Ergebnis 1 bis 20 von 20

Thema: HRW-, Comic-, Roman- und Nostalgiefreunde zum 80. Mal in Köln

  1. #1
    Moderator HRW-Forum & Sprechblase-Forum Avatar von Neander
    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    4.243

    HRW-, Comic-, Roman- und Nostalgiefreunde zum 80. Mal in Köln

    .
    Bastei-, HRW- und Comic-Nostalgie-Clubs auf der 80. Internationalen Comic- und Romanmesse am 5. November 2016 in Köln

    Auch dieses Jahr ist das Umfeld des Hansrudi Wäscher Fanclubs wieder auf der Internationalen Comic- und Romanmesse in Köln vertreten, die am Samstag, dem 05.11.2016, in der Köln-Mülheimer Stadthalle, Jan-Wellem-Str. 2, von 10 bis 16 Uhr bereits zum 80. Male ihre Pforten öffnet. Dort trifft man neben klassischen Nostalgiefreunden vor allem auf ein Potpourri aus "Jung und Alt", das sich aus dem großen Fandom nahezu aller Comic-Spielarten und -Stilrichtungen zusammensetzt, auch die zahlreichen Liebhaber des vielschichtigen Romanheft-Genres kommen voll auf ihre Kosten. Neben deutschen und internationalen Neuerscheinungen präsentieren die zahlreichen Aussteller mit rund einer Million Heften und Alben wohl eines der größten Comic-Antiquariate im deutschen Sprachraum, und auch den Freunden von Merchandising-Objekten, Figuren sowie Trading- und Telefonkarten wird einiges geboten.

    Aufgewertet wird das Messeprogramm durch viele Signierstunden mit einem hohen Aufgebot zum Teil auch international bekannter, aber auch neuer und jüngerer Comiczeichner, die sich auf der Kölner Comic-Messe präsentieren können. Die zahlreichen Roman-Interessenten haben die Gelegenheit, bei den Verlagen Romantruhe (Tische 14-16 im großen Saal links neben dem Bühnenaufgang) und dem Blitz-Verlag (Stand A7 im Foyer) etliche Autoren aus den Genres Science Ficton (speziell Perry Rhodan), Fantasy und Horror kennenzulernen.


    Mit dem HRW-Fanclub nostalgisch unterwegs in faszinierenden Comic- und Roman-Abenteuerwelten


    ... ...

    .. ..


    © Perry Rhodan-Band 2881: © Pabel-Moewig Verlag KG, Rastatt, Titelbild-Illustration: Arndt Drechsler, © Sprechblase Nr. 236: Verlag Abenteuer pur/Gerhard Förster und Gerald Stojetz, Titelbild: © Michel Vaillant u. Charaktere: © Graton Editeur/Dupuis 2016, © Sigurd-Album, © Sigurd u. Charaktere: © Hansrudi Wäscher / becker-illustrators, Verlag Abenteuer pur / Gerhard Förster und Gerald Stojetz, HRW-Fanclub-Magazin Nr. 42, Jim der Cowboy und Charaktere: © Hansrudi Wäscher/becker-illustrators, Sammlerherz Nr. 17, © Cover: Hermann Vogel, Vogtlandmuseum, Kulturbetrieb der Stadt Plauen © Cover Bastei-Freunde Nr. 46: Bastei Lübbe, Köln, Vlg. Wick Comics

    Comic-Nostalgiefreunde, Bastei-Freunde, der HRW-Fanclub und die clubinternen Verleger präsentieren ihr aktuelles Programm

    Beachtung findet nicht nur das direkte Umfeld des Hansrudi Wäscher Fanclubs Bayern, sondern auch die vielen Produktionen befreundeter Verlage und Clubs sowie die gemeinsamen Präsentationen. Projekte und Verlagsprogramme der clubinternen Verleger werden im Vorfeld der Messe wieder ein Thema sein. Auch in Sachen Comic-Nostalgie-Magazine gibt es wieder Erfreuliches zu berichten, denn auch das beliebte, lang erwartete HRW-Fanclub-Magazin Nr. 42 wird am Stand des Hansrudi Wäscher Fanclubs Bayern erhältlich sein.

    Wer sich nicht nur für die nostalgischen Aspekte der hier abgehandelten Spezialthemen interessiert, sondern für den gesamten Ablauf der Messe, die Highlights, die angekündigten Künstler, die Eintrittspreise oder den Hallenplan, dem sind die offiziellen Messe-Informationen des Veranstalters Thomas Götze bestens zu empfehlen, die auf der sehr gut aufgemachten äußerst informativen Webseite der Comic-Messe zu finden sind.
    Geändert von Neander (24.04.2017 um 21:40 Uhr) Grund: Ergänzung

  2. #2
    Moderator HRW-Forum & Sprechblase-Forum Avatar von Neander
    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    4.243
    .

    Das neue Sigurd-Album ist da!

    Kölner Messe-Highlight und Abenteuer pur!





    Normalausgabe: Schriftzug oben - Lim./num. 111er-Variantausgabe: (Schriftzug unten)



    Sigurd und Charaktere: © Hansrudi Wäscher/becker-illustrators
    HC-Alben: © Verlag Abenteuer pur, Zeichnungen: © Martin Frei



    Sigurd-Album-Normalausgabe-Backcover: © Abenteuer pur / G. Förster und G. Stojetz



    Mit "Der Fluch von Rothenstein" sorgen Förster & Frei für einen Meilenstein der besonderen Art in der Sigurd-Historie!

    Zitat Zitat von Gerhard Förster Beitrag anzeigen
    Vergangenes Wochenende fand die Vienna Comix statt, auf der wir unser Sigurd-Album "Der Fluch von Rothenstein" präsentierten. Zeichner Martin Frei ist deshalb extra angereist und hat signiert. Ich war in Sorge, dass wir mit leeren Händen dastehen würden, denn das Album ist ganz knapp davor fertig geworden. Es ist aber alles gut gegangen. Der Band ist sehr schön geworden und hat sich auf der Veranstaltung super verkauft (jetzt fürchte ich schon, dass die Auflage zu klein bemesssen war, zumal auch die Bestellungen aus dem Handel recht gut sind)! Auch die auf nur 111 Stück Auflage limitierte Variantausgabe mit signiertem Sonderdruck lief bestens. Von ihr hatte ich am ersten der beiden Tage nur fünf Stück dabei Die waren nach weniger als einer Stunde weg.

    Das sehr schöne Album, das nicht nur die 73-seitige Story aus der Sprechblase enthält, sondern auch eine exklusive Kurzgeschichte, die erzählt, was geschah, nachdem Sigurd und seine Freunde die Grafschaft verließen, und einen umfangreichen "Making of"-Teil (insgesamt 96 Seiten), wird bald ausgeliefert. Genaueres gebe ich noch bekannt. Ich wollte es ursprünglich nach der Vienna Comix noch solange aufs Eis legen, bis die SB 236 fertig ist, weil in der neuen SB der letzte Teil der Sigurd-Story enthalten ist. Aber am Wochenende hatte ich mit den Leuten geredet. Es dürfte kein Problem sein, wenn das Album vor der SB erscheint, in der der letzte Teil der Story enthalten ist. Und so rollt jetzt schon die Auslieferung an. Wann es genau in den Geschäften sein wird, gebe ich noch bekannt.
    Zitat Zitat von Gerhard Förster Beitrag anzeigen
    Hier noch die gesammelten Details:

    Das 96-seitige Album kostet EUR 22,90,
    die Variantausgabe (limitiert und nummeriert auf 111 Stück, mit Sonderdruck in dreifacher Ausführung, einmal signiert) EUR 42,90

    PPM liefert die Normalausgabe am 18.10.2016 aus.

    Direkt über uns ist die Normalausgabe in Deutschland hier zu bestellen:
    [email protected]
    Tel.: 0176 / 518 235 76

    Und in Österreich und der Schweiz hier:
    [email protected]
    Tel.: 0043/(0)1/503 58 54

    Bei der Normalausgabe liefern wir portofrei, beim Variant kommt das Porto dazu.

    Die Variantausgabe ist generell hier zu bestellen: [email protected]
    Geändert von Neander (21.10.2016 um 20:40 Uhr) Grund: Ergänzung

  3. #3
    Moderator HRW-Forum & Sprechblase-Forum Avatar von Neander
    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    4.243
    .

    Sprechblase Nr. 236 noch in der "Pipeline"





    Sprechblase 236: Verlag Abenteuer pur / Gerhard Förster und Gerald Stojetz
    Titelbild: © Michel Vaillant und Steve Warson: © Graton Editeur/Dupuis 2016


    Aus logistischen Gründen - Gerhard Förster bringt zuerst das neue Sigurd-Album mit nach Köln - lässt der Chefredakteur zugunsten der Sprechblase-Abonnenten die Vorfreude auf die Ausgabe Nr. 246 noch ein wenig andauern, so dass sie voraussichtlich erst nach der 80. Kölner Comic- und Romanmesse am 5. November 2016 in den Handel kommen wird. Bei genauem Betrachten des Covers lässt sich auch schon etwas zum Inhalt entnehmen:. Bocolas "Russ-Manning-Tarzan" und der Sigurd-Abschluss, der verstorbene Rocky/Zagor-Zeichner Gallieno Ferri und auch der Rennfahrer Michel Vaillant mit seinem Rivalen Steve Warson werden sicherlich sehr interessante Themen sein.
    Geändert von Neander (24.10.2016 um 00:20 Uhr) Grund: Ergänzung

  4. #4
    Moderator HRW-Forum & Sprechblase-Forum Avatar von Neander
    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    4.243
    .

    Der HRW-Club-Klassiker auf dem Weg zur 80. INTERCOMIC in Köln


    HRW-Fanclub-Magazin Nr. 42





    © Abbildungen der Comic-Charaktere: Hansrudi Wäscher / becker-illustrators



    ...Blick auf das HRW-Titelbild und Auszüge aus dem Inhaltsverzeichnis


    ..................................................
    - Erscheinungstermin: 5. November 2016 auf der Intercomic in Köln

    ..................................................- Jim der Cowboy-Titelbild von Hansrudi Wäscher

    ..................................................- Interview mit Helga Wäscher

    ..................................................- Hansrudi Wäschers Schreibtisch

    ..................................................- Jim der Cowboy (Checkliste der Lehning-Serie

    ..................................................- Buffalo Bill Comic von Hansrudi Wäscher

    ..................................................- Hansrudi-Wäscher-Telefonkarten-Originale (Teil 5)

    ..................................................- Hansrudi-Wäscher-Falk Piccolo 24: "Ritter Zankas Rache"

    ..................................................- Sigurd-Piccolo 1 - Betrachtung des ersten Sigurd-Streifenheftes

    ..................................................- Nick-Piccolo-Abenteuer "Das Zeiträtsel" (Vorpremiere des Covers und drei Panels)

    ..................................................- Damals war's - Comicleser-Geschichten aus den 50er-/60er-Jahren

    ..................................................- Unveröffentlichte Wäscher-Zeichnung von 1944

    ..................................................- Clubtreffen Anno 2016

    ..................................................- Leserbriefe u. v. m.

    ..................................................- Übersicht über die bisher erschienenen HRW-Clubmagazine:

    ..................................................- http://www.hrw-fanclub.de/Clubmagazin/clubmagazin.html
    Geändert von Neander (26.10.2016 um 01:05 Uhr) Grund: Link zur Übersicht über die bisher erschienenen 42 HRW-Fanclub-Magazine

  5. #5
    Moderator HRW-Forum & Sprechblase-Forum Avatar von Neander
    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    4.243
    .

    Das HRW-Roman-Gesamtprogramm des Peter Hopf Verlages - Aktueller Stand: Nov. 2016


    Seit November 2011 ist Wäschers Dschungelheld Tibor nicht mehr ausschließlich in Comics unterwegs, sondern hat sich inzwischen auch als Romanheld im Bücher-Dschungel fest etabliert. Verantwortlich für Tibors literarische Weihen in Form einer Romanadaption zeichnen sich der namhafte Kölner Science-Fiction-Autor Achim Mehnert, der schon in sehr zahlreichen bekannten Serien wie Perry Rhodan, Atlan, Raumschiff Promet, Ren Dhark u. v. a. seine schriftstellerischen Spuren hinterlassen hat, sowie der Verleger Peter Hopf, in dessen gleichnamigen Verlag die Tibor-Romane regelmäßig erscheinen. Im Rahmen der Erstpräsentation auf der 71. Internationalen Comic- und Romanmesse INTERCOMIC konnten Autor Achim Mehnert und Verleger Peter Hopf am 5. November 2011 in Köln als sehr interessierte und engagierte Neumitglieder des Hansrudi Wäscher Fanclubs begrüßt werden.

    Inzwischen sind die auf je 99 Exemplare limitierten Tibor-Bände 1 bis 5 ebenso restlos vergriffen wie die Nick-Bände 1, 2 und 4 und des Weiteren Falk-Band 1 und nur noch in Form einer ganz leicht veränderten Nachauflage - Titelbild-Einfärbung und Ausstattung - erhältlich. Lediglich vorn vom Buchrücken her sehen die Umschläge der Erst- und Nachauflagen gleich aus. Das hat immerhin den Vorteil, dass man notfalls verschiedene Auflagen in das Bücherregal stellen kann, ohne dass der Unterschied von vorne allzu sehr auffällt.

    Im Sommer 2013 wurde die voluminöse Roman-Adaption von Bob und Ben, Hansrudi Wäschers "Fliegenden Abenteurern", von Thomas Knip verfasst, in der sich alle von HRW gezeichneten Bob und Ben-Geschichten wiederfinden. Ebenfalls im Sommer 2013 wurde Falk, geschrieben von Achim Mehnert, als bereits vierte Wäscher-Serie gestartet. Danach ging es dann mit den Erstauflagen von Tibor (Bände 5, 6, 7, 8) und Nick (Bände 3, 4, 5, 6) sowie wiederum Falk (Bände 2, 3, 4), ebenfalls geschrieben von Achim Mehnert, weiter.

    Als Messe-Neuheiten präsentieren Peter Hopf und Achim Mehnert diesmal mit Tibor Band 9, Falk Band 5 und Nick Band 6 weitere Roman-Adaptionen bekannter Wäscherhelden. Inzwischen hat der gut beschäftigte Achim Mehnert beim Nick Verstärkung bekommen, denn als weiteres Messe-Highlight wird in Köln Nick-Großband-Roman Band 1, "Unternehmen Gluthölle", diesmal aus der Feder von Thomas Newton, als erstes Abenteuer der Nick-Großbandreihe vorgestellt. Wie einst beim Walter Lehning Verlag erscheinen nun auch im Peter Hopf Verlag Piccolo- und Großband-Abenteuer zeitgleich als parallele Roman-Adaptionen.

    In Achim Mehnerts Tibor Band 9 will Professor Dobbs einen Tyrannosaurus Rex aus dem Dschungel in die Zivilisation bringen. Das darf nicht geschehen, denn Tibor kann sich die Folgen ausmalen: Forscher, Abenteurer und Geschäftemacher würden wie Heuschrecken in den Urwald einfallen und alles verändern. Tibor muss Dobbs aufhalten, doch der Forscher hat einen großen Vorsprung. Eine atemlose Verfolgungsjagd beginnt, in der es um die Zukunft des unberührten Dschungels geht. Dann tritt eine Katastrophe ein. Der unersättliche Raubsaurier bricht aus und verbreitet Angst und Schrecken. Achim Mehnerts werkgetreue Umsetzung umfasst den Inhalt des neunten Abenteuers aus den Piccolo-Comicheften 120 -133 von Hansrudi Wäscher.

    In Achim Mehnerts Falk-Band 5 "Der Große Wolf" wollen Falk und Bingo die Alpen überqueren, werden dabei jedoch von einem strengen Wintereinbruch überrascht. In Schnee und Eis gelangen die Freunde ungewollt in den Besitz eines wertvollen Edelsteins, der aus einem ruchlosen Kirchenraub stammt. Der Ritter folgt der Spur des Raubes und sieht sich einer bestens organisierten Räuberbande gegenüber, die das Land mit Überfällen und Diebstählen terrorisiert. Ihr Anführer tritt nur mit einer unheimlichen Wolfsmaske in Erscheinung. Kann Falk den geheimnisvollen "Großen Wolf" enttarnen? Achim Mehnerts werkgetreue Umsetzung umfasst den Inhalt des fünften Abenteuers aus den Piccolo-Comicheften 89-123 von Hansrudi Wäscher.

    In Thomas Newtons Nick-Großband-Abenteuerroman Band 1, "Unternehmen Gluthölle", wollen die beiden Wissenschaftler Dr. Caryll und Dr. Gray den Merkur als Energiequelle für die Menschheit erschließen. Niemandem ist es bisher gelungen, auf dem lebensfeindlichen Planeten zu landen. Nick wagt das Abenteuer und gerät selbst in höchste Lebensgefahr, als er in einer Höhle verschüttet völlig auf sich selbst gestellt um sein Überleben kämpfen muss. Und dabei tief unter der Oberfläche auf ein Geheimnis stößt, das er nie für möglich gehalten hätte. Dieser Roman enthält neben den Großbänden auch das alternative Ende aus dem Nick-Sonderband Nr. 1 von 1966! Thomas Newtons werkgetreue Umsetzung umfasst den Inhalt des ersten Abenteuers aus den Nick-Großband-Comicheften 1-8 von Hansrudi Wäscher.

    In Achim Mehnerts Nick-Piccolo-Abenteuerroman Band 5 "Gefährlicher Ehrgeiz" verleitet die Aussicht auf eine interplanetare Expedition die Tierfänger Jack Hunter und Jane Lee zu einem waghalsigen Wettstreit. Nur einer von ihnen kann Nick nach Proxima Centauri begleiten. Nick, der zwischen die Fronten der erbitterten Rivalen gerät, sieht sich gezwungen, auf die Venus zurückzukehren. Nur dort kann eine endgültige Entscheidung herbeigeführt werden, doch im ehrgeizigen Wettrennen zwischen den Kontrahenten Hunter und Lee weiß er schon bald nicht mehr, wem er trauen kann und wer über Leichen geht. Mehnerts werkgetreue Umsetzung umfasst den Inhalt des sechsten Abenteuers aus den Piccolo-Comicheften 67-80 von Hansrudi Wäscher.

    Informationen zum Gesamtprogramm des Verlages Peter Hopf sind unter http://www.verlag-peter-hopf.de/ zu finden. Dort kann man stets aktuell feswtstellen, wieviel Bände der kommenden auf jeweils 99 Exemplare limitierten Erstauflagen schon vorbestellt bzw. noch verfügbar sind. Ebenso kann man die Preise einsehen, soweit diese schon feststehen. Wer gern mal mit dem HRW-Serien-Romanautor Achim Mehnert bloggen möchte, kann dies unter http://achimmehnert.blogspot.com/ tun.



    Aktuelles HRW-Verlagsprogramm


    Neu lieferbar in Erstauflage




    Band 9 (Erstaufl.) - Abb.: © Hansrudi Wäscher/becker-illustrators





    G-Band 1 (Erstaufl.) - Abb.: © Hansrudi Wäscher/becker-illustrators





    P-Band 6 (Erstaufl.) - Abb.: © Hansrudi Wäscher/becker-illustrators





    Band 5 (Erstaufl.) - Abb.: © Hansrudi Wäscher/becker-illustrators




    Lieferbare Nachauflagen




    Band 1 (Nachaufl.) - Abb.: © Hansrudi Wäscher/becker-illustrators





    Band 2 (Nachaufl.) - Abb.: © Hansrudi Wäscher/becker-illustrators





    Band 3 (Nachaufl.) - Abb.: © Hansrudi Wäscher/becker-illustrators





    Band 4 (Nachaufl.) - Abb.: © Hansrudi Wäscher/becker-illustrators





    Band 5 (Nachaufl.) - Abb.: © Hansrudi Wäscher/becker-illustrators






    P-Band 1 (Nachaufl.) - Abb.: © Hansrudi Wäscher/becker-illustrators





    P-Band 2 (Nachaufl.) - Abb.: © Hansrudi Wäscher/becker-illustrators





    P-Band 3 (Nachaufl.) - Abb.: © Hansrudi Wäscher/becker-illustrators






    Band 1 (Nachaufl.) - Abb.: © Hansrudi Wäscher/becker-illustrators





    Band 2 (Nachaufl.) - Abb.: © Hansrudi Wäscher/becker-illustrators




    Noch lieferbare Erstauflagen





    G-Band 1 (EA) - Neu! - Abb.: © Hansrudi Wäscher/becker-illustrators





    P-Band 6 (EA) - Neu! - Abb.: © Hansrudi Wäscher/becker-illustrators






    P-Band 5 (EA) - Abb.: © Hansrudi Wäscher/becker-illustrators





    P-Band 3 (EA) - Abb.: © Hansrudi Wäscher/becker-illustrators





    Band 9 (EA) - Neu! - Abb.: © Hansrudi Wäscher/becker-illustrators





    Band 8 (Erstaufl.) - Abb.: © Hansrudi Wäscher/becker-illustrators





    Band 7 (Erstauflage) - Abb.: © Hansrudi Wäscher/becker-illustrators





    Band 6 (Erstauflage) - Abb.: © Hansrudi Wäscher/becker-illustrators





    Nur ein Band (EA) - Abb.: © Hansrudi Wäscher/becker-illustrators





    Band 5 (EA) - Neu! - Abb.: © Hansrudi Wäscher/becker-illustrators





    Band 4 (Erstauflage) - Abb.: © Hansrudi Wäscher/becker-illustrators





    Band 3 (Erstauflage) - Abb.: © Hansrudi Wäscher/becker-illustrators





    Band 2 (Erstauflage) - Abb.: © Hansrudi Wäscher/becker-illustrators



    Seit der 79. Internationalen Comic- und Romanmesse INTERCOMIC am 07.05.2016 in der Köln-Mülheimer Stadthalle kann Peter Hopf von seinem noch lieferbaren Verlagsprogramm zusammengefasst nachfolgende Romane anbieten, sofern diese Hardcover-Bücher nicht schon in Kürze ausverkauft sind: Tibor 2. Auflage (Sepia-Umschläge) Band 1-5, Nick-Piccolo 2. Auflage (Sepia-Umschläge) Band 1-3 und Falk 2. Auflage (Sepia-Umschlag) Band 1-2 sowie Falk 1. Auflage (Vierfarb-Umschlag) Band 2 und 3, Nick 1. Auflage Band 3, 4 und 5, Tibor 1. Auflage (jeweils Vierfarb-Umschläge) Band 6 und 7, und Bob und Ben 1. Auflage (Vierfarb-Umschlag) Einzelband. Von den Erstauflagen von Bob und Ben sowie Tibor und Nick sind nur noch ganz wenige Exemplare vorhanden. Achtung! Bob und Ben ist als Zweitauflage nicht vorgesehen! Die Erstauflagen von Tibor Bd. 1-5, Nick-Piccolo Bd. 1-2 und 4, der Nick-Sonderband und Falk Bd. 1 sind alle vergriffen! Achim Mehnert, mittlerweile auch schon seit längerem als "der Adaptivsohn des Peter Hopf Verlages" bezeichnet, hat sein "Tintenglas" inzwischen wieder frisch gefüllt, damit sich in Kürze weitere Roman-Adaptionen seinen etablierten Hansrudi Wäscher Roman-Serien hinzugesellen. Auch Thomas Newton ist jetzt bei Nick aktiv und hat mit "Unternehmen Gluthölle" inzwischen den Inhalt des ersten Nick-Großbandes als Roman adaptiert. Aktuelle Informationen sind im Peter Hopf-Verlagsthema unter http://www.verlag-peter-hopf.de/ zu finden.
    Geändert von Neander (30.10.2016 um 00:20 Uhr) Grund: Links zu Achim Mehnerts Blog und den Internetseiten des Peter Hopf Verlages

  6. #6
    Moderator HRW-Forum & Sprechblase-Forum Avatar von Neander
    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    4.243
    .

    Die Edition Comics-etc. präsentiert das Winter-Highlight von HRW:

    Hansrudi Wäschers Portfolio "Helden im Schnee"



    © aller Sigurd-, Falk- und Nick-Abbildungen: Hansrudi Wäscher / becker-illustrators


    Helden im Schnee - Die Comichelden Sigurd, Falk und Nick von Hansrudi Wäscher in winterlichen Abenteuern. Der bekannte Comiczeichner Hansrudi Wäscher hat noch einmal zum Zeichenstift gegriffen und 10 weitere großformatige Illustrationen seiner bekanntesten Comichelden geschaffen. Es sind seine letzten Bildmotive, die ausschließlich im Schnee spielen, Szenen, die sich bei seinen Lesern besonderer Beliebtheit erfreuen. Neu ist, dass auch Nick, der Weltraumfahrer, einen kalten Planeten besucht hat, auf dem ein stetiges Schneetreiben herrscht. Die Bildmotive sind fiktiv den spannenden Abenteuern seiner Helden Sigurd, Falk und Nick entnommen und zeigen in bestechender Druckqualität auf hochglänzendem Kunstdruckpapier die ungebrochene Dynamik und Gestaltungskraft seines künstlerischen Wirkens.

    "Helden im Schnee", Hansrudi Wäschers letztes Porfolio, Format: 40 x 27,5 cm, Limitierte Auflage: 150 Stück, nummeriert, Preis: € 64,90. Das Portfolio "Helden im Schnee" ist auf der Kölner Comic-Messe am Comics-etc.-Verlagsstand im großen Saal, Köln-Mülheimer Stadthalle, erhältlich. Das Portfolio ist auch telefonisch zu bestellen unter 040/431 899 07 oder per mail: [email protected]. Der Versand erfolgt jeweils zzgl. der Versandkosten von € 7,50.


    ..................................................NOCH ERHÄLTLICH:

    ..................................................SIGURD PICCOLO GALERIE, MAPPEN 1 - 6 .................. je € 64,90
    ..................................................PORTFOLIO "DIE HELDIN UND DAS BIEST"................... je € 64,90
    ..................................................PORTFOLIO "FENRIR"...............................................je € 59,90
    ..................................................PORTFOLIOS "COMIC TITELBILDER", TIBOR und FALK.....je € 59,90
    ..................................................zzgl. Versand.................................................. ..... je € 05,10



    Verlag Comics-etc., Eduardstr. 48, 20257 Hamburg, Tel.:040/437091, Fax: 040/43189909
    Mehr Infos unter www.comics-etc.de, E-Mail: [email protected]


    .
    Geändert von Neander (30.10.2016 um 19:40 Uhr) Grund: Link zu COMICS-etc.

  7. #7
    Moderator HRW-Forum & Sprechblase-Forum Avatar von Neander
    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    4.243
    .

    WICK COMICS präsentiert "Frank Sels Archiv", "Bastei-Freunde" und "Silberpfeil" in Köln!

    Zu Köln erscheinen nach über drei Jahren endlich die nächsten drei Ausgaben des FRANK SELS ARCHIVs, das bisher durch die schlechten Vorlagen ausgebremst wurde. Es geht diesmal nach Südafrika, und damit liegen auch gleich alle drei existierenden Episoden um den jungen Tarbu vor, der mit einem Gorilla und einem Löwen unterwegs ist. Für den 5. November 2016 hat Ulrich Wick die Archiv-Bände Nr. 30, 31 und 32 in seinem Verlagsgepäck. Den Abschluss wird das SELS ARCHIV am 6. Mai 2017 zur nächsten Kölner Börse finden. Dann folgen die finalen Bände 33-35.







    © Frank Sels, Antwerpen/Belgien




    © Frank Sels, Antwerpen/Belgien




    © Frank Sels, Antwerpen/Belgien


    SILBERPFEIL-Zeichner FRANK SELS (1942-1986) galt als einer der schnellsten Zeichner Europas. Vor seiner SILBERPFEIL-Zeit arbeitete er für Willy Vandersteen (1913-1990) in dessen Studio an DER ROTE RITTER und BESSY - und fand nebenbei noch Zeit für eigene Arbeiten.

    Diese Arbeiten aus unterschiedlichen Genres erscheinen gebündelt unter dem Signet FRANK SELS ARCHIV. Beginnend mit AUF DER SUCHE NACH ALFADIR, das eigentlich der SILBERPFEIL-Nachfolger bei BASTEI werden sollte, jedoch seinerzeit abgelehnt wurde, folgen danach chronologisch die in Belgien meist in dem Magazin OHEE publizierten Werke. Manches davon lohnt einen Blick und hätte unter anderen Umständen auch Potenzial für eigene Reihen gehabt.

    Die Serie wird insgesamt 35 Ausgaben umfassen; der Abschluss ist für 2017 geplant. Inzwischen liegen alle Titelbilder neu koloriert vor und können auf der Verlagshomepage unter http://www.wick-comics.de/frank-sels-archiv.html betrachtet werden. Band 28 und 29 sind zuletzt erschienen.

    Im Redaktionsteil wird ausführlich auf Frank Sels eingegangen, es werden u. a. auch Buchillustrationen und sonstige Arbeiten abgedruckt. Ein Werkverzeichnis ist ebenfalls enthalten.

    Der Einzelpreis der schwarzweißen Ausgaben beträgt pro Heft € 7,50; der Umfang schwankt je nach Länge der Stories zwischen 32 und 44 Seiten. Alle bisher erschienenen Ausgaben sind noch lieferbar. Ein jederzeitiger Einstieg in ein Abonnement ist möglich.


    .

    Erfolgshit unter dem Verlagsbanner von WICK COMICS:


    BASTEI-FREUNDE KLUBINFO 46



    Unter der Verlagsregie von Ulrich Wick machte die beliebte Klubzeitung nochmals einen "Sprung nach vorn" und erscheint seitdem erstmals durchgehend vierfarbig auf 36 Seiten zum durchaus leserfreundlichen Preis von 7,50 Euro. Die zuletzt erschienene Ausgabe 46 der BASTEI-FREUNDE-Klubzeitung mit dem Hauptthema LUCKY LUKE erlebt ihre deutsche Börsenpremiere ebenfalls in Köln." Ausführlichere Infos zu Ulrich Wicks gesamten Verlagsprogramm gibt es unter www.wick-comics.de/.




    © Lucky Luke-Titelbild-Motiv:. BASTEI LÜBBE, Köln


    BASTEI-FREUNDE Klubzeitung Band 46 - Lucky Luke's Abstecher in den BASTEI VERLAG

    Dass Lucky Luke in den Jahren 1993 und 1994 auch einen Abstecher zu BASTEI gemacht hat, gerät oft in Vergessenheit. Thomas Opitz erinnert auf 20 Seiten daran und hat dem damaligen Autor Peter Mennigen per Interview ausführlich auf den Zahn gefühlt. Um dieses "vergessene" Thema wieder etwas in Erinnerung zu rufen, präsentieren wir im Rahmen dieser Bastei-Freunde Klubinfo-Vorstellung einige aussagekräftige Seiten aus Ausgabe Nr. 46, die uns WICK COMICS-Verleger Ulrich Wick freundlicherweise zur Verfügung gestellt hat.

    Es folgen Berichte von Hans-Martin Heider (3 Seiten) und Joachim Sauer (5 Seiten) zu den Entdeckungen in Sachen Klaus Dill bei ihrem Besuch im Deutschen Filmmuseum.

    Ein vierseitiger Artikel von Ulrich Wick zum Comic-Salon in Erlangen rundet die wieder recht abwechslungsreiche Nummer ab.




    Silberpfeil, der erfolgreiche "Dauerläufer" unter den WICK COMICS


    Ebenfalls ihre Köln-Premiere erleben die zuletzt erschienenen SILBERPFEIL-Bände Nr. 40 und 41. Band 40 enthält die alte BASTEI-Nummer 1 "Der Goldschatz der Pueblos" und erscheint hier erstmals vollständig und korrekt übersetzt. Die vierfarbigen Hefte haben jeweils 36 Seiten. Neben dem eigentlichen Comic sind in jedem Heft ausführliche Hintergrundinformationen zur Serie, ihrem Schöpfer, den Figuren, und vielem mehr enthalten.






    © Erwin Sels in Deurne/Belg. (Zeichner: Frank Sels, Antwerpen/Belg.)




    © Erwin Sels in Deurne/Belgien (Zeichner: Erwin Sels)


    Da zu den ersten 22 und diversen weiteren Episoden keine Originaltitelbilder von Frank Sels existieren, wurden sie von seinem Sohn Erwin Sels, besser bekannt unter seinem Künstlernamen ERSEL, neu gestaltet. Mittlerweile liegen von "Silberpfeil" insgesamt 41 Ausgaben sowie zwei Sonderbände vor. Der Einzelpreis beträgt pro vierfarbigem Heft € 10,00 (Band 1-13) beziehungsweise € 12,50 (ab Band 14). Mit der Ausnahme des ersten vergriffenen Sonderbandes sind alle bisher erschienenen Ausgaben noch lieferbar. Mehr Informationen zu Silberpfeil und Ulrich Wicks interessantem Verlagsprogramm gibt es unter www.wick-comics.de/.
    Geändert von Neander (31.10.2016 um 18:30 Uhr) Grund: Link zu den Internetseiten von WICK COMICS

  8. #8
    Moderator HRW-Forum & Sprechblase-Forum Avatar von Neander
    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    4.243
    .
    Neuerscheinungen im Wildfeuer Verlag

    Auch wenn Manfred Wildfeuer diesmal nicht mit seinem Verlagsstand auf der Kölner Comic-Messe
    vertreten ist, gibt es keinen Grund, seiner Leserschaft sein November-Programm vorzuenthalten.


    Zitat Zitat von Toni Roco Beitrag anzeigen
    November Neuerscheinungen

    Aktuelle November-Lieferung: komplett (8 Hefte)

    Buffalo Bill.........................Nr. 25-27........Preis: 5,90 € pro Heft
    Tibor III. Serie....................Nr. 97-98........Preis: 6,40 € pro Heft
    Hansrudi Wäscher-Spezial..Nr. 4...............Preis: 18,80 €
    Berühmte Indianer..............Nr. 1...............Preis: 4,30 € pro Heft
    Timor................................Nr. 23..............Preis: 3,90 € pro Heft

    zuzüglich Versandkosten: 1,30 €

    Die November Neuerscheinungen können ab Mitte des Monats ausgeliefert werden.
    Bestehende Abos sind notiert und brauchen nicht extra bestätigt werden.
    Wer zu seinen Abos noch weitere Hefte hinzu bestellen möchte, bitten wir um Benachrichtigung.

    Bei dieser Gelegenheit sei noch einmal auf die mit viel Sorgfalt geführte Wildfeuer-Comics-Homepage hingewiesen, die
    zum Verlagsprogramm kaum Fragen offen lässt und unter diesem Link zu finden ist: http://www.wildfeuer-comics.de/

  9. #9
    Moderator HRW-Forum & Sprechblase-Forum Avatar von Neander
    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    4.243
    .

    Pabel-Moewig präsentiert die Edel-Silberbände



    Perry Rhodan - Die Endlose Armada






    Perry Rhodan Band 136, Hardcover, ca. 400 Seiten, Preis 18,95 Euro


    Auf der Erde und den anderen Welten, die von Menschen besiedelt sind, schreibt man das Jahr 427 Neuer Galaktischer Zeitrechnung. Nach wie vor operiert Perry Rhodan mit seiner Galaktischen Flotte in der Galaxis M 82. Mittlerweile hat sich die Flotte wieder vereint – steht aber weiterhin im Konflikt mit der Endlosen Armada. Der gigantische Heerwurm aus Millionen Raumschiffen unterschiedlichster Völker birgt uralte kosmische Geheimnisse. Innerhalb der Armada tobt zudem ein mörderischer Kampf um die Macht, ausgelöst von den mysteriösen Silbernen. Sie sehen in Perry Rhodan einen gefährlichen Konkurrenten. Will der Terraner ihnen standhalten, muss er unbedingt vor seinen Gegnern den Armadapropheten finden – dessen immenses Wissen um Herkunft und Ziele des Heerwurms könnte der Menschheit helfen ...





    Perry Rhodan Band 135, Hardcover, ca. 400 Seiten, Preis 18,95 Euro


    Der Planet Erde im Jahr 426 Neuer Galaktischer Zeitrechnung: Eine uralte kosmische Macht, die sich Vishna nennt, belagert die Heimat der Menschheit. Gegen ihre überlegenen Waffen haben die Terraner keine Chance - der Untergang Terras droht. In ihrer Verzweiflung greifen die Verantwortlichen auf der Erde zu einem riskanten Bluff. Sie errichten einen Zeitdamm und lassen eine »Zweiterde« entstehen – damit wollen sie ihre Heimat verbergen und retten. In dieser Situation verschlägt es einen Außerirdischen auf die Erde. Grek-336 kommt aus einer fernen Zukunft und will die Menschen vor einer schrecklichen Entwicklung beschützen. Sein verwirrter Geist macht ihn jedoch zum tödlichen Gegner für alle – denn er verbündet sich ausgerechnet mit Vishna ...






    Perry Rhodan Band 134, Hardcover, ca. 400 Seiten, Preis 18,95 Euro



    Dreißig Millionen Lichtjahre von der Milchstraße entfernt - Die Galaktische Flotte unter dem Kommando von Perry Rhodan ist weit über die Galaxis M 82 verstreut. Um die Schiffe und ihre Besatzungen zu retten, wagt Rhodanein gefährliches Spiel. Er möchte den Kosmischen Puls aussenden – dieses Funksignal soll die verstreute Flotte wieder zusammenführen. Für Rhodan wird es ein Kampf um das eigene Überleben. Sein Gegner ist einer der geheimnisvollen Silbernen, die nach der Macht über die Endlose Armada greifen, einem Heerwurm aus Millionen von Raumschiffen. Auch die Mutanten Gucky und Ras Tschubai sowie der Terraner Jen Salik riskieren viel. Weil sie die Geheimnisse der Silbernen ergründen wollen, suchen sie nach einer Armadaschmiede. Dabei geraten sie in die Gewalt eines Feindes, der nur ein Ziel kennt: die Terraner zu vernichten ...






    Perry Rhodan Band 133, Hardcover, ca. 400 Seiten, Preis 18,95 Euro


    Sie sind ein Volk von Robotern, uralt und mächtig. Seit Äonen durchstreifen sie den Kosmos auf der Suche nach ihrem verschollenen Herrn und warten auf dessen Befehle. Eine neue Bestimmung erhalten sie von Vishna, einem mächtigen kosmischen Wesen. Vishna will die Heimat der Menschen zerstören – und die Roboter werden ihr dabei zu wertvollen Helfern. Das Ende für die Terraner scheint unaufhaltsam, obwohl sie sich auf den Angriff vorbereiten konnten. Die schiere Größe der Angreifer hat jedoch niemand erwartet. Über dreißig Millionen Lichtjahre entfernt kämpft auch Perry Rhodan ums Überleben. Seine Flotte aus zwanzigtausend Raumschiffen wurde weit in der Galaxis M 82 verstreut. An Bord des Flaggschiffs BASIS folgt Rhodan einem der mysteriösen Silbernen – doch der Gegner lockt ihn in eine Falle ...



    Die Titelbilder stammen alle noch vom unvergessenen PERRY RHODAN-Illustrator JOHNNY BRUCK!


    Übersicht über die Zyklen: www.perry-rhodan.net/buecher-silberbaende.html

    Alles über Perry Rhodan: www.perry-rhodan.net/aktuell/updates/index.html
    Geändert von Neander (31.10.2016 um 23:30 Uhr) Grund: Ergänzung

  10. #10
    Moderator HRW-Forum & Sprechblase-Forum Avatar von Neander
    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    4.243
    .


    Pabel-Moewig präsentiert die neuen Edel-Bücher



    Perry Rhodan NEO Platin-Edition






    NEO Platin-Edtion Band 10, Hardcover, ca. 600 Seiten, Preis 19,95 Euro


    Inhalt

    Februar 2037: Nachdem sie gefährliche Abenteuer zwischen den Sternen erlebt haben, verfolgen Perry Rhodan und seine Gefährten auf der Erde ihr großes Ziel – sie wollen eine geeinte Menschheit. Terrania wächst zur Hauptstadt der Erde heran, es herrscht Aufbruchstimmung. Doch Perry Rhodan muss einen weiteren Vorstoß ins Zentrum des Großen Imperiums unternehmen. Die Menschheit kann nur in Frieden und Sicherheit leben, wenn niemand weiß, dass es diese gibt – also muss er die Positionsdaten der Erde aus allen Datenspeichern löschen. Beim zweiten Versuch, die ferne Welt Arkon zu erreichen, treten Rhodan und seine Gefährten maskiert an. Dennoch bekommen sie die Macht des Imperiums und seiner Agenten zu spüren ...






    NEO Platin-Edtion Band 9, Hardcover, ca. 600 Seiten, Preis 19,95 Euro


    Inhalt

    Für die Menschen, die mit Perry Rhodan und dem Raumschiff TOSOMA in das Sternenmeer der Milchstraße vorstoßen wollen, sollte das Jahr 2037 zu einem Triumph werden. Das euphorisch gestartete Abenteuer entwickelt sich jedoch zu einem Alptraum. Die Naats treten auf den Plan, riesenhafte Wesen, die als Söldner des mächtigen Arkon-Imperiums agieren. Die TOSOMA wird abgeschossen, ihre Besatzung getötet oder gefangen genommen. Zwischen den zerbrochenen Monden der Sonne Tatlira bereiten die Naats die entscheidende Schlacht gegen die echsenähnlichen Topsider vor. Die Menschen drohen, zwischen alle Fronten zu geraten – als hilfloses Kanonenfutter im Krieg interstellarer Mächte ...






    NEO Platin-Edtion Band 8, Hardcover, ca. 600 Seiten, Preis 19,95 Euro


    Inhalt

    Eigentlich hätte das Jahr 2037 mit einem Triumph beginnen sollen – mit dem Raumschiff TOSOMA stoßen Raumfahrer unter dem Kommando von Perry Rhodan ins All vor. Doch der riskante Vorstoß in die Weiten der Milchstraße endet für die Menschen in einem großen Desaster. Ihr altersschwaches Raumschiff wird buchstäblich ins Nichts geschleudert. In letzter Not erreichen die Raumfahrer eine gigantische Station im Weltraum. Es ist das sogenannte Gespinst, der Lebensraum der Mehandor. Es kommt zu Spannungen – und diese spitzen sich zu, als eine Raumflotte auftaucht. Die Raumschiffe sind mit Naats bemannt, den monströs wirkenden Söldnern des Arkon-Imperiums. Die Naats zögern nicht und eröffnen sofort das Feuer ...







    NEO Platin-Edtion Band 7, Hardcover, ca. 600 Seiten, Preis 19,95 Euro


    Inhalt

    Im Januar 2037 ist es gut ein halbes Jahr her, seit die Menschen auf die menschenähnlichen Arkoniden gestoßen sind. Der Astronaut Perry Rhodan schloss Freundschaft mit der Kommandantin Thora und dem Wissenschaftler Crest. Perry Rhodan will eine geeinte Menschheit, die gemeinsam ins All vorstößt. Auf der Erde entsteht Terrania als Welthauptstadt; gleichzeitig erforschen dieWissenschaftler die Welten des Sonnensystems. Doch Perry Rhodan hat ein neues Ziel. Rhodan möchte Arkon erreichen, das Zentrum einer uralten Zivilisation, das mehrere tausend Sonnensysteme umspannt. Mit der TOSOMA rasen er und seine Begleiter hinaus ins Sternenmeer der Milchstraße. Doch es kommt zu einer verheerenden Katastrophe ...



    NEO Platin-Edition als alternativer Serien-Neustart für die Hardcover-Fans und Neuleser

    Die Silberbände hatten es vorgemacht, NEO hat nachgezogen: Die Neuerzählung von PERRY RHODAN erscheint seit Oktober 2014 auch in einer hochwertigen Hardcover-Ausgabe. Jeder PERRY RHODAN-Band bietet mehr als 600 Seiten Lesestoff, darunter neue Geschichten aus dem NEO-Universum. Als man PERRY RHODAN NEO im Herbst 2011 startete, war es ein spannendes Experiment: Konnte man Perry Rhodans Geschichte des Jahres 1971 in die Zukunft des Jahres 2036 transportieren? Was konnte bestehen bleiben (Landung der Arkoniden auf dem Mond), was musste verändert werden (keine Raumschiffsteuerung über Lochkarten)? Würde diese neue Geschichte ihre Leser finden und neu faszinieren?

    Am 30.11.2011 begann NEO die Zukunft erfolgreich von vorn - am 7.10.2014 veredelte NEO Platin-Edition den nächsten Schritt

    

Seit dem 30. September 2011 hat sich NEO stetig zu einer eigenständigen Reihe entwickelt – der Neustart war ein voller Erfolg. Nach den Taschenbüchern, Hörbüchern und E-Books gibt es NEO seit dem 7. Oktober 2014 auch in Form der NEO Platin-Edition, für Buchfreunde, die sich an einem extravagant gestalteten Hardcover erfreuen. In der auffälligen Metallic-Optik und mit den Covern von Dirk Schulz sprechen die Bände nicht nur Neueinsteiger an, sondern zieren auch jedes Sammlerregal.

 Die NEO-Platin Edition ist überall erhältlich im Buchhandel sowie bei den bekannten Science-Fiction-Spezialhändlern. Mehr PERRY RHODAN-Infos: www.perry-rhodan.net/aktuell/updates/index.html.
    Geändert von Neander (01.11.2016 um 13:45 Uhr) Grund: Ergänzung

  11. #11
    Moderator HRW-Forum & Sprechblase-Forum Avatar von Neander
    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    4.243
    .

    Geister-Schocker und Künstler-Treff

    am Romantruhe-Verlagsstand




    Geister-Schocker-Comic-Inhalt Nr. 18: Sechs Geschichten namenlosen Entsetzens

    Geister-Schocker-Comic Nr. 18 enthält neben Erstveröffentlichungen auch Comicgeschichten aus den 70er und 80er Jahren. Jeder Comic enthält zudem ein kostenloses Poster und Grusel-Hörspiel aus der Romantruhe-Reihe "Geister-Schocker". Softcover, ca. 46 Seiten, Preis 5,99 Euro, Messe-Erstpräsentation. Weitere Informationen zum Verlagsprogramm sind unter www.Romantruhe.de zu finden.



    Traditioneller Künstler-Treff am Romantruhe-Stand


    Wie in den letzen Jahren sind am Verlagsstand von Romantruhe im großen Saal, direkt links vor dem Messebühnenaufgang, auf Einladung von Joachim Otto auch auf der 80. Kölner Comic- und Romanmesse wieder zahlreiche Gäste, darunter auch Zeichner und Roman-Autoren im Einsatz:

    Robert Corvus:
    Der bekannte SF-, Perry Rhodan- und Fantasy-Autor Robert Corvus ist erstmalig am Romantruhe-Verlagsstand am Start. 1972 geboren, lebt Robert Corvus in Köln und arbeitet als Projektleiter in einem internationalen Konzern. Er ist Metalhead, Kinofan und Tänzer. Er veröffentlichte zahlreiche Romane in den Reihen »Das schwarze Auge« und »Battletech« sowie einen apokalyptischen Vampirthriller. Aktuell schreibt Robert Corvus bei Perry Rhodan sowohl an der Hauptserie als auch an der Alternativserie "Perry Rhodan-Neo" mit.

    Francis Brown:
    Autor Francis Brown wird unter anderem auch seine "Die Corsarin" - Piratenserie, die es sowohl als Buchausgabe als auch als Hörbuch bei Romantruhe-Audio gibt, präsentieren. Er wird die Hörbuchfassung vorstellen und während des ganzen Tages für Autogrammstunden und Fragen zur Verfügung stehen.

    Achim Mehnert:
    Autor Achim Mehnert, 1961 in Köln geboren und Autor so bekannter Serien wie Perry Rhodan, Ren Dhark und Raumschiff Titan, wird seine neuen Perry Rhodan-Romane vorstellen und auch seine Hansrudi Wäscher-Roman-Adaptionen präsentieren. 2012 wurde Achim Mehnert für sein besonderes Engagement auf dem SF-Sektor mit dem internationalen Romanpreis "Dark Star 2012" verliehen. Für Peter Hopf, der die Idee hatte, Hansrudi Wäschers Comichelden in Roman-Buchformat herauszubringen, schreibt Achim Mehnert aktuell die Roman-Adaptionen zu den HRW-Serien "Tibor, Sohn des Dschungels", "Nick, der Weltraumfahrer" und "Falk, Ritter ohne Furcht und Tadel".

    Rüdiger Schäfer:
    Zum Schreiben kam Rüdiger Schäfer über das SF-Fandom. Er ist seit fast 20 Jahren im Vorstand des Atlan-Club-Deutschland tätig und war von 2006 bis 2009 Vorsitzender der Perry Rhodan-Fan-Zentrale e. V.. Rüdiger Schäfer war einer der Initiatoren der Atlan-Fanzine-Serie und schrieb darüber hinaus zahlreiche Kurzgeschichten. Im Juli 2005 verfasste er dann im Rahmen der Atlan-Miniserien im Umfeld der Perry Rhodan-Serie seinen ersten Atlan-Heftroman "Fluchtpunkt Craddyn", dem sehr viele weitere Atlan-Romane folgten. Innerhalb der Atlan-Taschenbuchserien, die bei Fantasy Productions (Fanpro) und nun beim Verlag Ulisses Spiele erschienen, verfasste er mehrere Atlan-Taschenbücher. Aktuell schreibt Rüdiger Schäfer für die alternative Perry Rhodan-Neo-Serie und betreut den Perry Rhodan-Report in der klassischen Perry Rhodan-Reihe. Rüdiger Schäfer, seit Perry Rhodan Band 101 neuer Neo-Chefredakteur, wird nicht nur Fragen zum Handlungsbogen des neuen Zyklus "Meister der Sonne" (seit Band 131) beantworten können, sondern auch seine Werke signieren.

    Des Romero:
    Des Romero alias Bernd Tezeden, geboren 1964 in Heinsberg , ist Autor der Romanserien "Höllenjäger" und "Black Jericho" sowie Lektor der neuen Serie "Geister-Schocker-Comics", die alle im Verlag Romantruhe erscheinen.

    Die oben aufgeführten Autoren und Künstler sind überwiegend am Verlagsstand von Romantruhe anzutreffen. Dieser befindet sich im großen Saal an den Tischen 14-16 direkt links neben dem Bühnenaufgang. Ansonsten sind sie auch an den Verlagsständen des BLITZ-Verlages (A7) und des Mohlberg-Verlages (F1) im Foyer anzutreffen.


    Beste Stimmung am Messestand des Romantruhe-Verlages




    Auch die SF-Autoren Rüdiger Schäfer (m.) und Achim Mehnert (r.), hier gemeinsam mit Verleger
    Joachim Otto (l.) und Kerstin Fischer, werden wieder am Verlagsstand von Romantruhe signieren.



    Gibt sein Debüt auf der 80. Kölner Comic- und Romanmesse am Romantruhe-Verlagsstand:
    Science-Fiction-, Perry Rhodan- u. Fantasy-Autor Robert Corvus in seiner Ideenschmiede



    Wie die PERRY-RHODAN-Redaktion bekanntgab, erscheint in der Erstauflage der Hauptserie mit den Nummern 2884 ("Unter allem Grund") und 2885 ("Der Leidbringer") ein weiterer Doppelband von Robert Corvus. Die beiden Heftromane werden Ende November bzw. Anfang Dezember 2016 erscheinen. Aus diesem Anlass wird Robert Corvus im Hiveworld (Mauritiussteinweg 96, Köln) wieder eine Lesung abhalten. Sie wird am Dienstag, dem 29.11.2016, um 19:30 Uhr stattfinden. Die Moderation dieses Events übernimmt diesmal Norbert Mertens. Der Eintritt ist frei.
    Geändert von Neander (02.11.2016 um 22:10 Uhr) Grund: Hinweis auf die Robert-Corvus-Lesung am 29. November 2016 im "Hiveworld" in Köln

  12. #12
    Moderator HRW-Forum & Sprechblase-Forum Avatar von Neander
    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    4.243
    .

    Der BLITZ-Verlag präsentiert

    die große

    Rudolf Sieber-Lonati-

    Roman-Titelbild-Ausstellung!






    Große Rudolf Sieber-Lonati-Verkaufsausstellung im Foyer rechts neben dem Halleneingang

    Rudolf Sieber-Lonati, gern auch kurz LO genannt, geboren am 16. Oktober 1924 in Wien und gestorben am 27. April 1990 in Bad Tölz, war ein österreichischer Romanheft-Titelbildzeichner. Seine eindrucksvollen Bilder bestechen durch leuchtende Farbgebungen, martialische und actionreiche Szenen sowie ungewohnte Blickwinkel und ausdrucksstarke Motive.

    Vom Western über Krimi zu Science Fiction - für jedes Genre gestaltete LO beeindruckende Szenerien. Seit den 50er Jahren bis zum Ende der 80er Jahre zeichnete er Titelbilder für Erdball Romane, Pabel-Serien, Zauberkreis-Serien, Hebel Bücher und die Gemini-Romanreihe.

    Herausragende Spitzen seines Schaffens waren die Serien Larry Brent, Macabros, Die Schwarze Fledermaus, Butler Parker, Kommissar X, Dan Oakland, Utopia, Rothaut.

    Jörg Kaegelmann verweist auf letzte Leinwanddrucke des Künstlers Rudolf Sieber-Lonati, die - alles Einzelstücke in Originalgröße und im Holzrahmen - pro Einzelstück für 39,- Euro beziehungsweise pro 3er-Set für 99,- Euro angeboten werden!

    Verleger und HRW-Clubmitglied Jörg Kaegelmann präsentiert diese großartige Titelbilder-Ausstellung am Stand seines BLITZ-Verlages, der sich im großräumigen Foyer rechts neben dem Haupteingang (Stand A7) befindet. http://www.rs-lonati.de/main/Home.html

    Seit der Gründung des BLITZ-Verlags 1995 veröffentlicht Jörg Kaegelmann - vornehmlich in Bereichen der Genres Phantastik, Science Fiction, Krimi und Western - in großer Bandbreite eine Vielzahl guter Romane, weswegen er und sein Verlag auch schon mit dem Deutschen Fantasy Preis ausgezeichnet wurden.

    Im November 2015 wurde Jörg Kaegelmann für seine großen Verdienste um das Medium Roman und für sein Lebenswerk der Romanpreis "Dark Star 2015" verliehen. Diese Ehrung fand am 7.11.2015 auf der INTERCOMIC-Messe am Messestand seines BLITZ-Verlages statt. Mehr dazu unter http://www.comicforum.de/showthread....=1#post5072052. Dieser Preis wurde vom Hansrudi Wäscher Fanclub in Zusammenarbeit mit den Verlagen Romantruhe, Pabel-Moewig Verlag und Mohlberg Verlag sowie den Firmen Eins A Medien und B.A.S.-Astroservice Sternpate.de vergeben. Die Laudatio hielt der Science-Fiction-Autor Achim Mehnert, im Anschluss fand zu Ehren des Preisträgers eine Sterntaufe auf den Namen "Kaegelmann 2015" statt. Von 1995 bis 2015 - 20 Jahre lang unter dem Banner des BLITZ-Verlages - hingebungsvoll und erfolgreich tätig im Dienst der deutschen Phantastik, dazu weitestgehend als Ein-Mann-Unternehmen, das war und ist wirklich aller Ehren wert ...

    Inzwischen hat der Verleger Jörg Kaegelmann sein erfolgreiches Verlagsprogramm auch auf den Hörbuch- und Hörspielbereich ausgeweitet. Weitere Infos sind unter www.blitz-verlag.de zu finden.

    Hier ein Auszug aus dem großen Verlagsprogramm:

    Laufende Serien/Reihen: Thriller + Krimis, Meisterwerke der dunklen Phantastik, Sherlock Holmes - Neue Fälle, Dan Shockers Larry Brent - Neue Fälle, Dan Shockers Larry Brent - Classic, Dan Shockers Macabros/Mirakel, Der Butler, Die Schwarze Fledermaus, Phantastische Anthologien, Goldener Western, Raumschiff PROMET

    Abgeschlossene Serien/Reihen: Fantasy und Dark Fiction (Hardcover-Edition), Thriller + Krimis (Hardcover-Edition), Meisterwerke der dunklen Phantastik (Hardcover-Edition), Sherlock Holmes - Neue Fälle (Hardcover-Edition), Larry Brent (Hardcover-Edition), Schattenchronik (Hardcover-Edition), Star Voyager (Hardcover-Edition), Sherlock Holmes Criminal Bibliothek, Edgar Allan Poes Phantastische Bibliothek, Wolfgang Hohlbeins Schattenchronik, Die Schwarze Fledermaus - Neue Fälle

    Sonstiges: Hörbücher + Hörspiele, Rudolf Sieber-Lonati (Originale-Verkauf)
    Geändert von Neander (03.11.2016 um 01:50 Uhr) Grund: Link zur Verlags-Homepage

  13. #13
    Moderator HRW-Forum & Sprechblase-Forum Avatar von Neander
    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    4.243
    .

    Science-Fiction-Highlights aus dem BLITZ-Verlag
    .

    Raumschiff Promet wandelte sich vom Klassiker zum Serienhit!


    Endlich war es soweit. Mit aktuellen und gut durchdachten Texten startete Deutschlands wohl kultigste Science-Fiction-Serie neu durch. Die Promet-Historie wurde völlig neu aufgearbeitet. Verbliebene Rätsel wurden endlich gelöst, Logikfehler der alten Romane ausgemerzt, der Spannungsbogen gestrafft. Die fehlenden zehn Jahre zwischen 2097 bis 2107 wurden aufgefüllt, bis hin zum Oktober 2109. Und genau ab diesem Datum startete dann auch zweite Raumschiff Promet-Serie des Verlages. Sie begann genau da, wo der 9-teilige STAR-VOYAGER-Zyklus abgeschlossen wurde. Da in diesem Abschlussroman noch einige Abstimmungen nachgearbeitet werden mussten, ist der letzte (PROMET-) STAR VOYAGER-Band (SV 9 - Die Schwarzen Raumer) erst kürzlich erschienen. Es wurde auf jedes noch so winzige Detail geachtet, damit der Leser nun schlussendlich eine logische und komplette umfassende Promet-Reihe sein Eigen nennen darf. Auch die optische Aufmachung der beiden PROMET-Serien wird absolut gleich sein. Somit schließt sich der Kreis. Innerhalb beider Serien werden namhafte Autoren vertreten sein. Christian Montillon, Horst Hoffmann, Achim Mehnert und viele andere mehr. Auch der Roman von E. C. Tubb wird noch veröffentlicht. Durch den Tod des Autors wurde die Arbeit unterbrochen. Alle zwei Monate wird jeweils ein neuer Roman beider Zeitabschnitte aufgelegt werden. Abonnenten genießen zahlreiche Vorzüge. Durch Subskription erhalten diese die Romane bevorzugt und mit Rabatt. Sollte ein Abo gewünscht werden, kann die automatische Belieferung unter folgender E-Mail-Adresse besprochen werden: [email protected]. Wichtig: Es ist zu beachten, dass die Bücher aus dem Kult-Programm des BLITZ-Verlages ausschließlich als exklusive Sammlerausgabe in limitierter Auflage erscheinen. Viel Freude beim Lesen der nächsten mit Spannung erwarteten Raumschiff PROMET-Romane!



    ...........

    ....Promet-Star Voyager - Band 09.....................Promet-Shalyn Shan - Band 01.....


    ............

    ....Raumschiff Promet - Band 01.......................Raumschiff Promet - Band 02....


    ............

    .....Raumschiff Promet - Band 03.......................Raumschiff Promet - Band 04.....


    ............

    .....Raumschiff Promet - Band 05.......................Raumschiff Promet - Band 06....


    PLANET DER SCHWARZEN RAUMER (Star Voyager Abschluss-Band 9) von Matthias Falke und S.H.A. Parzzival: Shalyn Shan ist weiterhin den mysteriösen Schwarzen Raumern auf der Spur. Das jahrhundertealte Geheimnis um eine grauenvolle Macht im Weltraum soll endlich gelüftet werden. Doch dann wird die Crew der Titan gezwungen, einen fremden Planeten zu betreten. Der Zyklus STAR VOYAGER ist mit diesem Band beendet. Die Handlung wird jetzt mit Band RAUMSCHIFF PROMET (DIE ABENTEUER DER SHALYN SHYN) Band 1 TOD EINES CYBORGS (Autor: Achim Mehnert) nahtlos fortgesetzt. Hardcover ~ Exklusive Sammler-Edition ~ Science Fiction ~160 Seiten~ISBN: 978-3-89840-343-6 ~ VK: 12,95 €.

    TOD EINES CYBORGS (Raumschiff Promet - Die Abenteuer der Shalyn Shan, Band 1) von Autor Achim Mehnert: Shalyn Shan und ihre Crew erproben die endlich fertiggestellte Promet V. Unterdessen geht bei der CRC eine Nachricht der verschollenen Bankor-Gruppe um Arn Borul, Peet Orell und Shalyns Mann Jörn Callaghan ein. Doch plötzlich überschlagen sich die Ereignisse. Die Promet V stößt auf eine gigantische Raumstation. Dort wartet ein Wächter aus der Vergangenheit auf die Rückkehr seines Herrn. Inhaltlich erfolgt die nahtlose Fortsetzung des Abschlussbandes des Star Voyager-Zyklus (Band Nr. 9 DIE SCHWARZEN RAUMER). Taschenbuch ~ Exklusive Sammler-Edition ~ Science Fiction ~ Die wohl kultigste deutsche Space Opera mit neuen Texten! ~ 160 Seiten ~ ISBN: 978-3-89840-404-4~ VK: 12,95 €.

    AUFBRUCH (Raumschiff Promet, Band 1) von Christian Montillon. Die Schwarzen Raumer ziehen durch das Weltall. Sie kennen offenbar nur ein Ziel: Vernichtung! Dem Außerirdischen Arn Borul gelingt die Flucht von seinem Heimatplaneten Moran, er landet auf Terra. Dort steckt die Raumfahrt noch in den Kinderschuhen. Doch gemeinsam mit Borul schaffen die Terraner das Unmögliche. Der inzwischen neuentwickelte Forschungsraumer Promet startet unter dem Kommando von Peet Orell ins All. Das große Abenteuer beginnt. Die wohl kultigste deutsche Space Opera mit neuen Texten! Taschenbuch ~ Exklusive Sammler-Edition ~ Science Fiction ~ Die wohl kultigste deutsche Space Opera mit neuen Texten! ~ 160 Seiten ~ ISBN: 978-3-89840-344-3 ~ VK: 12,95 €.

    SPRUNG INS UNGEWISSE (Raumschiff Promet, Band 2) von Oliver Müller. Das Raumschiff PROMET mit Peet Orell, Arn Borul, Vivien Raid und Jörn Callaghan an Bord befindet sich am Rande unseres Sonnensystems und macht dort eine schier unglaubliche Entdeckung. Denn eine fremde Raumstation gewaltigen Ausmaßes türmt sich vor ihnen auf. Achtung: Abonnenten (Serien-Subskriptionskunden) erhalten diesen Band früher und mit Subskriptions-Rabatt! ~ Taschenbuch ~ Exklusive Sammler-Edition ~ Science Fiction ~ Die wohl kultigste deutsche Space Opera mit neuen Texten! ~ 160 Seiten~ISBN: 978-3-89840-392-4~VK: 12,95 €.

    DUNKLE ENERGIE (Raumschiff Promet, Band 3) von Vanessa Busse. Durch den Angriff des unbekannten Kugelraumers gerät die Crew der Promet in Lebensgefahr. Arn Borul und Peet Orell kämpfen um das Leben ihrer Freunde. Unterdessen geschehen eigenartige Dinge auf dem Frachtraumer der HTO. Achtung: Abonnenten (Serien-Subskriptionskunden) erhalten diesen Band früher und mit Subskriptions-Rabatt! Taschenbuch ~ Exklusive Sammler-Edition ~ Science Fiction ~Die wohl kultigste deutsche Space Opera mit neuen Texten! ~ 160 Seiten ~ISBN: 978-3-89840-397-9 ~ VK: 12,95 €.

    ANGRIFF AUS DEM NICHTS (Raumschiff Promet, Band 4) von Vanessa Busse. Auf Moran bahnt sich eine Katastrophe an. Lichtjahre davon entfernt wagt sich die Promet erstmals in ein neues Sternsystem. Doch draußen im All lauert Gefahr und Verderben für Arn Borul und seine Freunde. Die wohl kultigste deutsche Space Opera mit neuen Texten! Taschenbuch ~ Exklusive Sammler-Edition ~ Science Fiction ~ Die wohl kultigste deutsche Space Opera mit neuen Texten! ~ 160 Seiten ~ ISBN: 978-3-89840-400-6 ~ VK: 12,95 €.

    GEFANGENE DER DOPPELSONNE (Raumschiff Promet, Band 5) von Oliver Müller. Die Besatzung der Promet steht vor etlichen Rätseln. Wer hat die Pyramide aus dem Pluto-Hole errichtet? Gibt es eine Verbindung zu den geheimnisvollen Chirr? Die Männer um Arn Borul und Peet Orell suchen im Weltall nach Antworten und finden schließlich Spuren einer neuen unbekannten Rasse. Die wohl kultigste deutsche Space Opera mit neuen Texten! ~Taschenbuch ~ Exklusive Sammler-Edition ~ Science Fiction ~ 160 Seiten ~ISBN: 978-3-89840-408-2 ~ VK: 12,95 €.

    DAS VERMÄCHTNIS DER MORANER (Raumschiff Promet, Band 6) von Achim Mehnert. Während Versuche zur Besiedlung eines erdähnlichen Planeten gestartet werden, sucht die Promet nach Hinweisen auf die Heimatwelt der Moraner. Noch wissen sie nichts von der körperlosen Gefahr, die auf sie lauert.Die wohl kultigste deutsche Space Opera mit neuen Texten! Abonnenten beim BLITZ-Verlag erhalten diesen Titel vorab im November 2014 versandkostenfrei mit Subskriptionsrabatt! ~Taschenbuch ~ Exklusive Sammler-Edition ~ Science Fiction ~ 160 Seiten ~ ISBN: Exklusiv nur im BLITZ-Shop~ VK: 12,95 €.

    Weitere Informationen zum Roman-, Hörbuch- und Hörspiel-Programm des BLITZ-Verlages gibt es unter diesem Link: www.blitz-verlag.de
    .
    Geändert von Neander (31.10.2017 um 21:10 Uhr) Grund: Link zu den Internetseiten des BLITZ-Verlages

  14. #14
    Moderator HRW-Forum & Sprechblase-Forum Avatar von Neander
    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    4.243
    .

    Kriminalistische Highlights aus dem BLITZ-Verlag


    Seit der Gründung des BLITZ-Verlags 1995 veröffentlicht Jörg Kaegelmann - vornehmlich in den Bereichen der Genres Krimi und Western sowie Phantastik und Science Fiction - in großer Bandbreite eine Vielzahl hochwertiger Romane, weswegen er und sein Verlag auch schon mit dem Deutschen Fantasy Preis ausgezeichnet wurden. Inzwischen hat der Verleger Jörg Kaegelmann sein erfolgreiches Verlagsprogramm auch auf den Hörbuch- und Hörspielbereich ausgeweitet.

    Verleger und HRW-Fanclubmitglied Jörg Kaegelmann präsentiert sein fantastisches Buch-Programm ebenso wie seine großartige Lonati-Titelbilder-Verkaufsausstellung - http://www.rs-lonati.de/main/Home.html - am Stand seines BLITZ-Verlages, der sich im großräumigen Foyer rechts neben dem Haupteingang zur Köln-Mülheimer Stadthalle befindet. Weitere Informationen zum Verlagsprogramm sind unter www.blitz-verlag.de zu finden.

    .

    Historische Detektiv-Romane aus dem BLITZ-Verlag



    ............

    Sherlock Holmes - Neue Fälle..Bd. 7.............Sherlock Holmes - Neue Fälle..Bd. 8


    ............

    Sherlock Holmes - Neue Fälle..Bd. 9.............Sherlock Holmes - Neue Fälle.Bd. 10


    ............

    Sherlock Holmes - Neue Fälle..Bd. 11.............Sherlock Holmes - Neue Fälle.Bd. 12


    SHERLOCK HOLMES UND DIE DRACHENLADY (Sherlock Holmes, Band 7) von Klaus-Peter Walter und sieben weitere bislang noch unbekannte Fälle, aus dem Nachlass des Dr. Watson aufgezeichnet von sechs ausgewiesenen deutschsprachigen Sherlock-Holmes-Romanautorinnen und -autoren, zeigen den Meisterdetektiv aus der Baker Street 221B auf der Höhe seines Könnens und lassen ihn in die düsteren Abgründe des Verbrechens im viktorianischen Zeitalter blicken. In diesem Taschenbuch sind auf insgesamt 256 Seiten folgende acht Kriminalgeschichten enthalten: DER VERSCHWUNDENE DIPLOMAT von Peter Jackob, DAS GLAS MIT DEM MAGENBITTER von Wolfgang Schüler, desweiteren DIE ZWEIUNDVIERZIG NAPOLEONS von Christian Endres, SCHRAUBENFLÄCHE MIT GENEIGTER ERZEUGUNGSLINIE von Klaus-Peter Walter, sowie DORNRÖSCHENSCHLAF von Franziska Franke, DER RHEINGAUER PRINZENRAUB von Karsten Eichner, wie bereits erwähnt DIE DRACHENLADY von Klaus-Peter Walter und DIE RIESENRATTE VON SUMATRA von Franziska Franke. Historische Kriminal-Geschichten~Taschenbuch~256 S. ~ ISBN: 978-3-89840-387-0 ~ VK: 12,95 €.

    SHERLOCK HOLMES JAGT HIERONIMUS BOSCH (Sherlock Holmes, Band 8) von Martin Barkawitz. Welche Verbindung besteht zwischen einem mittelalterlichen holländischen Maler wie Hieronymus Bosch und einer unheimlichen Mordserie im London des Jahres 1895? Keine, so meint Inspektor Lestrade von Scotland Yard. Doch Sherlock Holmes ist anderer Ansicht. Gemeinsam mit Dr. John Watson ermittelt er in finsteren Opiumhöhlen und einem geheimnisvollen Wasserschloss. Dabei lernt er eine zwielichtige Opernsängerin, einen rätselhaften Gnom und einen heruntergekommenen Engelmacher kennen. Historischer Kriminal-Roman~ Taschenbuch ~ 224 Seiten ~ ISBN: 978-3-89840-394-8 ~ VK: 12,95 €.

    SHERLOCK HOLMES UND SEIN SCHWIERIGSTER FALL (Sherlock Holmes, Band 9) von Gary Lovisi. Als Sherlock Holmes Doktor Watson tot in der gemeinsamen Wohnung findet, wird er von der Londoner Polizei festgenommen. Man verdächtigt ihn, den Mord an seinem besten Freund begangen zu haben. Eine lückelose Indizienkette spricht dafür, und sogar Mrs Hudson ist von der Schuld des Meisterdetektivs überzeugt. Historischer Kriminal-Roman~ Taschenbuch ~ 224 Seiten ~ ISBN: 978-3-89840-405-1 ~ VK: 12,95 €.

    SHERLOCK HOLMES UND DER HUND DER RACHE (Sherlock Holmes, Band 10) von Michael Hardwick. Gründlich bearbeitete Neuauflage unserer lange vergriffenen Paperback-Ausgabe DER FLUCH VON BASKERVILLE. Abonnenten der neuen Fälle von Sherlock Holmes erhalten diese neue Taschenbuch-Ausgabe mit Serien-Subskriptions-Rabatt. Achtung: Ab diesem Band ist die Print-Ausgabe dieser Sherlock-Holmes-Reihe nur noch exklusiv im BLITZ-Shop erhältlich. Historischer Kriminal-Roman~Taschenbuch~384 Seiten ~ Exklusiv nur im BLITZ-Shop ~ VK: 12,95 €.

    SHERLOCK HOLMES UND DIE INDISCHE KETTE (Sherlock Holmes, Band 11 von Michael Buttler). Sherlock Holmes wird von einem Freund aus alten Tagen, dessen Tochter entführt wurde, um Hilfe gebeten. Der englische Detektiv reist nach Hamburg und gerät in ein Abenteuer, das seinen Ursprung offenbar in einer indischen Legende und in der Cholera-Epidemie von 1892 hat. Historischer Kriminal-Roman~ Taschenbuch ~ 320 Seiten ~ ISBN: 978-3-89840-405-1 ~ VK: 12,95 €.

    SHERLOCK HOLMES UND DER FLUCH DER TITANIC (Sherlock Holmes, Band 12) von J. J. Preyer). Detektiv Sherlock Holmes und Doktor Watson versuchen das Rätsel um den Untergang der Titanic im Jahr 1912 zu lösen. Dabei lernen sie Überlebende des Unglücks kennen, darunter den Kopf einer gefährlichen Verschwörung. Ihm ist die Frau auf den Fersen, die Holmes schon einmal hinters Licht geführt hat: Irene Adler, die Frau im Leben des großen Detektivs. Zwischen Sherlock Holmes und Irene Adler entbrennt erneut ein erbitterter Kampf. Historischer Kriminal-Roman~Taschenbuch~192 Seiten ~ Exklusiv nur im BLITZ-Shop ~ VK: 12,95 €.

    Weitere Informationen zum Roman-, Hörbuch- und Hörspiel-Programm des BLITZ-Verlages gibt es unter diesem Link: www.blitz-verlag.de
    Geändert von Neander (03.11.2016 um 02:10 Uhr) Grund: Link zu den Internetseiten des BLITZ-Verlages

  15. #15
    Moderator HRW-Forum & Sprechblase-Forum Avatar von Neander
    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    4.243

    Das Messe-Programm des Ingraban Ewald Verlages im November 2016

    .

    Köln 2016 - Falk und Bingo reiten wieder!

    Der Ingraban Ewald Verlag macht es möglich:
    Frühlingsgefühle für Falk-Fans im Messeherbst


    Überraschung Nr. 1 - Neue Falk-Großbände




    © Falk und Charaktere: Hansrudi Wäscher / becker-illustrators .... Preis: 19,80 €



    © Falk und Charaktere: Hansrudi Wäscher / becker-illustrators .... Preis: 19,80 €


    Überraschung Nr. 2

    Das neue Falk-Sonderheft




    © Falk und Charaktere: Hansrudi Wäscher / becker-illustrators .... Preis: 19,80 €



    © Falk und Charaktere: Hansrudi Wäscher / becker-illustrators .... Preis: 16,80 €



    Die Hintergründe zum "Piccolo-Bild-Abenteuer-Sonderhefte-Experiment" des Ingraban Ewald Verlages

    Bereits in den 1950er und 1960er Jahren erfreuten sich zunächst die Piccolo-Sonderbände und danach die Bild-Abenteuer des Lehning Verlages allergrößter Beliebtheit. In diesen vierfarbigen Großbänden wurden in sich abgeschlossene Abenteuer der bekannten Lehning-Serienhelden erzählt. Während die Piccolo-Sonderbände noch zumeist in einer für damalige Verhältnisse doch recht akzeptablen Weise koloriert wurden, erschienen später die Bild-Abenteuer in einer unbefriedigenden Kolorierung. Verglichen mit den Ansprüchen der heutigen Sammler war die Druckqualität zum Teil regelrecht katastrophal. Zum Leidwesen vieler Lehning- und HRW-Fans waren die ab den späten 80er Jahren erscheinenden Buch- und Einzelheft-Nachdrucke des Norbert Hethke Verlages auch nicht viel besser reproduziert und stellen somit keinesfalls eine bessere Alternative dar.

    Der Ingraban Ewald Verlag hat aus diesem Grund weder Kosten noch Mühen gescheut, um eines der damals am schlechtesten produzierten Bild-Abenteuer-Hefte, den 1965 erschienenen Band 14, "Falk - Nur ein Windstoß", zu entfärben und neu kolorieren zu lassen. Dazu hat man die Nummernangabe auf dem Lehning-Titelbild entfernt und den Bereich professionell ergänzt. Des Weiteren wurde das seinerzeit eigens für die Buchreihe des Norbert Hethke Verlages neu interpretierte Cover von Hansrudi Wäscher diesmal in seiner vollständigen Pracht abgebildet.

    Sollte die Resonanz auf diesen Band entsprechend positiv ausfallen, wäre der Ingraban Ewald Verlag dazu bereit, weitere Bild-Abenteuer in dieser sehr hochwertigen Qualität zu veröffentlichen. Die Ausgaben würden dann mit dem Untertitel Sonderheft sowie ohne Nummerierung erscheinen. Damit wäre gewährleistet, dass die Hefte als eigene Reihe gesehen werden und auch in andere Sammlungen integriert werden könnten. Darüber hinaus könnten in den Sonderheften - sofern vorhanden - auch zusätzliche Titelbild-Varianten der jeweiligen Abenteuer zum Abdruck kommen.



    Überraschung Nr. 3

    Vorschau auf die Extra-Ausgabe zum

    Sigurd-Jubiläumspiccolo Nr. 500




    © Sigurd: Hansrudi Wäscher/becker-illustrators - © Zeichnungen: Daniel Müller




    Achtung! Neue Internet-Verlagsadresse:
    http://www.ingraban-ewald-verlag.com



    Bestelladresse und Ansprechpartner für die Publikationen des Ingraban Ewald Verlags:
    Dieter Kirchschlager, Kirschäckerstraße 4 a, 96120 Bischberg, Telefon: 0 95 49 / 84 07
    E-Mail: [email protected] - IEV-HP: . http://www.ingraban-ewald-verlag.com
    Geändert von Neander (04.11.2016 um 10:45 Uhr) Grund: Link zu den Internetseiten des Ingraban Ewald Verlages

  16. #16
    Moderator HRW-Forum & Sprechblase-Forum Avatar von Neander
    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    4.243
    .
    .
    Weitere Highlights aus dem IEV-Programm


    Die Sigurd-Großband-Fortsetzungsvarianten laufen weiterhin voll nach Plan!






    © aller Sigurd-Abbildungen:.. Hansrudi Wäscher / becker-illustrators und Ingraban Ewald Verlag



    SIGURD-Großband Nr. 267 (Lehning-Variante), Preis:19,80 €




    SIGURD-Großband Nr. 305 (Ewald-Hethke-Variante), Preis: 19,80 €


    Wäschers Sigurd - Die langlebigste Lehning-Großband-Kultreihe wird weiterhin originalgetreu fortgesetzt!

    Die legendäre Sigurd-Großbandserie musste im Jahr 1968 im Zuge des Konkurses des Walter Lehning Verlags eingestellt werden. Zu diesem Zeitpunkt hatte Hansrudi Wäscher bereits die Handlung für die nächsten vier Sigurd-Hefte getextet und vorskizziert. Von all diesen Vorlagen ist der Sigurd -Großband Nr. 261 als einzige Ausgabe vollständig erhalten geblieben. Auf der Basis der Handlung dieses Großbandes 261 hat Ingraban Ewald jetzt den Handlungsbogen zwischen den Sigurd-Großbänden 257 und 261 aus dem Jahr 1968 neu entworfen und getextet. Gezeichnet werden die Sigurd-Abenteuer von dem bewährten Künstler Angel B. Mitkov, die Kolorierung liefert Rolf Schmann. Für die Sammler der Sigurd-Lehning-Originalhefte erscheint die Ausgabe Sigurd Band 258 mit blauer Titelleiste. Die Sammler der Hethke-Ausgaben können im Sigurd-Band 296 mit gelber Leiste weiterlesen. Die beiden Varianten haben jeweils unterschiedliche Titelbilder und sind wie früher vierfarbig gedruckt.

    Mittlerweile ist die SIGURD-Lehning-Variante bei Band 267 angekommen, die Ewald-Hethke-Variante analog dazu bei Band 305.

    Der Preis pro Großband beträgt 19,80 €. Erscheinungsweise: Zweimonatlich mit je einem Heft von beiden Varianten! Seitens des Ingraban Ewald Verlages wird eine rechtzeitige Vorbestellung beziehungsweise Reservierung empfohlen. Ausführliche Infos zum IEV-Verlagsprogramm gibt es unter diesem Link http://www.ingraban-ewald-verlag.com zu erfahren.


    Das SIGURD-3er-Pack zur III. Piccoloserie vervollständigt die November-Lieferung des Ingraban Ewald-Verlagsprogramms

    Desweiteren sind ab dem 07.11.2016 ergänzend zum November-Programm auch die Piccolos Nr. 497 bis 499 der SIGURD III. Piccoloserie als 3er-Pack zum Preis von 19,20 € erhältlich. Ausführliche Infos zum Ingraban Ewald Verlag und seinem Verlagsprogramm gibt es unter diesem Link http://www.ingraban-ewald-verlag.com zu erfahren.


    Sigurd - Der Klassiker im IEV-Herbstprogramm


    Dieter Kirchschlager informiert über das November-Programm des Ingraban Ewald Verlages:


    Liebe Comicfreunde,

    der Ingraban Ewald Verlag hat der November-Lieferung neben den oben abgebildeten neuen FALK-Überraschungen und den SIGURD-Großbänden in der Lehning- und Hethke-Version der November-Lieferung diesmal wieder ein Piccolo-3er-Pack der SIGURD III. Piccoloserie beigefügt. Es handelt sich um die Piccolohefte der Nummern 497 bis 499, die zum Preis von € 19,20 der laufenden Monatsauslieferung an die Abonnenten beigefügt sind. Um Euch alle Cover in Ruhe zu betrachten - schaut doch einfach mal auf unsere Homepage.



    SIGURD 3. Serie - Nr. 497-499




    © SIGURD: Hansrudi Wäscher / becker-illustrators


    Das Sigurd-III. Piccoloserie-3er-Pack vervollständigt die November-Auslieferung des Ingraban Ewald Verlages ab 07.11.2016

    Alle unsere am 5.11.2016 auf der 80. Kölner Comic-Messe erhältlichen Comichefte werden ab dem 07.11.2016 im Rahmen unserer November-Lieferung verschickt. Alle Cover sowie weitere Informationen zu unserem Verlagsprogramm findet Ihr unter diesem Link: http://www.ingraban-ewald-verlag.com.

    Freundliche Grüße

    Dieter Kirchschlager und Team
    .
    Geändert von Neander (20.09.2017 um 21:15 Uhr) Grund: Link zu den Internetseiten des Ingraban Ewald Verlages

  17. #17
    Moderator HRW-Forum & Sprechblase-Forum Avatar von Neander
    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    4.243
    .


    Die HRW-Highlights des

    Mohlberg-Verlags






    Das Verlagsprogramm des Mohlberg-Verlags - Ein Highlight der Comic-Nostalgie!



    Die neuen "Sigurd Uncut" - Großbände


    Großbände mit allen Panels aus erster Sigurd-Piccoloserie






    © Mohlberg-Verlag - Sigurd und Charaktere: © Hansrudi Wäscher/becker-illustrators





    © Mohlberg-Verlag - Sigurd und Charaktere: © Hansrudi Wäscher/becker-illustrators





    © Mohlberg-Verlag - Sigurd und Charaktere: © Hansrudi Wäscher/becker-illustrators





    © HMV - Lim. GB-9-Variantcover - © Sigurd: Hansrudi Wäscher/becker-illustrators



    Die klassische Sigurd-GB-Serie unter sorgfältiger Integrierung aller Bilderstreifen aus der unzensierten 1. Sigurd-Piccoloserie

    Am 7. November 2015 war es so weit - nach längerer Vorbereitungszeit wurden zur Börse die ersten drei Sigurd GB in UNGEKÜRZTER und UNZENSIERTER Version herausgegeben. Für die Lehning GB hatte HRW seine Story "geglättet", Bilder und Texte verändert, ja sogar ganze Szenen unter den Tisch fallen lassen. Der Hethke-Verlag hatte die alten Vorlagen übernommen und "nur" die ausgelassenen Piccolos integriert. Der Mohlberg-Verlag startet die Neuherausgabe (quasi eine ERSTAUFLAGE!!!) basierend einzig und allein auf der ersten Piccolo-Serie!!! Und nicht nur dies, Toni Rohmen hat die alten GB und Titelbilder komplett entfärbt und neu einkoloriert!!! Dies sollte für jeden Sigurd- und HRW-Fan schon ein Grund sein. Geplant sind erst einmal die ersten 15 GB; dann entscheiden die Leser, ob es danach weiter geht bis zu dem Zeitpunkt, an dem Toni Rohmen die Neu-Kolorierung für den Hethke-Verlag übernahm. Ganz optimistisch wäre sogar eine Neukolorierung der GB möglich, die Hethke dann nur noch in der Lehning Farbgebung herausgegeben hat.

    Auf der 80. Kölner Comic-Messe am 7. Nov. 2016 werden am Stand des Mohlberg Verlages auch die neuen Sigurd Uncut-Großbände Nr. 7 - 9 erhältlich sein. Der Preis pro Heft beträgt 17,80 €.

    Achtung! Für Sigurd Uncut GB 9 hat Toni Rohmen eine limitierte Variantcover-Version mit einer Kolorierung angefertigt, die eine ganz andere Stimmung aufkommen lässt. Diese Version wurde in einer ganz kleinen Auflage angefertigt, die nur über den Verlag direkt zu beziehen ist.

    Mehr Infos zum Verlagsprogramm unter Mohlberg-Verlag, Achtung! Neue Verlagsadresse: Heinz Mohlberg-Verlag, Pfarrer-Evers-Ring 13, 50126 Bergheim, Deutschland, Telefon +49 (0)2271 489 7001 & +49 (0)170 94 47 580, heinz(äd)mohlberg-verlag.de



    Die neue Sigurd-Großbandserie

    mit den Abenteuern aus der 3. Sigurd-Piccoloserie



    © Mohlberg-Verlag - © Sigurd: Hansrudi Wäscher/becker-illustrators - © Covermotive: Michael Goetze



    © Mohlberg-Verlag-© Sigurd: Hansrudi Wäscher/becker-illustrators-© Covermotive: Michael Goetze

    Sigurd-Großband Nr. 59 (Inhalt: 3. Piccoloserie Nr. 175-177)



    © Mohlberg-Verlag-© Sigurd: Hansrudi Wäscher/becker-illustrators-© Covermotive: Michael Goetze

    Sigurd-Großband Nr. 60 (Inhalt: 3. Piccoloserie Nr. 178-180)


    Die Sigurd-GB-Reihe - Inhalt ist seit Nr. 35 die 3. Piccoloserie von Ingraban Ewald und Daniel Müller - hat Band 58 erreicht!

    Nachdem HRW-Clubmitglied Heinz Mohlberg bereits die Sigurd-, Falk- und Nick-Albenserien des Norbert Hethke Verlages beendet hat und inzwischen auch bereits mit großem Erfolg die Nick-Großbandserie im Heinz Mohlberg Verlag fortgesetzt hat, erfreut uns der "HRW-Serien-Terminator" nun mittlerweile mit den Großbänden Nr. 54-55 seiner im Frühjahr 2011 gestarteten Großbandserie "Sigurd - Neue Abenteuer"! Die im Mohlberg-Verlag erscheinenden Großbände enthalten bis zur Nr. 34 alle 100 Hefte der von HRW gezeichneten Sigurd-Abenteuer der 3. Piccoloserie und sind mit neuen Großband-Titelbildern von Hansrudi Wäscher versehen. Zudem ziert seit Sigurd-Großband Nr. 5 ein neues Sigurd-Logo den Titelkopf, das unter Verwendung von HRW-Material erstellt wurde.

    In Großband Nr. 34 sind neben dem letzten HRW-Piccolo Nr. 100 mit den Piccolos Nr. 101 - 102 auch die beiden ersten von dem Argentinier Daniel Müller gezeichneten und Ingraban Ewald getexteten Hefte, mit denen es weitergeht, abgedruckt. Seit Sigurd-Großband Nr. 35 (Inhalt: Piccolos Nr. 103 - 105 des Norbert Hethke Verlags) werden die Hefte unseres Ritterhelden mit neu gezeichneten Großband-Titelbildern von Michael Goetze versehen. Die Großbände beinhalten weiterhin jeweils 3 Sigurd-Piccolos in s/w. Der Preis beträgt 14,80 Euro pro Großband.

    Copyright der Sigurd-Cover, -Texte und -Zeichnungen © Michael Goetze/Daniel Müller/Ingraban Ewald/Heinz Mohlberg Verlag, Sigurd und Charaktere: © Hansrudi Wäscher / becker-illustrators. Weitere interessante Infos gibt es auf der Verlagshomepage des Mohlberg-Verlag, Achtung! Neue Verlagsadresse: Heinz Mohlberg-Verlag, Pfarrer-Evers-Ring 13, 50126 Bergheim, Deutschland, Telefon +49 (0)2271 489 7001 & +49 (0)170 94 47 580, heinz(äd)mohlberg-verlag.de
    .

    Die neue "Nick Unmixed" - Großbandserie


    "Bereinigung" der ersten Nick-Großbandserie beginnt in Köln!


    © Mohlberg-Verlag - Nick und Charaktere: © Hansrudi Wäscher/becker-illustrators




    © Mohlberg-Verlag - Nick und Charaktere: © Hansrudi Wäscher/becker-illustrators




    © Mohlberg-Verlag - Nick und Charaktere: © Hansrudi Wäscher/becker-illustrators




    © Mohlberg-Verlag - Nick und Charaktere: © Hansrudi Wäscher/becker-illustrators




    © Mohlberg-Verlag - Nick und Charaktere: © Hansrudi Wäscher/becker-illustrators




    © Mohlberg-Verlag - Nick und Charaktere: © Hansrudi Wäscher/becker-illustrators




    © Mohlberg-Verlag - Falk und Charaktere: © Hansrudi Wäscher/becker-illustrators


    Wegen Arbeitsüberlastung musste Hansrudi Wäscher damals bei Lehning bei der Nick-Serie entlastet werden – kurzerhand wurden gekürzte Versionen von Fulgor und Raka bei den Großbänden 11-52 sowie 85-111 eingeschoben. Bei Norbert Hethkes Nachdruck wurde dies auch so belassen – der Heinz Mohlberg-Verlag startet jetzt die Herausgabe der Nick-GB OHNE die lästigen Zusatzserien, komplett neu koloriert von Toni Rohmen. Die Titelbilder, die zweigeteilt wegen der Zusatzserien erschienen, werden natürlich dementsprechend ergänzt.

    Der Heinz Mohlberg-Verlag wird die ca. 90 Ausgaben mit drei verschiedenen Geschichten parallel starten. Preis pro Band: € 16,80.


    Diskussionsrunde zum neuen "NICK-UNMIXED"-Projekt mit Heinz Mohlberg und Toni Rohmen am Stand des Mohlberg-Verlages

    Wegen Arbeitsüberlastung musste Hansrudi Wäscher bei Nick zu Lehning-Zeiten entlastet werden, kurzerhand wurden gekürzte Versionen von Fulgor und Raka bei den Großbänden 11-52 sowie 85-111 eingeschoben. Beim Hethke-Nachdruck wurde dies auch so belassen – der Mohlberg-Verlag startet alsbald die Herausgabe der Nick-GB OHNE die lästigen Zusatzserien; komplett neu koloriert von Toni Rohmen. Die Titelbilder, die wegen der Zusatzserien in zweigeteilter Form erschienen, werden natürlich dementsprechend ergänzt.

    Die ca. 90 Ausgaben werden gleichzeitig parallel mit drei verschiedenen Geschichten starten: GB 1 ff / 59 ff (ex-80) mit den schlafenden Raumfahrern / 77 (ex-112) in der Lehning Version nur in s/w erschienen. Preis pro Band 16,80 €.

    Über das neue "NICK-UNMIXED"-Projekt des Mohlberg-Verlages ist im HRW-Nostalgie-Forum teilweise schon sehr rege diskutiert worden. Am Stand des Heinz Mohlberg-Verlages im Foyer - schräg gegenüber vom HRW-Fanclubstand - erhalten die in der Regel nur virtuell und anonym kommunizierenden Foristen und andere sehr interessierte Kollegen auf Wunsch gern mal die Gelegenheit, auch "persönlich" vorstellig zu werden und Auge in Auge mit HRW-Serienterminator Heinz Mohlberg sowie Comicrestaurator und Kolorierer Toni Rohmen über die neuen Projekte zu diskutieren.

    Neue Titel - und Nummerierung-Liste
    Neue Nummer - Titel - (Alte Nummer)

    01 - Unternehmen Gluthölle (01)
    02 - Stunden der Verzweiflung (02)
    03 - Die Höhle des Grauens (03)
    04 - Gefangener der Unterwelt (04)
    05 - Das Urteil (05)
    06 - Kampf um die Freiheit (06)
    07 - Umzingelt! (07)
    08 - Ein gefährlicher Auftrag (08)
    09 - Nicht von der Erde (09)
    10 - Deimos schweigt (10)
    11 - Gefährliche Verwechslung (11+12)
    12 - Das System des Teufels (13+14)
    13 - Unerwartete Hilfe (15+16)
    14 - Jagd in den Tod (17+18)
    15 - Wir ergeben uns nicht! (19+20)
    16 - Das Geheimnis der "Ozena" (21+22)
    17 - Diaz Mont… (23+24)
    18 - Verhaftet (25+26)
    19 - Ein heißer Empfang (27+28)
    20 - Verfolgung bei Nacht (29+30)
    21 - Unter ewigem Eis (31+32)
    22 - Das wahre Gesicht (33+34)
    23 - Der Tod war schneller (35+36)
    24 - Die andere Seite (37+38)
    25 - Rächender Zufall (39+40)
    26 - Auf der Flucht (41+42)
    27 - Ein heimtückischer Anschlag (43+44)
    28 - Atomexplosion im Pazifik (45+46)
    29 - Epidemie in Ekuador? (47+48)
    30 - Die Fabriken des Teufels (49+50)
    31 - Der Diktator (51+52)
    32 - Unbesiegbar? (53)
    33 - Freiheit oder Tod (54)
    34 - Botschaft aus dem Jenseits (55)
    35 - Ein Verräter an Bord! (56)
    36 - Zwischen zwei Feinden (57)
    37 - Verschwunden! (58)
    38 - Kriegsbeute (59)
    39 - Im Irrgarten des Todes (60)
    40 - Das Geheimnis der Ungkis (61)
    41 - Baltimore Lees Diamanten (62)
    42 - Der unsichtbare Feind (63)
    43 - Kampf gegen das Schicksal (64)
    44 - Die Geheimwaffe (65)
    45 - Unternehmen 'Meteorit' (66)
    46 - Nur eine geringfügige Abweichung (67)
    47 - Ein Bruchteil von Sekunden… Zehn Jahre! (68)
    48 - Raumfahrt verboten! (69)
    49 - Auf den Mond verbannt (70)
    50 - Die große Lüge (71)
    51 - Teleportation ins Ungewisse (72)
    52 - Der 'verdampfte' Erdteil (73)
    53 - Mensch gegen Maschinen (74)
    54 - Begegnung mit den 'Herren der Galaxis' (75)
    55 - Jenseits der Milchstrasse (76)
    56 - Kampf der Giganten (77)
    57 - Die Waffe der 'Unterentwickelten' (78)
    58 - Einundachtzig Tage Frist (79)
    59 - Drei Schutzzonen (80)
    60 - Eine unbekannte Welt (81)
    61 - Rätsel über Rätsel (82)
    62 - Der Tod ist unterwegs (83)
    63 - Die ander Möglichkeit (84)
    64 - Flug in das Geheimnis (85+86)
    65 - In der Zentrale (87+88)
    66 - Eine durchgebrannte Sicherung (89+90)
    67 - Der Befehl des Majors (91+92)
    68 - Zu allem entschlossen (93+94)
    69 - Keine Chance (95+96)
    70 - Verlorenes Spiel (97+98)
    71 - Tödliches Anhängsel (99+100)
    72 - Über unerforschtem Gebiet abgestürzt (101+102)
    73 - Das Ende des Marsches (103+104)
    74 - Kein Weg führt weiter (105+106)
    75 - Das Wagnis (107+108)
    76 - In der Falle (109-111)
    77 - Die Höhle des Grauens (112)
    78 - Panik (113)
    79 - Eingekreist! (114)
    80 - Eine entscheidende Entdeckung! (115)
    81 - Die Eisenfresser (116)
    82 - Unerwartete Hilfe (117)
    83 - Ein missglückter Versuch (118)
    84 - Sprung ins Ungewisse (119)
    85 - Wettlauf mit Maschinen (120)
    86 - Großalarm! (121)
    87 - Der Stützpunkt (122)
    88 - Die Gedankenbombe (123)


    Achtung! Neue Verlagsanschrift:

    Heinz Mohlberg-Verlag GmbH
    Pfarrer-Evers-Ring 13
    50126 Bergheim
    Tel: 0049 (0)2271 / 489 7001 + 0049 (0)170 / 94 47 580
    Fax: 0049 (0)2271 / 489 7002
    [email protected] / www.mohlberg-verlag.de
    twitter.com/mohlberg_verlag
    Geändert von Neander (01.05.2017 um 13:20 Uhr) Grund: Ergänzung

  18. #18
    Moderator HRW-Forum & Sprechblase-Forum Avatar von Neander
    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    4.243
    .

    Comicautor Ingraban Ewald wird "Ritter der Neunten Kunst 2016"


    Was wäre die nostalgische HRW-Fanszene nach dem leider inzwischen verstorbenen Hansrudi Wäscher ohne ihren engagierten Comicautor Ingraban Ewald. Bereits seit Jahren, schon lange vor Hansrudi Wäschers Tod, der zeitweise nur noch sporadisch arbeitete, um ab und an seine Fans durch Überraschungen zu erfreuen, hält Ingraban Ewald als sich definitiv am besten im HRW-Universum auskennender Comicautor und inzwischen als textender HRW-Nachfolger die schrumpfende Nostalgieszene mit am Leben. Ohne seine neugetexteten Abenteuer würde der HRW-Kosmos nicht nur stagnieren, sondern wäre letztendlich nur noch auf Nachdrucke beschränkt.



    Ritter der Neunten Kunst 2016: Comicautor Ingraban Ewald.© Foto: H.Simon


    Inzwischen gibt es wieder einen Hefte-Aussstoß mit Wäscher-Helden wie zu besten Norbert-Hethke-Zeiten, praktikablerweise auf mehrere "Kleinverleger-Schultern" verteilt. Allerdings ohne die von Ingraban Ewald entworfenen Szenarien, wobei er auch noch sehr geschickt ältere HRW-Abenteuer mit neuen spannenden Geschehnissen verknüpft, würde es diese wunderbar "wäscherigen" Geschichten gar nicht mehr geben. Inzwischen ist Ingraban dabei, zum Teil noch auf Wunsch des im Januar 2016 verstorbenen Hansrudi Wäscher, den HRW-Kosmos chronologisch in Ordnung zu bringen - nicht alle fremdgezeichneten Geschichten fanden Wäschers Segen - und das HRW-Universum im Sinne des verstorbenen Künstlers weiter auszubauen. Als ein sehr gutes Beispiel seien hier auch die neuen vierfarbigen Falk-Großbände des Ingraban Ewald Verlages genannt, die nun von dem Bulgaren Angel B. Mitkov gezeichnet werden und bestens in die von Ingraban bereinigte Falk-Chronologie passen. Dank Ingraban und seinen neu getexteten Abenteuern lebt auch HRW in uns weiter. Nicht zuletzt dewegen erhält Ingraban Ewald am 5. November 2016 auf der 80. Kölner Comic-Messe am 5. November 2016 gegen 14 Uhr den vom HRW-Fanclub Bayern in Zusammenarbeit mit Comicforum.de vergebenen Comic-Ehrenpreis "Ritter der Neunten Kunst" in der Kategorie "Comicautoren". Die Laudatio für Ingraban Ewald wird Gerhard Förster übernehmen, im Anschluss wird in Zusammenarbeit mit dem Astroservice Sternpate.de zu Ehren des Preisträgers ein Himmelskörper "Ingraban-Ewald-Stern" getauft.

    "Dark Star 2016" Walter Lehning gewidmet - Dieter Kirchschlager und Heinz Mohlberg nehmen Preis stellvertretend entgegen

    Im Anschluss an die "Ritter"-Ehrung wird in Zusammenarbeit mit dem HRW-Fanclub Bayern, dem Verlag Romantruhe und Sternpate.de der "Dark Star 2016" vergeben. Der Preis wird posthum dem Verleger Walter Lehning verliehen, dessen gleichnamiger Verlag in den 50er Jahren das deutsche Comicgeschehen nachhaltig revolutionierte und der dieses Jahr 70 Jahre alt geworden wäre. Walter Lehning und der Walter Lehning Verlag sind ebenso wie Hansrudi Wäscher untrennbar mit der deutschen Comicgeschichte verbunden. Nach der 1946 in Hannoversch Münden erfolgten Verlagsgründung widmete sich der ab 1952 in Hannover beheimatete Verlag zunächst Kriminal- und Heftromanen wie den Trivialreihen Gloria, Stella und Luna, später kamen u. a. auch das Männermagazin Joy und das Sexheft "Party" hinzu.

    Nach seiner "legendären" Italienreise brachte Walter Lehning im Jahr 1953 mit Akim von Augusto Pedrazza, El Bravo von Franco Bignotti und Carnera die ersten Comics heraus. Die im Piccolo-Format hergestellten Hefte waren für 20 Pfennig erhältlich und für die Kinder immerhin schon erschwinglich. Zwei Monate später kam mit Pedrazzas Weltraumheld Fulgor noch eine weitere Heftreihe hinzu. Mit der von Hansrudi Wäscher gezeichneten Serie Sigurd kam im selben Jahr auch die erste Eigenproduktion auf den Markt. Herr Wäscher entwickelte sich zum produktivsten Zeichner des Verlages, sein Beitrag zum Gesamtausstoß des Verlags waren insgesamt 1173 Piccolo- und Kolibri-Hefte und über 500 Großbände. Er zeichnete auch die langlebigen Serien Akim, Neue Abenteuer, Falk, Nick und Tibor. Weitere langlebige Reihen anderer waren unter anderem Abenteuer der Weltgeschichte und Bob Heinz' Jan Maat. Während seines Bestehens geriet der Walter Lehning Verlag mehrmals in finanzielle Schieflagen; unter anderem wegen eines gescheiterten Projekts zur Etablierung einer Illustrierten. Im April 1968 wurde der Verlag nach Konkurs aufgelöst.

    Die fruchtbare Zusammenarbeit Walter Lehnings mit Hansrudi Wäscher und die langjährige Herausgabe der HRW-Piccolos und Großbände bildeten den Keim für die erste - später die "Generation Lehning" genannten - Sammlergeneration, deren Nachfolger sich auch heutzutage aus Anlass der damals noch Heftchen genannten Comics immer wieder zu Sammlertreffen zusammenfinden.




    Walter Lehning auf Reisen

    Darum wurde der Dark Star 2016 nicht nur Walter Lehning und seinem Lebenswerk, sondern auch stellvertretend den Kleinverlagen Ingraban Ewald- und Heinz Mohlberg-Verlag gewidmet, die auch heute noch mit großem Engagement dabei sind, die Lehningfahne hochzuhalten, um die nostalgischen Fans auf "Lehning-Art" mit Piccolos und Großbänden zu beglücken. Dieter Kirchschlager, der IEV-Verlagsleiter, und Heinz Mohlberg, HMV-Verlagschef, haben die goße Ehre, den Preis stellvertretend entgegenzunehmen und sich sowohl die Sterntauf- und als auch die Sternpatenschaftsurkunden zu teilen.

    Der Walter-Lehning-Stern ist gewidmet Walter Lehning, dem Walter Lehning-Verlag sowie den Kleinverlagen Ingraban Ewald Verlag und Heinz Mohlberg-Verlag für ihre Aktivitäten zur Wahrung der Lehning-Nostalgie.
    Geändert von Neander (06.11.2016 um 21:10 Uhr) Grund: Ergänzung

  19. #19
    Moderator HRW-Forum & Sprechblase-Forum Avatar von Neander
    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    4.243
    .

    Seit ihrem Gründungsjahr 1997 greifen sie gemeinsam nach den Sternen:


    HRW-Fanclub Bayern und www.Sternpate.de




    WWW.STERNPATE.DE ist langjähriger Sterntauf-Partner bei den "Dark Star"- und
    "Ritter der Neunten Kunst"-Verleihungen des Hansrudi Wäscher Fanclubs Bayern.
    Geändert von Neander (05.11.2016 um 04:45 Uhr) Grund: Link zu www.sternpate.de

  20. #20
    Moderator HRW-Forum & Sprechblase-Forum Avatar von Neander
    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    4.243
    .

    HRW-Magazin "trifft" Perry Rhodan


    © Perry Rhodan: Pabel-Moewig Verlag - © Cover: Arndt Drechsler




    Magazin Nr. 42 auf 3. Umschlagseite in Perry Rhodan-Band 2881





    © Abbildungen Jim und Comic-Charaktere: Hansrudi Wäscher / becker-illustrators




    © Abbildungen Jim und Comic-Charaktere: Hansrudi Wäscher / becker-illustrators


    Mit Perry Rhodan Band 2881 "Angriff der Gyanli" erscheint das HRW-Clubmagazin-42-Cover in allen deutschen Bundesländern

    Schon traditionell "treffen" sich PERRY RHODAN und HRW-Magazin "crossovermäßig" mehrmals im Jahr, was für die große Leserschaft dieser klassischen Publikationen inzwischen nichts Außergewöhnliches mehr ist, gibt es doch bei den zahlreichen Fans beider beliebten Reihen eine große Schnittmenge an gemeinsamen Hobbys. So fand auch vor der 80. Auflage der Kölner Comic- und Romanmesse wieder das gemeinsame Anzeigen-Crossover der beiden Top-Publikationen statt. Die erste und letzte Umschlagseite des HRW-Fanclubmagazins Nr. 42 zieren diesmal "Lehnings" Jim der Cowboy und "Paninis" Tex Willer, eine entsprechende Anzeigenplanung machte ein "Western-Crossover" dieser Art möglich.

    Der Hansrudi Wäscher-Fanclub wünscht allen Besuchern der Messe am 5. Nov. 2016 eine gute Anreise und einen angenehmen Aufenthalt auf der 80. Internationalen Kölner Comic- und Romanmesse. Die offiziellen Informationen des Veranstalters Thomas Götze über den Gesamtablauf der Veranstaltung, die Höhepunkte der Messe, die angekündigten Künstler sowie der Hallenplan können auf der offiziellen Webseite der INTERCOMIC eingesehen werden.
    Geändert von Neander (05.11.2016 um 04:45 Uhr) Grund: Ergänzung

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •