriert seit
    06.2017
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    309
    Ich hab die ersten zwei Bände gelesen und finde es OK. Jedoch ist das nicht so mein Geschmack und ich bin mir nicht so sicher, ob ich das weiterlesen würde :/
    Es ist ist mir zu finster und die Geschichte ist ein wenig langweilig und unbunt. Es spielt in einer zu kleinen Welt, wo ich ja eher Geschichten mag, die sich weiter verbreiten. Ganz ehrlich hat es mir nicht so sehr Spaß gemacht, "Guten Morgen, Dornröschen" zu lesen.
    Mangawünsche: Kishuku Gakkou no Juliet /Gunjou Reflection / Aoba-kuns Confessions


  15. #90
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    14.462
    Blog-Einträge
    113
    Zitat Zitat von Tu951 Beitrag anzeigen
    Es ist ist mir zu finster und die Geschichte ist ein wenig langweilig und unbunt. Es spielt in einer zu kleinen Welt, wo ich ja eher Geschichten mag, die sich weiter verbreiten.
    Finde jetzt nicht das der Titel in einer kleineren Welt spielt, als viele andere Romance-Titel, die sich sonst ja meist nur innerhalb der Schule oder dem Alltag abspielen.

    Das man manches etwas düster finden kann, kann ich schon eher nachvollziehen, wobei es doch auch nicht soo schlimm hier ist. Ein spaßiger Titel wollte er ja nie sein. Er ist halt in manchen Punkten etwas anders und hebt sich daher mehr ab. Kommt aber sicher drauf an was man schon kennt und so mag.

    Unbunt würde ich die verschiedenen Charakterpersönlichkeiten jetzt auch nicht bezeichnen, aber wahrscheinlich meinst du das eher auf den Zeichenstil mit bezogen...

    Der Titel selber wird ja nur 6 Bände haben, wäre somit schneller fertig als andere. Aber läuft ja eh noch nicht weg...

  16. #91
    Mitglied Avatar von Shiho Akai
    Registriert seit
    05.2015
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    337
    Zitat Zitat von Tu951 Beitrag anzeigen
    Ich hab die ersten zwei Bände gelesen und finde es OK. Jedoch ist das nicht so mein Geschmack und ich bin mir nicht so sicher, ob ich das weiterlesen würde :/
    Es ist ist mir zu finster und die Geschichte ist ein wenig langweilig und unbunt.
    Langweilig finde ich die Geschichte jetzt nicht, eher das Gegenteil, da es doch kein typischer Manga aus dem Genre ist. Aber das ist natürlich Ansichtssache.

    Dass es dir zu finster ist kann ich aber durchaus nachvollziehen. Man muss halt dieses Geisterthema schon mögen und das ist natürlich nicht für jeden was. Ich mag das total weil es halt nochmal so einen schönen Mystery-touch hat, aber gerade wenn man eher ein klassischer Shojo-Leser ist, dann verstehe ich dass man das nicht so mag.

  17. #92
    Mitglied Avatar von Tu951
    Registriert seit
    06.2017
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    309
    Joa, ich mag Mystery eigentlich im Allgemeinen nicht so XD
    Die meisten Titel kommen mir da sowieso auch finster vor, obwohl GMD gerade Romance ist :/ Wenn ich etwas aus diesem Genre mag, schafft es dieser Titel trotzdem schon mal nicht auf Platz 1 meiner Lieblinge ^^
    Mangawünsche: Kishuku Gakkou no Juliet /Gunjou Reflection / Aoba-kuns Confessions


  18. #93
    Band 3 kam wieder richtig Schwung in die Geschichte. Bin gespannt wie der nächste Band kommt.

  19. #94
    Mitglied Avatar von Tu951
    Registriert seit
    06.2017
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    309
    Wie viele Bände hat diese Reihe? Ich dachte 6, zeigt uns doch das Cover, oder? XD Aber ich hab gelesen, sie wird fortgesetzt
    Mangawünsche: Kishuku Gakkou no Juliet /Gunjou Reflection / Aoba-kuns Confessions


  20. #95
    Moderator Egmont Manga
    Registriert seit
    03.2011
    Beiträge
    57
    Hey Tu951, es sind 6 Bände insgesamt. Wo hast du denn deine Info her?

  21. #96
    Mitglied Avatar von Tu951
    Registriert seit
    06.2017
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    309
    Zitat Zitat von Michael Peter Beitrag anzeigen
    Hey Tu951, es sind 6 Bände insgesamt. Wo hast du denn deine Info her?
    Dachte ich auch, aber es stand im "Rainbow of Romance": 6 Bände, wird fortgesetzt.
    Mangawünsche: Kishuku Gakkou no Juliet /Gunjou Reflection / Aoba-kuns Confessions


  22. #97
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    14.462
    Blog-Einträge
    113
    Zitat Zitat von Tu951 Beitrag anzeigen
    Dachte ich auch, aber es stand im "Rainbow of Romance": 6 Bände, wird fortgesetzt.
    Dachte ich fast das du da was meinst...welches Heft(?) meinst du denn da? - erinnere mich jetzt nur das man lange weniger Bände angab als schon mehr raus war und darum wird fortgesetzt dabei stand. Hat man dann wohl einfach richtig vergessen abzuändern. xd
    Geändert von Mia (05.10.2017 um 14:32 Uhr)

  23. #98
    Mitglied Avatar von Tu951
    Registriert seit
    06.2017
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    309
    Ich meine das neuste "Rainbow of Romance" - Heft, wo "Say 'I love you'!" auf dem Cover war
    Mangawünsche: Kishuku Gakkou no Juliet /Gunjou Reflection / Aoba-kuns Confessions


  24. #99
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    14.462
    Blog-Einträge
    113
    Zitat Zitat von Tu951 Beitrag anzeigen
    Ich meine das neuste "Rainbow of Romance" - Heft, wo "Say 'I love you'!" auf dem Cover war
    Mhm, das habe ich noch nicht. Wie gesagt dann ist das halt ein 'unglücklicher' Fehler. Ist natürlich nicht so praktisch wenn solche passieren.

    Bei anderen Werbungen gibts auch Dinge die nicht korrigiert werden...z.b ein BL der erst mit 2 Bänden beendet war und dann doch weiterging (und der 3te hier sogar schon rauskam) steht immer noch in der Werbung als beendet mit 2 Bänden xd.

    Hier z.b. (oder auf englischen Seiten die meist noch früher aktueller sind) kannst auch längst sehen, das es in Japan schon zu Ende ist: https://www.anisearch.de/manga/26941...n-dornroeschen
    Geändert von Mia (05.10.2017 um 13:52 Uhr)

  25. #100
    Moderator Egmont Manga
    Registriert seit
    03.2011
    Beiträge
    57
    Tatsächlich ließ sich der Fehler nicht vermeiden. Bevor uns die Info über den letzten "Dornröschen"-Band erreichte, war schon Redaktionsschluss für das "Rainbow of Romance"-Heft. Wir sind damals noch davon ausgegangen, dass die Serie fortgesetzt wird, aber das kann sich leider auch mal ändern.

Seite 4 von 4 ErsteErste 1234

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •