Seite 2 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 26 bis 50 von 142
  1. #26
    Mal eine Leseprobe zu dem Titel:

    http://www.square-enix.co.jp/magazin...tory/horimiya/

    Einfach auf den Button mit dem Buchsymbol (in grau) klicken.
    Avatarcopyright @Guilt|Pleasure/Kahira - Motiv: Poseidon Lynch - for personal use only

    Blogownerin von Mikku-chan / A world full of words
    Manga-Liste:MyAnimeList.net // J-Drama-Liste:MyDramaList.info
    ehem. Rezensentin (2013-2017) bei Leser-Welt, Bereich Manga & homoerot. Lit.
    Lifejournal CF Blog

  2. #27
    Vielen Dank für die Leseprobe. Die sieht wirklich klasse aus.
    Manga-Wünsche: Uchuu Kyoudai, Chihayafuru, Warui Koto Shitai Series, Historie,
    Koujitsusei no Tobira, Mushishi, 3-gatsu no Lion, Blue Sky Complex, Rainbow, MPD Psycho,
    Dogs, Sakamichi no Apollon, Needless, 7 Seeds, Immortal Rain, Kingdom, Flat,
    Udon no Kuni no Kiniro Kemari, Doukyuusei Series

    MyAnimeList ~ MyMangaList

  3. #28
    Mitglied Avatar von Ashura_
    Registriert seit
    11.2006
    Beiträge
    1.218
    Hum, die Leseprobe hat mich jetzt nicht überzeugt, solche Switch-Geschichten waren noch nie meins. Aber ich freu mich, dass hiermit ein lang gewünschter Titel zu uns kommt.

  4. #29
    Mitglied Avatar von Angel of Death
    Registriert seit
    12.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.683
    Zitat Zitat von Nemsengelchen Beitrag anzeigen
    Wenn ich die Inhaltsbeschreibung auf Baka lese... Ist es eine Art Switch Girl?
    Das war auch mein Gedanke, wobei ich eher an Kare Kano dachte (SG ist meiner Meinung eh nen Abklatsch von KK <_<).

    _____________

    Die Cover sehen eigentlich recht schön aus aber die Inhaltsangabe lässt mich unschlüssig zurück, ebenso wie die Zeichnungen.
    Den 1ten Band werde ich mir aber zulegen, um anzutesten.
    Über alles hat der Mensch Gewalt, nur nicht über sein Herz.

    Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert.

    Menschen sind Monster, mit Monsterfüllung und Monsterguss überzogen.

    Normalität ist eine Illusion. Was für die Spinne normal ist, ist für die Fliege das Chaos.







  5. #30
    Mitglied Avatar von Nemsengelchen
    Registriert seit
    02.2011
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    3.373
    Zitat Zitat von Angel of Death Beitrag anzeigen
    Das war auch mein Gedanke, wobei ich eher an Kare Kano dachte (SG ist meiner Meinung eh nen Abklatsch von KK <_<).

    _____________

    Die Cover sehen eigentlich recht schön aus aber die Inhaltsangabe lässt mich unschlüssig zurück, ebenso wie die Zeichnungen.
    Den 1ten Band werde ich mir aber zulegen, um anzutesten.
    Dann brauch ich das wirklich nicht. Mochte weder Kare Kano noch Switch Girl 😅
    Zuviel Fan-Girl.



    Mangawünsche auf Englisch oder Deutsch: Daiya no Ace, Tokyo Crazy Paradise, Hanasakeru Seishounen, One Piece Ace Novel, One Piece Ace 20th Anniversary Manga, Boku no Hero Academia Vigliante, Magi Sinbad no Bokuen, Skip Beat Novel

  6. #31
    Mitglied Avatar von Timcampy
    Registriert seit
    03.2011
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    946
    Nachdem ich jetzt geschlafen habe XD Hab ich mir überlegt die Bände doch nochmal zuzulegen ^^ 3 Bände gehen ja noch und ich mag den Manga einfach gerne. Mal ein Manga wo ich das Hauptpaar echt gerne habe und mir ist bisher noch kein Chara negativ aufgefallen. Die Zeichnung mag ich auch sehr. Zudem ist sonst nicht viel bei Egmont dieses Mal dür mich dabei.

  7. #32
    Mitglied Avatar von Savy
    Registriert seit
    06.2015
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    1.002
    Auf diesen Manga habe ich soooo lange gewartet. Richtig süße Liebesstory mit einer ordentlichen Portion Humor, ein richtiges Schmankerl unter den RomCom-Manga! Ich freue mich gewaltig über die Lizenzierung, danke EMA! :-)


  8. #33
    Mitglied Avatar von Nicole Ebenhöch
    Registriert seit
    04.2013
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    4.417
    der manga sie aus wie shojo aber ist
    shonen manga finde sehre interessant

    werde mir erst band kaufen
    Geändert von Nicole Ebenhöch (24.10.2016 um 22:07 Uhr)

  9. #34
    Hallo zusammen,

    da hier einige bereits die englische Ausgabe besitzen, habe ich eine Frage und denke, hier ist eine gute Gelegenheit dazu. Wie ist die Übersetzung/Lokalisation des Titels in der US-Ausgabe? Gibt es Translation Notes und wenn ja, in welchem Umfang? Gibt es starke "Anpassungen" in sprachlicher Hinsicht (an westliche Leser) oder ist es ein recht nüchterner Übersetzungsstil ohne große Lokalisationsbemühungen.

    Es wäre toll, wenn mir hier jemand helfen könnte.

    Danke vorab.

  10. #35
    Mitglied Avatar von BloodyAngelSharon
    Registriert seit
    08.2011
    Ort
    Velvetroom
    Beiträge
    6.456
    Also das innere gefällt wesentlich besser, als diese furchtbaren Cover. Kann mir jemand mal sagen um was es genau geht? Am besten in eigenen Worten und es darf auch gerne gespoilert werden.
    „Wo andere blindlings der Wahrheit folgen, bedenket …“
    „…nichts ist wahr.“
    „Wo andere begrenzt sind, von Moral oder Gesetz, bedenket …“
    „…alles ist erlaubt“

    meine manga wünsche: zone-00, suzumiya haruhi no yuuutsu, devil survivor, rolan the forgotten king, yahari ore no seishun love comedy wa machigatteiru, gosick, persona 3, persona 4, boku wa tomodachi ga sukunai


  11. #36
    Mitglied Avatar von Savy
    Registriert seit
    06.2015
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    1.002

    Hori ist eigentlich eine typische Schülerin - so scheint es zumindest. Denn sobald die Schule vorbei ist, kümmert sie sich um ihren kleinen Bruder wie eine zweite Mutter, da ihre Eltern nie Zuhause sind. Dieses zweite "Ich" versucht sie vor ihren Schulkameraden zu verbergen. Allerdings kommt der scheinbar schüchterne Miyamura dahinter, der allerdings kein Problem damit zu haben scheint. Die beiden freunden sich an und es entwickelt sich mit der Zeit eine tiefe, innige Verbindung.



    Was mir so gut gefällt, ist,

    dass von Anfang an klar ist, wer Endgame ist, und sich kein unnötig dramatisiertes Liebesdreieck entwickelt.



    Stattdessen

    entwickeln sich die Charaktere stetig weiter und man lernt ihre Persönlichkeiten kennen (z.B. Horis Hang zum Masochismus).



    Das Pacing ist genau richtig - nicht zu schnell und nicht zu langsam. Und wenn es mal romantisch wird, dann herzerwärmend romantisch. Ansonsten gibt es viele lustige Situationen, da Horis und Miyamuras Freunde ein fester Bestandteil der Story sind, auf denen auch ab und an der Fokus liegt.

    Es ist allerdings eine typische Schulstory. Wer damit nichts anfangen kann, hat vermutlich keinen Spaß am Manga.

    Allerdings kann ich den Manga nur wärmstens empfehlen.


  12. #37
    Mitglied Avatar von Yuka_
    Registriert seit
    03.2009
    Beiträge
    2.832
    Das hier ist einer von zwei Titeln die mich aus dem neuen Programm interessieren :3
    Ich werde mir einfach mal den ersten Band kaufen und danach entscheiden, ob ich ihn weiterkaufe oder nicht!
    Meine Wünsche:
    ° Kuroko no Basuke ° Koi wa Amaagari no You ni ° Suijin no Ikenie ° Sabaku no Harem °
    ° Kujira no Kora wa Sajou ni Utau ° Seirou Opera ° Suteki na Kareshi ° Somali to mori no Kami-sama °


    Zu finden auf: My Figure Collection / MyAnimeList

  13. #38
    Mitglied Avatar von BloodyAngelSharon
    Registriert seit
    08.2011
    Ort
    Velvetroom
    Beiträge
    6.456
    Zitat Zitat von Savy Beitrag anzeigen

    Hori ist eigentlich eine typische Schülerin - so scheint es zumindest. Denn sobald die Schule vorbei ist, kümmert sie sich um ihren kleinen Bruder wie eine zweite Mutter, da ihre Eltern nie Zuhause sind. Dieses zweite "Ich" versucht sie vor ihren Schulkameraden zu verbergen. Allerdings kommt der scheinbar schüchterne Miyamura dahinter, der allerdings kein Problem damit zu haben scheint. Die beiden freunden sich an und es entwickelt sich mit der Zeit eine tiefe, innige Verbindung.



    Was mir so gut gefällt, ist,

    dass von Anfang an klar ist, wer Endgame ist, und sich kein unnötig dramatisiertes Liebesdreieck entwickelt.



    Stattdessen

    entwickeln sich die Charaktere stetig weiter und man lernt ihre Persönlichkeiten kennen (z.B. Horis Hang zum Masochismus).



    Das Pacing ist genau richtig - nicht zu schnell und nicht zu langsam. Und wenn es mal romantisch wird, dann herzerwärmend romantisch. Ansonsten gibt es viele lustige Situationen, da Horis und Miyamuras Freunde ein fester Bestandteil der Story sind, auf denen auch ab und an der Fokus liegt.

    Es ist allerdings eine typische Schulstory. Wer damit nichts anfangen kann, hat vermutlich keinen Spaß am Manga.

    Allerdings kann ich den Manga nur wärmstens empfehlen.
    Jetzt frage ich mich nur was daran 9 Bände laufend ergeben kann^^'''
    „Wo andere blindlings der Wahrheit folgen, bedenket …“
    „…nichts ist wahr.“
    „Wo andere begrenzt sind, von Moral oder Gesetz, bedenket …“
    „…alles ist erlaubt“

    meine manga wünsche: zone-00, suzumiya haruhi no yuuutsu, devil survivor, rolan the forgotten king, yahari ore no seishun love comedy wa machigatteiru, gosick, persona 3, persona 4, boku wa tomodachi ga sukunai


  14. #39
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    14.462
    Blog-Einträge
    113
    Zitat Zitat von BloodyAngelSharon Beitrag anzeigen
    Jetzt frage ich mich nur was daran 9 Bände laufend ergeben kann^^'''
    Ganz einfach wenn man ja auch wie immer Nebencharaktere hat und irgendwann es nicht nur um Beziehung ansich geht.

  15. #40
    Mitglied Avatar von BloodyAngelSharon
    Registriert seit
    08.2011
    Ort
    Velvetroom
    Beiträge
    6.456
    Zitat Zitat von Mia Beitrag anzeigen
    Ganz einfach wenn man ja auch wie immer Nebencharaktere hat und irgendwann es nicht nur um Beziehung ansich geht.
    Also irgendwelche Filler?
    „Wo andere blindlings der Wahrheit folgen, bedenket …“
    „…nichts ist wahr.“
    „Wo andere begrenzt sind, von Moral oder Gesetz, bedenket …“
    „…alles ist erlaubt“

    meine manga wünsche: zone-00, suzumiya haruhi no yuuutsu, devil survivor, rolan the forgotten king, yahari ore no seishun love comedy wa machigatteiru, gosick, persona 3, persona 4, boku wa tomodachi ga sukunai


  16. #41
    Es wurde von Savy doch von eine Charaentwicklung bgesprochen bzw. das man sie besser kennenlernt. Wie soll also eine Entwicklung stattfinden, wenn nicht Raum gegeben wird?
    Avatarcopyright @Guilt|Pleasure/Kahira - Motiv: Poseidon Lynch - for personal use only

    Blogownerin von Mikku-chan / A world full of words
    Manga-Liste:MyAnimeList.net // J-Drama-Liste:MyDramaList.info
    ehem. Rezensentin (2013-2017) bei Leser-Welt, Bereich Manga & homoerot. Lit.
    Lifejournal CF Blog

  17. #42
    Mitglied Avatar von BloodyAngelSharon
    Registriert seit
    08.2011
    Ort
    Velvetroom
    Beiträge
    6.456
    Zitat Zitat von Mikku-chan Beitrag anzeigen
    Es wurde von Savy doch von eine Charaentwicklung bgesprochen bzw. das man sie besser kennenlernt. Wie soll also eine Entwicklung stattfinden, wenn nicht Raum gegeben wird?
    Mia hat von Nebencharakteren gesprochen. Und auf ein zweite Hiyokoi kann ich verzichten.
    Wenn mit 10 Bänden schluss wäre, würde ich auch gar nicht so nachfragen, aber bei einem Romance Manga muss mehr kommen, wenn ich 9 Bände plus kaufen soll. Daher frage ich so genau
    „Wo andere blindlings der Wahrheit folgen, bedenket …“
    „…nichts ist wahr.“
    „Wo andere begrenzt sind, von Moral oder Gesetz, bedenket …“
    „…alles ist erlaubt“

    meine manga wünsche: zone-00, suzumiya haruhi no yuuutsu, devil survivor, rolan the forgotten king, yahari ore no seishun love comedy wa machigatteiru, gosick, persona 3, persona 4, boku wa tomodachi ga sukunai


  18. #43
    Zitat Zitat von BloodyAngelSharon Beitrag anzeigen
    Mia hat von Nebencharakteren gesprochen. Und auf ein zweite Hiyokoi kann ich verzichten.
    Wenn mit 10 Bänden schluss wäre, würde ich auch gar nicht so nachfragen, aber bei einem Romance Manga muss mehr kommen, wenn ich 9 Bände plus kaufen soll. Daher frage ich so genau
    Naja, nur weil Nebenchara auftauchen, heißt es nicht, dass sie dadurch die Serie strecken und wie gesagt, es wurde oben erwähnt, dass man mehr von den Hauptfiguren kennenlernt. Habe mich also nicht auf Mias Worte bezogen sondern ganz allgm. auf deine Frage, wieso die Streckung.

    Für mich bedeutet es, dass man mit der aktuellen Länge dem Maincharapaar einiges am Raum gibt, was ich per se nicht schlecht bewerte.
    Solange ich aber Band 1 nicht kenne, weiß ich nicht, wie schnell oder langsam das Thema abgehandelt hätte sein können...


    Ist am Ende deine Entscheidung, klar, ich sehe es aber nicht als einen Kritikpunkt an, wenn die Entwicklung der Chara dadurch ihren Raum bekommen.
    Avatarcopyright @Guilt|Pleasure/Kahira - Motiv: Poseidon Lynch - for personal use only

    Blogownerin von Mikku-chan / A world full of words
    Manga-Liste:MyAnimeList.net // J-Drama-Liste:MyDramaList.info
    ehem. Rezensentin (2013-2017) bei Leser-Welt, Bereich Manga & homoerot. Lit.
    Lifejournal CF Blog

  19. #44
    Mitglied Avatar von Savy
    Registriert seit
    06.2015
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    1.002
    Mit Hiyokoi würde ich jetzt überhaupt nicht vergleichen, zumal alleine schon die Hauptcharaktere ein ganz anderes Kaliber sind. Hiyori kommt beispielsweise überhaupt nicht aus sich raus, während Hori genau weiß, was sie möchte. Miyamura ist nur anfangs etwas unbeholfen, bekommt aber schnell raus, wie er mit Hori umgehen muss. Man "schaut den beiden einfach gerne zu", würde ich schon fast sagen.
    Ich finde es auch recht erfrischend, wenn ganze Kapitel sich um die Nebencharaktere drehen, weil sie die Geschichte komplettieren und Einblicke in Hintergründe geben, wenn nicht sogar einen Charakter selbst kreieren. Oft sind Nebencharaktere so blass und nur nettes Beiwerk, bei Horimiya ist das absolut nicht so.


  20. #45
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    14.462
    Blog-Einträge
    113
    Zitat Zitat von BloodyAngelSharon Beitrag anzeigen
    Also irgendwelche Filler?
    Soweit es für mich von anderen klang die es so wohl regelmässig verfolgen, geht das später bzw der aktuelle Stand tatsächlich mehr in diese Richtung.
    Selbst bei den Nebencharakteren soll noch nicht mal alles fertig erzählt worden sein. Und ja die sind schon auch nicht komplett uninteressant....aber wenn das so stimmen sollte mit dem rumziehen fände ich das halt nicht wirklich prikelnd. (Leider muss man aber ja sagen dass das fast bei jeden 'reinen' Romancetitel der eine gewisse Länger hat in irgendwelchen Formen doch immer passiert...)
    Da der Anfang mir schon gefiehl und die Idee ansich schon nicht schlecht war. Aber auf mich wirkte es von dem was ich mal sah auch eher so als wenn es erst garnicht so lange werden sollte.
    Kann natürlich trotzdem sein das jeder es unterschiedlich bewertet und es trotzdem welche dann noch gut finden (wie bei anderen Storys halt auch), ich hab dazu halt wo ich mitlas jetzt nicht wirklich was in dem Punkt gelesen.

    Wenn man sich nicht so sicher ist hat man sicher mehr davon erst mal selber reinzugucken wenns kommt und andere Kommentare bzw länger abzuwarten ob es evtl doch was für einen sein könnte oder nicht.
    Geändert von Mia (25.10.2016 um 16:34 Uhr)

  21. #46
    Nichts für ungut, Mia, aber Savys Erläuterungen klingen dann doch etwas fundierter als das, was du nur vom Hören-Sagen aufgeschnappt hast. Ansonsten stimme ich aber mit dir überein, dass potentiell Interessierte am besten einfach selbst reinschauen und sich ihr eigenes Bild machen sollten.
    Manga-Wünsche: Uchuu Kyoudai, Chihayafuru, Warui Koto Shitai Series, Historie,
    Koujitsusei no Tobira, Mushishi, 3-gatsu no Lion, Blue Sky Complex, Rainbow, MPD Psycho,
    Dogs, Sakamichi no Apollon, Needless, 7 Seeds, Immortal Rain, Kingdom, Flat,
    Udon no Kuni no Kiniro Kemari, Doukyuusei Series

    MyAnimeList ~ MyMangaList

  22. #47
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    14.462
    Blog-Einträge
    113
    Zitat Zitat von Eraclea Beitrag anzeigen
    Nichts für ungut, Mia, aber Savys Erläuterungen klingen dann doch etwas fundierter als das, was du nur vom Hören-Sagen aufgeschnappt hast.
    Also Hören-Sagen wars jetzt nicht, denn es war mit von Leuten die sich gut auskennen und ich auch entsprechend mehr oder weniger kenne und deren Meinung ich eigendlich schon auch vertrauen kann. Selbst wenn man die Personen nicht kennt macht die Menge wie oft man was liest ja auch was aus, denn dann kann man schon von ausgehen dass auch was dran ist.

    Letzendlich weiß man eh nicht wieviele den späteren Teil insgesammt schon kennen oder ob sie es nicht einfach besser finden weil sie so halt trotzdem die Charkatere etc mögen, das hat man ja auch bei anderen Titeln.

  23. #48
    @Mia:
    Es spielt keine Rolle, wie gut du die Leute kennst oder wie sehr du ihren Meinungen vertraust. Solange du den Manga nicht selbst gelesen hast, bleibt es "Hören-Sagen", was du hier weiter- und wiedergibst. ;D

    Wenn ich selbst noch schwanken würde, würde ich mich eher nach Savys Erklärungen richten, die offenbar auf tatsächlichen Erfahrungen mit dem Manga beruhen. Allerdings hat eine einzelne Stimme auch nicht so viel Aussagekraft, dass ich nicht allen darüber hinaus raten würde, was ich oben schon schrieb (selber reinschauen).
    Geändert von Eraclea (25.10.2016 um 18:13 Uhr)
    Manga-Wünsche: Uchuu Kyoudai, Chihayafuru, Warui Koto Shitai Series, Historie,
    Koujitsusei no Tobira, Mushishi, 3-gatsu no Lion, Blue Sky Complex, Rainbow, MPD Psycho,
    Dogs, Sakamichi no Apollon, Needless, 7 Seeds, Immortal Rain, Kingdom, Flat,
    Udon no Kuni no Kiniro Kemari, Doukyuusei Series

    MyAnimeList ~ MyMangaList

  24. #49
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    14.462
    Blog-Einträge
    113
    Zitat Zitat von Eraclea Beitrag anzeigen
    @Mia:
    Es spielt keine Rolle, wie gut du die Leute kennst oder wie sehr du ihren Meinungen vertraust. Solange du den Manga nicht selbst gelesen hast, bleibt es "Hören-Sagen", was du hier weiter- und wiedergibst. ;D
    Ich hab in den Titel schon auch selber mal einiges reingelesen und reingeschaut....sonst hätte ich ja nicht sowas geschrieben das ich den Anfang gut fand. Ist halt einfach nur schon etwas her.
    Letztendlich haben mich die Meinungen die ich mitbekam nur in dem Eindruck den ich mit der Zeit bekam auch bestätigt...(Was zwar nicht heißt das er nicht trotzdem wieder besser werden kann, aber das andere ist halt dann letzendlich trotzdem eigendlich mit in der Story drin.)

    Zitat Zitat von Eraclea Beitrag anzeigen
    Wenn ich selbst noch schwanken würde, würde ich mich eher nach Savys Erklärungen richten, die offenbar auf tatsächlichen Erfahrungen mit dem Manga beruhen.
    Wobei man bei ihr und anderen genauso nicht weiß wieviel sie vom Manga schon kennen....
    und die berühmte Fanbrille spielt halt auch leicht mal etwas mit, wenn man einen Titel mehr mag.
    (Damit will ich jetzt nicht sagen das keiner ihn mögen darf oder so, dass das Geschmackssache und so ist meinte ich ja schon.)

    Aber genug Fans hat und wird der Titel immer haben, wie bei anderen halt auch...sonst gäbe es ja nicht solche längeren Titel und viele Klischees dich sich wdh etc.

  25. #50
    Mitglied Avatar von Miss Morpheus
    Registriert seit
    10.2014
    Ort
    Kuhdorf in Bayern
    Beiträge
    10.812
    Man verlässt sich doch immer auf Inhaltsangabe/Meinung von andern etc.
    Schließlich kann man nicht von allen Reihen die hier erscheinen den ersten Band kaufen.... (außer natürlich man hat so viel Geld ^^)

    Ich denke, dass der Manga nichts für mich sein wird... Die Grundstory finde ich jetzt nicht sonderlich spannend und ist auch nichts neues meiner Meinung nach... denke auch nicht, dass sie mich 10+ Bände lang unterhalten können wird.

    trotzdem ist es aber schön, das EMA diesen sehr gewünschen Titel lizenziert hat.
    "They had dreams. But dreams are to heavy to bear on your own. As you mature, you discover the realities of your future and your inability to chase down the impossible. You lern abaout your maximum monthly salary of two hundred thousand yen pretax, the tragically low employment rate of alumni from prestigious universities, the annual suicide rate, rising taxes, and unreliable pensions that offer no return even after you've paid into them." - Hiki, Oregairu



Seite 2 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •